DVD-Player als Scaler für Sat-Receiver nutzen ?

+A -A
Autor
Beitrag
klaus_29
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Apr 2006, 21:57
Hallo, ich habe eine saudumme Frage:

Habe hier gelesen, dass Scaler für einen LCD sehr gut wären - leider auch sehr teuer.

Kann man einen DVD-Player mit einem guten Scaler hier nicht zum scalen nutzen. Sprich, ich schließe meinen Digi-Sat-Receiver (PAL) an den DVD-Player an, der scalt hoch und gibt es weiter an den LCD. Oder funzt das scalen nur bei eingelegten DVD?

Ich vermute es geht nicht - oder ?
Fudoh
Inventar
#2 erstellt: 04. Apr 2006, 22:44
nein, geht nicht, bzw. gibt es sehr wenige Geräte, die externe akzeptieren und davon kommt für Dich keines in Frage.

(K)eine Alternative zu Scalern in DVD Player sind solche in Verstärkern.

Grüße
Tobias
MuFu
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Apr 2006, 01:22
Hallo,

An der Uhrzeit sieht man vielleicht, dass das Thema Scaler und HTPC eine ziemlich nervenaufreibende Sache für mich ist

Der hier angesprochene Sachverhalt interessiert mich auch.

HTPC scheint für meinen Anwendungsfall zu aufwendig/kompliziert und ein Scaler sprengt im Moment auch etwas den Preisrahmen.


Fudoh schrieb:
(K)eine Alternative zu Scalern in DVD Player sind solche in Verstärkern.


Ganz naiv gefragt: warum keine Alternative ? Im Vergleich zu einem Modell ohne Scaler (Denon 4306 vs. Denon 3806) zahle ich nur ~600€ Aufpreis (nicht für für den scaler, aber das wär ja dann der hauptgrund). Dafür kriege ich nirgends einen Scaler. Oder komme ich damit nicht über das Niveau eines z.B. Samsung 40M61 oder 40R71 hinaus ?

Es geht mir auch hauptsächlich um die Aufbereitung von DVB-S und DVD für eins der o.g. LCDs (1366x768)

gruß
Michael
Fudoh
Inventar
#4 erstellt: 05. Apr 2006, 05:57

Ganz naiv gefragt: warum keine Alternative ?


Erstens weil die Einstellungen selbst bei sehr teuren Verstärkern kaum die eines billigen Scalers erreichen und zweitens (und wichtiger) weil die verbauten Scaler nur 720p und 1080i statt die tatsächliche Auflösung Deines TVs unterstützen.


zahle ich nur ~600€ Aufpreis (nicht für für den scaler, aber das wär ja dann der hauptgrund). Dafür kriege ich nirgends einen Scaler


für 100,- mehr bekommst einen iScan HD, der schlägt jeden in einem Amp oder Receiver Scaler.

Grüße
Tobias


[Beitrag von Fudoh am 05. Apr 2006, 05:58 bearbeitet]
klaus_29
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 05. Apr 2006, 06:29
@Fudoh

Danke für Deine Antwort.

Noch eine Frage: gibt es annehmbare Lösung im Bereich < 250 € (außer Gebrauchtgeräte)
Fudoh
Inventar
#6 erstellt: 05. Apr 2006, 07:08

Noch eine Frage: gibt es annehmbare Lösung im Bereich < 250 € (außer Gebrauchtgeräte)


nein, das günstigste was Du in der Preisklasse für etwas besseres Bild machen kannst, ist noch ein bisschen auf billigere DVB-S2/HD Receiver zu warten, weil die ja praktisch alle mit HDMI und Upscaling Engine daherkommen.

Grüße
Tobias
Plasmamann
Stammgast
#7 erstellt: 03. Mai 2006, 05:59
oder auf den 500Euro DVD HDD Recoder Panasonic EH65 warten, soweit mir berichtet wurde, kann der auch TV Signal oder VHS hochscalen bzw. konvertieren!

Bin mir aber nicht 100% sicher, wenn es stimmt vermutlich schöne Sache: alles in einem Gerät!

Die Frage ist halt: kann er die externen Signale nur konvertieren wenn er sie aufnimmt, oder auch durchschleifen und wie ein Scaler zeitgleich auf den TV übertragen

da steht bei Panasonic:

You can also convert other non-HD signals to the near HD level for playback with improved picture quality.

Also: for Playback - d.h. nur vorher auf HDD aufgenommene TV Sendungen werden verbessert "wiedergegeben"?

Kein Durchschleifen möglich wie beim klassischen Scaler

Hilfe!


[Beitrag von Plasmamann am 03. Mai 2006, 06:17 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Scaler nutzen? AV-Receiver, BR-Player oder LCD?
Yougle am 25.03.2010  –  Letzte Antwort am 27.03.2010  –  5 Beiträge
Scaler gesucht
Khmen am 11.02.2007  –  Letzte Antwort am 13.02.2007  –  2 Beiträge
DVD-Player für Edge Scaler
Waldbär am 20.03.2015  –  Letzte Antwort am 31.03.2015  –  18 Beiträge
suche Scaler für Einsteiger
zapate am 06.04.2009  –  Letzte Antwort am 07.04.2009  –  2 Beiträge
Welcher Scaler für bestmögliches Bild von 576i zu 720p?
Smarti_X am 20.07.2006  –  Letzte Antwort am 19.08.2006  –  28 Beiträge
Neuer DVD-Player trotz Scaler?
galaxissucht am 16.11.2006  –  Letzte Antwort am 17.11.2006  –  3 Beiträge
scaler/switcher als lösung für hdcp problem
horridus am 17.10.2006  –  Letzte Antwort am 18.10.2006  –  4 Beiträge
Welcher Scaler? Extern vs. BluRay-Player vs. Receiver
uhren_alex am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 07.01.2010  –  10 Beiträge
Wozu ein Scaler?
woiffi am 01.08.2008  –  Letzte Antwort am 04.08.2008  –  5 Beiträge
Scaler Hitachi TX100
PLANLOSER am 12.10.2006  –  Letzte Antwort am 14.10.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Top Produkte in Scaler, Linedoubler & Videoprocessing Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedsam2002
  • Gesamtzahl an Themen1.386.543
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.408.215

Top Hersteller in Scaler, Linedoubler & Videoprocessing Widget schließen