HTPC über HDMI an Toshiba 32R3500P

+A -A
Autor
Beitrag
harmsi
Neuling
#1 erstellt: 07. Jul 2008, 10:32
Hallo Leute,

ich bin am verzweifeln, ich versuch seid zwei Tagen meinen HTPC über HDMI am Toshiba 32R3500P zum Laufen zu bringen.
Mein Problem ist, das ich nur eine max Auflösung von 720 x 480 einstellen kann. Sobald ich die Auflösung höher stelle, hab ich am LCD kein Bild mehr.

Mein HTPC hat nen Elitegroup A780GM-A Board mit AMD 780 G Chipsatz.

Wäre für jede Hilfe sehr dankbar.
WURSCHTELPETER
Stammgast
#2 erstellt: 07. Jul 2008, 16:37
dann hast du eventuell das gleiche prob. wie viele andere.
ati und toshis wollen oft nicht miteinander.ging mir auch so.gibt hier genug themen darüber,mal n bisschen suchen.
harmsi
Neuling
#3 erstellt: 07. Jul 2008, 16:40
hab bis jetzt leider noch nix gefunden was mir helfen könnte
WURSCHTELPETER
Stammgast
#4 erstellt: 07. Jul 2008, 17:03
wenn du es mit neuen treibern,biosupdate usw nicht hinbekommst,wird dir nichts anderes übrig bleiben,als ne geforce drauf zu hauen.hab mich da nicht lange rumgeärgert,ne 8600gt silent rein,und gut war es.hatte das problem bei zwei verschiedenen boards,asrock und foxconn.mit nen siemens-lcd ging es,mit dem toshi nicht.
also ati raus-geforce rein,hab das prob aber bis jetzt nur bei toshis gesehen.
Basti86
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Jul 2008, 18:03
Ich habe den gleichen TV und eine Radeon 1950 Pro und alles funktioniert perfekt.
Evtl. musst mal die Einstellung "TV Erkennung erzwingen" wählen und was es da sonst noch im CCC gibt.
Hast du im Windows Anzeigenmanager evtl. mehr Auswahl?
Pappmann
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 02. Aug 2008, 12:40
Habe exakt das gleiche Problem mit AMD780G und meinen Toshiba 37XV505D.

nix zu machen, habe DVI Adapter und HDMI Kabel probiert, es liegt vermutlich an den EDID Daten des Toshiba Fernsehers, denn an jedem anderen LCD funktioniert es.

Leider lassen diese sich auch mit Powerstrip nicht überschreiben, das der EEPROM schreibgeschützt ist. Auch Registry Veränderungen funktionieren nicht, bzw. habe ich keine gefunden die bei der ATI funzen.


Es gibt bei http://www.spatz-tech.de/ sogenannte EDID Simulatoren, diese Profitechnik ist aber sehr teuer, der hier z.b.: http://www.spatz-tech.de/spatz/pdfs/manual_hdmifix.pdf

Warum es mkt HDMI solche Probleme gibt ist hier sehr gut Erklärt: http://www.spatz-tech.de/spatz/pdfs/HDMI_essay.pdf

Habe mir jetzt ein AM2+ Board mit Geforce8200 Chipsatz bestellt, ich hoffe das hilft weiter.


[Beitrag von Pappmann am 02. Aug 2008, 13:32 bearbeitet]
DrivesMeCrazy
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 03. Aug 2008, 08:24

Pappmann schrieb:
Habe exakt das gleiche Problem mit AMD780G und meinen Toshiba 37XV505D.

nix zu machen, habe DVI Adapter und HDMI Kabel probiert, es liegt vermutlich an den EDID Daten des Toshiba Fernsehers, denn an jedem anderen LCD funktioniert es.

Ich habe darüber viel im WWW recherchiert, mein Fazit: Der 780G Chipsatz ist Murks, ein Schnellschuss... und jedes Update der Software bringt eine neue Welle Frustration.

zB http://62.109.81.232...=2&show=2771&start=0 - ein Meckertread, der seit April läuft...

Meine persönliche Entscheidung: Ich warte auf die folgenden Boards:

Gigabyte GA-EG45M-DS2H
ASUS P5Q-EM
Intel DG45ID
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HTPC mit HDMI an AV-Receiver
exxxpresso am 03.12.2007  –  Letzte Antwort am 27.12.2007  –  22 Beiträge
HTPC an Onkyo 875 über HDMI -> unbrauchbares Bild
olschw am 20.03.2008  –  Letzte Antwort am 14.11.2008  –  21 Beiträge
Toshiba 32WL66Z & HTPC 24p Thematik
schwa226 am 30.01.2008  –  Letzte Antwort am 10.06.2008  –  7 Beiträge
Ruckeln beim Spielen über Toshiba RV555
C3Ph3uS am 21.03.2009  –  Letzte Antwort am 28.03.2009  –  5 Beiträge
HTPC/Onkyo HDMI Audioproblem
lysander696 am 12.05.2008  –  Letzte Antwort am 15.05.2008  –  5 Beiträge
HTPC & Onkyo 576 HDMI
xxedxx am 03.04.2009  –  Letzte Antwort am 03.04.2009  –  3 Beiträge
HDMI & HTPC
Xelleron am 24.11.2007  –  Letzte Antwort am 24.11.2007  –  4 Beiträge
HTPC via HDMI an Samsung LE52F96BD
Deejay_strike am 17.03.2008  –  Letzte Antwort am 17.03.2008  –  4 Beiträge
HTPC an Kuro 600A über HDMI kein Bild
wk27 am 12.06.2009  –  Letzte Antwort am 10.09.2009  –  9 Beiträge
HTPC vs DVD Player
AndyRoNoH am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.12.2006  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedbigmike1968
  • Gesamtzahl an Themen1.386.277
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.403.120

Hersteller in diesem Thread Widget schließen