Hilfe! Meinem Loewe Articos 55HD ist das Licht ausgegangen!

+A -A
Autor
Beitrag
bellchen_2000
Neuling
#1 erstellt: 01. Feb 2009, 16:01
Liebe Forenmitglieder, ich bin neu hier und brauche dringend Hilfe!!!

Bei meinem Loewe Articos 55HD hat sich die Projektorbirne nach ca. 4500 Std verabschiedet. Die kaputte Birne rauszuholen war nicht schwierig. Auch habe ich mehrere Angebote für Ersatzbirnen, übrigens eine TOP OSRAM P-VIP 100-120/1.3 E23h.

Bei verschiedenen anderen Rückpros habe ich gelesen, daß auch noch eine Rückstellsicherung ausgetauscht werden muß und daß genau hierin das Problem liegt. Bei mir ist auch der Ton weg und im Gerät steht, daß Sicherungen nur ausgetauscht werden sollen gegen solche vom Typ IEC 60127.

Ist es mit dem Austausch von Birne und Sicherung getan, oder sind da weitere Schritte zu beachten (Rücksetzung eines Zählers).

Bitte helft mir!

Beste Grüße
bellchen_2000
xutl
Inventar
#2 erstellt: 01. Feb 2009, 16:04
Meinst Du nicht, 1x reicht

Du hast doch in Deinem anderen Fred schon Antworten bekommen
voegly
Stammgast
#3 erstellt: 01. Feb 2009, 16:33
ja, aber hier ist er doch richtiger aufgehoben und wir solten ihm hier helfen
bellchen_2000
Neuling
#4 erstellt: 01. Feb 2009, 16:33
Sorry,

habe nur den Rat des Kolegen befolgt und eine andere Kathegorie gewählt!

Grüße
Stefan
voegly
Stammgast
#5 erstellt: 01. Feb 2009, 16:35
Dann will ich dich auch hier nochmal Fragen

Was hat dich denn die Ersatzlampe für den Articos gekostet und hast du sie von einem Loewe Fachhändler bestellen lassen oder aus dem Netz irgendwo bestellt ?

Dann weis ich, was vielleicht mal auf mich zukommt

Grüße
Michael
bellchen_2000
Neuling
#6 erstellt: 01. Feb 2009, 17:01
Hallo Michael,

ich habe die Birne ja noch nicht. Ich kann per ebay eine 2 Jahre alte aus den USA für 25$ haben. Hört sich gut an, ich zaudere aber noch.

Sonst ist das günstigste Angebt bei EasyLamp ca. 167€ inkl. Versand.

Ich werde mich aber erst entscheiden, wenn ich mehr Infos über den Reparaturvorgang habe.

Grüße
Stefan
voegly
Stammgast
#7 erstellt: 01. Feb 2009, 17:11
wie alt ist dein Gerät denn ?
Also wann hast du es gekauft und hattest du schon mal irgendwelche Probleme damit ?

Bei mir machte ab und zu einer der drei Lüfter Geräusche
voegly
Stammgast
#8 erstellt: 02. Feb 2009, 20:23
Also ich würde das Geld in eine neue Lampe investieren !

Lohnt sich bestimmt bei dem Gerät noch, zumal ich auch schon öfters mit aktuellen Flachbildschirmen verglichen habe und die meist nur besser aussehen bei hochqualitativer Zuspielung.

Finde der Loewe macht für ein 720p Bild eine tolle Vostellung
voegly
Stammgast
#9 erstellt: 10. Feb 2009, 20:09
Hallo bellchen 2000

gibt's schon was neues in Sachen "Neue Lampe" für deinen Articos ?

Grüße
Michael
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LOEWE Articos 55 HD springt nicht an
jnfd am 23.09.2010  –  Letzte Antwort am 23.12.2011  –  2 Beiträge
Loewe Articos 55 HD, Farbscheibe
Caesaranier am 18.11.2015  –  Letzte Antwort am 21.11.2015  –  2 Beiträge
Optoma oder Articos ???
UdoK am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 03.02.2005  –  14 Beiträge
Fragen zum LOEWE Articos 32
harries24 am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  2 Beiträge
Loewe Articos 55
reddevil88 am 18.07.2005  –  Letzte Antwort am 23.11.2008  –  19 Beiträge
Loewe Articos 55 HD - Defekt, was könnte es sein?
FaboMK am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 11.12.2011  –  2 Beiträge
Loewe Articos 32 & Progressive Scan
markush am 31.10.2003  –  Letzte Antwort am 03.11.2003  –  2 Beiträge
Thomson 476x/ET210 einfach ausgegangen und geht nicht mehr an!
the-fabio am 23.09.2012  –  Letzte Antwort am 24.09.2012  –  3 Beiträge
Loewe DLPs...
pipcat am 25.08.2004  –  Letzte Antwort am 25.08.2004  –  2 Beiträge
Sony KP41S5 Fehler Code ! Rotes Licht blinkt.
r0ffel12 am 22.01.2008  –  Letzte Antwort am 23.01.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.984 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedZargamali94
  • Gesamtzahl an Themen1.382.873
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.339.960

Hersteller in diesem Thread Widget schließen