Monitor statt TV ?

+A -A
Autor
Beitrag
ice2man
Stammgast
#1 erstellt: 21. Jan 2008, 21:57
Hi hatte da mal so eine Idee...und zwar bekommt man ja ein digitales Signal bzw HD-Signal immer nur über ein Receiver auf
ein Full HD Fernseher. Also könnte man sich doch eigentlich die ganze TV technik in einem Fernseher sparen weil das ja alles der receiver übernimmt und dafür aber ein super tollen Full HD Monitor holen um ihn als TV zu nutzen. Bitte sagt mir was ihr von der Idee haltet und was und ob es überhaupt nachteile gäbe....danke
KamelKoKo
Stammgast
#2 erstellt: 22. Jan 2008, 22:12
machen doch auch einige! Die Monitore haben aber dann alle sogar noch mehr Bildpunkte (1920x1200). Wenn die HDCP können und dazu HDMI Anschluss haben ists doch kein Problem. Nur sind 24 Zoll schon Bereich von 600 Euro. Und da musste schon ziemlich nah dran sitzen, damit Du was von deinem Full Hd hast... Ich find Full HD lohnt sich bei TV`s wo man mehr als 2-3m entfernt sitzt erst ab 32-37Zoll, auch 26er sind da ziemlich ungeeignet.
Gruß
ice2man
Stammgast
#3 erstellt: 23. Jan 2008, 20:03
klar wollte auch min. einen 42iger, wollte einfach nur wissen ob ein monitor ohne die ganzen tv funktionen günstiger ist. Weil es ist ja das Selbe nur das weniger drin steckt...daher billiger?
KamelKoKo
Stammgast
#4 erstellt: 23. Jan 2008, 20:29
dann such mal nen 42" Monitor
Sowas gibts glaube ich nur ganz selten und sind dann "public Displays", die sind hochwertiger und kosten viel viel mehr
Gruß
Angel
Inventar
#5 erstellt: 24. Jan 2008, 00:10
Genau, Präsentationsdisplays sind für den professionellen Markt gemacht und daher deutlich teurer. Ich habe eins von NEC und bin sehr zufrieden. Auch darüber, dass ich keine GEZ-Gebühr zahlen muss!
ice2man
Stammgast
#6 erstellt: 24. Jan 2008, 16:46
ihr wisst nich was ich meine. Es soll ein ganz normaler plasma oder lcd tv sein nur ohne den tv kram das müsste es doch billiger geben oder nicht? Wenn also ein Full HD tv 2000 kostet könnte man den bildschirm zb. für 1700 oder so bekommen, so meine ich das
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Großformat Monitor statt LCD-TV?
maddib am 16.05.2010  –  Letzte Antwort am 07.05.2015  –  7 Beiträge
LCD-TV als Monitor ??
dionysos25 am 13.11.2004  –  Letzte Antwort am 22.08.2006  –  10 Beiträge
TV als PC Monitor?
ice2man am 24.08.2008  –  Letzte Antwort am 24.08.2008  –  6 Beiträge
TV oder Monitor ?
bepel am 16.03.2016  –  Letzte Antwort am 18.03.2016  –  6 Beiträge
PC Monitor als TV geeignet?
Ungaro am 13.03.2006  –  Letzte Antwort am 19.03.2006  –  19 Beiträge
lcd-Monitor unterschied lcd-TV
Zorro0815 am 26.10.2007  –  Letzte Antwort am 27.10.2007  –  2 Beiträge
LCD-Monitor als TV verwenden?
tuningguid am 26.02.2009  –  Letzte Antwort am 26.02.2009  –  2 Beiträge
LCD TV als Monitor verwenden
joschi12 am 04.05.2013  –  Letzte Antwort am 05.05.2013  –  2 Beiträge
warum kein "unsmarter" Monitor?
winne2 am 13.03.2018  –  Letzte Antwort am 13.03.2018  –  2 Beiträge
Größe als Pc Monitor
HAQUEE am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 14.01.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.423 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedMichael063
  • Gesamtzahl an Themen1.463.324
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.828.508

Hersteller in diesem Thread Widget schließen