Universal Fernbedienung

+A -A
Autor
Beitrag
Klas126
Inventar
#1 erstellt: 25. Dez 2020, 16:17
Hallo, ich habe 0 Erfahrung mit Universal FB und brauche hier einen Preisleistungs Tipp. Es geht nicht um besondere Spielerein nur das ich easy alles mit einer FB einstellen kann.

Danke

mfg
Klas
n5pdimi
Inventar
#2 erstellt: 29. Dez 2020, 09:57
Du weißt, dass es hier im Hifi-Forum einen extra Bereich für Fernbedienungen gibt?
Klas126
Inventar
#3 erstellt: 30. Dez 2020, 15:47
Hi nein, habe ich gesucht, verschieb mal bitte.
n5pdimi
Inventar
#4 erstellt: 31. Dez 2020, 10:12
Kann nur ein Moderator... Vielleicht auch einfach erstmal dort reinschauen. Evtl. musst Du ja gar keinen eigenen Thread aufmachen.
Rollei
Moderator
#5 erstellt: 31. Dez 2020, 10:59
Done

Grüße

Rollei
Moderator
fplgoe
Inventar
#6 erstellt: 01. Jan 2021, 10:38
Suchst Du was vorprogrammiertes, soll es lernfähig sein? Welches Budget? Das fängt ja bei 10€ an und man kann in solche Bedienungskonzepte auch mehrere hundert Euro stecken.
Klas126
Inventar
#7 erstellt: 03. Jan 2021, 17:48
Hi also es soll so simpel wie möglich trotzdem hochwertig sein bei den ganzen teuren Logitech FB lese ich immer wieder dinge in den Bewertungen die mir garnicht gefallen. Ich will einfach nur 4 FB in eine.
Tv von LG 2x Bluray und ein Onkyo AVR

Die hier scheint ganz gut zu sein : https://www.amazon.d...A3JWKAKR8XB7XF&psc=1

Also um das Programmieren komme ich sicher nicht rum würde ich mal sagen...


Ich habe auch gefragt weil ich irgentwie keine alternativen sehe Monopol Logitech und da ich was hochwertiges will, fallen die 10 Euro dinger doch sicher raus oder ?


mfg
Klas


[Beitrag von Klas126 am 03. Jan 2021, 18:50 bearbeitet]
fplgoe
Inventar
#8 erstellt: 03. Jan 2021, 18:02
Es geht ja mehr darum, was soll die Fernbedienung alles können? Reicht Infrarot, muss auch RF sein (z.B. für Funksteckdosen), wie gängig sind die Geräte (in vorprogrammierten FB sind seltene Geräte oft nicht zu finden), soll sie makrofähig sein (also mit einem Knopfdruck nacheinander mehrere Funktionen auslösen können), Display für komfortablere Bedienung oder spezielle Tasten gewünscht, etc. etc.. etc.

Grundsätzlich reicht SO WAS aus, die habe ich z.B. im Schlafzimmer. Man kann vorprogrammierte Tasten nutzen, wo einem was fehlt, lässt sich eine Taste mit einem Befehlt der originalen FB anlernen.
hagen_fenris
Stammgast
#9 erstellt: 09. Mrz 2021, 18:48
Wie legt man den bei der One For All Contour 8 fest, welche Taste was tut?
Gehen damit auch Aktionen?
TV an, AVR an, TV auf HDMI-Eingang 2,usw?
Kann man festlegen, über welches Gerät dann die Lautstärke gesteuert wird?
Z.B. immer über den AVR?
fplgoe
Inventar
#10 erstellt: 09. Mrz 2021, 19:46
Man kann entweder eine vorprogrammierte Einstellung nutzen, oder alle Tasten 'zu Fuß' anlernen, dann bestimmst Du, welche Taste der Originalfernbedienung Du auf welche Taste an der One4All anlernen willst.

Mehr lässt sich damit nicht 'konfigurieren'.
StefanR
Stammgast
#11 erstellt: 09. Mrz 2021, 19:55
Die One For All Contour 8 (URC-1280) ist auch eine JP1 kompatible Fernbedienung, hier kannst Du auch mit der Remote Master Software diese bearbeiten. (Deine Frage in anderem Beitrag.)

Man kann auch festlegen, über welches Device die Lautstärke gesteuert wird, also z.b. immer über den Verstärker, auch wenn man auf dem Device des Sat Receivers ist.

Bei One For All legt man normal die Funktionen über Setup Codes fest, diese legen dann auch fest welche Taste was macht. Es gibt beim Support auch noch sogenannte Magic Key Listen, damit kann man Tasten dann noch andere Funktionen vergeben, das gibt's aber nicht für alle Geräte.

Möchte man eine andere Funktion auf einer Taste haben bleibt oft nur das manuelle anlernen von der Original Fernbedienung.

Alternative ist hier wie gesagt die Remote Master Software, damit kann man alle Tasten individuell bearbeiten.

Also was man mit einer One For All in Verbindung mit der Remote Master Software alles machen kann ist echt Wahnsinn... Vieles geht zwar auch über Funktionscodes, aber das ist verdammt aufwendig, da macht es die Software doch wesentlich einfacher. Und das bei einer so "günstigen" Fernbedienung.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Universal FB mit Ultraschall?
Curd am 11.02.2006  –  Letzte Antwort am 11.02.2006  –  5 Beiträge
Suche Universal FB
drabs am 05.11.2007  –  Letzte Antwort am 18.11.2007  –  14 Beiträge
Universal FB als Zeitschaltuhr
ryderhook am 07.12.2006  –  Letzte Antwort am 08.12.2006  –  3 Beiträge
sony universal fb rm-av2000t
schmusekätzchen666 am 21.02.2010  –  Letzte Antwort am 22.02.2010  –  2 Beiträge
Universal-FB gesucht
funkymunky am 13.11.2013  –  Letzte Antwort am 27.11.2013  –  9 Beiträge
Universal FB - welche?
zooom1 am 17.09.2009  –  Letzte Antwort am 20.09.2009  –  2 Beiträge
Denon Universal-FB RC-7000CI
mm57 am 21.09.2007  –  Letzte Antwort am 04.12.2012  –  3 Beiträge
Universal FB für kenwood
luni88 am 22.02.2010  –  Letzte Antwort am 22.02.2010  –  3 Beiträge
Universal Fernbedienung
keyboxen am 04.11.2005  –  Letzte Antwort am 18.11.2005  –  2 Beiträge
Funksteckdosen 4fach kombiniert, Universal FB
nichtswisser am 22.06.2007  –  Letzte Antwort am 18.07.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder915.059 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedxcq1
  • Gesamtzahl an Themen1.529.227
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.098.598

Hersteller in diesem Thread Widget schließen