Bildformate bzw. schwarze Balken

+A -A
Autor
Beitrag
Ikarus_C_22
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 04. Feb 2007, 15:03
Hallo zusammen,ich habe einen 42"Plasma 16:9 von Medion,den ich am analogen Kabelnetz in Hamburg meistens im Vollbildmodus betreibe.Leider habe ich z.B.bei Sportsendungen in ARD+ZDF sowie auch bei anderen Sendungen auf anderen Kanälen, schwarze Balken am oberen und unteren Bildrand, obwohl diese Sendungen eindeutig als 16:9 gekennzeichnet sind und ich den Bildschirm auch auf 16:9 eingestellt habe.
Ich kann das Vormat im Benutzerzoom zwar Bilschirmfüllend aufzoomen, aber dann sind z.B.Personen zuschmal und zu lang.
Wie kann ich Abhilfe schaffen?
Liegt es daran, das ich analog sehe?
Mit dem Plasma, der seit ca.1,5 Jahren einwandfrei funzt,
und meiner Meinung nach ein Conrac-Gerät ist(Jedenfalls haben die einen Baugleichen im Sortiment),
bin ich ansonsten sehr zufrieden, nur die Balken

Danke im voraus für Eure Anregungen, Tim Eberhardt
Lord-Homer
Stammgast
#2 erstellt: 04. Feb 2007, 15:46
"Echtes" 16:9 bekommst du sowieso nur über ein digitales Signal. Im analogen Kabel bekommst du meistens nur ein sog. Letterbox-Bild, bei dem die schwarzen Streifen zum richtigen Bild gehören. Normalerweise müsste der LCD das Bild aber Bildschirfüllend und ohne Eierköpfe zoomen können.
Ikarus_C_22
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 04. Feb 2007, 15:57

Lord-Homer schrieb:
"Echtes" 16:9 bekommst du sowieso nur über ein digitales Signal. Im analogen Kabel bekommst du meistens nur ein sog. Letterbox-Bild, bei dem die schwarzen Streifen zum richtigen Bild gehören. Normalerweise müsste der LCD das Bild aber Bildschirfüllend und ohne Eierköpfe zoomen können.
Ikarus_C_22
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 04. Feb 2007, 15:59

Ikarus_C_22 schrieb:

Lord-Homer schrieb:
"Echtes" 16:9 bekommst du sowieso nur über ein digitales Signal. Im analogen Kabel bekommst du meistens nur ein sog. Letterbox-Bild, bei dem die schwarzen Streifen zum richtigen Bild gehören. Normalerweise müsste der LCD das Bild aber Bildschirfüllend und ohne Eierköpfe zoomen können.


Ikarus_C_22 schrieb:

Lord-Homer schrieb:
"Echtes" 16:9 bekommst du sowieso nur über ein digitales Signal. Im analogen Kabel bekommst du meistens nur ein sog. Letterbox-Bild, bei dem die schwarzen Streifen zum richtigen Bild gehören. Normalerweise müsste der LCD das Bild aber Bildschirfüllend und ohne Eierköpfe zoomen können.




Ich habe mir sowas fast gedacht, die Bildqualität leidet aber etwas beim zoomen, aber damit muß man wohl leben.

Tim
Fudoh
Inventar
#5 erstellt: 05. Feb 2007, 13:52
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Schwarze Balken bei DVD
jh1477 am 02.06.2007  –  Letzte Antwort am 02.06.2007  –  2 Beiträge
Schwarze Balken unterschiedlich dick
cyberpunky am 14.03.2008  –  Letzte Antwort am 29.03.2008  –  4 Beiträge
Schwarze Balken links und rechts bei Cube oder PS2
Thrakier am 13.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.11.2006  –  8 Beiträge
Welcher LCD bietet automatische Balken Erkennung?
SaschaKL am 22.11.2006  –  Letzte Antwort am 22.11.2006  –  2 Beiträge
Schwarze Zeilen.Brauch Hilfe!
Ralle85 am 27.02.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  3 Beiträge
Plasma/LCD mit Balken!!!!!!!!!!!!!!!!! Hilfe?
snoke am 13.11.2005  –  Letzte Antwort am 17.11.2005  –  15 Beiträge
Wandernde Balken auf dem Tv
pauli06 am 30.01.2007  –  Letzte Antwort am 31.01.2007  –  3 Beiträge
Transparenter Streifen / Balken am Displayrand
Coretex am 30.11.2016  –  Letzte Antwort am 01.12.2016  –  5 Beiträge
Viewpia 42" Zoll LCD TV komischer schwarzer Balken
bbmak am 14.10.2005  –  Letzte Antwort am 14.10.2005  –  2 Beiträge
14:9 Problem bzw. Anzeigeformat
Mondain73 am 16.11.2006  –  Letzte Antwort am 16.11.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.894 ( Heute: 15 )
  • Neuestes MitgliedTraudl_Wommelsdorf
  • Gesamtzahl an Themen1.460.741
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.779.857