Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . Letzte |nächste|

Der ultimative große 2011 new Samsung Plasma PS 51/59/64 D8090 / D7000 / D6900 - 3D TV -Thread

+A -A
Autor
Beitrag
Matthi007
Gesperrt
#1 erstellt: 22. Jan 2011, 23:08
Hallo Leute hier geht es um den neuen 2011 Samsung Plasma D8000.
Sobald die genaue Modellnummer für Deutschland bekannt ist ändere ich diese sofort um.
Postet hier bitte alles um das tolle Gerät

Den Anfang mache ich hiermit

http://cnettv.cnet.c...0098440.html?tag=api

http://www.businessw...lim-High-Performance

http://www.samsungus...album=2&gallery=1837

http://www.youtube.com/watch?v=9MeeYS13gH4

http://www.satundkab...s-bleibt-plasma-treu


[Beitrag von Matthi007 am 23. Jan 2011, 23:13 bearbeitet]
mücke_deluXe
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Jan 2011, 00:17
Also das Design ist schonmal hammer, vorallem wenn er an der Wand hängt

Interessant ist auch das die Modelle 1 Zoll größer werden.

43”
51”
59”
64”

Bin mal auf den Preis gespannt, billig werden sie nicht da auch gut ausgestattet.
Matthi007
Gesperrt
#3 erstellt: 23. Jan 2011, 00:41
Mir gefällt der schlanke Rahmen ganz gut.
Ich hoffe der Schwarzwert kann sich sehen lassen und die 3D Darstellung wird genial
shadu
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Jan 2011, 09:17
ich denke mal technisch wird sich nicht soviel ändern. mehr designtechnisch halt (+1 zoll mehr).
lasse mich aber gerne überraschen.

bleibe sowieso bei meinem ps50c7790 ein paar jährchen, bin sehr zufrieden damit!
mirage81
Stammgast
#5 erstellt: 23. Jan 2011, 13:14
Morgen,

das 3D soll sich doch verbessert haben.

Mal schauen wir unteren Modelle der neuen Serie werden.
Amathar
Neuling
#6 erstellt: 23. Jan 2011, 14:50
Gibt es schon ne Ankündigung, wann die neuen Modelle verfügbar sein werden?
mirage81
Stammgast
#7 erstellt: 23. Jan 2011, 15:03
Wie jedes Jahr März - April'11

Grüße
mirage
Matthi007
Gesperrt
#8 erstellt: 23. Jan 2011, 23:16
Vom Schwarzwert her soll er ja wie der Panasonic VT20 sein.
Quelle habe ich leider nicht mehr gefunden hier im Forum,wurde aber schon von einigen hier bestätigt.Vom Preis her auch günstiger wie der kommende VT30.
Ein direkter Vergleich ist sehr interessant und wird noch kommen.
Amok4All
Inventar
#9 erstellt: 30. Jan 2011, 00:58
am liebsten würde ich den 64" jetzt schon beim händler reservieren aber meine erfahrung als einer der ersten der den vt20 hatte lässt mich doch noch warten...

wenn der 50hz bug und das surr problem eg ist sollte der sammi die nr.1 vor dem vt30 werden, da ich nicht davon ausgehe das der vt30 keine floating blacks mehr hat.
Warrior668
Inventar
#10 erstellt: 30. Jan 2011, 01:26

Matthi007 schrieb:
Vom Schwarzwert her soll er ja wie der Panasonic VT20 sein.
Quelle habe ich leider nicht mehr gefunden


Quelle: Link (Am Ende des Artikels unter Editor's Take)
Mad0,5
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 03. Feb 2011, 00:56
Hallo Freunde

Werde mir nach Erscheinen der neuen D8000er Serie ein paar von den Dingern holen,sofern keine Hiobsbotschaften betreff`s auftauchen.Plasma 64er und 51er sowie 46er LCD (in weiss für Frau) sind vorgesehen.B-Kisten gehen in Rente

Sollten Euch demnächst Preise über den Weg laufen, bitte einstellen.Vielen Dank

@ Matthi007
Schnell reagiert, gut gemacht

mfG
Matthi007
Gesperrt
#12 erstellt: 03. Feb 2011, 10:04
Wir freuen uns
Diabolo_Dominic
Stammgast
#13 erstellt: 03. Feb 2011, 10:26
Ich werde auch direkt einen D8000 ordern sobald lieferbar und der Preis feststeht.

Wenn der Schwarzwert wirklich verbessert, bei allen Modi stabil ist, er sonnst die Bildeigenschaften vom 63C7790 hat, dann ist das eine geniale Maschine. Solange er nicht laut surrt

Ich suche auch schon die ganze Zeit nach neuigkeiten :-)

Grüße

Dominic
Mad0,5
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 03. Feb 2011, 12:59
Spätestens zur CeBIT (1.-5.März) wird es Infos geben.
Warrior668
Inventar
#15 erstellt: 03. Feb 2011, 14:58
Für genaue Infos, für den europäischen Raum, müssen wir wahrscheinlich bis zur Samsung Roadshow 2011 gedulden.

Samsung Roadshow: Auftakt für ein erfolgreiches Geschäftsjahr

Zitat:



Die neuen Samsung Smart TV Lösungen präsentieren den nächsten Quantensprung des Fernsehens

Schwalbach/Ts., 31. Januar 2011 – Inmitten der dynamischen Hafenwelt Hamburgs lüftet Samsung die aktuellen und zukünftigen Trends der Unterhaltungselektronik. Dort und an sechs weiteren imposanten Veranstaltungsorten erfahren Fachhändler, mit welchen Produkt-Highlights Samsung in diesem Jahr den Markt stärken wird. Unter dem Motto „Inspire the World, Create the Future“ inszeniert Samsung auf der Roadshow wegweisende Technologien, nutzerfreundliche Funktionen sowie einzigartige Designkonzepte – und stellt einmal mehr seine Innovationsführerschaft unter Beweis.



Die Roadshow 2011 in sieben deutschen Städten
In diesem Jahr inszeniert Samsung sein neues Produktsortiment in sieben exklusiven Standorten und intensiviert die Zusammenarbeit mit dem Handel in inspirierender Atmosphäre:

03.03./04.03. Hamburg, Schuppen 52
10.03./11.03. Frankfurt/Offenbach, Halle K39
14.03./15.03. Dresden, Zeitenströmung
17.03./18.03. Berlin, Station-Berlin
21.03./22.03. Bochum, Jahrhunderthalle
24.03./25.03. München, MVG Museum
31.03./01.04. Stuttgart, Neue Messe

Interessierte Geschäftspartner können sich ab dem 7. Februar 2011 für die Roadshow und die Trainings unter folgender Adresse anmelden: www.samsung.de/inspire-the-world. Das gesamte Samsung Team steht an den genannten Terminen zwischen 11 und 22 Uhr für persönliche Gespräche zur Verfügung.


[Beitrag von Warrior668 am 03. Feb 2011, 14:59 bearbeitet]
Matthi007
Gesperrt
#16 erstellt: 03. Feb 2011, 15:01
Innovationsführerschaft,klingt ja so ob Samy als einzigster Hersteller neue TVs aufm Markt bringt.

Das heißt also noch bis März zu warten
Diabolo_Dominic
Stammgast
#17 erstellt: 04. Feb 2011, 16:16
Jetzt muß ich mal schauen ob ich einen "Samsung Geschäftspartner" dazu überreden kann mich ende März zur ROadshow hier in Stuttgart mitzunehmen :-)

Grüße

Dominic
Fio83
Stammgast
#18 erstellt: 05. Feb 2011, 22:46

Diabolo_Dominic schrieb:
Jetzt muß ich mal schauen ob ich einen "Samsung Geschäftspartner" dazu überreden kann mich ende März zur ROadshow hier in Stuttgart mitzunehmen :-)

Grüße

Dominic


vergiss mich dann nicht, will dann mit ^^
randy10
Stammgast
#19 erstellt: 06. Feb 2011, 01:58
...und ich möchte gern die ersten infos von dem neuen 64er...
cossiers
Stammgast
#20 erstellt: 09. Feb 2011, 17:04
Hallo zusammen,

habe was aus UK gefunden...doch werden wir wohl alle bis zur Cebit bzw. Samsung Roadshow (März) geduldig sein müssen.

Apropos: Habe heute bei der Hotline von Samsung Deutschland angerufen, die sind total hilflos bzw. ahnungslos. Verfügbarkeiten und Preise null Informationen.

So jetzt zum UK-Artikel...

"Four screen sizes are available, as outlined in the table below:

Screen Size US Model Number UK & Europe Model Number

40-inch UN40D8000 UE40D8000
46-inch UN46D8000 UE46D8000
55-inch UN55D8000 UE55D8000
65-inch UN65D8000 UE65D8000

Slated for release during the first half of 2011, exact UK pricing and availability of the Samsung D8000 LED-backlit LCD-based 3D TV models remain unclear at present, but we should know more when the company holds its official UK press conference in the next couple of months"


Quelle ist:
http://www.hdtvtest....d-tv-20110108982.htm

Und noch etwas liebe Firma SAMSUNG (hoffentlich liest dies ein verantwortlicher Vertriebsmitarbeiter)!

Wenn es in diesem Jahr wieder so ein "Rumgehühnere" wird, wie mit dem UE65C8790, jetzt also in 2011 UE65 D8790, dann habt ihr einen Kunden verloren.

Der Kindergarten im letzten Jahr bei Saturn und MM (die können nichts dafür) war wirklich lächerlich!

Entweder ihr baut fern ab des Massenmarktes (42"/46") größere Displays, gut fürs Image, doch ihr solltet die dann auch für interessierte Kunden liefern können!

Gut und schön, danke das ich nicht kaufen konnte/durfte, ich hätte mich jetzt schwarzgeärgert. Die D8000 Serie ist einfach der Hammer. Habe einen 46C8790 aus Frust gekauft mit Option fürs Arbeitszimmer.

Ich bin gespannt auf die Preise!?

Gruß aus Berlin
DavidK
Inventar
#21 erstellt: 09. Feb 2011, 18:43
Hi und wilkommen im forum!

Die UE sind LCD, hier geht es aber um die 2011er plasmas

Gruß
David
cossiers
Stammgast
#22 erstellt: 09. Feb 2011, 19:11
UUUUUPPPSS...wer lesen kann ist klar im Vorteil!

Hab das Thema Plasma ganz überlesen, sorry. Dann bitte meinen Thread einfach vergessen,
submann
Inventar
#23 erstellt: 09. Feb 2011, 19:35
ich tuh mich schwer wenn jemand hier schreibt das die neuen plasmas der D serie HHHAMMMERRR sind, sorry, hast du schon einen selber sehen können???

so hier noch was zum stand plasma verkaufszahlen 2010

http://winfuture.de/news,61316.html


[Beitrag von submann am 09. Feb 2011, 19:39 bearbeitet]
cossiers
Stammgast
#24 erstellt: 09. Feb 2011, 19:50
Nein hab ich ja auch nicht, ich meinte die LED D8000 Serie.

Wie mir netterweise DavidK schrieb, bin ich ja irrtümlich in einer anderen "Liga" gelandet.

Aber nein, auch die LED D8000 habe ich noch nicht selber gesehen. Ich war leider nicht auf der CES in Las Vegas. Das mit dem "Hammer" war mehr auf das Design mit dem 5mm Rahmen bezogen. Trotzdem denke ich auch, das die Technik (Bildqualität) nicht schlechter geworden ist. Das Thema SMART geht auch in die richtige Richtung, da Internet@TV bei der C-Serie nicht wirklich begeistern konnte.

So, da ich mich hier unter PLASMA Fans befinde schließe ich erstmal.
Monte1067
Schaut ab und zu mal vorbei
#25 erstellt: 10. Feb 2011, 01:20

cossiers schrieb:
Hallo zusammen,

habe was aus UK gefunden...doch werden wir wohl alle bis zur Cebit bzw. Samsung Roadshow (März) geduldig sein müssen.

Apropos: Habe heute bei der Hotline von Samsung Deutschland angerufen, die sind total hilflos bzw. ahnungslos. Verfügbarkeiten und Preise null Informationen.

So jetzt zum UK-Artikel...

"Four screen sizes are available, as outlined in the table below:

Screen Size US Model Number UK & Europe Model Number

40-inch UN40D8000 UE40D8000
46-inch UN46D8000 UE46D8000
55-inch UN55D8000 UE55D8000
65-inch UN65D8000 UE65D8000

Slated for release during the first half of 2011, exact UK pricing and availability of the Samsung D8000 LED-backlit LCD-based 3D TV models remain unclear at present, but we should know more when the company holds its official UK press conference in the next couple of months"


Quelle ist:
http://www.hdtvtest....d-tv-20110108982.htm

Und noch etwas liebe Firma SAMSUNG (hoffentlich liest dies ein verantwortlicher Vertriebsmitarbeiter)!

Wenn es in diesem Jahr wieder so ein "Rumgehühnere" wird, wie mit dem UE65C8790, jetzt also in 2011 UE65 D8790, dann habt ihr einen Kunden verloren.

Der Kindergarten im letzten Jahr bei Saturn und MM (die können nichts dafür) war wirklich lächerlich!

Entweder ihr baut fern ab des Massenmarktes (42"/46") größere Displays, gut fürs Image, doch ihr solltet die dann auch für interessierte Kunden liefern können!

Gut und schön, danke das ich nicht kaufen konnte/durfte, ich hätte mich jetzt schwarzgeärgert. Die D8000 Serie ist einfach der Hammer. Habe einen 46C8790 aus Frust gekauft mit Option fürs Arbeitszimmer.

Ich bin gespannt auf die Preise!?

Gruß aus Berlin
Monte1067
Schaut ab und zu mal vorbei
#26 erstellt: 10. Feb 2011, 01:23
Monte1067
Schaut ab und zu mal vorbei
#27 erstellt: 10. Feb 2011, 01:25
Sorry, falscher Link

http://www.ehawk.ch/index.php?cat=c3517_Samsung-D8000-Serie.html

Scheint mir zwar recht teuer, wird wohl der erste Listenpreis sein.
Matthi007
Gesperrt
#28 erstellt: 10. Feb 2011, 10:33
Ja das sind die ersten UVPs.
Was macht das dann in Euro
DavidK
Inventar
#29 erstellt: 10. Feb 2011, 10:46
CHF*0.76=€

Hmmm... knapp 2.600 für den 51" ist schon heftig.
Mal abwarten...
nemesis245
Stammgast
#30 erstellt: 10. Feb 2011, 11:58
Also wenn man sich nach den Preisen dieser Page richtet, kostet der 64" ca 4200 Flocken bei erscheinen.

Wenn man jetzt noch Preisverfall bis zum 3ten Quartal verfolgt, sollte er für knapp unter 3k meiner sein vorraus gesetzt er ist gut:).
cossiers
Stammgast
#31 erstellt: 10. Feb 2011, 13:12
Ich würde mit den Europapreisen bzw. Schweiz/Österreichpreisen vorsichtig sein.

In Deutschland ist immer alles teurer. Sicherlich sind das die Listenpreise, doch kann man, wenn man die Preispolitik aus 2010 vergleicht, getrost je nach Modell 200 bis 500 Euro dazurechnen. Dann hat man die UVP in Deutschland.

Von dieser Basis würde ich dann die Verkaufspreise bei MM und Saturn ableiten.

Wenn Sie dann verfügbar sind, viel Spass beim verhandeln.
Amok4All
Inventar
#32 erstellt: 10. Feb 2011, 13:33
gerade die schweiz ist doch bei elektronik artikeln immer teurer als deutschland oder war das anders?
Matthi007
Gesperrt
#33 erstellt: 10. Feb 2011, 14:20
Ja.
Ich schaue immer mal in Holland bei factoryprices oder kiskeurig.nl nach.
cossiers
Stammgast
#34 erstellt: 10. Feb 2011, 15:15
Nein, einfach mal aktuelle Preise (UVP) mit den Preisen in der Schweiz vergleichen.

Dann kommt glaube ich noch "erschwerend" hinzu das Thema Service Deutschland.

Die EU Modelle sind die mit 00 am Ende, z.B. 8700, Deutschland: 8790 und Schweiz/Österreich: 8780 gekennzeichnet.

Ist bei Plasma die selbe Systematik.

Wenn man ein 00 Gerät beim deutschen Samsung Service abgibt hat man ein Problem (Aussage MM/Saturn).

Ein deutsches Gerät ist u.a. deswegen teurer oder anders gesagt: "Mit dem dummen deutschen Konsumenten mit der Tasche voll Asche kann man das ja machen..."

Traurig aber wahr


[Beitrag von cossiers am 10. Feb 2011, 15:21 bearbeitet]
DVDHarry
Stammgast
#35 erstellt: 10. Feb 2011, 15:26
@cossiers
Wenn man ein 00 Gerät beim deutschen Samsung Service abgibt hat man ein Problem .

Mit dem Samsung Service hat man so oder so Probleme wenn etwas an deinem Gerät ist und wenn er ganz defekt ist und getauscht werden soll na dann viel Spaß.
Warte jetzt über 4 Monate auf ein neues Gerät!
Matthi007
Gesperrt
#36 erstellt: 10. Feb 2011, 15:57
Ähh,was echt so lange
Was für ein Modell hast Du?
DVDHarry
Stammgast
#37 erstellt: 10. Feb 2011, 20:38
Äh ja echt so lange und noch kein Ende in Sicht.
Sch…s Laden.
Hatte mir als 2 Fernseher den PS50C490 gekauft.
Gruß


[Beitrag von DVDHarry am 10. Feb 2011, 20:40 bearbeitet]
gibson440
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 11. Feb 2011, 04:59

Matthi007 schrieb:
Ähh,was echt so lange
Was für ein Modell hast Du?


Ja ich auch, warte auch schon fast 4 Monate auf die Gutschrift und das schlimmste ist das mein zweites Gerät mittlerweile auch zurückgenommen wurde !
Das bedeutet, da war Ärger vorprogramiert, das ist bereits schon bei mir geschehen, die beiden RMA´s wurden vertauscht!

Eine stattliche Summe schwebt da in der Luft und was mich am meisten ärgert meinen Rechtsanwalt behandeln die auch wie Luft.

Rob
DVDHarry
Stammgast
#39 erstellt: 11. Feb 2011, 05:30
Na ja wenn man das so hört scheint ja ein System bei Samsung zu sein?
Zur Not müsste man sich zusammen einmal an bestimmte Sendungen im Fernsehen wenden.
Das hilft meistens ganz schnell und der Image schaden für Samsung wäre bestimmt nicht so schön.
Gruß
gibson440
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 12. Feb 2011, 04:40

DVDHarry schrieb:
Na ja wenn man das so hört scheint ja ein System bei Samsung zu sein?
Zur Not müsste man sich zusammen einmal an bestimmte Sendungen im Fernsehen wenden.
Das hilft meistens ganz schnell und der Image schaden für Samsung wäre bestimmt nicht so schön.
Gruß


Habe mich bereits auch an Akte gewand, aber aufgrund des hohen Aufkommens anderer Themen habe ich momentan keine Chance, es sei denn es melden sich mehr Samsung-Geschädigte !

Rob
Matthi007
Gesperrt
#41 erstellt: 13. Feb 2011, 14:15
Diabolo_Dominic
Stammgast
#42 erstellt: 14. Feb 2011, 14:09
Hallo,


also beim 64er D8000 Plasma rechne ich ganz eherlich mit über 4000€ UVP, ich habe ehr sogar an 4300 - 4500 € gerechnet denn es ist ja eine größere Serie als der 7790, hat die neue FB mit Touch dabei , 1Zoll mehr ect.

Und ganz ehrlich, wenn die KISTE richtig gut ist, keine spirenzle macht, dann ist es das auch wert.

Wie schonmal gesagt, qualität sollte einfach vor Quantität stehen, dann lieber die kleinere Diagonale und ein TOP Bild + funktionierende Features.

Grüße

Dominic
Matthi007
Gesperrt
#43 erstellt: 14. Feb 2011, 14:53
Da stimme ich Dir 100%ig zu
jd17
Inventar
#44 erstellt: 14. Feb 2011, 14:57
verstehe ich das eigentlich richtig, dass sich 7000 und 8000 nur in funktionen und features untescheiden sollen, nicht aber in der bildqualität?

den 8000 schließe ich aus optischen gründen eh aus. wenn der 7000er gleiches panel und gleichen filter hat wäre das ja genial.
Matthi007
Gesperrt
#45 erstellt: 14. Feb 2011, 15:17
Ja und das zu einem viel günstigeren Preis,da Samy sich die vielen Spielereien extra vergolden läßt

Siehe LED C8790 vs. C7700
Amok4All
Inventar
#46 erstellt: 14. Feb 2011, 21:57
wenn der 64" sammi sein geld wert ist bin ich auch bereit 3500€ - 4000€ zu zahlen.

dann muss aber auch der 50hz bug usw geschichte sein.


ich hoffe nur sie führen nicht den gleichen scheiss wie panasonic ect. ein : floating blacks .

auch das lg jetzt eine spannungerhöhung und somit den sw verschlechtert lässt mich nur hoffen das samsung auf sowas verzichten kann....
Diabolo_Dominic
Stammgast
#47 erstellt: 16. Feb 2011, 11:03
Na ich hoffe doch schwer das sammy bei den D8000 plasma ein besseres Bild hin bekommt wie bei den 7790 z.b. :-)

Es wird ja ein verbesserter SW angekündigt. Und die 50hz sowie smooth Motion Bugs sollen bitte weg sein.

Wenn dann das Surren noch an akta gelegt ist "Hurra" !

Grüße

Dominic
Amok4All
Inventar
#48 erstellt: 16. Feb 2011, 11:06
ich werde mit grosser wahrscheinlichkeit auf der roadshow in münchen sein. ich hoffe die füttern da einen mit infos.
jd17
Inventar
#49 erstellt: 16. Feb 2011, 11:27
ich hoffe doch, dass schon vor dem 24.3. alle infos da sind!

ich glaube die wahl des plasmas wird dieses jahr echt schwer. auch bei pana hat man scheinbar nicht geschlafen.
Amok4All
Inventar
#50 erstellt: 16. Feb 2011, 11:37
naja mir ist im moment samsung sympatischer , aber auch nur weil ich den vt20 von pana zu hause hatte


unter 60" kommt nichts mehr ins haus also bleibt der 64" von samsung übrig.

allerdings werde ich mich hüten wieder als einer der ersten einen neuen tv zu haben.

ob ich mich allerdings beherrschen kann ?


[Beitrag von Amok4All am 16. Feb 2011, 11:38 bearbeitet]
jd17
Inventar
#51 erstellt: 16. Feb 2011, 11:44
65VT30 würde ich nicht direkt abschreiben.
wenn die 3 großen übel aus dem weg geräumt wurden ist das sicher ein genialer fernseher... (rising, floating blacks, 50Hz bug).


aber ich tendiere momentan auch eher zum 50er D7000.
alternativ schaue ich mit den 50D6500, 50G30, 50GT30 und 50VT30 an.
der mit dem besten preis/leistungs-verhältnis möge gewinnen. notfalls macht halt ein gebrauchter LX5090 das rennen.
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung PS51-D7000
-S7- am 01.07.2011  –  Letzte Antwort am 30.11.2011  –  3 Beiträge
Der ultimative große 2012 NEW Samsung PS51/59/64E Plasma Thread
spartain am 10.12.2011  –  Letzte Antwort am 20.04.2017  –  2958 Beiträge
Der Samsung PS 51/59 D 550 und 579 Thread
spartain am 05.04.2011  –  Letzte Antwort am 10.07.2017  –  1996 Beiträge
DER ULTIMATIVE SAMSUNG PS-XX C7790/7780/7700 THREAD
Ralf2001 am 15.03.2010  –  Letzte Antwort am 29.05.2017  –  10279 Beiträge
DER ULTIMATIVE SAMSUNG PS50C6970 THREAD
GATMontana am 24.06.2010  –  Letzte Antwort am 23.10.2015  –  4270 Beiträge
DER SAMSUNG PS 51/64 D 8090 Erfahrungsthread
spartain am 19.03.2011  –  Letzte Antwort am 18.04.2017  –  2823 Beiträge
PS59 D6900 - optimale Bildeinstellungen
superpeda am 28.09.2011  –  Letzte Antwort am 28.09.2011  –  2 Beiträge
Der ultimative Samsung PS51D6900 Thread
Groovee am 09.04.2011  –  Letzte Antwort am 15.01.2017  –  1753 Beiträge
Neue Plasma Modelle von Samsung
knuddelchen80 am 25.03.2011  –  Letzte Antwort am 30.03.2011  –  3 Beiträge
Unterschied Samsung D550 und D6900 ?
kerasounta am 09.12.2011  –  Letzte Antwort am 03.04.2012  –  20 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.771 ( Heute: 39 )
  • Neuestes Mitglied/tommytom/
  • Gesamtzahl an Themen1.412.515
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.890.963