65 Zoll ca. 1200 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
bahamut7
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Mai 2020, 06:02
Guten Morgen,

habe jetzt lange wegen neuem TV überlegt, wollte mir auch zuerst schon den LG C9 kaufen, jedoch ist mir dieser doch zu teuer

- Größenvorstellung/Budget?

65 Zoll / ca 1200 Euro

- Wie ist die Sitzentfernung?

2,8 Meter

- Gibt es mögliche Blickwinkel (in Gradzahl), abweichend zur senkrechten Sichtachse, die für die Nutzung relevant sein könnten?

wenn ich die frage richtig verstehe, wird wohl bis zu ca. 35 grad sein

- Welche Auflösung wird zugespielt? Verhältnis HD/SD/ist 4k nativ geplant??

vorwiegend HD und UHD

- Was wird geguckt? Bewegungsintensive Szenen = Sport?/ Anspruch auf cineastische Qualitäten = guter Schwarzwert/durchdringende Kontraste = Filmfan?

80% Netflix / Prime / Dazn
20% Sport im Fernsehen

- Ist der Einsatz einer Spielekonsole geplant?

Ja, PS5

- Ist das Thema 3D noch relevant?

Nein

hättet ihr dazu vorschläge? sony hat zur zeit beim media markt einen direktabzug oder?

danke schonmal vorab und lg


[Beitrag von bahamut7 am 19. Mai 2020, 06:03 bearbeitet]
bahamut7
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 19. Mai 2020, 17:57
keiner?

verzweifel schon langsam bei den vielen berichte usw. welche ich so lese
Brodka
Inventar
#3 erstellt: 19. Mai 2020, 18:51
Budget und 65 Zoll machen eine Empfehlung gerade wegen dem Blickwinkel schwierig...
bahamut7
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 19. Mai 2020, 18:56
also blickwinkel ist nur so, wenn ich vorm pc sitze und zum fernseher schaue

sprich grundsätzlich bin ich schon eher mittag vorm fernseher.

hilft das ein wenig?
Brodka
Inventar
#5 erstellt: 20. Mai 2020, 04:25
dann wäre (leider kein HDMI 2.1 für die PS 5) der Sony 65XG9505 mein Favorit...

Alternativ mit HDMI 2.1 aber mit IPS Panel LG 65SM9010LA


[Beitrag von Brodka am 20. Mai 2020, 04:31 bearbeitet]
bahamut7
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 20. Mai 2020, 06:49
danke für deinen input.

sprich ich hab bei dem budget die qual der Wahl

HDMI 2.1 + IPS oder HDMI 2.0 und VA?

wie viel müsste ich drauflegen für HDMI 2.1 und VA? oder wäre das nächst sinnvolle schon der C9?

danke für deine unterstützung
Martin2210
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 20. Mai 2020, 07:33
Sony bringt mit Juni den neuen XH90 raus. Listenpreis ist dabei 1799 EUR für die 65 Zoll. Sprich wenn du ein wenig Zeit hast könntest du in ein paar Monaten vielleicht unter 1200 EUR kommen.

Ich weiß jetzt nicht wie wichtig HDMI 2.1 für die nächste Konsolengeneration sein wird. Soweit ich weiß ist ja nur 4k/120fps mit HDMI2.1 durchführbar. Alles andere (eARC, ALLM usw.) lässt sich auch mit HDMI 2.0 verwirklichen. Das neue AC läuft ja auch nur mit 30 fps auf 4k also ist man von 120 fps noch ein stückchen weg.

Ich persönlich hab mir einen LG C9 mit 55 Zoll zugelegt der heute kommen soll (für ca. 1300 EUR). Dabei war mir aber weniger HDMI 2.1 wichtig sondern eher die Bildqualität. Das er HDMI 2.1 hat ist natürlich nicht schlecht, aber wäre für mich jetzt kein wirkliches KO Kriterium gewesen, da ich nur ab und zu die Xbox am laufen habe.

Ansonsten könnte ich dir auch den Sony XG9505 empfehlen. Den hab ich erst letztens bei MM für 1170 EUR gesehen, jedoch in Österreich.
bahamut7
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 06. Jul 2020, 09:33
wie lange wartet man eigentlich bei neuen geräten, bis es erstmals angebote unter dem UVP gibt?

glaubt ihr dies geht bei dem XH90 aus bis die PS5 erscheint?

gibt es noch gute alternativen anstelle des XH90?

danke,

lg
SeMeLi
Stammgast
#9 erstellt: 06. Jul 2020, 10:20
Das ist schwer zu sagen. Den LG CX gab es letztens bei Expert schon für 1850€. Wie schnell wieder so ein Angebot kommt, weiß niemand.

Preis-/Leistungssieger wird dieses Jahr evtl. der HISENSE 65u8qf werden. Leider hat dieser nur HDMI 2.0 und auch keine weiteren HDMI 2.1 Features. Den neuen Sony XH9005 gibt es als Modell XH9299 schon für 1450€.

Im Endeffekt kennen die Preis für Fernseher nur einen Weg und der führt nach unten.
Mimamau
Inventar
#10 erstellt: 08. Jul 2020, 16:30
Samsung Q60R / Q70R?
QH
Inventar
#11 erstellt: 08. Jul 2020, 16:40
Grundig 65GOB 9996 Manhattan für 1.299,-, dann wären wir wieder bei OLED
saswei76
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 09. Jul 2020, 05:53
Ich werfe jetzt einfach mal den Samsung-GQ-65Q82R für 1150€ in die Runde.
Entspricht wohl dem Q80R und ich denke der ist für den Preis absolut kein Fehlkauf.
Bis zu einem C9 sind dann schon 500€ Preisdifferenz und die Blickwinkelstabiltät sollte auch GUT sein!

Aber ich bin in diesem Bereich auch eher der interessierte Leser! Was sagen die Fachleute?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
65 Zoll für 1200?
stevesaiyajin am 25.08.2020  –  Letzte Antwort am 25.08.2020  –  4 Beiträge
65 Zoll TV bis 1200 Euro
Jan_K._ am 29.02.2020  –  Letzte Antwort am 29.02.2020  –  5 Beiträge
Kaufberatung 65 Zoll Fernseher 1200-1600 Euro
Emilian160988 am 24.04.2017  –  Letzte Antwort am 29.04.2017  –  10 Beiträge
55-65 Zoll bis ca 1200?
spinatchi_ am 19.02.2015  –  Letzte Antwort am 20.02.2015  –  7 Beiträge
65 Zoll, auch etwa 1200-1300?
Amathar am 14.07.2020  –  Letzte Antwort am 14.07.2020  –  5 Beiträge
65-75 Zoll bis 1200,-
Lukanus am 16.12.2019  –  Letzte Antwort am 17.12.2019  –  12 Beiträge
65? für ~ 1200?
day2die am 27.10.2019  –  Letzte Antwort am 27.10.2019  –  5 Beiträge
Guter 55-65 Zoll 4K TV unter 1200 Euro gesucht
Jensen-SVB am 24.05.2016  –  Letzte Antwort am 30.05.2016  –  26 Beiträge
FUSSBALL TV 55 - 65 ZOLL bis 1200 Euro
byeout am 29.05.2017  –  Letzte Antwort am 30.05.2017  –  11 Beiträge
LED 4K TV 60/65 Zoll bis 1200 Euro
will1993 am 10.04.2018  –  Letzte Antwort am 10.04.2018  –  11 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.800 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedPerfektionist98
  • Gesamtzahl an Themen1.493.125
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.386.074

Hersteller in diesem Thread Widget schließen