Kein Vollbild auf meinem Sharp 42 XD1E bei 16:9 Material

+A -A
Autor
Beitrag
XaZor
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 10. Dez 2007, 22:55
Hi,
ich hab nun schon seit längerem das Problem, dass ich bei manchem 16:9 material, was praktisch mit Balken ausgestrahlt wird, kein Vollbild habe. Ich hab praktisch nen dicken schwarzen Rahmen um mein Bild.

Normalerweise hat mein Sharp 42XD1E automatisch gezoomt, das aber nur bei meinem früheren Receiver mit Scart anschluss.

Jetzt bei meinem neuen Receiver mit HDMI Anschluss geht es nicht mehr Ich habe dann in den Bildeinstellungen auch nur noch "Overscan" und "Voll" zur Auswahl, was ich bei Scart Anschluss nicht hatte, da hatte ich mehr Optionen.

Danke schonmal im Vorraus
XaZor
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 11. Dez 2007, 21:05
Hat denn keiner das selbe Problem? Bin ja nicht dumm, aber irgendwie hab ich keine Ahnung mehr, was ich amchen könnte

Der einzige mit dem Problem bin ich, denk ich mal nicht. Liegt natürlich auch irgendwie am Receiver... aber vielleicht weiss ja jemand noch Rat zum Sharp.
dreizehn
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 14. Dez 2007, 10:48
Hallo,
das liegt nicht am Sharp.
Er bildet das Bild so ab, wie es in den HDMI Eingang hereinkommt. Da kann man auch nichts einstellen.
Das macht auch Sinn. Jegliche Einstellungen würden das Bild nur verstümmeln.
Überprüfe die Einstellung des Receivers.
Oft lässt sich die Ausgabe über den Digitalausgang extra
einstellen. Letterbox ist z.B. die falsche Einstellung.
cp995
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Dez 2007, 11:25

XaZor schrieb:
Hat denn keiner das selbe Problem? Bin ja nicht dumm, aber irgendwie hab ich keine Ahnung mehr, was ich amchen könnte

Der einzige mit dem Problem bin ich, denk ich mal nicht. Liegt natürlich auch irgendwie am Receiver... aber vielleicht weiss ja jemand noch Rat zum Sharp.


Das Problem haben wir alle, egal mit welchem LCD.
Die Sendungen, bei denen Du keine Balken hast, sind echte 16:9 Übertragungen.
Wenn rund um das Bild ein dicker Rahmen ist, handelt es sich um eine 4:3 Letterbox Übertragung. Dein alterReceiver hat das dann einfach aufgezoomt.
XaZor
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 14. Dez 2007, 16:48
Nein, das ist nicht der Grund!
Per Scart anschluss hat man im Bildoptionsmenu die möglichkeit zu zoomen, vollbild, 16:10 usw...

Per HDMI hat man nur die Wahl zwischen Overscan und Voll...
luemmelchris
Inventar
#6 erstellt: 14. Dez 2007, 17:26

XaZor schrieb:
Nein, das ist nicht der Grund!
Per Scart anschluss hat man im Bildoptionsmenu die möglichkeit zu zoomen, vollbild, 16:10 usw...

Per HDMI hat man nur die Wahl zwischen Overscan und Voll...


richtig, weil es eine digitale Quelle ist, die eingespielt wird. Da gibts dann einfach weniger Möglichkeiten, weil das Bild eigentlich optimal kommt.
Bein analogen quellen sollst du mehr ändern können.
Das gleiche tritt ja auch per Zuspielung via PS3 oder über einen Receiver per HDMI auf.. da gibts keine Möglichkeiten mehr, weil es auf dein Panel angeliefert wird.

Bei meiner DBOX und analog habe ich auch noch die Möglichkeiten!
XaZor
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 14. Dez 2007, 18:21
Wenn man da echt nichts machen kann find ichs sehr schade... dann muss ich wohl bei 16:9 filmen im 4:3 container meinen scart anschluss dranklemmen... mal schauen
dbrepairman
Inventar
#8 erstellt: 14. Dez 2007, 18:23

luemmelchris schrieb:
richtig, weil es eine digitale Quelle ist, die eingespielt wird. Da gibts dann einfach weniger Möglichkeiten, weil das Bild eigentlich optimal kommt.

Richtig muss das heissen: "weil da das Bild eigentlich optimal kommen sollte". Bei der Implementierung der HDMI-Anschlüsse wurde wohl nicht richtig bedacht, dass natürlich auch per HDMI weiterhin 4:3-Material verarbeitet werden muss (von den beknackten Formaten die Pro7 und Sat1 teilweise senden, mal ganz abgesehen).

Gruß
dbrepairman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sharp Xd1e 42 Transportieren
Buakaw am 07.03.2009  –  Letzte Antwort am 09.03.2009  –  3 Beiträge
Sharp LC-37 XD1E ODER Sharp LC-42 XD1E
s3an am 01.07.2007  –  Letzte Antwort am 20.07.2007  –  6 Beiträge
Sharp LC-42 XD1E Summen / Brummen
~*Darkangel*~ am 15.11.2006  –  Letzte Antwort am 02.04.2008  –  17 Beiträge
Bildaussetzer bei LC-42 XD1E
skyhawk666 am 11.02.2007  –  Letzte Antwort am 15.02.2007  –  7 Beiträge
Sharp LC-52 XD1E Wie bekomme ich ein blaues Vollbild ?
gooth am 07.02.2007  –  Letzte Antwort am 08.02.2007  –  2 Beiträge
Sharp Aquos LC-37 XD1E oder LC-42 XD1E?
Ronin2k7 am 20.03.2007  –  Letzte Antwort am 20.03.2007  –  2 Beiträge
Sharp LC-42 XD1E ohne 24p Fehlkauf?
milchmaa am 18.04.2007  –  Letzte Antwort am 19.04.2007  –  14 Beiträge
Sharp XD1E - Netzwerkfähig?
Bert09 am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 30.01.2007  –  5 Beiträge
Sharp XD1E + PS3 + HTPC
MLDE am 15.12.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2006  –  16 Beiträge
Sharp LC-XD1E 42" mit 48 Hz
schenki28 am 07.01.2007  –  Letzte Antwort am 15.02.2007  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder926.537 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedmedia0815
  • Gesamtzahl an Themen1.553.203
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.586.273

Top Hersteller in Sharp Widget schließen