Kaufberatung TV 55 Zoll +-1200€

+A -A
Autor
Beitrag
Injected
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Mai 2014, 13:48
Hallo zusammen,

wollte mir einen neuen Fernseher zulegen. Dieser sollte bis zu 1200(+-100)€ kosten, 3D haben, nicht auf Plasma setzen. Auf die Lautsprecher lege ich keinen Wert da mit dem Verstärker angeschlossen. Den Fernseher möchte ich außerdem zum zocken verwenden. Über einen HTPC/Chromecast wird zu 90% die Wiedergabe von Medien durchgeführt. Fußball ist eher uninteressant. Einen Sat+Kabel Tuner wäre ebenfalls wichtig. Die Fernbedienung ist unwichtig, da ich eine Logitech Harmony besitze.

Von den Marken hatte ich die ganze Zeit Samsung, LG und Sony im Kopf. Weiß nicht was ich von Philips, Toshiba und Panasonic halten soll. Philips steigt ja komplett aus dem Geschäft aus...

SmartTV ist vllt ganz nett, aber durch Chromecast wohl eher vernachlässigbar. Hintergrundbeleuchtung wäre schon interessant. Welchen 3D Modus findet ihr besser? Aktiv oder Passiv?

Was denkt ihr über UHD zu diesem Zeitpunkt der Einführung und der genannten Preisklasse? Wie viel müsste ich dafür investieren?

Die Frage die sich mir jetzt stellt ist, ob ich jetzt oder erst gegen Ende/ nach der WM zuschlagen soll? Hätte zwar gerne einen neuen, aber solange würde ich es noch aushalten.

Schon einmal vielen vielen Dank für eure Hilfe!!
injected


[Beitrag von Injected am 28. Mai 2014, 14:17 bearbeitet]
eraser4400
Inventar
#2 erstellt: 28. Mai 2014, 14:34
Zitat:Hintergrundbeleuchtung wäre schon interessant.

>Bei einem LED schon interessant, wenns dabei wäre. Ohne wäre der Schwarzwert zwar phänomenal, aber....

Ich selbst favorisire aktiv. Für UHD sollte man so mit dem 3fachen deines Budgets rechnen.


[Beitrag von eraser4400 am 28. Mai 2014, 14:34 bearbeitet]
dre23
Inventar
#3 erstellt: 28. Mai 2014, 14:47
Dafür kein Clouding und Flashlights

UHD ist toll, aber bei 55/60 Zoll nicht zwingend erforderlich, zumal es jetzt erst los geht und preislich andere Dimension ist.
Die Preise fallen ständig, somit lohnt das Warten immer. Frage ist, was die 4 Wochen realistisch bringen?!
Injected
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Mai 2014, 15:23
Mit Hintergrundbeleuchtung meinte ich eigentlich das Ambilight oder wie manche Hersteller das zusätzliche Licht nennen.

UHD habe ich jetzt nur mal so in den Raum geworfen. Hätte ich natürlich gerne, aber die sind bestimmt noch nichts für die breite Masse.

Keine Ahnung, Abverkauf weil das Lager noch zu voll sein könnte und gut ins 3. Quartal einsteigen wollen.

Hättet ihr Vorschläge? Hier die TVs die ich gerade gefunden habe:

Samsung UE55H6600 (Wo liegt eigentlich der Unterschied zwischen F und H)

Sony KDL55W805 (Etwas über dem Limit)

LG-55LA7408 oder LG-55LA8609

Panasonic-TX-55ASW654 (Deutlich über dem Limit)


[Beitrag von Injected am 28. Mai 2014, 15:24 bearbeitet]
eraser4400
Inventar
#5 erstellt: 28. Mai 2014, 15:28
Zitat: Mit Hintergrundbeleuchtung meinte ich eigentlich das Ambilight oder wie manche Hersteller das zusätzliche Licht nennen.

>Dann kannst du NUR zu Philips greifen. Andere Hersteller gibts nicht.
Injected
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Mai 2014, 15:33

eraser4400 (Beitrag #5) schrieb:
Zitat: Mit Hintergrundbeleuchtung meinte ich eigentlich das Ambilight oder wie manche Hersteller das zusätzliche Licht nennen.

>Dann kannst du NUR zu Philips greifen. Andere Hersteller gibts nicht.


Sony hat doch sowas auch? Aber bevor ich zu Philips greife verzichte ich lieber auf dieses Feature. Oder sind die TVs mittlerweile besser?
eraser4400
Inventar
#7 erstellt: 28. Mai 2014, 15:35
Nö. Hat Sony nicht.
Injected
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 28. Mai 2014, 16:39
Habt ihr eine Kaufempfehlung für die genannten?
Injected
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 30. Mai 2014, 13:53
*push*
dre23
Inventar
#10 erstellt: 30. Mai 2014, 14:03
Würde zwischen Sony und LG entscheiden.
F ist aus 2013, H=2014
Brauchst du TwinTuner, dann Samsung.
widevilman
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 01. Jun 2014, 21:38
tendiere auch zwischen dem SONY 55 W805B (bzw W815B, saturn, hat glaub ich mehr MHz)
und dem Panasonic 55 ASW654
beide sind aus der jeweils aktuellsten Serie und kosten je ca . 1400euro

Beim Sony liest man von guten Schwarzwerten, nicht idealen Betrachtungswinkel und leichten Ausleuchtungsproblemen in den Ecken (aber auch beim Pana, haben wohl fast alle LED)
Beim Panasonic liest man von vermehrtem DSE Aufkommen (zB bei Fußball) und gutem Betrachtungswinkel.

Hat noch jemand Infos zu den beiden? Oder eine alternative für 55" bis max. 1400 (sorry wenn ich hier in deinen Post reinplatze , aber passt doch ganz gut dazu wegen der Auswahl)
Wegen Lichtverhältnissen: Am Tag ist es hell und am Abend ist es dunkel.
Beipackstrippe
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 01. Jun 2014, 21:49

widevilman (Beitrag #11) schrieb:
: Am Tag ist es hell und am Abend ist es dunkel. ;)


Yes!
eraser4400
Inventar
#13 erstellt: 02. Jun 2014, 09:18
Sach an!
widevilman
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 02. Jun 2014, 18:39
so, habe mich für den Sony KDL55 W295B (unterscheidet sich in den "theoretischen" MHz zum 805B; 800:400) entschieden. Kostet bei mylemon.at nur 1276 inkl. Versand.
Die Vorteile vom VA Panel haben mich nicht nur theoretisch überzeugt, sondern auch in der Praxis. War heute beim Saturn, mein größtes Bedenken war der Betrachtungswinkel, konnte eigentlich keine Veränderungen bei Positionswechsel wahrnehmen. Bild ist echt top, die Farben und die Darstellung kommen mit den richtigen Einstellungen an meinen Pana Plasma nah heran. das hat gereicht.


[Beitrag von widevilman am 02. Jun 2014, 19:06 bearbeitet]
Injected
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 09. Jun 2014, 17:15

dre23 (Beitrag #10) schrieb:
Würde zwischen Sony und LG entscheiden.
F ist aus 2013, H=2014
Brauchst du TwinTuner, dann Samsung.


Was würde gegen Samsung sprechen?

Der LG wäre halt mit Abstand am günstigsten. Würde sogar noch 50€ Cashback bekommen weswegen ich wohl zu diesem tendieren würde.

SmartTV ist mir wie oben geschrieben komplett egal da ich alles sowieso mit HTPC(Plex) und Chromecast streame. (Was ja bei den meisten neuen Fernsehern als ein großes Feature angesehen wird)

Hat der LG das schlechtere Bild? Ist ja oft eine subjektive Entscheidung, aber in der Regel gibt es bestimmt Faktoren die entscheidend sind weshalb ich eher zu einem bestimmten Modell greifen sollte.

Welche 3D Brillen findet ihr besser? Shutter oder Polarisation? Habe gelesen, dass manche mit Shutter Probleme wie Kopfschmerzen hätten. Ich hatte jetzt keine Probleme damit.

Danke für deine und eure bisherigen Antworten. Denke denke die nächsten Tage schlage ich zu.
dre23
Inventar
#16 erstellt: 09. Jun 2014, 17:24
Welch. TV hast bis jetzt gehabt, auch mit IPS Panel?
Wenn Schwarzwert keine zu Größe rolle spielt, dann kannst dem LG eine Chance geben.
Injected
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 09. Jun 2014, 17:30
Habe noch einen uralten 32 Zoller von LG. IPS wird da wohl nicht verbaut sein.

Ich möchte ja schon ne gute Bildqualität haben. Deswegen frage ich. Wenn die Schwarzwerte hier zu schlecht sind wäre das natürlich blöd.
dre23
Inventar
#18 erstellt: 09. Jun 2014, 17:38
Wenn es ein LG ist, dann ist es ebenfalls ein IPS Panel
Dann sollte es sich auf dem ähnlichen Niveau bewegen....
Injected
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 09. Jun 2014, 17:45
Du hast vollkommen recht. Hätte ich nicht gedacht.

klick

Hätte ja lieber ein besseres Bild als das was ich jetzt habe. Warum fällt Samsung raus? Wie siehts mit Sony aus?
dre23
Inventar
#20 erstellt: 09. Jun 2014, 17:54
Du wirst definitiv besseres Bild auch haben, den die Panel werden ja auch immer weiter entwickelt. Wieso fallen die raus? Weiß nicht, du hast dich doch für den LG entscheiden
Du musst entscheiden, was für dich wichtig ist, sind alle drei solide TVs.
Injected
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 09. Jun 2014, 17:57

dre23 (Beitrag #10) schrieb:
Würde zwischen Sony und LG entscheiden.
F ist aus 2013, H=2014
Brauchst du TwinTuner, dann Samsung.


Deswegen hatte ich gefragt, warum Samsung bei dir raus fällt.
Aber TwinTuner brauche ich nicht wirklich. Nette Spielerei, mehr aber nicht. Da würde eher der H6470 passen, wenn das der einzige wichtige Unterschied sein sollte.
dre23
Inventar
#22 erstellt: 09. Jun 2014, 18:02
Naja, ist jetzt wirklich persönliche Meinung. Mir fehlt das Ultra Clear Panel bei der 6er Serie, wobei die H Serie da schon besser geworden ist. Und dessen Design find ich auch nicht wirklich top, sonst natürlich ein guter TV.
dre23
Inventar
#23 erstellt: 09. Jun 2014, 19:34
Hier interessantes Angebot.
http://www.ebay.de/i...ART-TV-/400720044518

Und den LA7408 gibt es morgen als Blitzangebot.


[Beitrag von dre23 am 09. Jun 2014, 20:30 bearbeitet]
Injected
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 09. Jun 2014, 22:01
Danke für die Info.
Injected
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 10. Jun 2014, 19:40
War heute auf Notebooksbilliger.de und habe den Samsung UE556470 gesehen. Aktuell gibt es auch von Samsung eine Tabletaktion. Weiß jemand ob Notebooksbilliger als Händler bei der Aktion teilnimmt? Brauche es zwar nicht, aber vllt. freut sich jemand aus der Familie drüber.
dre23
Inventar
#26 erstellt: 10. Jun 2014, 20:05
Injected
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 10. Jun 2014, 20:49
Jepp, den Link hatte ich auch gefunden, konnte allerdings nicht herausfinden ob Notebooksbilliger.de ein teilnehmender Händler ist. Man ist zwar in der Lage nach Online Händlern zu suchen, allerdings bezieht sich das wohl nicht auf alle Teilnehmer.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung 55 Zoll ca. 1200?
powerschwabe am 05.05.2016  –  Letzte Antwort am 10.05.2016  –  13 Beiträge
Kaufberatung 55 Zoll / ca. 1200?
powerschwabe am 21.05.2016  –  Letzte Antwort am 21.05.2016  –  2 Beiträge
Kaufberatung 55" TV bis 1200?
XantoZ am 03.02.2015  –  Letzte Antwort am 06.02.2015  –  7 Beiträge
Kaufberatung 55 zoll tv
Niknak82 am 23.01.2018  –  Letzte Antwort am 25.01.2018  –  19 Beiträge
55 Zoll bis 1200?
durden86 am 08.12.2013  –  Letzte Antwort am 29.12.2013  –  5 Beiträge
55+ Zoll. Budget 1200?.
YassirX am 19.10.2014  –  Letzte Antwort am 20.10.2014  –  24 Beiträge
Kaufberatung 55" max. 1200 Euro
michael19# am 31.08.2014  –  Letzte Antwort am 03.09.2014  –  3 Beiträge
Kaufberatung, TV bis 1200?
20Euro am 15.11.2015  –  Letzte Antwort am 16.11.2015  –  15 Beiträge
55 Zoll bis 1200?
Funkadelic85 am 10.01.2016  –  Letzte Antwort am 06.02.2016  –  18 Beiträge
Kaufberatung 55 Zoll TV
KFurey25 am 02.01.2011  –  Letzte Antwort am 02.01.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.402 ( Heute: 73 )
  • Neuestes Mitgliedplaku
  • Gesamtzahl an Themen1.492.537
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.375.956

Hersteller in diesem Thread Widget schließen