Huawei P8 + Sony MDR-1A Externer Sounchip?

+A -A
Autor
Beitrag
jimbeam083
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Sep 2015, 11:50
Hallo,

Ich hoffe ich bin im richtigen Unterforum. =)

und zwar habe ich ein Huawei P8 (Wisst Ihr zufällig den Soundchip heisst der drinne verbaut ist?) als Smartphone und liebäugel jetzt die Sony MDR-1A Kopfhörer.

Ich kenne mich da leider nicht so aus und habe jetzt von einem DAC und einen Kopfhörerverstärker gelesen. Wo ist da der Unterschied?

Desweiteren habe ich auch vom FiiO X3 gelesen welcher einen super Sound wiedergeben soll.

Gibt es da die Möglichkeit das Huawei mittels externen Sounchip auf die Qualität vom FiiO zu bringen?

Ich würde, wenn ich mir sowas zulege, diesen aber ungerne per USB am Huawei betreiben sondern entweder per Bluetooth oder Klinke.


Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Grüße
jimbeam083
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 10. Sep 2015, 14:09
Hallo nochmal,

ich würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte. Ich müsste das nämlich schnellstmöglich wissen.

Grüße
Baracke
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 10. Sep 2015, 15:09
Hallo jimbeam083,

das Huawei P8 kenne ich zwar nicht persönlich, habe aber Erfahrungen mit verschiedenen Huawei-Smartphones (Ascend G615, Ascend P6 und Honor 7).
Allgemein sind die höherwertigen Smartphones von Huawei, was die Soundausgabe über den Kophörer betrifft, sehr gut, bemängelt wird aber meist die recht rigorose Lautstärkebegrenzung. Um diese zu umgehen, gibt es für die meisten Huawei-Geräte einen Hack, der aber Root erfordert.

Ein Kopfhörerverstärker (KHV) verstärkt eigentlich nur das von der analogen Quelle gelieferte Signal (im Idealfall möglichst unverfälscht), während ein DAC ein digitales Signal, welches über USB oder digital in geliefert wird, in Analogsignale umsetzt und meist über einen integrierten Kopfhörerverstärker (z.B. FiiO E07K) verfügt.

Die beste Lösung dürfte ein Kophörerverstärker sein, da die Soundausgabe über USB nicht ohne Probleme ist (heute mal ausprobiert mit dem Honor 7, welches dem P8 wohl am nächsten kommen würde, und einem FiiO E07K ... es kam zu unmotivierten Neustarts des Honor 7). Wobei Du für den Preis eines guten KHV (z.B. FiiO E12) auch schon den FiiO X1 bekommst, der ein sehr guter HiRes-Player ist ... die Unterschiede zum FiiO X3 sind bis auf den USB-DAC nicht so gross.

Gruss Baracke


[Beitrag von Baracke am 10. Sep 2015, 15:13 bearbeitet]
jimbeam083
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Sep 2015, 15:28
Hallo Baracke,

vielen dank für die gute Erklärung.

Ich habe auch nochmal im Bereich Kopfhörer ein Thema erstellt. Ich habe jetzt noch den Sony MDR-1ADAC gefunden welcher ja auch einen DAC intergriert hat.

Also würdest du mir eher den MDR-1A empfehlen mit einem KHV? Würde da auch der FiiO E06 reichen?

Und ist denn die Soundqualität, außer die Lautstärke, vom P8 mit dem FiiO X3 gleichauf?

Grüße
AG1M
Inventar
#5 erstellt: 10. Sep 2015, 16:14
Ein Smartphone und einen DAP kann man nicht so direkt vergleichen. Der FiiO ist nur aus einem Grund gebaut, beste Musikwiedergabe, gepaart mit perfekten technischen Werten und potenten KHV. Da können 99% aller Smartphones nicht Ansatzweise mithalten. Aber keine Sorge, denn 1. ist der Sony Kopfhörer leicht anzutreiben und 2. hast du jemals einen richtigen Vergleich gemacht, oder ist alles bei dir nur reine Vermutung basierend auf angelesenen Meinungen? Nicht verrückt machen lassen, denn am Ende gefällt dir der Sony Kopfhörer gar nicht vom Klang und dann brauchst du wieder ein anderes Modell.
jimbeam083
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Sep 2015, 16:25
Meinst du einen Vergleich mit den Kopfhörern oder den Vergleich meines Smartphone und des Fiios?

Kopfhörer habe ich schon im Laden ein paar Probe gehört aber den Vergleich zwischen dem P8 und eines guten mp3 Players hatte ich nicht. Jedoch möchte ich einfach das beste aus meinem P8 rausholen können was die Sounqualität angeht wenn du verstehst.

Und ich dachte evtl. Kann man das Smartphone mit speziellen mp3 player apps und einem KHV oder DAC auf das Niveau des FiiOs bringen.

Grüße
AG1M
Inventar
#7 erstellt: 10. Sep 2015, 16:38
Ich meinte beides Kopfhörer Vergleich und dann Smartphone vs DAP.

Wenn du einen DAC/KHV an dein P8 anschließen willst geht das nur via USB und auch das ist nicht immer so einfach (wurde ja schon erwähnt). Das willst du ja nicht via USB. Ein reiner KHV hingegen geht via Kopfhörerausgang vom P8 zu machen, verstärkt aber Primär das Signal.

Gute Musik Apps gibt es auch klar, aber das ist nur das I-Tüpfelchen, grob gesagt muss der Kopfhörer dir gefallen, der macht 90% vom Klang aus, wenn du mehr Pegel ereichen willst, leg dir einen kleinen KHV zu, das ist mehr als ausreichend bei der Kombi, schaden kann es auch nicht. Ein Topping NX-1 KHV ist da der Preis/Leistungs Tipp schlechthin. Kannst die Forensuche anwerfen zu dem Topping NX-1 der ist wirklich für den guten Preis unerreicht.

P.S. wenn überhaupt kannst du dir den FiiO X1, anstatt X3 ansehen, der spielt auch jedes Smartphone in "Grund und Boden" und ein guter DAC und ausreichend starker KHV ist schon Bord.


[Beitrag von AG1M am 10. Sep 2015, 16:49 bearbeitet]
jimbeam083
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 10. Sep 2015, 17:52
Okay werde ich mal nach schauen.

Und was sagst du zum Sony MDR-1ADAC? Alternativ habe ich vielleicht noch den Creative Sound Blaster E3 gefunden.

Grüße


[Beitrag von jimbeam083 am 10. Sep 2015, 18:19 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony NWZ A15/MDR-1A - Kopfhörerverstärker?
reh23 am 12.04.2015  –  Letzte Antwort am 12.04.2015  –  4 Beiträge
Welchen HiRes-Audioplayer für Sony MDR 1A?
fish.mob am 29.07.2016  –  Letzte Antwort am 01.08.2016  –  10 Beiträge
Sony MDR 90, defekt?
phillikowski am 02.03.2007  –  Letzte Antwort am 03.03.2007  –  5 Beiträge
Fiio X1 oder X3 und Sony Mdr 1A
meatlove am 02.03.2015  –  Letzte Antwort am 03.03.2015  –  3 Beiträge
Philips Fidelio P8
shatta am 23.02.2013  –  Letzte Antwort am 25.02.2013  –  2 Beiträge
Kopfhörer Frage - (Sony MDR-EX90LP)
Malphi_alt am 25.04.2007  –  Letzte Antwort am 25.05.2007  –  5 Beiträge
iPhone an Sony MDR-V700DJ
*ToXiC!* am 28.11.2010  –  Letzte Antwort am 26.03.2011  –  15 Beiträge
HiRes nei Huawei
Teryen am 15.02.2017  –  Letzte Antwort am 01.03.2017  –  4 Beiträge
Teufel Boomster / Huawei Nova
Doberquira am 20.06.2017  –  Letzte Antwort am 19.07.2017  –  8 Beiträge
Sony MDR-EX 90 - Ohrgröße ect?
@ppl3ju1ce am 08.08.2006  –  Letzte Antwort am 08.08.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.992 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedAndi-77
  • Gesamtzahl an Themen1.423.003
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.091.704

Hersteller in diesem Thread Widget schließen