Logitech Harmony und Samsung HT-WS1G Soundbar

+A -A
Autor
Beitrag
Neos2c
Stammgast
#1 erstellt: 07. Mai 2010, 07:39
Hallo zusammen,

ich hatte vor ner Zeit zu nem Bekannten meine Harmony One mitgenommen um ihm die Vorteile zu zeigen. Haben dann alle seine Geräte eingebunden.
Er hat nen Samsung LCD-TV UE40B8090 und dazu
die Samsung Soundbar HT-WS1G. Bisher ist es etwas nervig dass man die Soundbar immer seperat einschalten muss und die Lautstärke nicht mit der normalen TV-FB regeln kann. Deshalb schon wäre eine Univeral-FB recht praktisch.

Leider funktionierte genau diese Soundbar nachher mit der Harmony nicht. Ich hab soweit eingerichtet wie immer. Die Soundbar ist ja auch auf der Logitech Homepage vorhanden.
Gibts da noch andere Möglichkeiten oder hat jemand so ne Soundbar und kann sie mit ner Harmony steuern?
Wäre da für Tipps dankbar. Wenn die Soundbar nicht mit der Harmony funktioniert machts leider keinen Sinn.

Wollte für ihn ne günstigere FB kaufen. Dachte da an die Harmony 300.

Wäre für:
Samsung LCD-TV
Samsung Soundbar HT-WS1G
Humax Sat-Receiver
Sony DVD-Recorder
Sony Bluray Player

Danke schonmal..
*MSRalf*
Stammgast
#2 erstellt: 07. Mai 2010, 07:46
Ich selber habe die Harmony 885 und hatte auch mit einem, allerdings anderen Gerät, ein Problem. Da funktionierte auch gar nichts. Ich kann Dir nur empfehlen beim Logitech Harmony Service anzurufen. Die Rufnummer ist kostenlos und die Jungs haben richtig was auf dem Kasten und stellen die Sache von sich aus so ein, daß Du nur noch die FB aktualisieren mußt und fertig. Mir haben die super geholfen und es ging alles. Kann mir nicht vorstellen, daß die One mit der Soundbar nicht klar kommt.
TheWolf
Inventar
#3 erstellt: 07. Mai 2010, 09:30
@Neos2c:
Was genau funktioniert denn bei der Soundbar nicht?
Hast Du sie mal aus dem Device heraus getestet?
Sind die Tasten innerhalb der Aktion richtig belegt, also z.B. die Lautstärke-Befehle der Soundbar den Lautstärke-Tasten zugewiesen?

Zur Harmony 300:
Vergiss sie, es sei denn, Du willst von Deinen 5 Geräte nur 4 steuern, denn das ist die maximale Anzahl von Geräten, die die 300 steuern kann.
Dann: Du hast einen BluRay-Player, also willst Du sicherliche neben "Fernsehen" auf "BluRay sehen" als Aktion haben. Auch da heisst es: Vergiss es, denn die 300 bietet gerade mal eine Aktion.
Neos2c
Stammgast
#4 erstellt: 07. Mai 2010, 10:12
Hallo,

danke für die antworten.
Also die Soundbar funktionierte überhaupt nicht. Wurde nicht automatisch eingeschaltet und Lautstärke lies sich auch nicht regeln. Wenns nicht geht werd ich mal den Support anrufen.

Welche Harmony wäre denn am besten geeignet für die Geräte.
Muss dazu sagen dass sie für einen Bekannten der 65 ist, und von Technik null Ahnung hat. Also Touchscreen um etwas auszuwählen ist da nicht geeignet. Sollte also relativ einfach sein..
*MSRalf*
Stammgast
#5 erstellt: 07. Mai 2010, 10:17
Meiner Meinung ist die Handhabung mit den Logitech Fernbedienungen, wenn sie erst einmal richtig programmiert sind, sehr einfach. Ich denke, wenn Du ihm die Programmierung abnimmst, wird auch er damit zurechtkommen. Ich bin mit meiner 885 vollstens zufrieden und kann sie nur empfehlen. Sollte noch Licht oder anderes damit Geschaltet werden, muß man schon eine Nummer größer wählen. Ich glaube die 895 kann das. Ansonsten liegt es an der Anzahl der Geräte, für welche man sich entscheidet.
TheWolf
Inventar
#6 erstellt: 07. Mai 2010, 11:01

Neos2c schrieb:

Also die Soundbar funktionierte überhaupt nicht. Wurde nicht automatisch eingeschaltet und Lautstärke lies sich auch nicht regeln.

... deswegen schrieb ich ja: Teste die Befehle aus dem Device heraus.


Neos2c schrieb:

Welche Harmony wäre denn am besten geeignet für die Geräte.
Muss dazu sagen dass sie für einen Bekannten der 65 ist, und von Technik null Ahnung hat. Also Touchscreen um etwas auszuwählen ist da nicht geeignet. Sollte also relativ einfach sein..

Wenn's bei der Anzahl der Geräte bleibt, käme da die 650 bzw. die 700 in frage.
Details: Vergleichstabelle der Harmony Fernbedienungen


*MSRalf* schrieb:

Ich bin mit meiner 885 vollstens zufrieden und kann sie nur empfehlen. ... Ich glaube die 895 kann das.

Nur werden beide Modelle leider nicht mehr produziert und auch die 895 kann keine Standard-Funk-Empfänger direkt ansteuern.
Neos2c
Stammgast
#7 erstellt: 07. Mai 2010, 11:21
Also soweit ich es noch weiß hab ich die Befehle auch aus Devices (Geräte) direkt probiert. Hatte da lange rumprobiert. Ich werds bei Gelegenheit nochmal mit meiner One probieren.

Die 700er sieht eigentlich noch ganz vernünftig aus.
Danke für die Liste
TheWolf
Inventar
#8 erstellt: 07. Mai 2010, 12:54

Neos2c schrieb:
Also soweit ich es noch weiß hab ich die Befehle auch aus Devices (Geräte) direkt probiert.

Nur zur Sicherheit:
Eingebunden als
Typ: Verstärker --> Verstärker
Hersteller: Samsung
Bezeichnung: 1G --> Auwahl aus der Liste HT-WS1G

Hast Du's auch so gemacht?
Falls nicht, probiers mal damit.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Logitech Harmony Samsung Smart Remote
SpiGAndromeda am 17.09.2015  –  Letzte Antwort am 17.09.2015  –  5 Beiträge
Logitech Harmony Elite & Apple TV 4
barbaraluise am 05.06.2017  –  Letzte Antwort am 06.06.2017  –  3 Beiträge
Kaufberatung Logitech Harmony
sunnyboy24 am 23.09.2016  –  Letzte Antwort am 24.09.2016  –  2 Beiträge
Kaufberatung zur Logitech Harmony
tf72900 am 19.01.2017  –  Letzte Antwort am 20.01.2017  –  2 Beiträge
logitech harmony
suppi am 30.09.2005  –  Letzte Antwort am 30.09.2005  –  2 Beiträge
Logitech Harmony
savageopa am 11.08.2008  –  Letzte Antwort am 11.08.2008  –  7 Beiträge
Logitech Harmony Verständnisfrage eines Unwissenden
nrwskat1 am 09.07.2015  –  Letzte Antwort am 13.07.2015  –  5 Beiträge
Logitech Harmony 525 Befehle löschen?
FleshFeast am 30.01.2008  –  Letzte Antwort am 30.01.2008  –  3 Beiträge
Logitech Harmony 525 und Samsung TV B650: Eingangswahl klappt nicht
Rothenberger am 12.04.2010  –  Letzte Antwort am 13.04.2010  –  3 Beiträge
Harmony 885 und Samsung LE40M61BX
atoenne am 25.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.132 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedHaas93
  • Gesamtzahl an Themen1.386.811
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.413.432

Hersteller in diesem Thread Widget schließen