SONY KD75X9405C Ton weg, MKVs ruckeln

+A -A
Autor
Beitrag
Mampfis
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 14. Jan 2017, 14:49
Grüß Euch,

ich habe im Feb 2016 einen KD75X9405C bekommen, mit dem ich, trotz einiger Kinderkrankheiten sehr viel Spass habe.
Zb kann ich das Gerät über die FB nicht komplett ausschalten. Wenn ich die Aus-Taste lange drücke, fährt das Gerät zwar komplett herunter, fährt im Anschluss daran aber auch direkt wieder hoch...?

Was mich aber noch mehr stört, sind zwei Fehler - immer wieder fällt der Ton aus. Wenn ich zb von Sky oder BluRay auf TV schalte um Sat zu schauen, ist der Ton weg. Es handelt sich hier nicht um Nutzung des ARC-HDMI, bei dem leider immer automatisch auf Audi-Anlage umgeschaltet wird und dementsprechend die TV-Boxen deaktiviert werden - kann man das eigentlich auch abschalten - nervt wirklich.

Aber zurück - nein - Ton ist einfach weg - kommt erst wieder, wenn ich einige male von zb TV auf BluRay oder Sky und wieder zurück geschaltet habe - mal 6 - 7 mal notwendig, bis der Ton wieder kommt. Gibt's hier Leidensgenossen, bzw ist jemanden hier eine evlt Lösung bekannt?

was aber noch unangenehmer ist - ich habe meine Filme - meist BluRays der Bequemlichkeit halber auf einer WD- MYCloudMirro gespeichert und über einen Netgear Switch - GS108E - GBit- 8fach per LanKabel an den TV angeschlossen. Zuerst alles kein Problem - ging alles einwandfrei.

Nun ist es aber so, dass seit einigen Monaten die Blurays fast alle ruckeln und hakeln. Der Ton läuft einwandfrei. Das Bild unterschiedlich schlecht - mal alles 10 sec ein neues Standbild, mal viele einzelne Hänger, mal alle paar Minuten ein einfrierendes Bild. Hier muss der VLC-Player oder der Kodi immer wieder nachladen. Das interessante - wenn ich über LAN mit dem VLC auf dem PC auf die Filme der NAS zugreife laufen alle einwandfrei. Beim TV Glückssache, wobei die meisten haken. Vor einigen Monaten ging es noch einwandfrei. Ich weiss jetzt auch nicht, obs an einem der letzten Updates vom TV liegt. Hier habe ich die neueste Soft drauf. Lt Konfigurationsprogramm und LEDs des Netgear ist der TV auch nur mit 10MBit verbunden. Der PC läuft mit GBit. Leider finde ich auch keine Entsprechenden Datenblätter des TV, welchen LAN Anschluss der hat - ob 100MBit oder GBit - hier steht nur LAN Anschluss vorhanden. Ändern kann ich hier auch nicht viel. Wie gesagt - Kodi habe ich auch probiert - läuft ertwas besser, muss aber auch nachladen.

Es wäre klasse, wenn Jemand hier eine Idee hätte, was ich machen kann. Ach ja - die MKVs sind alle in bestmöglicher Auflösung, sprich unkomprimiert - zwischen 15 und 30 GByte. Aber wie gesagt - vor Monaten ging das alles einwandfrei...
Habe auch sicherheitshalber noch das LAN Kabel zum TV getauscht - keine Änderung.

Ich wünsche noch ein schönes Wochenende und freue ich auf mögliche Hilfen...

tschau

Manfred
Mampfis
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 17. Jan 2017, 14:27
Tatsächlich niemand, der auch nur ein ähnliches Problem aus meiner Anfrage hat?

Sollte ich hier evlt doch einmal den Kundendienst rufen?
monchychy
Stammgast
#3 erstellt: 17. Jan 2017, 15:59
Du solltest dein Problem im entsprechenden Thread posten......hier der Link:

http://www.hifi-foru...m_id=144&thread=8392
Mampfis
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 18. Jan 2017, 21:20
Danke Dir für den Hinweis.

Allerdings kann ich die Anfrage nicht mehr bearbeiten - somit wohl auch nicht verschieben.

Soll ich sie einfach stehen lassen und nochmals im anderen Thread erstellen - oder wie kann man alles einfach verschieben?

Evlt nur einer der Mods?

Danke Dir für die Mühe

Manfred
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony KDL48w605 - "ruckeln" bei Videospiele
SklaveNo4 am 17.09.2014  –  Letzte Antwort am 28.06.2015  –  6 Beiträge
KD-55XD8005 mkv ruckeln
andylimar am 27.11.2016  –  Letzte Antwort am 29.11.2016  –  2 Beiträge
SONY XE9005 75" ruckeln im Bild
ddiggler79 am 09.09.2017  –  Letzte Antwort am 05.09.2019  –  127 Beiträge
V3000 Ruckeln bei DVDs
Cypher2Kill am 10.04.2008  –  Letzte Antwort am 21.05.2008  –  7 Beiträge
Sony W4730, Uhrzeit weg?
spreewaldgurcken am 16.12.2008  –  Letzte Antwort am 21.12.2008  –  3 Beiträge
Ruckeln beim KDL40W4500 über PC
trekker007 am 22.02.2009  –  Letzte Antwort am 21.01.2013  –  7 Beiträge
46Z5800: Bilder ruckeln über Scart
undbitte am 23.02.2010  –  Letzte Antwort am 23.02.2010  –  2 Beiträge
Ruckeln des Laufbandes bei 40S2000
NobbiS am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 25.10.2006  –  6 Beiträge
Z4500 24p Ruckeln
Squared am 27.07.2009  –  Letzte Antwort am 10.08.2009  –  9 Beiträge
Sony Garantiekatastrophe! Aktuell Finger weg von Sony!
DadiZ am 28.06.2013  –  Letzte Antwort am 27.07.2013  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.127 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedTommy301078
  • Gesamtzahl an Themen1.461.207
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.787.844

Hersteller in diesem Thread Widget schließen