Logitech Harmony

+A -A
Autor
Beitrag
raikus
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Mrz 2011, 15:46
Hallo zusammen.
Nachdem ich nun mein kleines Wohnkino vorgestellt habe wurde mir unter anderem eine Logitech Harmony ans Herz gelegt um meine vier Fernbedienungen verbannen zu können.

Nun zu meiner Frage. Kann ich denn mit einer Harmony nur Aktionen programmieren oder kann ich auch einzelne Geräte steuern?

Beispiel: Beim Filme schauen ändere ich des öfteren am Anfang eines Films die DSP-Programme(oder schalte 3D an oder aus) meines Dsp-Z7 oder stelle die Bildmodi vom Beamer um (Kino auf Natürlich oder FI an oder aus)

Kann ich also die Vielfallt der ursprünglichen Fernbedienung auf einer Harmnony wieder abbilden? Hab ich mich verständlich ausgedrückt? Hoffe schon.

Danke schon mal für eure Hilfe

Gruß

Rainer
Jockel100
Inventar
#2 erstellt: 29. Mrz 2011, 15:54
Mahlzeit,

ja, ist kein problem,
außer kaffee kochen kann die harmony eigentlich alles,
obwohl........

nee im ernst, das kannst du alles einstellen wie du willst.

bis dann

jochen
Mickey_Mouse
Inventar
#3 erstellt: 29. Mrz 2011, 17:47
ja, das geht alles, nur ist es ziemlich zeitaufwendig...

1) die Harmonies sind "Aktionen basiert", d.h. du hast z.B. eine Aktion BD gucken. Da gehen dann alle benötigten Geräte an (wenn sie nicht schon an waren), die Lautstärke Wippe bedient den AVR, Start/Stop den BD usw.
2) kannst du diese Standard Belegungen oben auch ändern
3) kannst du zusätzliche Funktionen (auch für verschiedene Geräte) auf die frei programmieren Tasten legen (wie dem Touchscreen der One)
4) kannst du zur Not auch von der "Aktion" in den Geräte Mode wechseln und hast alle Funktionen des gewählten Gerätes zur Verfügung

Was wirklich völlig nervt ist, dass man sich keine Standard Templates für die Programmierung anlegen kann, in denen man dann nur Unterschiede definiert.
Also z.B. habe ich mir eine komplette Aktion zum BD/DVD gucken per Beamer angelegt. Mit allen Zusatzfunktionen wie: Info zeigt das OSD vom BDP, DSP Programme usw. usf. Das dauert schon eine ganze Zeit, bis man das wie gewünscht hin hat, speziell weil ein neuer Programmierlauf mehrere Minuten dauert. Man sollte also immer einen Schreibblock liegen haben, um sich einen Fehler oder Unschönheit aufzuschreiben. Alternativ hat man das Laptop immer griffbereit um die Änderungen gleich ins Programm zu tippen (will man das während eines Film Guckens?).
Genau dasselbe Grundgerüst hätte ich aber auch gerne zum BD/DVD gucken per TV. Da fängt man aber wieder bei Null an

Und wenn ich mühsam zweimal dasselbe für den BDP und TV/Beamer eingegeben habe, dann kommt quasi genau dieselbe Geschichte noch zweimal für den Multimedia Streamer...

Wenn Logitech da noch etwas Detailarbeit in die Software stecken würde, wäre die FB gleich nochmal so gut!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Logitech Harmony Hub/Logitech Harmony Ultimate Hub wieviele Aktionen möglich
*traider* am 17.01.2016  –  Letzte Antwort am 01.02.2016  –  3 Beiträge
Logitech Harmony 525 + Lichtfrage
Iife am 24.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  2 Beiträge
Logitech Harmony 555 - PC Programme steuern
M4k4veli am 21.02.2009  –  Letzte Antwort am 21.02.2009  –  4 Beiträge
Logitech Harmony reagiert teilweise nicht!?
666evil666 am 16.06.2015  –  Letzte Antwort am 20.06.2015  –  10 Beiträge
Beratung Logitech Harmony 525
embi3 am 16.07.2007  –  Letzte Antwort am 18.07.2007  –  6 Beiträge
Logitech Harmony One oder 555?
Thraxas am 28.11.2008  –  Letzte Antwort am 30.11.2008  –  3 Beiträge
Logitech Harmony Ultimate HUB
pit83 am 26.11.2015  –  Letzte Antwort am 05.12.2015  –  4 Beiträge
Logitech Harmony 785 oder 885 ?
Der_kleine_Muck am 05.12.2008  –  Letzte Antwort am 31.12.2008  –  8 Beiträge
Logitech Harmony One Benutzderdefinierte Aktionen
masterflo12 am 17.04.2011  –  Letzte Antwort am 21.04.2011  –  12 Beiträge
Logitech Harmony
slash33 am 11.12.2005  –  Letzte Antwort am 11.12.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.403 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedRewire
  • Gesamtzahl an Themen1.535.465
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.216.325

Hersteller in diesem Thread Widget schließen