Welche Ton-Einstellung bei TV ?

+A -A
Autor
Beitrag
ViSa69
Inventar
#1 erstellt: 08. Jan 2011, 09:06
Hallo,

auf was sollte ich den Tonausgang nur zum reinen TV-Sehen (BD & DVD-Player sind sowieso direkt am AVR dran) einstellen ?

Ich meine diesen Punkt: Einstellungen -> System Einstellen -> Digitalton, dann habe ich die Auswahl zwischen "PCM" und "Dolby Digital".

Was ist denn "besser" ?

P.S.
Der TV ist mit einem optischem Kabel mit dem AVR verbunden.

Gruß,
ViSa69
Weidenkaetzchen
Gesperrt
#2 erstellt: 08. Jan 2011, 09:12
Wenn es sich um reine stereo Sendungen handelt ist PCM das unkomprimierte Signal. Das komprimierte Dolby-Pendant ist dann Dolby 2.0.

Allerdings kannst du bei PCM keinen Mehrkanalton (also5.1) übertragen, sondern wirklich nur stereo.

Mit der Einstellung "Dolby Digital" ist das DD 5.1 übertragbar, was auch komprimiert ist.
hgdo
Moderator
#3 erstellt: 08. Jan 2011, 10:23
Es gibt beim digitalen Fernsehen kein unkomprimiertes Signal. Die "normalen" Tonspuren sind MPEG2.
Weidenkaetzchen
Gesperrt
#4 erstellt: 08. Jan 2011, 10:45
Ich dachte PCM wäre unkomprimiert?
hgdo
Moderator
#5 erstellt: 08. Jan 2011, 10:51
Das Ursprungssignal (MPEG2) ist komprimiert, wird im TV oder Receiver decodiert und das decodierte Signal wird dann unkomprimiert übertragen.

AC3 (Dolby Digital) ist auch komprimiert und wird unverändert vom TV/Receiver zum AVR übertragen und erst dort decodiert.
Weidenkaetzchen
Gesperrt
#6 erstellt: 08. Jan 2011, 10:56
du meist also die Sender schicken ein MPEG2 Tonsignal, welches im TV zu PCM gewandelt wird?

Wenn das so ist, dann ist die PCM Einstellung ansich unnötig, wenn man einen AVR anschließt.

Das wußt ich nicht. Ich war der Meinung da kommt ganz normales PCM schon übers Kabel an
Dean_The_Machine
Inventar
#7 erstellt: 08. Jan 2011, 11:12

ViSa69 schrieb:
Ich meine diesen Punkt: Einstellungen -> System Einstellen -> Digitalton, dann habe ich die Auswahl zwischen "PCM" und "Dolby Digital".

Der TV ist mit einem optischem Kabel mit dem AVR verbunden.


Ich hab auf Dolby Digital gestellt! Im AVR wird dann das gezeigt was auch gesendet wird.
Wird DD 2.0 / 5.1 gesendet wird es so am AVR angezeigt, bei einem PCM Signal steht dann logischerweise PCM.
Hab meinen Pio ebenfalls per optisches Kabel mit dem AVR verbunden.


Gruss Dean
ViSa69
Inventar
#8 erstellt: 08. Jan 2011, 13:22
O.k., ich stell die Frage anders:

Manchmal wird z.B. im TV ein Film angekündigt mit dem Spruch "Dieser Spielfilm wird ihnen präsentiert in Dolby Digital"

Was muss ich mir darunter vorstellen ? Ist das eine Surround-Übertragung oder nicht und was genau wäre für diesen Anwendungsfall die richtige Einstellung im oben genannten Menüpunkt ?

Danke und beste Grüße,
ViSa69


[Beitrag von ViSa69 am 08. Jan 2011, 13:48 bearbeitet]
Dean_The_Machine
Inventar
#9 erstellt: 08. Jan 2011, 13:39
Wie schon erwähnt, Dolby Digital ist die richtige Einstellung! Wenn Du PCM einstellst, dann bekommst Du nur das!

Was der Sender dann letztendlich ausgibt, siehst Du an Deinem AVR ob DD 2.0 oder DD 5.1! Beides ist Dolby Digital.
Weidenkaetzchen
Gesperrt
#10 erstellt: 08. Jan 2011, 13:40
also..ich muß jetzt vorsichtig sein, weil ich eben ja schon daneben gelegen hab...

soweit ich das weiß.....kommt dieser Spruch in der Ansage, oder ists in der Fernsehzeitung so ausgezeichnet besagt dies, dass der Ton in DD 5.1 gesendet wird, wobei ansich auch Dolby 2.0 auch digital ist...aber das "Dolby Digital" hat sich für DD 5.1 eingebürgert.

Auf jeden Fall mußt du bei deinen Einstellungen auf "Dolby Digital" gehen, und nicht auf PCM.
inthehouse
Inventar
#11 erstellt: 08. Jan 2011, 13:40
Hallo ViSa69

die Einstellung "Dolby Digital" auswählen.
Hier hatte ein user schon einmal das gleiche Anliegen...

LINK
ViSa69
Inventar
#12 erstellt: 08. Jan 2011, 13:50
Alles Klar !!

Danke euch

Gruß,
ViSa69
winni2.0
Stammgast
#13 erstellt: 15. Jan 2011, 11:59
Wie kann man eigentlich die Lautstärkeunterschiede der einzelnen Sender ausgleichen? Gucke über den internen Sat Tuner und hab den TV auch per optisches Kabel am Receiver angeschlossen. Einstellung ist auf Dolby Digital. Ich hab das Gefühl, dass die Sender die "PCM" ausgeben immer leiser sind als die "DD" ausgestrahlen Sendungen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe bei Einstellung
Jesper10 am 23.08.2008  –  Letzte Antwort am 24.08.2008  –  2 Beiträge
Einstellung PDP 4280 XA
Ahja am 13.11.2007  –  Letzte Antwort am 14.11.2007  –  5 Beiträge
PDP-427XA Schwarzwert Einstellung
ILeanh am 17.12.2006  –  Letzte Antwort am 19.12.2006  –  7 Beiträge
KRP-500a Kalibrierungs-Einstellung
Xmedia am 28.03.2011  –  Letzte Antwort am 29.03.2011  –  2 Beiträge
Test DVD für optimale Einstellung
matrox65 am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 19.01.2007  –  4 Beiträge
Einstellung 428XD
olli-moe am 24.02.2008  –  Letzte Antwort am 07.03.2008  –  7 Beiträge
Pioneer 505 HDMI-Einstellung
drimi am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 27.04.2005  –  22 Beiträge
Fragen zur HDMI Einstellung / Darstellung
Schimy am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  6 Beiträge
Pioneer 435 Einstellung ?
jw am 11.10.2004  –  Letzte Antwort am 12.10.2004  –  2 Beiträge
Pio 435 Einstellung Film
endolf am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 07.03.2005  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.857 ( Heute: 60 )
  • Neuestes MitgliedWast2019
  • Gesamtzahl an Themen1.456.932
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.715.744

Hersteller in diesem Thread Widget schließen