JVC LT-32R70 - brummendes Netzteil normal?

+A -A
Autor
Beitrag
CitizenCane
Neuling
#1 erstellt: 14. Okt 2006, 10:32
Hallo Gemeinde,

habe mir einen LCD JVC LT-32R70 zur Ansicht besorgt. Als besonders störend empfunde ich, dass das Netzteil ein ständiges brummen abgibt.

Ist das normal? Oder liegt hier nur ein Defekt vor?

Grüße Cane
Ryusei
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 15. Okt 2006, 13:15
Ich hab auch einen 32" von JVC aber anderes Modell! Meinst du dass da ein Summen ist?`Ein höherer Ton. Das war bei mir, hat was mit dem Bild, speziell mit der Helligkeit zu tun. Anscheinend muß der LCD mehr arbeiten wenn man Helligkeit reduziert. Das merk ich schon bei meiner Halogen-Stehlampe mit Dimmer. Wenn du die Helligkeit herunterschraubst beginnt die Lampe leise zu summen.

Ich hab in meinem LCD-Menü Helligkeit1 (für Hintergrundbeleuchtung) und Helligkeit2, gibts bei dir auch oder?. Probier Helligkeit 1 auf Maximum zu stellen. Dann müßte das Summen verschwinden.
CitizenCane
Neuling
#3 erstellt: 16. Okt 2006, 07:52
Hallo Ryusei,

habe deinen Hinweis gleich einmal überprüft. Tatsächlich, wenn man die Helligkeit-1 auf maximum stellt, verringert sich das Summen/Brummen deutlich. Zumindest nehme ich es jetzt im laufenden Betrieb nicht mehr als störrend war.

Ich hatte mich schon gewundert, warum die Werkseinstellung auf "Hell" lautete, aber einen Zusammenhang mit dem Summen/Brummen habe ich nicht herstellen können. Zumal das Geräusch eindeutig aus dem Bereich des Netzteiles kommt.

Da ich ansonsten mit dem Gerät zufrieden bin, werde ich es wohl behalten.

Danke.

Grüße Cane
Ryusei
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Okt 2006, 14:59
sehr schön!

ich würde auch bei Bildeinstellungen "hart normal und weich" auf "normal" gehen. dann wirds wahrscheinlich noch leiser. Ich höre bei mir halt überhaupt nichts mehr.
toyodo
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Okt 2006, 00:55
@ Ryusei

Hast du zufällig den JVC LT32S60BU ?

Wenn ja, wie bist du mit der Bildhelligkeit zufrieden, hast du den Eindruck, dass Details bei dunklen Bildern "verschluckt" werden?
Ryusei
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 17. Okt 2006, 12:28
Ich hab den LT 37S 60S! Also 94cm

Ich bin mit der Gesamtsituation unzufrieden (Zitat ausgeliehen). Bei mir schaut analoges TV fast wie auf dem ersten Farbfernseher aus, der in den 60er Jahren auf den Markt kam. Horizontale (transparente) Streifen oder Rieseln im Bild. DVD ist natürlich einmalig. No Na!
Wir bekommen jetzt bald digital, auf jeden Fall 3 Sender. Ich bete schon, dass es eine gute Qualität wird.

PS: Was ich mich die ganze Zeit frage ist, welchen 16:9 man braucht, damit bei Herr der Ringe die schwarzen Balken oben und unten verschwinde?. Ich hab sie noch immer, dieser Film ist extrem Breitbild.
fraster
Inventar
#7 erstellt: 18. Okt 2006, 09:33
Ja, nen JVC 37BU hatte ich auch mal probehalber zuhause. Leider fand ich den Schwarzwert verdammt mies, und ich muss zugeben: JVC hat den mit Abstand schlechtesten Analogtuner! Auch bei mir war das Bild relativ grieselig und sehr unscharf, da machte fernsehen absolut keinen Spaß.

Inzwischen habe ich einen 42er PV60 Plasma von Panasonic und bin jeden Tag aufs Neue begeistert, wie genial selbst Kabel analog aussieht. Den 37er gibst schon für 1.100 EUR zzgl. Fuß. Vielleicht schaut ihr euch den mal näher an? Interessantes gibts auch hier!
toyodo
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 18. Okt 2006, 13:07
Die Bildschärfe finde ich absolut super, nur das zu kontrastarme Bild gefällt mir nicht besonders.

Schwarz ist bei mir fettes Tiefschwarz, was natürlich für "Verschlucken" von dunklen Details sorgt.

Habe den TV seit 2 Monaten, zum Versteigern reicht meine Unzufriedenheit (noch) nicht. Habe mir den TV wohl schön geredet, einen Umtausch oder Geld zurück kann man nach knapp 2 Monaten wohl ausschließen. Bleibt nur ebay mit Verlust.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JVC LT-37S60BU "Einschaltverzögerung"
benny77 am 18.04.2006  –  Letzte Antwort am 21.04.2006  –  6 Beiträge
JVC LT-40S70BU Standfuß schräg
berlinmm am 15.02.2007  –  Letzte Antwort am 16.02.2007  –  4 Beiträge
LCD ==> JVC LT-32C50BU <==
nelbi am 19.03.2005  –  Letzte Antwort am 23.06.2010  –  7 Beiträge
JVC LT-32HB1
tommy.smile am 08.10.2009  –  Letzte Antwort am 19.11.2009  –  2 Beiträge
JVC LT-42S90BU
petres2006 am 28.04.2008  –  Letzte Antwort am 28.08.2008  –  14 Beiträge
JVC LT-32A80ZU
marx_vie am 06.06.2008  –  Letzte Antwort am 05.10.2008  –  12 Beiträge
JVC LT-32DP9 BU
Hunenkönig am 06.07.2008  –  Letzte Antwort am 22.07.2008  –  2 Beiträge
JVC LT-42DR9BU
Bednix am 08.07.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  2 Beiträge
Kaufberatung JVC LT-47DV8BG
Passi1609 am 05.08.2008  –  Letzte Antwort am 15.08.2008  –  9 Beiträge
JVC LT-32EP9U - Erfahrungen?
Hanni1605 am 09.10.2008  –  Letzte Antwort am 12.10.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.220 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitgliedrenelemond
  • Gesamtzahl an Themen1.419.984
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.037.232

Hersteller in diesem Thread Widget schließen