LCD Flackernde Linien

+A -A
Autor
Beitrag
luckybastard
Inventar
#1 erstellt: 06. Nov 2007, 18:24
Hallo Leute !

Ich hab bei meinem Panasonic LX600 in letzter Zeit verstärkt festgestellt, dass insbesondere vertikale Linien (von links nach rechts verlaufende Linien) unruhig dargestellt werden und teilweise flackern. (Beispiele: Lamellenjaousien, Treppen aber auch Kanten von Gegenständen und streifig gemusterte Sachen)
Das Problem tritt in erster Linie beim normalen Fernsehen (Kabel-Digital) auf.
Sobald die Kamera von rechts nach links oder umgekehrt schwenkt, geht es los.
Prädestiniert sind live- oder Magazinsendungen sowie Fussball.
Bei Spielfilmen ist einigermassen Ruhe.
Bei dem fein schwarz-weiss gemusterten und teilweise gewellt gelegtem Stoff von der chip Test-DVD flackert es auch.

Für das Beispiel Fussball habe ich mal ein Bild aus einem anderen Beitrag beigefügt.

Guckst du hier:

http://aycu28.webshots.com/image/4387/2000697952502748659_rs.jpg

Bei mir sieht es allerdings etwas schlimmer aus als auf dem Bild.

Ist das noch normal ?

Wenn nicht, woran kann es liegen.
sleepless
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 08. Nov 2007, 19:10
Auf dem Bild kann ich nix erkennen.
Allerdings hab ich auch ein Problem mit flackernden Linien, fällt hauptsächlich bei hellen Tönen und blautönen auf.
Zb wenn man nen schönen blauen Himmel, oder das Meer sieht erkennt man flackernde ganz hellschwarze Linien schräg, von oben nach unten wandernd.

Wie nennt man diesen Fehler?

Ist bei meinem Toshiba 37C3001P.Hauütsächlich bei normalem analogen Kabel TV.

Ist das normal oder kann man sowas reklamieren ? Stört doch schon ein wenig, bei Bedarf versuch ich auch ein Foto von zu machen !
StefanW
Inventar
#3 erstellt: 09. Nov 2007, 14:31

luckybastard schrieb:
dass insbesondere vertikale Linien (von links nach rechts verlaufende Linien) unruhig dargestellt werden und teilweise flackern. (Beispiele: Lamellenjaousien, Treppen aber auch Kanten von Gegenständen und streifig gemusterte Sachen)


Sind nicht von links nach rechts verlaufende Linien nicht Horizontal? Mmh...
luckybastard
Inventar
#4 erstellt: 09. Nov 2007, 16:33

StefanW schrieb:

luckybastard schrieb:
dass insbesondere vertikale Linien (von links nach rechts verlaufende Linien) unruhig dargestellt werden und teilweise flackern. (Beispiele: Lamellenjaousien, Treppen aber auch Kanten von Gegenständen und streifig gemusterte Sachen)


Sind nicht von links nach rechts verlaufende Linien nicht Horizontal? Mmh...


Welcome to the club of faultfinders, know-it-alls, backseat drivers,wiseacres & smart alecks !!!
luckybastard
Inventar
#5 erstellt: 09. Nov 2007, 16:51

sleepless schrieb:
Auf dem Bild kann ich nix erkennen.
Allerdings hab ich auch ein Problem mit flackernden Linien, fällt hauptsächlich bei hellen Tönen und blautönen auf.
Zb wenn man nen schönen blauen Himmel, oder das Meer sieht erkennt man flackernde ganz hellschwarze Linien schräg, von oben nach unten wandernd.

Wie nennt man diesen Fehler?

Ist bei meinem Toshiba 37C3001P.Hauütsächlich bei normalem analogen Kabel TV.

Ist das normal oder kann man sowas reklamieren ? Stört doch schon ein wenig, bei Bedarf versuch ich auch ein Foto von zu machen !


Stimmt, auf dem Bild kann man nicht viel erkennen. ist ja leider nur ein Standbild. Wie du vielleicht siehst, weisen z.B. die Strafraumlinien schwarze Stellen auf. Das Ganze musst du dir in Bewegung vorstellen. Die schwarzen Stellen/Streifen "fliessen" über die weissen Linien und es flackert gewaltig.
Dieses Phänomen tritt bei allen Linien und Kanten im Bild auf, sobald die Kamera schwenkt. Bei "Standbildern" ist alles relativ ruhig.

Zu dem von dir beschriebenen Problem:
Hab ich in dieser Form noch nicht gesehen.
Was mir nicht unbekannt ist sind etwas breitere Linien die von rechts nach links oder diagonal übers Bild laufen. Ursache hierfür kann ein zu starkes Signal oder Einstreuungen im Bereich der Verkabelung oder der Antennendose sein.
Tritt dieses Phänomen bei allen Sendern auf?
Wenn du die o.g. Ursachen ausschliessen kannst(mal Kabel und Antennendose austauschen), würde ich den Fernseher reklamieren. Falls die Zeit drängt (Garantie läuft aus), würde ich das sofort machen.
sleepless
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Nov 2007, 18:30
ja genau. meist laufen die linien von rechts oben schräg nach links unten :-(
bei uns war vor paar Wochen einer von KabelDeutschland wegen Signal und evtl liegts daran wohl.
Antennenkabel oder Antennendose austauschen ?
Ja ist nich auf einen Sender bezogen, tritt aber nicht immer auf, bei anderen Quellen wie PS3 oder Premiere oder HD Player nichts bemerkt.
luckybastard
Inventar
#7 erstellt: 13. Nov 2007, 18:04

sleepless schrieb:
ja genau. meist laufen die linien von rechts oben schräg nach links unten :-(
bei uns war vor paar Wochen einer von KabelDeutschland wegen Signal und evtl liegts daran wohl.
Antennenkabel oder Antennendose austauschen ?
Ja ist nich auf einen Sender bezogen, tritt aber nicht immer auf, bei anderen Quellen wie PS3 oder Premiere oder HD Player nichts bemerkt.


Es kann durchaus an der Antennendose oder den Antennenkabeln liegen. Wenn eines von beiden nicht vernünftig abgeschirmt oder defekt ist, kann es zum o.g. Phänomen kommen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher 32"- LCD hat den besten deinterlacer?
luckybastard am 14.11.2007  –  Letzte Antwort am 21.11.2007  –  5 Beiträge
Schattenhafte Linien zu sehen
Garvantes am 26.04.2011  –  Letzte Antwort am 03.05.2011  –  5 Beiträge
HD TV farbige Linien und Bildflackern
Anfänger:) am 12.08.2010  –  Letzte Antwort am 14.08.2010  –  2 Beiträge
Schwarzer Rand Links & Rechts bei 3D
TheGamerzZ am 29.08.2014  –  Letzte Antwort am 02.09.2014  –  4 Beiträge
Problem Amoi LC37AF1E - vertikale Streifen
Aragorn_germany am 12.11.2007  –  Letzte Antwort am 11.12.2007  –  7 Beiträge
Bild ruckt ständig nach links
Lukrez am 19.03.2006  –  Letzte Antwort am 25.03.2006  –  2 Beiträge
Schwarze Balken links und rechts bei Cube oder PS2
Thrakier am 13.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.11.2006  –  8 Beiträge
HD Fernseher - lilane Horizontallinie
PTBD am 09.02.2008  –  Letzte Antwort am 10.02.2008  –  2 Beiträge
Wärmeentwicklung - Problem beim Einbau?
joe290701 am 11.12.2008  –  Letzte Antwort am 18.12.2008  –  2 Beiträge
einbrennung beim lcd festgestellt!
jumber1 am 27.04.2008  –  Letzte Antwort am 18.08.2008  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.819 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedBlizzage
  • Gesamtzahl an Themen1.422.706
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.086.529

Hersteller in diesem Thread Widget schließen