Stereo zu Mono ?

+A -A
Autor
Beitrag
Keeev_xD
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 01. Nov 2016, 08:49
Hallo Community,

ich habe eine Frage, weiß aber nicht ob ich hier in der Katergorie richtig bin.

Ich habe einen Autoverstärker für einhe mobile Box den Weconic VX-270 2-Channel 4 Ohm Verstärker.
Der hat eine Bridging-Funktion.

Folgendermaßen sind meine BG20(8Ohm) angeschlossen.

Stereo

Und ich weiß auch, dass wenn ich die Bridging-Funktion wähle, ich einen Lautsprecher so anschließen kann.

Mono

Stereo gefällt mir nicht ganz so, da aus beiden Lautsprechern verschiedene Töne kommen und sich das ein wenig doof anhört.

Gibt es eine Möglichkeit beide LS auf MONO an den Verstärker anzuschließen, ohne einen zweiten Verstärker zu kaufen ?

Sollte ich hier falsch sein, bitte ich darum verschoben zu werden

MfG
Apalone
Inventar
#2 erstellt: 01. Nov 2016, 09:12

Keeev_xD (Beitrag #1) schrieb:
....Stereo gefällt mir nicht ganz so, da aus beiden Lautsprechern verschiedene Töne kommen und sich das ein wenig doof anhört.
....
Gibt es eine Möglichkeit beide LS auf MONO an den Verstärker anzuschließen, ohne einen zweiten Verstärker zu kaufen ?


Nein.

Der erste Satz steht jetzt aber 60 Jahren Innovation und Milliarden zufriedenen Hörern entgegen...
Mwf
Inventar
#3 erstellt: 01. Nov 2016, 09:29
Hi,
Keeev_xD (Beitrag #1) schrieb:
... Gibt es eine Möglichkeit beide LS auf MONO an den Verstärker anzuschließen, ohne einen zweiten Verstärker zu kaufen ? ...

Ja.
Beide LS in Reihe schalten und sie dann so wie auf deinem 2. Bild an den gebrückten Verstärker anschließen.

Ob dann aber auch dein Eingangssignal (Eingänge L+R) auf Mono zusammengeführt wird ?
Ggfs. dort einen Monoadapter benutzen.

Gruss,
Michael
Apalone
Inventar
#4 erstellt: 01. Nov 2016, 09:40

Mwf (Beitrag #3) schrieb:
Hi,
Keeev_xD (Beitrag #1) schrieb:
... Gibt es eine Möglichkeit beide LS auf MONO an den Verstärker anzuschließen, ohne einen zweiten Verstärker zu kaufen ? ...

Ja.
Beide LS in Reihe schalten und sie dann so wie auf deinem 2. Bild an den gebrückten Verstärker anschließen.

Ob dann aber auch dein Eingangssignal (Eingänge L+R) auf Mono zusammengeführt wird ?
Ggfs. dort einen Monoadapter benutzen......


Eben. Das ist nicht mono, sondern nur ein Kanal!

Die Antwort -bezogen nur auf die vorliegende Hardware- ist falsch.
Slatibartfass
Inventar
#5 erstellt: 01. Nov 2016, 09:45

Keeev_xD (Beitrag #1) schrieb:

Stereo gefällt mir nicht ganz so, da aus beiden Lautsprechern verschiedene Töne kommen und sich das ein wenig doof anhört.

Schon merkwürdig, dass man 1958 das Stereo-Format eingeführt hat, und es so lange gedauert hat, bis sich endlich mal Jemand über die verschiedenen Töne aus den Lautsprechern beschwert.

Slati
Froop666
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Nov 2016, 15:18
Du kannst auch die Lautsprecher so lassen und das Eingangssignal Mono machen: Der Aufbau ist ganz simpel, man braucht nur ein Klinkenkabel und 2 47k Ohm Widerstände. Man muss nur das Kabel auftrennen und an den rechten und an den linken Kanal jeweils einen der Widerstände löten. Danach beide zusammenlöten, das selbe mit den beiden Maßen (nicht wundern wenn es eh nur eine gibt) machen, Isolieren und fertig .
Mwf
Inventar
#7 erstellt: 01. Nov 2016, 18:15

Froop666 (Beitrag #6) schrieb:
... 2 47k Ohm Widerstände ...

besser: 2 x 4.7 kOhm,
u.a. weil heutige Endstufen nicht mehr so hochohmige Eingänge haben.
Bananensplit12
Stammgast
#8 erstellt: 01. Nov 2016, 19:05
Schalte die bg 20 parallel, also beide Puls Pole zusammen und beide minus Pole zusammen, sodass du nur noch ein Plus und ein Minus Kabel hast. Die schließt du dann im gebrückten Modus an. Durch hast du 1. einen virtuellen 4 Ohm Lautsprecher erschaffen, wodurch die Endstufe mehr Leistung liefern kann und 2. mono durch die Brücken Schaltung.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Amp-Stereo-Output zu Mono
woodyguitary am 02.06.2016  –  Letzte Antwort am 02.06.2016  –  6 Beiträge
Stereo oder Mono - Strom sparen
Soul-Patrol am 15.06.2015  –  Letzte Antwort am 17.06.2015  –  9 Beiträge
Stereo zu Mono Adapter selbst bauen
Netox am 19.04.2007  –  Letzte Antwort am 22.06.2017  –  30 Beiträge
Stereo zu einem Mono Signal machen
11Mixer11 am 01.02.2012  –  Letzte Antwort am 01.02.2012  –  2 Beiträge
Mobile Box/ 'Stereo zu Mono' - Problem
-/Nighthawk/- am 15.03.2012  –  Letzte Antwort am 16.03.2012  –  4 Beiträge
Voodoo-Cube V3 - Mono oder Stereo?
Vdub75 am 10.07.2012  –  Letzte Antwort am 15.08.2012  –  78 Beiträge
Tragbare Musikbox - Mono?
Leroyce am 27.03.2011  –  Letzte Antwort am 03.04.2011  –  25 Beiträge
Stereo-Ausgang > 1 Mono-Lautsprecher
PogoDannz am 25.12.2006  –  Letzte Antwort am 21.04.2007  –  5 Beiträge
Stereo auf Mono: Welcher Widerstand?
WickedWirtz am 08.09.2010  –  Letzte Antwort am 11.09.2010  –  15 Beiträge
Stereo Speakon auf Mono LS
Brus-xy am 29.11.2010  –  Letzte Antwort am 01.12.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 56 )
  • Neuestes MitgliedBrici
  • Gesamtzahl an Themen1.386.225
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.402.244

Hersteller in diesem Thread Widget schließen