Sharp LC-32CHE5100E Logo im Bildschirm

+A -A
Autor
Beitrag
cashbang
Neuling
#1 erstellt: 30. Okt 2016, 15:21
Hallo, ich habe ein Problem und zwar bekomme ich die Bezeichnung nicht mehr deaktiviert. Ich habe die Fernbedienung auf Augenhöhe meines Sohnes gehabt, der dann irgendwas auf der Fernbedienung gedrückt hat. Leider ist er erst 11 Monate und kann mir nicht sagen was genau er gedrückt hat. Vielleicht könnt ihr mir HELFEN!
Danke im vorrausIMG-20161030-WA0003
Tomgar
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 01. Nov 2016, 20:33
Vielleicht ein "Shop-Modus" aktiviert ?
Mal im Menü schauen, ob es so eine Einstellung gibt

Ansonsten die "Forums-Standardlösungen"
1. Gerät auf Werkseinstellung zurücksetzten - ACHTUNG - vorher alle gemachten Einstellungen. Z. B. für Bild und Ton notieren, damit diese später wieder hergestellt werden können. Beim Zürucksetzen werden die gemachten Einstellungen überschrieben.
2. Gerät längere Zeit komplett vom Stromnetz trennen.

Aber vieleicht hat jemand anderes noch eine bessere Idee.


[Beitrag von Tomgar am 01. Nov 2016, 20:34 bearbeitet]
cashbang
Neuling
#3 erstellt: 02. Nov 2016, 13:51
Jetzt habe ich erst bemerkt das es ein Sharp LC-32CHE5100E und kein Samsung ist.
Tomgar
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 02. Nov 2016, 15:32
Mal die Taste "i+" auf der Fernbedienung gedrückt (möglicherweise mehrmals) ?
Tomgar
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 07. Nov 2016, 13:48
Problem scheint sich wohl gelöst zu haben oder der Threadersteller findet seinen Beitrag nicht mehr.

Wäre schön gewesen mal zu erfahren wie's ausgangen ist oder ob das Problem immer noch besteht.
Rain001
Neuling
#6 erstellt: 18. Nov 2016, 16:47
Hallo,

habe mich in diesen Beitrag mit eingeklinkt da ich das gleiche Problem mit meinem Sharp TV habe. Er ist vor kurzem mitten im Betrieb "abgestürzt", hat sämtliche Einstellungen verloren und zeigt seitdem oben Links im Bild das Logo wie auf dem Bild vom Thread-Ersteller zu sehen ist. Zusätzlich speichert er jetzt auch nicht mehr alle Einstellungen, Sender behält er aber Ton- oder Quellen(Sat, DVB-C etc.) Einstellungen nicht.

Habe den TV auf Werkseinstellungen zurück gesetzt...Erstinstallation wiederholt und so ziemlich jede Einstellung im Menü geändert bzw. probiert. Leider alles ohne Erfolg.

Ein Firmware update existiert nicht bzw. gibt es wohl Sharp als TV Hersteller nicht mehr. Hat vielleicht noch jemand einen Tipp wie ich zumindest das gelbe Logo weg bekomme?

Grüße
cashbang
Neuling
#7 erstellt: 19. Nov 2016, 15:59
Tut mir leid aber das Problem besteht noch immer. Diese i Taste gibt es nicht auf meiner Fernbedienung
Rain001
Neuling
#8 erstellt: 03. Jan 2017, 11:53
So...habe den TV (LC-32CFE5102E) an den Händler zurück geschickt und gebeten in zu reparieren. Natürlich hat er dies nicht gemacht und mir den TV ungeöffnet (Nach 5 Wochen Bearbeitungszeit) wieder zurück geschickt. Immerhin hat er eine Telefonnummer hinterlassen mit der man den deutschen Support von Sharp erreichen konnte (Die Nummern auf der Internetseite sind falsch gewesen). Die Nummer lautet 089 89658758.

Der Mitarbeiter hat mir dann gezeigt wie man einen echten "Neustart" des TV's durch führt. Auf Werkseinstellungen zurück setzen im Menü ist im übrigen kein echter Neustart.

Zuerst Antennen Kabel entfernen. Dann TV einschalten. Mit der Fernbedienung das Menü (Menü Taste auf der Fernbedienung) aufrufen und 1147 eingeben. Dann kommt man in ein Service Menü. Dort direkt Punkt 0 Init auswählen und mit Pfeiltaste Rechts ausführen. Der TV schaltet sich dann ab. Jetzt wieder Antennen Kabel anstecken. Erst Installation wird nun wieder durchgeführt. Sprache Land etc. einstellen aber LCN bitte auf AUS stellen. Suchlauf starten.

Bei mir hat dies wunderbar geklappt und nun funktioniert der TV wieder einwandfrei. Ich hoffe das alle mit dem gleichen Problem nun eine Lösung an der Hand haben.

An der Stelle vielen Dank an den Support-Mitarbeiter, wer er auch immer sein mag.
linamat
Neuling
#9 erstellt: 06. Mrz 2018, 21:30
Ich habe mich registriert nur um ein Danke zu sagen!Meine Tochter hat das gleiche mit den Fernseher getan und wir dachten er war Defekt.Wir wollten einen neuen kaufen aber dann habe ich bei Google nachgeschaut und habe eine gleiche Frage gefunden.Sie läuft jetzt wieder normal!Wusste nicht das man den Kabel rausmachen musste!
Vielen Dank!
music-anderson
Neuling
#10 erstellt: 24. Mrz 2020, 18:13
SO, UM NOCH EINMAL ALLES AUFZUFRISCHEN, AUCH FÜR ANDERE!

Ich kopiere die Antwort von Sharp hier herein

Bitte leiten Sie folgende Schritte ein. Achtung, das Gerät muss danach neu konfiguriert werden.

1. Gerät einschalten
2. 1x Menü-Taste wählen
3. 1147 auf der Fernbedienung wählen
4. Im englisch-sprachigen Menü Punkt 0 wählen
5. Mit OK bestätigen
6. Das Gerät schaltet aus
7. Das nach ca. 20-30 Sekunden wieder einschalten
8. Das Gerät neu konfigurieren.


WICHTIG!

Die Menütaste "NICHT AN DER FERNBEDIENUNG" sondern am Fernsehen selbst drücken, dann klappt das auch wunderbar!!!!!

Gelbes Logo


[Beitrag von music-anderson am 24. Mrz 2020, 18:25 bearbeitet]
music-anderson
Neuling
#11 erstellt: 24. Mrz 2020, 18:26
Und hier ein Foto des Service Modus!

Service Modus


Den OBEREN MODUS (SHIPPING INIT) BELASSEN, und auf der Fernbedienung die OK Taste drücken. Dann startet er neu.
Alles wieder neu einstellen


[Beitrag von music-anderson am 24. Mrz 2020, 18:31 bearbeitet]
wolfship23
Neuling
#12 erstellt: 19. Okt 2020, 19:04
thank you very much i had the same problem and the solution that you gave works.Brand new tv again
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sharp LC-55CFE6242E
kdmue am 04.10.2018  –  Letzte Antwort am 15.12.2020  –  9 Beiträge
Sharp LC-42 X1DE PREMIERE logo eingebrannt ?
j0k3r am 16.03.2008  –  Letzte Antwort am 17.03.2008  –  3 Beiträge
LC-55CUF8472ES Sharp Logo beim Start deaktivieren ?
Frama67 am 14.07.2017  –  Letzte Antwort am 21.07.2017  –  3 Beiträge
Sharp lc-50cfg6002e zeigt nur noch sharp logo
Mensk am 15.08.2018  –  Letzte Antwort am 15.12.2018  –  3 Beiträge
Sharp LC 42DH773
FloydGE am 01.05.2013  –  Letzte Antwort am 02.05.2013  –  2 Beiträge
Sharp LC-32D653E - LC-32D65
schneiderone am 09.03.2009  –  Letzte Antwort am 11.03.2009  –  5 Beiträge
Sharp LC-60UQ10E LC-70UQ10E LC-80UQ10E
Raal2k am 06.03.2014  –  Letzte Antwort am 07.11.2016  –  389 Beiträge
Problem mit Sharp LC-32GA9E
Grueni25 am 23.08.2006  –  Letzte Antwort am 24.08.2006  –  3 Beiträge
Sharp LC 40LE822E
tommy0971 am 09.05.2011  –  Letzte Antwort am 14.05.2011  –  3 Beiträge
Sharp LC-32GD1EA
DR_S am 12.02.2005  –  Letzte Antwort am 12.02.2005  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder911.877 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedasess73
  • Gesamtzahl an Themen1.523.456
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.979.583

Hersteller in diesem Thread Widget schließen