Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

FW für 40" / 46" X3 Serie

+A -A
Autor
Beitrag
Reaven-X
Inventar
#1 erstellt: 20. Feb 2008, 17:05
Hi zusammen,

Hab heut die FW mit Version 581 bekommen und auch installiert. Funktionierte problemlos.

Lüfter sind nun total leise

Im Update ist auch DD 5.1 Fix beinhaltet.

Ist für 40" / 46" T1 und T2.



Update Prozedur:

- Memorystick von Sony (kein MagicGate!!)
- Diesen formatieren mit dem Memory Stick Formatter
- Zip File suchen anhand Seriennummer (ob man T1 oder T2 hat)
- Den gesammten entzippten Ordner (Modell + Grösse müssen stimmen) auf den MS-Rootverzeichniss kopieren.
- TV auf externe Quelle stellen (ohne Signal!) -> Ausschalten
- Stromstecker vom TV ausziehen.
- MS reinstecken
- Stromstecker rein und TV ein.
- Dann den TV ca 10-12 Min alles machen lassen.
- sobald LED Grün ist (wie in Betrieb) TV aus
- Strom raus.
- MS raus
- Strom rein und TV ein.

Fertig.


Digitalsender gingen bei mir nicht mehr, musste neuen Suchlauf machen. Die Favoliste ist ebenfalls nach dem Update weg.

Der Rest blieb eingestellt.

(Edit durch Moderation: Link zur Firmware entfernt.)


[Beitrag von ehemals_ah am 08. Jul 2008, 07:28 bearbeitet]
Finjan
Stammgast
#2 erstellt: 20. Feb 2008, 17:39
Äh ich hatte auch 581 drauf und damit geht bei mir DD5.1 trotzdem nicht und auch die Favoriten sind ständig weg?!!?
Reaven-X
Inventar
#3 erstellt: 20. Feb 2008, 17:47
Echt? Bei mir hats nun neue Menüpunkte mit Suround bzw Auto / PCM Ausgabe.

Jedenfalls wurd mir das vom Versender gesagt das DD und Fan noise damit behoben wird...konnte es leider nicht testen.

Favoliste geht bei mir wunderbar?


[Beitrag von Reaven-X am 20. Feb 2008, 17:48 bearbeitet]
Finjan
Stammgast
#4 erstellt: 20. Feb 2008, 21:29
Favoriten gingen bei mir am Anfang auch noch, dann auf einmal nicht mehr. Keine Ahnung warum.

Ich hab auch die PCM/Autom. Einstellungen, nur wenn ich auch Autom. schalte und eine DD Sendunge sehe, höre ich gar keinen Ton, nur über PCM und dann natürlich Stereo.

Guck mal hier
http://www.hifi-foru...m_id=144&thread=1481
Das müßte die neueste Software sein, wurde mir auch von Sony so gesagt, nächste Woche kommt einer und machts drauf bei mir.

Edit: In der PDF in deiner Zip steht auch ganz klar drin. "SOLUTION:

Reduce FAN voltage from 8V (default value) to 5 V, so speed and noise will decrease." Also nur für den Lüfter.


[Beitrag von Finjan am 20. Feb 2008, 21:47 bearbeitet]
Jens_W.
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 20. Feb 2008, 21:50
Hi zusammen,

hab' mal 'ne Frage zum Risiko dieser Prozedur... was passiert wenn es schief geht?

Zumindest in Deutschland ist doch ein Vor-Ort-Service verfügbar, der ja alles einspielt. Okay, ich muss einen Termin ausmachen und dann zu Hause sein, aber dafür das Risiko eingehen?


Viele Grüße
Jens
Reaven-X
Inventar
#6 erstellt: 20. Feb 2008, 22:52
Da ich nicht in De Wohne geniese ich kein inhome, ohne überteuerte Zusatzgarantie.

Laut Manual könnte man den TV einfach am Strom ausstecken, wenn es Probleme gibt und dann wieder einstecken, dann würd er nochmals beginnen.
Arok9
Stammgast
#7 erstellt: 21. Feb 2008, 17:51
Update funktionierte problemlos. Lüfter noch sehr leise wahrnehmbar.
flumix
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 21. Feb 2008, 20:49
Heute bei Sony angerufen und morgen kommt schon der Homeservice vorbei.

Aber der Lüfter ist wirklich sehr nervig. Gerade wenn man DVD schaut und die Lautsprecher vom TV ausschaltet.
Finjan
Stammgast
#9 erstellt: 22. Feb 2008, 15:18
Also In-Home Service war grad da.
...583 ist die aktuellste Software.
flumix
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 22. Feb 2008, 16:58
Hier ist jetzt auch alles ruhig.

Vielleicht nicht ganz unwichtig: Der Servicemann meinte, dass für das Update nur Memory-Sticks der ersten Generation verwendet werden können. Andere würden wohl nicht richtig funktionieren.

Kleiner Nachtrag: Das Favoriten-Problem ist bei mir auch mit 583 noch nicht behoben. Wenn "Dienste automatisch aktualisieren" aktiviert ist, dann verschieben sich ARD und ZDF nach einer gewissen Zeit immer selbst auf 1 und 2.


[Beitrag von flumix am 22. Feb 2008, 17:06 bearbeitet]
Idua
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 22. Feb 2008, 22:27
Wieso kann man das Update nur mit einem SONY USB-Stick durchführen?

Habe heute meinen 40X3000 erhalten, T1 Panel (Serial 4802xxx) mit der Firmware 2.14.556 . Ich dachte, daß das Firmware update so easy ist wie beim Philips...
Das heisßt wohl für mich, am Montag bei Sony anrufen!

MfG
flumix
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 23. Feb 2008, 08:41
Es ist kein Sony USB-Stick sondern ein Sony Memory Stick. Format und Technologie unterscheiden sich.
Idua
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 23. Feb 2008, 09:46
Ups, wer lesen kann ist klar im Vorteil... Sony Memory Stick
Finjan
Stammgast
#14 erstellt: 23. Feb 2008, 11:45

flumix schrieb:
Hier ist jetzt auch alles ruhig.

Vielleicht nicht ganz unwichtig: Der Servicemann meinte, dass für das Update nur Memory-Sticks der ersten Generation verwendet werden können. Andere würden wohl nicht richtig funktionieren.

Kleiner Nachtrag: Das Favoriten-Problem ist bei mir auch mit 583 noch nicht behoben. Wenn "Dienste automatisch aktualisieren" aktiviert ist, dann verschieben sich ARD und ZDF nach einer gewissen Zeit immer selbst auf 1 und 2.


Was heißt das? Verschieben ARD und ZDF sich selbst in die anderen Favoriten? Oder auf Sendeplatz 1 und 2.
Bleiben die Favoriten erhalten?
flumix
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 23. Feb 2008, 14:32

Finjan schrieb:
Was heißt das? Verschieben ARD und ZDF sich selbst in die anderen Favoriten? Oder auf Sendeplatz 1 und 2.
Bleiben die Favoriten erhalten?

Nach dem Update auf 583 habe ich eine ausführliche Kanalsuche angestoßen. Nach der Sendersuche war ARD auf 1 und ZDF auf 2. Da ich aber daran gewöhnt bin, N3 auf 1, ARD auf 2 und ZDF auf 3 zu haben, habe ich N3 vor ARD und ZDF gesetzt. Wenn man den TV nun für eine gewisse Zeit in den Standby schickt und danach wieder anschaltet, ist N3 immer auf 3 verschoben (nach ARD und ZDF). Wenn "Dienste automatisch aktualisieren" deaktiviert wird, dann bleibt die Reihenfolge erhalten. Alle anderen Favoriten bleiben auch bei aktivierter Option an ihrer Position (soweit ich das gesehen habe).
Finjan
Stammgast
#16 erstellt: 24. Feb 2008, 10:54
Hmm. Das ist natürlich komisch. Ist mir noch gar nicht aufgefallen, mal beobachten. Danke für den Hinweis.
cosmicmatrox
Stammgast
#17 erstellt: 26. Feb 2008, 18:56
Also ich bekomme es nicht hin.

Habe den Memory Stick Duo von meinem Handy genommen und in einen Adapter.
Beim Formatieren mit diesem Tool klappt zwar alles,
allerdings ist Schnellformatieren angeklickt und ich kann es auch nicht deaktivieren.
Dann den Ordner fix2_proto1 auf den Stick,
dann auf einen externen Ausgang auf dem ich nichts drauf habe,
LCD aus, Stecker raus, Stick rein, Stecker wieder rein und LCD angeschaltet.
Aber da tut sich nix.

Mach ich da was falsch ?
Reaven-X
Inventar
#18 erstellt: 26. Feb 2008, 21:04
Keinen Memorystick Duo verwenden sondern nur einen Sony Memorystick (ohne jegliche erweiterungen wie Duo oder MagicGate)

So einen stinknormalen eben


[Beitrag von Reaven-X am 26. Feb 2008, 21:13 bearbeitet]
gismo-gremlin
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 03. Mrz 2008, 22:30
Hat zufällig jemand die .583?
chimera123
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 04. Mrz 2008, 16:51
das wäre echt toll wenn jemand die .583 hochladen könnte
pfiffix
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 05. Mrz 2008, 10:23
Heute morgen war ein Techniker bei mir und hat die 583 eingespielt. Ich habe versucht ihm die Software aus dem Kreuz zu leiern und auf meinen Rechner zu kopieren, aber keine Chance.
Er sagte das gleiche wie der Mensch von der Sony-Hotline, daß halt dann die Garantie flöten ist wenn beim update etwas schief geht, kann ich auch irgendwo verstehen.

Das Problem hast Du ja beim PC auch, wenn da das Biosupdate in die Hose geht ist springt auch keine Garantie ein.

Übrigens sagte er daß für den Einsatz Sony ca. 120,- Euro berechnet werden, da kommt schon was zusammen wenn da in nächster Zeit vielleicht noch mehr updates nötig werden.

Aber ich denke früher oder später wird das Update hier schon noch auftauchen, ist wohl nur `ne Frage der Zeit.
chimera123
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 05. Mrz 2008, 13:07
echt schade......na hoffentlich kein jemand anders die .583 in Kürze hochladen
cosmicmatrox
Stammgast
#23 erstellt: 05. Mrz 2008, 15:16
Auch haben will.
Aber beim Updaten kann doch eigentlich nix schiefgehen, oda?
Wenn man genau so vorgeht wie es Reaven-X beschrieben hat.
Was kann denn schlimmstens passieren ?
Und ist es dann wieder rückgängig zu machen ?


[Beitrag von cosmicmatrox am 05. Mrz 2008, 15:17 bearbeitet]
flumix
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 05. Mrz 2008, 15:26
Fällt z.B. der Strom während des Updatens aus, dann kann sich das System in einem undefinierten Zustand befinden und nichts funktioniert mehr. Zwar ziemlich unwahrscheinlich, aber immerhin möglich. Oder Du erwischt einfach die falsche Version.

Ich hatte auch erst mit dem Gedanken gespielt, das ganze selbst zu machen. Die 2200 Euro für den TV sprachen aber dagegen. Zudem ist der Inhome-Service ja auch schnell da, vom Anruf bis zum Erscheinen des Technikers vergingen gerade mal 27 Stunden.
cosmicmatrox
Stammgast
#25 erstellt: 05. Mrz 2008, 15:28
Hm, dann doch besser die Herren antanzen lassen
Wo muss ich genau anrufen.
Hast Du ne Nr. ?
Oder ist das von Stadt zu Stadt unterschiedlich.
Wo kann ich da nachsehen ... bitte

Danke
flumix
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 05. Mrz 2008, 15:31


Ihr kostenloser Kontakt zum Sony inhome service:
Tel: 0800/45 45 112
Mo.-Fr. 8:00-18:00 Uhr

Der Sony-Mitarbeiter leitet das dann an den Sony-Partner in Deiner Nähe weiter und der ruft Dich dann zwecks Terminvereinbarung an.
pfiffix
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 05. Mrz 2008, 15:32

Aber beim Updaten kann doch eigentlich nix schiefgehen, oda?


Schief gehen kann dabei immer was: Stromausfall während des Updates, oder man glaubt der Fernseher ist fertig und zieht den Stecker zu früh oder die Daten auf dem Stick sind defekt u.s.w.



Was kann denn schlimmstens passieren ?


Schlimmstenfalls macht der Fernseher danach keinen Mux mehr.



Und ist es dann wieder rückgängig zu machen ?


Das ist `ne gute Frage, manche Geräte lassen sich nicht downgraden, wenn eine neuere oder die gleiche Softwarerevision erkannt wird. Ob das bei dem Sony geht kann ich Dir leider nicht sagen.
cosmicmatrox
Stammgast
#28 erstellt: 05. Mrz 2008, 15:36
Danke euch beiden.
Dann werd ich mal mein Telefon zücken

EDIT:
Die 112 am Ende finde ich ja schon etwas gewagt


[Beitrag von cosmicmatrox am 05. Mrz 2008, 15:37 bearbeitet]
pfiffix
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 06. Mrz 2008, 17:08
Ich habe ja nun die neueste 583 drauf, aber das 5.1 am optischen Ausgang will immernoch nicht richtig klappen. Normalerweise ist es so daß mein Sony DD-Receiver automatisch erkennt wenn ein 5.1 Signal anliegt, dann leuchtet die LED über dem Display blau. Getestet habe ich gestern abend auf Pro7. Mit der Dreambox und dem HTPC hat das funktioniert aber beim Signal vom X3000 tut sich da nix.

Eingestellt habe ich am Fernseher:
optischer Ausgang - automatisch
Sprache - DD

Wenn ich den Receiver selbst umschalte dann ist das meiner Meinung nach aber 5.1, nur der Receiver erkennt das nicht.

Kann es vielleicht sein daß das Signal zu schwach ist, so daß der Receiver irgendwie das Umschaltsignal nicht mitbekommt, ich dachte immer bei digital gibts nur geht oder geht nicht?
ali-ante12
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 24. Mrz 2008, 15:21
Ich habe einen 46X3500,welches ist die aktuellste FW?

Ich habe die 2.14.556 drauf.
Hab ich T1 oder T2? Produktnr.4301332

mfg


[Beitrag von ali-ante12 am 24. Mrz 2008, 15:45 bearbeitet]
Linkinsoldier
Stammgast
#31 erstellt: 24. Mrz 2008, 16:09

Reaven-X schrieb:
Keinen Memorystick Duo verwenden sondern nur einen Sony Memorystick (ohne jegliche erweiterungen wie Duo oder MagicGate)

So einen stinknormalen eben


sag mal ist dieses Symbol da nicht das Magic Gate zeichen? Oder täusch ich mich?
ali-ante12
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 24. Mrz 2008, 16:53
Kann man irgendwo die 2.14.583 runterladen?
Hab bis jetzt nur die .581 gefunden?
Linkinsoldier
Stammgast
#33 erstellt: 24. Mrz 2008, 17:56
Dumme Frage, aber reicht ein 32 MB Stick aus?

Mein Onkel hätte noch einen von seiner uralt Sony Kamera
ali-ante12
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 24. Mrz 2008, 17:59
7MB sollten auf eine 32er drauf passen.^^
-Formatieren aber nicht vergessen
Linkinsoldier
Stammgast
#35 erstellt: 24. Mrz 2008, 18:05
ok danke, ich hab mir nur gedacht wie groß ein Flashfile wohl sein muss, dass er vom MS 10-12 Minuten braucht. Ich mein ich kannte das von Handys, da dauerts ja auch knapp 20 Minuten, aber da ist die Schreibgeschwindigkeit ja auch nicht so schnell, wie von einem Memory Stick Lesegerät.
ali-ante12
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 24. Mrz 2008, 18:23
@Linkinsoldier
mit welcher FW willst du das update machen?
cosmicmatrox
Stammgast
#37 erstellt: 25. Mrz 2008, 08:46
Heute kommt ein Sony-Mensch zu mir
und macht das Update auf meinen X3500.
Hoffe es ist die aktuellste.
Werde berichten.
Vielleicht kann ich ihm die FW ja abschwatzen
Werde jedenfalls mal höflich fragen.
Mare_Nostro
Stammgast
#38 erstellt: 25. Mrz 2008, 12:17
@ cosmic

Könntest Du ihn bitte auch einmal nach den Optionstasten für Premiere fragen?
cosmicmatrox
Stammgast
#39 erstellt: 25. Mrz 2008, 15:23

Mare_Nostro schrieb:
@ cosmic

Könntest Du ihn bitte auch einmal nach den Optionstasten für Premiere fragen?

So der nette Herr war eben da.
Hat mir die 585 drauf gemacht.

Verbesserungen sollen angeblich folgende sein:

Dolby Digital vom LCD zum AVR (funzt jetzt )
Lüfter leiser ( hab den aber auch vorher nicht wirklich gehört )
Favoriten 2+3 (sollen jetzt angeblich nicht mehr gelöscht werden, wenn man den LCD ausmacht)
DVB-C ( soll jetzt mehr Sender finden... allerdings ist jetzt Prem.-HD weg ... HD soll aber so oder so nicht gehen

Die Anwahl der Options-Känäle ist nicht mit drin und soll in absehbarer Zeit auch nicht kommen (laut Sony-Mensch)

Wichtig war mir Dolby ... schade nur das Prem.-HD nicht funzt.

Die FW konnte ich ihm nicht abluchsen
Linkinsoldier
Stammgast
#40 erstellt: 25. Mrz 2008, 15:52

cosmicmatrox schrieb:

DVB-C ( soll jetzt mehr Sender finden... allerdings ist jetzt Prem.-HD weg ... HD soll aber so oder so nicht gehen


Geht bei mir defintiv, seit Dezember kein Problem gehabt!

Haste nochmal nen vollständigen Suchlauf gemacht? Oder kann es sein, dass dein Kabelanbieter das ganze nicht einspeist?
Mare_Nostro
Stammgast
#41 erstellt: 25. Mrz 2008, 15:59
@ cosmic

Das Problem mit HD hatte ich auch. Du musst einfach noch einen weiteren vollständigen Suchlauf machen und dann sollte HD wieder da sein.

Probier bitte einmal ob ein durchgeschleiftes Signal von der PS3 jetzt auch beim AV-Receiver nicht nur als Stereo ankommt. Bei der 583-Version gibt er nämlich dann nur ein Stereosignal weiter.
cosmicmatrox
Stammgast
#42 erstellt: 25. Mrz 2008, 16:33

Linkinsoldier schrieb:

cosmicmatrox schrieb:

DVB-C ( soll jetzt mehr Sender finden... allerdings ist jetzt Prem.-HD weg ... HD soll aber so oder so nicht gehen


Geht bei mir defintiv, seit Dezember kein Problem gehabt!

Haste nochmal nen vollständigen Suchlauf gemacht? Oder kann es sein, dass dein Kabelanbieter das ganze nicht einspeist?

Doch Prem.-HD wird eingespeisst und hab auch ein Abo.
Mache gerade nochmal en Suchlauf.

@Mare_Nostro
weiss nicht, ob es an der 583 liegt, denn Dolby oder so von der PS3 hat auch vorher schon gefunzt.
Hab gerade ne BD drin und die PS3 gibt Dolby aus und der AVR gibts auch wieder.


EDIT: Also Prem.-HD ist immer noch nicht da.
Hab AlphaCrypt drin, ohne Light.
Aber noch ne ältere Software.
Liegts vielleicht daran ?


[Beitrag von cosmicmatrox am 25. Mrz 2008, 16:44 bearbeitet]
Mare_Nostro
Stammgast
#43 erstellt: 25. Mrz 2008, 16:47
@ cosmic

Wenn Du das Audiosignal von der PS3 per HDMI an den Bravia weitergibst und den optischen Ausgang des Bravias mit dem AV-Receiver verbunden hast, was für ein Signal kommt dann an?
Nicht wenn Du die PS3 direkt mit dem AV-Receiver verbunden hast.

Den Suchlauf ohne eingeführtes Modul durchführen.


[Beitrag von Mare_Nostro am 25. Mrz 2008, 16:48 bearbeitet]
cosmicmatrox
Stammgast
#44 erstellt: 25. Mrz 2008, 16:51

Mare_Nostro schrieb:
@ cosmic

Wenn Du das Audiosignal von der PS3 per HDMI an den Bravia weitergibst und den optischen Ausgang des Bravias mit dem AV-Receiver verbunden hast, was für ein Signal kommt dann an?
Nicht wenn Du die PS3 direkt mit dem AV-Receiver verbunden hast.

Den Suchlauf ohne eingeführtes Modul durchführen.

Teste ich gleich mal.
Denn ich hab die PS3 per HDMI am AVR und von dem dann wieder an den LCD.

EDIT:
Also ich weiss nicht, ob es an einer Einstellung liegt,
aber mein AVR gibt kein Dolby wieder,
wenn die PS3 per HDMI am LCD ist
und der LCD per optischen Ausgang in den AVR.

Prem.-HD ist immernoch nicht wieder da
Hab nochmal Vollständigen Suchlauf gemacht.
Einmal mit Modul und einmal ohne.

Beim externen Receiver ist es doch auch da.
Kann man danach irgendwie manuell suchen ?

Wieder haben will.


[Beitrag von cosmicmatrox am 25. Mrz 2008, 17:38 bearbeitet]
Mare_Nostro
Stammgast
#45 erstellt: 25. Mrz 2008, 17:39
@ cosmic

Genau darum ging es ja. Ich habe gehofft, daß dieser Fehler durch die 585-Version verbessert wurde. Der X3500 gibt nur über den DVB-C Tuner ein Dolby-Signal aus, durchschleifen funktioniert leider immer noch nicht.

Ich habe vor kurzem auch noch einmal einen Suchlauf gemacht und dabei wurde Premiere HD auch nicht mehr gefunden.
Kurze Zeit später wiederholte ich den Suchlauf (vielleicht hatte ich sogar auf Werkseinstellung zurückgesetzt) und Premiere HD wurde, Gott sei Dank, wieder gefunden.
cosmicmatrox
Stammgast
#46 erstellt: 25. Mrz 2008, 17:44
Nee, durchschleifen schein (noch) nicht zu funktionieren.
Finde es persönlich auch nicht so wichtig.
Weil ich eh alles durch den AVR laufen lasse.
Aber wenn jemand keinen AVR mit HDMI Anschlüssen hat siehts doof aus.

Werde nachher nochmal einen Suchdurchlauf machen.
Notfalls sogar mit Rücksetzung der Werkseinstellungen.

Aber Prem.-HD über internen Receiver und AlphaCrypt
funktioniert definitiv ?
Mare_Nostro
Stammgast
#47 erstellt: 25. Mrz 2008, 18:01
Ich benutze ein OmegaCrypt und damit funktioniert HD. Bei mir funktionierte das AlphaCrypt Light nicht und ich wechselte daher auf ein OmegaCrypt.

Und ja, es ist nicht so schön, wenn der AV-Receiver nur einen optischen Eingang hat.
Linkinsoldier
Stammgast
#48 erstellt: 25. Mrz 2008, 18:25

cosmicmatrox schrieb:

Aber Prem.-HD über internen Receiver und AlphaCrypt
funktioniert definitiv ?


Funktioniert bei mir mit Alphacrypt light und K02 Karte einwandfrei!
cosmicmatrox
Stammgast
#49 erstellt: 26. Mrz 2008, 08:09
Ich hab das AlphaCrypt (ohne light)
mit der 3.09 drauf.

Konnte es noch nicht updaten, weil ich weder Laptop
noch SAT-TV habe.

Hab den LCD heute Nacht auf Standby gelassen,
nochmal vollständige Suche gemacht,
dann auf Werkseinstellungen und nochmal vollständige Suche
der digitalen Kanäle.

Prem.-HD ist immer noch nicht wieder da.
Liegts jetzt vielleicht an der Softwareversion vom Modul ?
Oder was kann ich noch machen ?

Das ist doch sch...
Der Sender war doch vorher auch da.
Nach dem 585 Update ist der weg.
gismo-gremlin
Ist häufiger hier
#50 erstellt: 30. Mrz 2008, 21:09
@cosmicmatrox: ich glaube nicht dass es am Alphacrypt Modul liegt. Erstmal muß der Sender gefunden werden und kann dann mitm Alphacrypt Modul dekodiert werden.
Ich hab jetzt die .583 drauf und Premiere HD wird definitiv gefunden.

Wenn Du Dein Alphacrypt trotzdem updaten willst, dann schick es einfach zu Mascom, die machen das auch, ich meine sogar kostenlos.

Grüsse
gismo-gremlin
cosmicmatrox
Stammgast
#51 erstellt: 31. Mrz 2008, 04:50
@gismo-gremlin
danke, aber hat sich erstmal erledigt.
Denn da ich jetzt in spätestens 2 Wochen umziehe
und ich die Möglichkeit habe, werde ich auf SAT umsteigen.
Erstens wird es auf ASTRA 19,2° ja wohl Prem.-HD geben,
und zweitens kann ich ja per SAT dann das Modul aktualisieren.
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Einstellungen KDL32/37/40/46/52 W/E55xx Serie
o.b. am 05.04.2009  –  Letzte Antwort am 11.10.2013  –  76 Beiträge
40 oder 46 Zoll ?
Icebreaker73 am 09.01.2011  –  Letzte Antwort am 11.01.2011  –  6 Beiträge
Sony BRAVIA-W4000-Serie
kalle1111 am 08.04.2008  –  Letzte Antwort am 29.05.2008  –  100 Beiträge
Der KDL-40/46/52" NX705/805 - Thread
Tom_Roswell am 09.01.2010  –  Letzte Antwort am 07.06.2013  –  1826 Beiträge
Der KDL 40 46 HX800 / HX805 (2010)
hawkuser am 15.04.2010  –  Letzte Antwort am 16.08.2017  –  2546 Beiträge
Neue FullHD Modelle KDL-40/46/52 X2500
odoggy am 03.09.2006  –  Letzte Antwort am 05.05.2007  –  132 Beiträge
40 oder 46 Zoll Bravia V-Series?
neworpheo am 19.06.2006  –  Letzte Antwort am 22.06.2006  –  5 Beiträge
KDL 40(46)D3000 und PS3
Big_Man am 20.10.2007  –  Letzte Antwort am 22.10.2007  –  3 Beiträge
Der KDL 40/46/52 EX1 Thread
horde am 28.08.2008  –  Letzte Antwort am 15.10.2012  –  742 Beiträge
Settings Sony KDL 40/46/52 W4500
lazyfactor am 27.09.2008  –  Letzte Antwort am 30.07.2011  –  245 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder908.711 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedCeBe_
  • Gesamtzahl an Themen1.517.341
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.860.237

Hersteller in diesem Thread Widget schließen