Sony KDL-49WE755 Erfahrungsberichte ?

+A -A
Autor
Beitrag
Dualis
Inventar
#1 erstellt: 04. Aug 2017, 16:05
Hallo, hat jemand den Sony KDL-49WE755 und kann mir was dazu sagen?
Ich suche einen neuen Gaming TV mein 8 Jahre alter Pana mit 32 Zoll ist mir langsam zu klein.


Über den Sony KDL-49WE755 erfährt man so wenig.
FullHD reicht mir aus. Ich weiß nur das der Tv 2HDMI hat wo 2 zu wenig sind.


Wie ist der Schwarzwert ? Wie schauts mit Banding /DSE/Clouding aus ?

Nachzieheffekte ? Starke Bewegungsunschärfe ?

Wäre nett wenn mir ein paar Leute ihre Erfahrungen posten würden
Danke
Dualis
Inventar
#2 erstellt: 12. Aug 2017, 19:00
..kann mir keiner was zu diesen TVsagen ?
Lonex
Stammgast
#3 erstellt: 12. Aug 2017, 19:32
Hi,

schau mal hier, scheint ein guter Full HD zu sein: http://www.testberic...755-testbericht.html
Dualis
Inventar
#4 erstellt: 15. Aug 2017, 16:55
Ich ahbe mir den Test mal gekauft 1,89 Euro ist echt heftig für 2 Seiten..naja Egal..
hört sich ja alles gut an nur komme ich mit dem Bewertungssystem von Heimkino nicht zurecht ..Bild hat 40% bekommen und eine 1,3 die 1,3 hört sich ja gut an aber die 40 % usw !?!?


[Beitrag von Dualis am 15. Aug 2017, 16:59 bearbeitet]
Dualis
Inventar
#5 erstellt: 17. Aug 2017, 09:17
Hab den Fernseher da und der geht morgen wieder zurück.
Das HDR ist für die Tonne , was kein Problem ist. FullHD Qualit ist eigentlich recht gut und das IPS Panel nicht verkehrt .Auuch das man an allen Ecken und Kannten gespart hat, das wäre ja kein Problem. Wenn dafür wenigstens die Qualität im Allgemeinen verbessert worden wäre..
aber Nein.... Sony Typisch hat auch dieses Gerät mächtig Clouding...Ob Sony jemals willens sein will
mal Geräte auf den Markt zu bringen die nicht total Clouding verseucht sind ?
Clouding

Abends ist ein nutzen in dunklen Szenen nicht möglich. Resident Evil 7 läßt einem bei diesen TV erschauern so viel Clouding wie man sieht ,da ist nur noch ein Spaßbefreites spielen möglich.

Aber was will man auch anderes von Sony erwarten..vermutlich setzen die Irgendwann noch ein Patent auf ihre Geräte drauf die in Exklusives Clouding Probleme beinhalten...

Sony ist bei mir echt unten durch!!!


[Beitrag von Dualis am 17. Aug 2017, 09:20 bearbeitet]
Lonex
Stammgast
#6 erstellt: 17. Aug 2017, 10:44
Da haste wohl einfach nur ein schlechtes Panel erwischt, tausch ihn um wenn du mit dem rest zufrieden bist. Diese Probleme hat jeder Hersteller
Dualis
Inventar
#7 erstellt: 17. Aug 2017, 12:26
Bei Sony tauchen vor allem die Clouding Probleme vermehrt auf als bei z.b Panasonic ..Sorry , aber Sony ist jetzt bei mir unten durch ..in den letzten 2 Jahre 3-4 fernseher von denen gehabt und alle hatten clouding.
mit ein bissken wo man es abends mit beleuchtung nicht mehr sieht ,hätte ich kein problem, aber das gerät ist ja schon heft vom clouding her

:edit
bin gerad mal was runer gefahren. ich werde es mir jetzt nochmal mit einem anderen Geröt der Serie probieren. Mir gefällt das Gerät ansich ja gut und hoffe das ich ein Gerät mit wenig bis gar kein Clouding bekomme .


[Beitrag von Dualis am 17. Aug 2017, 13:07 bearbeitet]
Spencer2k6
Stammgast
#8 erstellt: 17. Aug 2017, 20:42
Dein Bild ist auch super aussagekräftig! Völlig verschwommen, dann nur irgenwelche Menü-Einblendungen. Was erwartest du denn bitte in dieser Preisklasse und bei so einer Konstellation? OLED-Schwarz?
Dualis
Inventar
#9 erstellt: 17. Aug 2017, 22:08
Das das Bild verschwommen ist weiß ich selber...wenn mal ranzoomt und schaut sieht man deutliches Clouding. In Echt schaut das noch viel heftiger aus.

Was ich in der Preisklasse erwarte? Definitiv kein komplett Clouding verseuchtes Gerät!!
Vor allem nicht bei einem Gerät wo an allen Ecken und Enden an der Ausstattung gespart wurde ,da erwartet man zumindest das die Bildqualität stimmt und dazu gehört auch eine halbwegs vernünftige Ausleuchtung.
Mein 8 Jahre alter Pana macht es deutlich besser...

Nur 2 x HDMI
Kein Lichtsensor
50HZ Panel
In der heutigen Zeit wo UHD IN ist nur FullHD
Sony hat an vielen gespart. Und ein Gerät was dann noch so viel Clouding aufweißt das man abends dunkle Szenen gar nicht mehr "geniessen" kann ...

Ein wenig Clouding kann man ja akzeptieren und wenn man abends in einem beleuchteten Zimmer spielt man es nicht merkt , wäre ja alles akzeptabel , aber das Gerät was ich hier habe sollte man abends besser gar nicht nutzen.

Wenn das wirklich Standard sein sollte , würde es mich nicht wundern, wenn die Geräte reihenweise umgetauscht werden.Sony Geräte haben ja eh schon Clouding Probleme, aber irgendwann sollte sie es mal im Griff bekommen das zwischen einer nicht ganz Optimalen Ausleuchtung und einer katastrophalen Ausleuchtung doch noch ein Unterschied ist.

Ich habe gestern Resident Evil 7 gespielt, also ein Spiel was sehr viel dunkle Szenen beinhaltet...ein Spielen war nicht mehr möglich.Solch ein Fernseher sollte man wirklich nicht in den Handel bringen
Wenns an den Ecken ein wenig an Ausleuchtungsprobleme wäre die man wie gesagt bei beleuchteten Zimmer nicht sieht , wäre es ja noch okay. Wenn man aber unten links einen ca 2 Hände großen Flatschen hat und der Rest des Bildes nicht ganz so schlimm aber immerhin noch die komplette rechte Seite ...dann aber...


[Beitrag von Dualis am 17. Aug 2017, 22:54 bearbeitet]
orionics
Stammgast
#10 erstellt: 27. Aug 2017, 19:59
Hier ein Test dieser TV-Serie (WE75 Modell 49") bei hdtvpolska.com, deutsche Übersetzung Link 1.

Laut displayspecifications.com werden aber bei 43"- und 49"-Modellen unterschiedliche IPS-Panel Typen verbaut, ein Vergleich 43" / 49" Link 2.

Gruß
orionics


[Beitrag von orionics am 27. Aug 2017, 20:18 bearbeitet]
dreipeo
Neuling
#11 erstellt: 14. Sep 2018, 17:15
Also ich habe den Sony KDL-49WE755 und muss sagen, er taugt nicht die Bohne, das geld hätte besser ausgebeben können .Sender suche und so einstellen wie ich es möcht, geht nur über Import/Export am PC, leider funkt das nicht.Einen Sender suchen dauert stunden, auch das sortieren geht nicht. dann alle Apps aufrufen funktioniert nicht immer, die apps sind mal weg und mal da.
der Service ist nicht viel besser. ich hab mich im sony Forum angemeldet, leidert muss ic Minutenlang anklicken, wieviele Busse ich auf einem bil sehe, dann wieviele ampeln, dann wieviele zebrastreifen..und das minuten lang
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erweiterte Motionflow-Einstellungen beim Sony KDL-49WE755?
Christian1979de am 23.04.2018  –  Letzte Antwort am 30.04.2018  –  33 Beiträge
Erfahrungsberichte: Sony KDL-32V4500
michael_nrw66 am 27.07.2008  –  Letzte Antwort am 06.01.2009  –  43 Beiträge
Sony KDL-26v4220 Erfahrungsberichte
RichardJefan am 26.11.2008  –  Letzte Antwort am 26.11.2008  –  3 Beiträge
KDL-49WE755 - Keine Verbindung zum WLAN Netzwerk
Der_Rheinlaender am 30.07.2017  –  Letzte Antwort am 17.08.2017  –  2 Beiträge
KDL-52X2000: erfahrungsberichte und fragen
panther_XXL am 15.01.2007  –  Letzte Antwort am 21.01.2007  –  11 Beiträge
55XD8005 Erfahrungsberichte
Dualis am 30.11.2016  –  Letzte Antwort am 13.12.2016  –  3 Beiträge
SONY KDL-40S2030, SONY KDL-40S2010 oder SONY KDL-40S2000
Driftking am 24.07.2007  –  Letzte Antwort am 26.07.2007  –  6 Beiträge
Sony kdl
mibweb am 23.06.2019  –  Letzte Antwort am 23.06.2019  –  3 Beiträge
Sony KDL-40V2500 vs Sony KDL-40V2000
bitter01 am 04.03.2007  –  Letzte Antwort am 09.07.2007  –  7 Beiträge
Sony kdl 40w2000 oder sony kdl 46w2000
Murattr am 26.03.2007  –  Letzte Antwort am 29.03.2007  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder870.967 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedRuffynist
  • Gesamtzahl an Themen1.451.826
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.623.631

Hersteller in diesem Thread Widget schließen