Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Optimale Wandmontage ? Info zur Höhe der Anbringung!!!

+A -A
Autor
Beitrag
landhaus
Stammgast
#1 erstellt: 05. Mai 2007, 22:28
Hab mal eine Frage!
Wie ist die optimale Höhe für die Wandmontage? Gibt es da Richtwerte oder Erfahrungen???
Gruß Kai
sepplsorgenfrei
Stammgast
#2 erstellt: 06. Mai 2007, 14:45
ich weis zwar nicht ob ich dich richtig verstanden habe, aber ich denke du solltest ihn so montieren dass du möglichchst gerade drauf schaust.
landhaus
Stammgast
#3 erstellt: 06. Mai 2007, 18:13

sepplsorgenfrei schrieb:
ich weis zwar nicht ob ich dich richtig verstanden habe, aber ich denke du solltest ihn so montieren dass du möglichchst gerade drauf schaust.


DAnke Dir! So wie es scheint ist es bei Dir auch so!
Frage ja nur,weil ich bei einigen Fotos gesehen hab das er doch ein Stück höher hängt?!
Manche sind sogar sehr tief was ich aber nicht so toll finde?!
Danke Gruß Kai
pHoBiUs
Stammgast
#4 erstellt: 07. Mai 2007, 08:19
Also ich hab meinen etwas höher gehängt, weil bei mir davor mein Schreibtisch steht... Deshalb musste ich damit nichts im weg ist schon auf 1,70 Oberkannte gehen... Aber da ich eh meist aus meinem Bett schaue ist das optimal und ich muss mich nur entspannt ins Kissen reinknallen
Honda_Steffen
Inventar
#5 erstellt: 07. Mai 2007, 09:06
80 - 100 cm vom Boden bis Unterkante Panel - so ist es bei den meisten.
Stahlratte
Stammgast
#6 erstellt: 07. Mai 2007, 16:33
Hi...

Jaja, wie hoch hängt man den Plasma denn nu?!

Leider ist es so, dass z.B. die viele Leute auch Ihre Bilder viel zu hoch hängen - genauso ist es auch mit den Flachbildschirmen an der Wand...

Wenn Du da sitzt, wo Du guckst, sollte der Plasma so hängen, dass Du so ca. mittig raufschaust, wie sepplsorgenfrei schon schrieb. Das ist natürlich auch abhängig, wie weit Du wegsitzt...

Ich habe mir extra neue Möbel gekauft, damit mein Pio (mit Standfuß) auf ner Sideboardhöhe von 45cm steht - bei 3,5m ist das meine persönlich angenehmste Höhe...

Probier´ es einfach vorher aus...
landhaus
Stammgast
#7 erstellt: 08. Mai 2007, 13:42

Stahlratte schrieb:
Hi...

Jaja, wie hoch hängt man den Plasma denn nu?!

Leider ist es so, dass z.B. die viele Leute auch Ihre Bilder viel zu hoch hängen - genauso ist es auch mit den Flachbildschirmen an der Wand...

Wenn Du da sitzt, wo Du guckst, sollte der Plasma so hängen, dass Du so ca. mittig raufschaust, wie sepplsorgenfrei schon schrieb. Das ist natürlich auch abhängig, wie weit Du wegsitzt...

Ich habe mir extra neue Möbel gekauft, damit mein Pio (mit Standfuß) auf ner Sideboardhöhe von 45cm steht - bei 3,5m ist das meine persönlich angenehmste Höhe...

Probier´ es einfach vorher aus...



Danke erstmal an ALLE!

Möchte mir ebenfalls ein neues TV Rack zulegen,doch da es höhenverstellbar ist, drängte sich die Frage auf!
Wenn es soweit ist werde ich mal Deine bzw. eure Tips versuchen!
Gruß Kai
shuremini
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 15. Mai 2007, 13:22
Hallo,

ich ziehe gerade um und werde meinen Plasma ebenfalls an die Wand hängen. Die Unterkante wird so ca. auf 1 m Höhe sein. Darunter stört er mich, da die Fussbank auch so 50 cm hoch ist und momentan sehe ich noch meine Zehen.

Einfach mal ausprobieren und wenn du ein großes Wohnzimmer hast, dann lieber etwas höher, damit man von hinten (bei mir ist es der Esstisch) auch noch etwas sehen kann. Den beim Fussball gucken ist die Bude schnell voll und alle können gut sehen.
Paul_Panter
Stammgast
#9 erstellt: 15. Mai 2007, 16:54
Meiner hängt Unterkante ca.75cm, für mich optimal.
DareDevil2k3
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 19. Mai 2007, 18:59
Ich hab zwar nen Pana, aber ich poste hier trotzdem mal rein
Mein Pana hängt 55cm hoch (bis Unterkante). Hatte ihn davor 65cm hoch hängen und das war mir def. zu hoch.
Normalerweiße würde ich ihn nochmals 5cm tiefer hängen, aber dann hätte der geplante Center keinen Platz mehr.
Im Moment schau ich genau mittig aufs Bild, präferiere aber leicht nach unten zu sehen.
landhaus
Stammgast
#11 erstellt: 19. Mai 2007, 20:45
Vielen Dank für die vielen Antworten bisher!!

So wie es scheint ist es wohl wirklich ansichtssache!?

Es gibt ja viele verschiedene Meinungen!

Gruß aus Berlin
acidburner303
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 20. Mai 2007, 07:35
Laut eines Beiblatts meines ehemaligen Philips-LCD sollte der Abstand vom Boden bis zur Bildschirmmitte idealerweise 90 cm betragen. Als Toleranzbereich wird allerdings 70 cm bis 130 cm angegeben.
landhaus
Stammgast
#13 erstellt: 20. Mai 2007, 12:59
Hat jemand Erfahrung mit -Vogels- Wandhalterungen?
Und in welcher Höhe bekommt man dann keine Verrenkung?!?!
Vieleicht hat einer eine drehende Wandhalterung?? Zum Bsp. nach rechts und links...wie weit kann man den TV drehen 42 Zoll???
Danke!!!
macmorning
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 24. Mai 2007, 12:15
@ landhaus wg. Vogels-Halterung

Ja, ich glaube, ich habe eine. Funktioniert gut. Kann den Pio an die Wand schieben oder ein ganzes Stück nach vorn ziehen und dann drehen und auch nach oben/unten neigen. Bei der Höhe habe ich mich an einer Schiene (vom selben Anbieter) orientiert, mit der man die Kabel abdecken kann. Sie wird zwischen Fußleiste und Halterung angebracht. Müsste mal nachmessen, wie hoch der Pio letztlich hängt. Empfinde diese Höhe als sehr angenehm, auch weil mein Sofa recht niedrig ist. Der Schwenkbereich des Pio ist begrenzt, da er irgendwann mit der Seite an die Wand knallt, sehr spät allerdings. Aber das Ganze ist recht stabil, du solltest nur wissen, aus welchem Material deine Wand ist.

Hier ein paar Bilder mit ohne Abdeckschiene:


Gruß,
macmorning
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 24. Mai 2007, 12:19






Hoffe, das mit dem Bilderhochladen funktioniert...
tEq77
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 24. Mai 2007, 13:25
Ist ja super so eine schwenkbare Halterung,aber ich hätte zuviel Angst das die mal abbrechen könnte hehe.
Coole Lampe hast du da im Wohnzimmer lol ,wenn da jede glühbirne leuchtet dann helelluija
Verdeck mal deine Kabel die zum Tv führen *g*
So auf den anblick würd ich sagen das dein Tv etwa 10-15 cm zu tief hängt,naja ist ja auch geschmacksache
Michi75
Inventar
#17 erstellt: 24. Mai 2007, 14:12

macmorning schrieb:






Hoffe, das mit dem Bilderhochladen funktioniert...



Hallo MACMORNING,

woher hast du denn die Wandhalterung her??

Und deine Lowboard+Sideboard??Ikea?
Michi75
Inventar
#18 erstellt: 24. Mai 2007, 14:28

macmorning schrieb:






Hoffe, das mit dem Bilderhochladen funktioniert...



Hallo MACMORNING,

woher hast du denn die Wandhalterung her??

Und deine Lowboard+Sideboard??Ikea?
landhaus
Stammgast
#19 erstellt: 24. Mai 2007, 20:44

macmorning schrieb:
@ landhaus wg. Vogels-Halterung

Ja, ich glaube, ich habe eine. Funktioniert gut. Kann den Pio an die Wand schieben oder ein ganzes Stück nach vorn ziehen und dann drehen und auch nach oben/unten neigen. Bei der Höhe habe ich mich an einer Schiene (vom selben Anbieter) orientiert, mit der man die Kabel abdecken kann. Sie wird zwischen Fußleiste und Halterung angebracht. Müsste mal nachmessen, wie hoch der Pio letztlich hängt. Empfinde diese Höhe als sehr angenehm, auch weil mein Sofa recht niedrig ist. Der Schwenkbereich des Pio ist begrenzt, da er irgendwann mit der Seite an die Wand knallt, sehr spät allerdings. Aber das Ganze ist recht stabil, du solltest nur wissen, aus welchem Material deine Wand ist.

Hier ein paar Bilder mit ohne Abdeckschiene:


Gruß,


Das ist ja super!!! Danke!!!
Genau das ist die Wandhalterung die ich meine!!!
War heute im MM und dort wird Sie für 50Zoll angeboten für 349€. Finde sie sehr stabil und die Schienen habe ich auch gesehen! Nur leider hat Dein Bild die Schiene noch nicht!
Darf ich nochmal nerven und fragen,da Du den 50Zoll hast, wie weit Du den TV drehen kannst bist Du an die Wand kommst!? Und wie weit kannst du Ihn von der Wand ziehen?
Danke und Gruß aus Berlin!
macmorning
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 25. Mai 2007, 10:02
Ich hab auch den 42-Zoll-Pio (436 XDE) und die Halterung für 349 E. Ich habe sie bei meinem regionalen Fernseh-Händler billiger bekommen, da ich Plasma, Receiver und Halterung im Paket gekauft habe. War trotzdem teuer genug. Ist echt stabil, das schwächste Glied ist die Wand. Bin daher immer vorsichtig, wenn ich das Teil nach vorne ziehe. Aber das Ding selbst ist ultrastabil und sogar für mich durchschnittlich begabten Heimwerker gut anzubringen.

Hab's nochmal ausprobiert mit dem Drehen: Da schlägt nix an die Wand, wie ich fälschlicherweise geschrieben habe – wenn das Teil ganz nach vorn ausgefahren ist, kannst du schon sehr weit drehen bis der Plasma die Arme/Gelenke der Halterung berührt. Also 45° würde ich schätzen. Ein kleines bisschen weiter wie auf Bild 1 kannst du etwa noch drehen, dann stoppt's. Wenn du so stark drehst, müsstest du eigentlich schon auch die Lautsprecher drehen, damit der Ton in die selbe Richtung strahlt. In der Tiefe ist das Teil wohl 60 cm weit ausziehbar. Ausgeschaltet an der Wand – wie ein Schmuckstück – angeschaltet vorgezogen und in Richtung Sitzplatz gedreht, top.

Der Fernseher hängt Unterkante 59 cm überm Boden. Optimal für mich, da sich auf der Couch sitzend mein Auge höhenmäßig in der Mitte befinden. Hatte noch nie das Gefühl, dass er höher hängen sollte, warum auch.

Schau doch mal hier:

http://www.plasma-ha...f8f33d5bf9c80bc7a051

Da kannst du alle Fakten nochmal nachlesen und siehst auch die Zubehörteile (Schiene und eine V-förmige "Gabel", auf der du DVD-Player etc. abstellen kannst. Wird in die Schiene eingehängt).

Die Boards sind übrigens links von Interio (Schweiz) und rechts von BoConcept. Letztere sind stabiler und auch vom Lack schöner.

Schöne Grüße,
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kabel TV-> Mediabox KRP500a
Probleme nach Überspielen der neuen Senderliste
Pioneer 436 xde Stunden auslesen
Pioneer - pdp434pe - 16:9 Fähig?
Linseneffekt bei hellen Bildpunkten
Endlich ein KRP-600
LX 5090H Schwarzer Horizontaler Balken?
Hy Leute brauche Hilfe
Suche Pioneer KRP-M01 Service Manual
Verschoben: Pioneer kehrt als TV-Marke zurück!

News und Deals Widget schließen

Top Produkte Widget schließen

    Derzeit sind leider keine Daten verfügbar.

Top Hersteller Widget schließen

    Derzeit sind leider keine Daten verfügbar.

Neueste Beiträge Widget schließen

  • Derzeit sind leider keine Daten verfügbar.
Mehr...

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder700.000 ( Heute: )
  • Neuestes Mitgliedvox8441
  • Gesamtzahl an Themen1.194.978
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.060.225