Kontrast oder Dynamischer Kontrast?

+A -A
Autor
Beitrag
P!nGu
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Dez 2006, 17:30
Hallöchen......

Ich hätte mal eine kleine Frage hab leider nix passendes gefunden hier....

Was ist der unterscheid zwischen dem "Kontrastverhältnis" und "Dynamischer Bildschirmkontrast" ????
Und was ist besser???
beides gleich gut? oder wie sieht das aus?

Würde mich über ein paar antworten freuen :-)

PS: Danke schonmal für eure Hilfe..

MfG
P!nGu
Fudoh
Inventar
#2 erstellt: 30. Dez 2006, 19:59
Das normale Kontrastverhältnis misst wieviel mal heller das hellste Weiss im Vergleich zum dunkelsten Schwarz ist, WENN BEIDE GLEICHZEITIG am Screen zu sehen sind.

Der dynamische Kontrast vergleicht nur das dunkelstmögliche Schwarz und das hellstmögliche Weiss, egal ob diese überhaupt zusammen dargestellt werden können. Beispiel: wenn Du Kontrast und Helligkeit auf 100% stellst, dann bekommst Du natürlich ein sehr helles Weiss, aber auch ein sehr schlechtes Schwarz (eher hellgrau dann).

Grüße
Tobias
Steven_x
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Dez 2006, 20:43
und was ist nun besser

Kontrastverhältnis 1200:1 Sony KDL-26S2010

oder

ynamischer Bildschirmkontrast 3000:1 Samsung LE-26R71B


MFG Steven
Fudoh
Inventar
#4 erstellt: 30. Dez 2006, 21:03
Der dynamische Kontrast sagt überhaupt nichts aus.

Grüße
Tobias
Wackeldackel23
Stammgast
#5 erstellt: 01. Jan 2007, 02:47
Der dynamische Kontrast wurde nur fürs Zahlengeile Publikum in die Datenblätter aufgenommen, frei nach dem Motto "Höher Weiter Schneller".
Steven_x
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Jan 2007, 11:10

Steven_x schrieb:
und was ist nun besser

Kontrastverhältnis 1200:1 Sony KDL-26S2010

oder

ynamischer Bildschirmkontrast 3000:1 Samsung LE-26R71B


MFG Steven


und welcher TV von mir oben genannt ist nun besser vom Kontrast?

MFG

Prosit 2007 an alle Forum User
HDEp
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Jan 2007, 00:09
Beim Grundig Lenaro 37 z.b wird angegeben
Kontrastverhältnis 800:1 (Dynamischer Kontrast 2.600:1)

Beim Panasonic TX-32LX600F
Kontrastverhältnis 1.200:1 (Dynamisches Kontrast 2.400:1)

Auch beim Panasonic TX-32LX60F wird Kontrast 1200:1 angegeben nur sieht das Schwarz bei weitem nicht so kräftig aus wie beim 600F

Manchmal steht ja auch nichts oder nur da Hervorragend bei den Verkäufern



Noch mal zum vergleich:

Der Samsung LE-32N71B Dynamische Kontrast 6.000:1 1009€
und der
Panasonic TX-32LX600F Dynamische Kontrast 2.400:1 1311€

Trotz dem niedrigeren Kontrastwert ist der Panasonic zum besten LCD 2006 gekürt worden!


[Beitrag von HDEp am 02. Jan 2007, 00:10 bearbeitet]
HDEp
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 06. Jan 2007, 13:55
In der Heimkino 01/2007 wurde der LE-40N71 getestet

Bei den Messwerten ist auch der Kontrast aufgeführt. Sie haben einen ANSI-Kontrast von 536:1 und einen Maximalkontrast von 780:1 gemessen.

Samsung gibt 6.000:1 an

Kopiert von Felix3
Der "dynamische Kontrast" ist nichts als eine dreiste Marketinglüge. Dazu wird mit variabler Hintergrundbeleuchtung gemessen, d. h. ein "Schwarz" bei niedrigster Hintergrundbeleuchtung wird mit "Weiss" bei höchster Hintergrundbeleuchtung verglichen. Unnötig zu erwähnen, daß es dieses "Schwarz" und "Weiss" niemals gleichzeitig auf dem Panel geben kann.


[Beitrag von HDEp am 06. Jan 2007, 13:59 bearbeitet]
Fred_Sonnenschein
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 30. Sep 2008, 17:44
Das Thema ist zwar schon älter aber ich denke mittlerweile ist die Technik weiter und mit dem LED Local Timing in den neuen Samsunggeräten wird der Unterschied mit 2.000.000 : 1 deutlicher zu sehen sein.

War am We im Fachhandel :-) und da standen zufällig ein Sony KDL52"W4500 mit 100 Hz und 50.000:1 und ein Sharp 52"XE20 50Hz und 10.000:1 nebeneinander und der Sony war irgendwie deulicher und kräftiger im Bild - evtl. ja nur anders eingestellt?? - weiß nicht so recht ob ich beim anstehenden Kauf jetzt auf den neuen Samsung LE55A956D1 umschwenken sollte?

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kontrast & dynamischer Kontrast?
Steven_x am 19.12.2006  –  Letzte Antwort am 20.12.2006  –  3 Beiträge
Kontrast / Dynamischer Kontrast
Ad1 am 07.07.2008  –  Letzte Antwort am 08.07.2008  –  5 Beiträge
Kontrast
vti am 15.05.2006  –  Letzte Antwort am 15.05.2006  –  2 Beiträge
!!! LCD-> 10.000 : 1 Kontrast !!!
Ishikawa am 29.05.2005  –  Letzte Antwort am 29.05.2005  –  5 Beiträge
Kontrast/Schwarzerwert JVC LCDs
hagen_fenris am 02.07.2008  –  Letzte Antwort am 06.07.2008  –  6 Beiträge
helligkeit/kontrast für doofe
garcian am 17.12.2012  –  Letzte Antwort am 19.12.2012  –  13 Beiträge
Kontrast 800:1
tobii am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  4 Beiträge
JVC LCD Displays Kontrast
hmm? am 04.10.2008  –  Letzte Antwort am 04.10.2008  –  2 Beiträge
LCD: Kontrast vs. Lebensdauer ?
Nachtkappe am 22.03.2014  –  Letzte Antwort am 22.03.2014  –  3 Beiträge
Nativer Kontrast was bedeutet es?
Alasia am 04.12.2017  –  Letzte Antwort am 05.12.2017  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.216 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedRemer_52
  • Gesamtzahl an Themen1.425.892
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.139.383

Hersteller in diesem Thread Widget schließen