Multimedia Fernseher 55" bis 750€

+A -A
Autor
Beitrag
lynx*
Neuling
#1 erstellt: 21. Apr 2020, 17:19
Moin,

ich möchte mir in den nächsten ein bis zwei Monaten einen neuen Fernseher anschaffen.
Die Größe soll zwischen 55" - 65" liegen und die Auflösung soll 4K betragen.

Der TV wird hauptsächlich zum Streamen (Fire TV Stick 4K sowie den integrierten Streaming Clients) und zum Gamen (XBox Series X und über HDMI angeschlossenen PC sowie eine Nintendo Switch) genutzt werden. Das normale Fernsehprogramm über Satellit oder Kabel wird quasi nicht genutzt.
Auch der Sound spielt eine zweitrangige Rolle, da ich mir später eine passende Anlage dazu holen werde oder über Kopfhörer spiele.

Mein Budget liegt bei 700 - 750 €. Dieses soll auch möglichst nicht überschritten werden. Ich möchte einfach für dieses Geld das bestmögliche Gerät kaufen können. Leider kenne ich mich mit den Panels, Dimming-Technologien oder geeignete Bildwiederholraten gar nicht so gut aus.


Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.



lynx*

Edit: Ich habe mir bereits Modelle von Samsung angesehen. Es handelte sich dabei um Modelle der GQ bzw. QE-Reihe. Taugen die tendenziell etwas?


[Beitrag von lynx* am 21. Apr 2020, 17:21 bearbeitet]
prouuun
Inventar
#2 erstellt: 22. Apr 2020, 09:42
Servus,

das GQ bei Samsung hilft hier nicht weiter, die nachfolgende Kennung ist für das Gerät z.B. dann GQ-Q70R. GQ steht hier dann z.B. für den deutschen Markt und wenn Aktionen laufen kommt das zum tragen z.B. Sky Ticket aktuell. Q70 steht hier für die Serie, in dem Fall ein Gerät der oberen Mittelklasse und das R zuletzt steht für das Modelljahr, R= 2019 und die neuen tragen hier ein T für 2020. Das macht jeder Hersteller etwas anders, da ggf. einfach mal nachfragen... oft gibt es auch Verschlechterungen der Serien, soll heißen. Ein Q70T ist schlechter wie der Q70R Vorgänger.

Der beste Fernseher für dein Budget wäre ein XF90 von Sony in 55", den bekommst hier für ~730€ -> https://www.expert.d...-kd55xf9005baep.html ... ist etwas träge in der Bedienung aber brauchbar, da kannst dann abwägen ob der FireTV bleibt oder der TV das Streaming übernimmt. Input Lag ist bei FullHD bis 60Hz etwas hoch mit 40ms aber spielbar. Blickwinkel ist nicht der Beste, wenn das wichtig ist, müssen wir auf ein IPS Gerät umschwenken.
lynx*
Neuling
#3 erstellt: 23. Apr 2020, 13:18
Danke für die ausführliche Antwort.

Wichtig ist mir, dass der TV zum spielen "geeignet" ist. Da kommen mir 40ms schon recht viel vor. Sehe ich das richtig, dass ein TV mit bspw. 100Hz fürs gamen eher rausgeschmissenes Geld ist? Soweit mir bekannt unterstützen weder diese noch die nächste Konsolengeneration Bildwiederholraten jenseits der 60fps. Allein für den Anschluss mit dem PC wäre das relevant, oder?
Das streamen wird definitiv nur über den Fire TV / Chromecast oder den PC stattfinden, somit muss ide TV-Software nicht zwingend von einem anderen Stern sein.

Blickwinkel ist vernachlässigbar. Die Helligkeit sollte aber gut sein. Da hab ich schlechte Erfahrungen mit gemacht.
prouuun
Inventar
#4 erstellt: 23. Apr 2020, 13:52
Dann wäre beim XF90 der einzige Kritikpunkt die 40 ms bei 1080p @ 60Hz. Zwecks Helligkeit, da musst dir beim XF90 keine Sorgen machen, für das Budget gibt es keinen helleren, ohnehin ist er auch darüber hinaus einer der hellsten am Markt.

Ein 120Hz Fernseher hat schlichtweg ein besseres Bewegtbild wie ein 60Hz Fernseher, hier ist dann egal ob du 24Hz Filme schaust oder mit 60Hz zockst. Du kannst den XF90 auch mit 1080p und 120Hz füttern, dann fällt der Input Lag auf 13ms. Zwecks Input Lag kannst hier alle relevanten nachschlagen.

Die neuen Konsolen können ganz klar auch mehr wie 60Hz bei 4k, die Frage ist eher bei welchen Spielen und mit welchen Einstellungen. Eine Xbox One X kann man soweit ich weiß auch auf 1440p stellen und hat dann mehr FPS, da ich keine Konsole habe bin ich dahingehend aber nicht ganz sicher.


Würde also ganz klar zum XF90 raten, wenn der Input Lag der einzige Kritikpunkt ist, solltest es einfach versuchen und wenn es wirklich zu viel ist, müssen wir schauen wo wir dann landen.


[Beitrag von prouuun am 23. Apr 2020, 13:53 bearbeitet]
lynx*
Neuling
#5 erstellt: 23. Apr 2020, 18:57
Wie groß ist denn der Inputlag bei 4K? Wenn er bei 1080p 40ms beträgt?

Deinen zweiten Absatz kann ich leider nicht ganz nachvollziehen, weil das bei Gamimg-Monitoren schon einen enormen Unterschied macht, ob du ihn mit 240Hz betreibst oder mit 60Hz obwohl er in der Lage ist 240Hz auszugeben.

Das mit den zusätzlichen FPS bei geringerer Auflösung der Konsolen ist mir so nicht bekannt, aber da habe ich auch einfach zu wenig Ahnung von.

Langsam bin ich von ihm auch überzeugt. Aber ich finde ihn beim Besten Willen nicht zum angegebenen Preis um die 730€. Ist doch dieser hier, oder?
XF90

Danke nochmal für deine Hilfe. Wir kommen der Sache definitiv näher.


[Beitrag von lynx* am 23. Apr 2020, 18:57 bearbeitet]
prouuun
Inventar
#6 erstellt: 23. Apr 2020, 20:29
24ms bei 4k.

Wenn der bei dem verlinkten Expert nicht mehr zu bekommen ist, dann ist er hier auch noch lieferbar https://www.expert.d...-kd55xf9005baep.html ggf. musst die Filiale auf Tevi Schwabach stellen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
55/65Zoll bis 750?
Klisiana am 04.04.2019  –  Letzte Antwort am 04.04.2019  –  3 Beiträge
55 Zoll bis 750?
Shareef am 28.01.2016  –  Letzte Antwort am 28.01.2016  –  8 Beiträge
48"-55" TV bis 750?
jjj257 am 27.10.2015  –  Letzte Antwort am 28.10.2015  –  2 Beiträge
Suche 55" Multimedia Wunder
Serienjunkie am 17.05.2011  –  Letzte Antwort am 20.05.2011  –  5 Beiträge
KB: 37"-46" LCD/Plasma bis 750? für Multimedia
schlingelchen am 25.08.2010  –  Letzte Antwort am 26.08.2010  –  5 Beiträge
[Kaufberatung] Fernseher bis 750 ?
louphi am 13.02.2013  –  Letzte Antwort am 12.03.2013  –  7 Beiträge
Suche Fernseher , bis 750? !
Williams# am 15.06.2014  –  Letzte Antwort am 16.06.2014  –  8 Beiträge
LED TV 50-55" bis 750 Euro
sentient am 22.08.2014  –  Letzte Antwort am 22.08.2014  –  7 Beiträge
55" FHD bis 750? / 3D nicht notwenig /
derChrisNRW am 13.05.2015  –  Letzte Antwort am 13.05.2015  –  6 Beiträge
Suche 55-60" Multimedia TV
Fabmaszter am 24.05.2012  –  Letzte Antwort am 29.05.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.242 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedMarschke
  • Gesamtzahl an Themen1.496.997
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.461.214

Hersteller in diesem Thread Widget schließen