Conrad-Universal-Fernbedienung

+A -A
Autor
Beitrag
Markus
Inventar
#1 erstellt: 05. Feb 2003, 15:48
Hallo,

da es allmählich mit den Fernbedienungen überhand nimmt (meine Frau bezeichnet sie immer als meine Freunde ), würde ich gerne auf eine ordentliche Universalfernbedienung wechseln. Als Optimum habe ich natürlich die Philips Pronto ausfindig gemacht, die mir allerdings für diesen Zweck zu teuer ist.

Deutlich günstiger dagegen ist die SRC-9200, die bei Conrad für ca. 100 EUR erhältlich ist. Kennt die jemand und hat gute oder schlechte Erfahrungen gemacht? Wo sind die Hauptunterschiede zu günstigeren und teureren Geräten?

Danke,

Markus.
Oliver
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 05. Feb 2003, 19:05
Interessiere mich auch für eine aus dem Conrad Katalog (CV-1000 für 60 Euro). Kann mir allerdings gar nicht vorstellen, alle Funktionen der zu ersetzenden FB dort abzuspeichern oder wie auch immer zu übertragen. Sind bei den Touchscreen Modellen die "Tasten" im Display frei zu benennen wie z.B. auf dem Computer eine Datei umbenannt werden kann. @Markus: im zweifel bestellen - ansehen - probieren - zurückschicken. Ist aber von Vorteil, wenn wir hier mehr erfahren. Evtl. kann uns jemand weiterhelfen.
Oceanblue
Stammgast
#3 erstellt: 06. Dez 2003, 12:35
Hi,

hoffe Deine Frage ist noch aktuell.
Ich habe auch mehrere lernfähige Fernbedienungen durchprobiert, auch die von Conrad.
Keine hat es geschafft, alle Funktionen zu ersetzen oder zu lernen, dabei waren es nicht immer die billigsten.
Am besten war mal eine lernfähige vom Aldi, doch die hat beim Batteriewechsel alle Funktionen wieder vergessen.
Ganz toll!
Dann habe ich mir von One for All die Kameleon URC 8060 gekauft und bin total begeistert. Nicht nur, dass sie genial aussieht, so kannte alle Funktionen meiner Geräte oder konnte alle lernen. Für meinen DVD Player war kein Code vorhanden, den habe ich mir via Telefon Support einfach in die Fernbedienung übertragen.
Der Service bei One for All ist schon der Hammer.
Kostenloses Update einer Fernbedienung über Telefon und eingebautem Modem. Wie gibt´s das schon?!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Conrad 15 Kanal Infrarotempfänger
Warkiller am 18.02.2006  –  Letzte Antwort am 18.02.2006  –  2 Beiträge
Pronto TSU 9200
Kleinwill am 10.05.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2014  –  158 Beiträge
Universalfernbedienung Philips SBC RU950 Pronto oder was?
suppie am 07.08.2005  –  Letzte Antwort am 17.08.2005  –  29 Beiträge
PDA als Universalfernbedienung -günstige Alternative zur Pronto FB
wega.zw am 17.12.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2006  –  2 Beiträge
Suche "DIE" Universalfernbedienung
negatiefmann am 25.07.2013  –  Letzte Antwort am 17.02.2015  –  78 Beiträge
Welche Universal-Fernbedienung für meine Heimkinokomponenten ?
HORSTHORST am 11.05.2008  –  Letzte Antwort am 11.05.2008  –  2 Beiträge
Frage zu Funkei von Conrad
alibey am 26.07.2007  –  Letzte Antwort am 04.08.2007  –  8 Beiträge
Frage zu Pronto Fernbedienungen
StarvinMarvin am 03.07.2008  –  Letzte Antwort am 03.07.2008  –  3 Beiträge
Schlechte Ersatzteilversorgung und Service Philips Pronto?
Fullrange am 02.03.2006  –  Letzte Antwort am 03.03.2006  –  4 Beiträge
Universal Fernbedienung
paramedic9683 am 18.08.2013  –  Letzte Antwort am 20.08.2013  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder915.009 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedCelticTiger
  • Gesamtzahl an Themen1.529.175
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.097.487

Hersteller in diesem Thread Widget schließen