Sony Android TV 8.0 Update; kurzer Ersteindruck (Video)

+A -A
Autor
Beitrag
Skynet1987
Stammgast
#1 erstellt: 30. Jan 2019, 22:36
Hallo,

ich war wie schon bei den vergangenen größeren Android Updates mutig und habe heute direkt das Update auf 8.0 durchgeführt.

Es ging bei mir direkt über den integrierten Softwaredownload.

Ich habe dazu ein Video gemacht um euch einen besseren Eindruck zu geben was Geschwindikgeit und neue Optik betrifft. Hatte damals das Ganze auch für Nougat hochgeladen.

Vielleicht hilft es euch ja.

Ersteindruck ist auf jeden Fall gut. Installation verlief ohne Probleme und das System reagiert ziemlich flott für die "betagte" ATV 2 Plattform

Das Ganze läuft auf einem XE9005

https://youtu.be/mylhYsurGyc


[Beitrag von Skynet1987 am 30. Jan 2019, 22:38 bearbeitet]
OberWeiss
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 31. Jan 2019, 09:35
Weiss schon jemand ob das Stand-by Problem damit Geschichte ist?
hoschi66
Neuling
#3 erstellt: 31. Jan 2019, 16:12
Bei mir läuft seid dem Update in der Video App kein Filme mit DTS mehr :-(
Gibt es eine Lösung evtl.?
Shaoran
Inventar
#4 erstellt: 31. Jan 2019, 16:25
Bisher nicht, gibt mehrere DTS Probleme mit dem Update, da ich aber nie DTS nutze mir relativ schnuppe, aber ich hoffe für euh das es noch behoben wird demnächst


OberWeiss (Beitrag #2) schrieb:
Weiss schon jemand ob das Stand-by Problem damit Geschichte ist?


Nein, ist es nicht, er wacht angeblich sogar etwas öfter noch auf als vorher


[Beitrag von Shaoran am 31. Jan 2019, 16:26 bearbeitet]
Bum666
Stammgast
#5 erstellt: 31. Jan 2019, 16:44
Mal ne blöde frage...kann ich bei Nichtgefallen wieder downgraden? Oder klappt das nicht?
harryhirsch76
Stammgast
#6 erstellt: 31. Jan 2019, 16:49
Nein, Du kannst nicht downgraden.
Bum666
Stammgast
#7 erstellt: 31. Jan 2019, 17:09
Na so ein dreck, hätte mit einem ja gerechnet...
palacemusic
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 31. Jan 2019, 17:11
Mach halt einfach kein Update.
Bum666
Stammgast
#9 erstellt: 31. Jan 2019, 17:23
Naja, vorläufig nicht...wobei...Stillstand ist das Ende.
Skynet1987
Stammgast
#10 erstellt: 01. Feb 2019, 14:03
Ich habe z.T Beiträge gefunden die von einer Standby Problematik berichten. Geht es hier um den Stromverbrauch bzw Deep Standby? Ich konnte bisher keine Probleme feststellen.
Ralf65
Inventar
#11 erstellt: 02. Feb 2019, 09:51
ein Problem in dem Sinne wirst Du dabei auch nicht erkennen, außer Du misst ständig den Stromverbrauch und siehst in dem erhöhten Stand-by Verbrauch das Problem...
Skynet1987
Stammgast
#12 erstellt: 05. Feb 2019, 22:51
Danke für die Erklärung. Gut zu wissen!

Werde es in meinem Testfazit auf jeden Fall erwähnen. Ich sammle im Moment ein paar Bugberichte. Zumindest will ich Sony aber 4 Wochen Zeit geben ein evtl. Update rauszubringen.
Marc09
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 08. Feb 2019, 10:14
Wenn man Bluetooth deaktiviert und den TV vom Strom nimmt, bleibt es dann ausgeschaltet? (Hatte mit der alten Version zeitweise Probleme damit, daß es ständig wieder eingeschaltet wird)
Howlin'_Wolf
Neuling
#14 erstellt: 08. Feb 2019, 15:19
Wird nachts der AV-Receiver mit dem ARC-Eingang ungewollt eingeschaltet? Das passiert bei Android 7 sogar dann, wenn über den Receiver ein CD-Player läuft, der SAT-Receiver über Koax/Opt mit Radioprogramm an ist oder im synchronisierten Sony-UHD-Player eine CD oder SACD abgespielt wird.

Können Fotos in der richtigen Reihenfolge gezeigt werden?
Marc09
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 08. Feb 2019, 20:34
Einige Benutzer im Sony-Forum klagen über Probleme mit der Farbtemperatur und Kontrasteinstellungen, kann das jemand für die XE85 Modellreihe bestätigen? Oder klappt es hier einwandfrei?
freshbass
Inventar
#16 erstellt: 10. Feb 2019, 00:36
Hab den xe90 und da ist alles beim Alten.
freshbass
Inventar
#17 erstellt: 10. Feb 2019, 18:35
Hab heute mal einen Werksreset gemacht da das ja immer bei "großen" Versionen empfohlen wird und nun kommt mir das HDR Bild wesentlich heller vor!
Da scheint sich irgendwas getan zu haben.

Hab hier aber noch ein Problem. Hab immer den Bildmodus via Sequenz auf der Harmony auf Spiel und wieder zurück gestellt wenn ich zocken wollte.
Nun funktioniert das nicht immer und haut mir zwischendurch immer einen anderen Befehl rein obwohl das gar nicht programmiert ist.
Hab schon eine neue Sequenz angelegt aber daran liegt es nicht dort tritt das Problem auch auf, deshalb denke ich das es am TV liegt.
Hat das noch jemand?
Projekt-5
Stammgast
#18 erstellt: 13. Feb 2019, 12:47

Marc09 (Beitrag #15) schrieb:
Einige Benutzer im Sony-Forum klagen über Probleme mit der Farbtemperatur und Kontrasteinstellungen, kann das jemand für die XE85 Modellreihe bestätigen? Oder klappt es hier einwandfrei?

Farbtemperatur bei Experte1/2 wurde minimal wärmer, also gings hier schon mal in die richtige Richtung, denn davor lag die bei ca. 6700 K°, was von D65 differenziert. Bedienung ist jetzt etwas schneller geworden.
Aber, ich habe Probleme mit Gamma. Ich habe nicht selten plötzliche Aufhellungen (Grauschleier, Milchfilm) wenn ich über interne Sat schaue. 3 mal Werksreset gemacht und hat nicht geholfen.
Momentan als Notlösung hab ich exakt die selbe Bildeinstellungen im Sat und App und habe keine Gammasprunge mehr.
humiboy
Stammgast
#19 erstellt: 13. Feb 2019, 21:51
Ich hab bei meinem 65XF9005 per USB auf Oreo upgedatet. Aber jetzt öffnet sich beim Playstore die Tastatur irgendwie nicht mehr.

Wisst ihr woran das liegt? Ich will eine App suchen klicke oben drauf dann müsste die Tastatur erscheinen aber die kommt nicht. Kann nur oben 12345..eintippen mit den Zahlen auf der Fernbedienung.
markusdaun
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 18. Feb 2019, 15:31
Also nüchtern betrachtet ist das Update eine große Enttäuschung.

DTS geht nicht und führt zu Abstürzen . Apps bleiben öfters stecken zb Emby, Plex und Kodi und sind dann umständlich zu schliessen - nichts mehr mit lange auf "back" drücken und app schließen. Tipp Hier Entwickerstatus - hier habe ich eingestellt , dass nur noch 2 Prozesse im Background laufen - das hilft ein wenig .

ARC Problem. dies hat sogar dazu geführt das Sony sein Rollout des Updates gestoppt hat - was gut aber mich gleichzeitig ein wenig ärgert - das ARC Problem ist wohl vorrangiger als das DTS Thema , was darauf schließen lässt, das Sony/ Google dies nicht fixen wird - 3500 Euro für einen perfekten TV der jetzt ein großer Haufen Sch*** ist, ist sehr frustrierend.

Menu : also JA, es ist schöner und aufgeräumter - aber nur auf den ersten Blick.
ich nutze Emby und Plex (Emby hab ich neu und find es schöner - daher noch beide Programme) Youtube , Amazon und Netflix.
Die Idee der Kachelansicht ist top, die Umsetzung nicht. was hilft es mir das ich bei Youtube , Plex und Emby nur auf "Empfehlungen" einstellen kann - ich will bei Emby zb meine zuletzt zugefügten Filme auf der Startmaske des TV`s sehen und nicht Empfehlungen irgendwelcher Filme, daher muss ich sowieso auf die EMBY app direkt - das selbe mit Plex und YouTube . Bei YouTube ist mir zudem aufgefallen das wenn ich auf das Video in der Kachelübersicht klicke, sich die You tube app öffnet aber nicht das Video abspielt das ich in der Kachelübersicht angewählt hat, sondern irgendein anderes. Bei Netflix hab ich nichtmal die Option "weiterschauen" auf der Startseite sondern auch nur "Empfehlungen" - Wow Empfehlungen - nicht schlecht - braucht nur keiner.

Also in Wirklichkeit sieht es nur supi aus aber das wars, zu gebrauchen ist es alles nicht, da man sowieso immer auf die jeweilige APP klicken muss , da es bei allen Apps in der Kachelansicht eigentlich ja nur die Ansicht " Empfehlung" gibt - das ist schrott und für nix gut.

Amazon kann man ja nichtmal so anzeigen lassen wie Netflix - hat sicher seine gründe - aber daher auch kein Fortschritt

Videoapp - das ist das letzte - ich hatte 4K Avengers (60GB) auf diesem Player, vor dem Update , geschaut - lief perfekt - flüssig und Top - das war halt das wo sony seine Stärke hatte - für mich den besten Player - und nun? nun (der Film hat Dolby 5.1 nicht DTS ) spielt er den Film zwar ab - puffert aber ab 2std ohne ende und ruckelt - sagt mir, selbst wenn Sony das DTS Problem gefixt wird, wird die App vermutlich nicht mehr so gut sein wie früher - habe schon bei anderen, nicht DTS Filmen, gemerkt das der Player beim vor und zurück spulen - beim Sprache wechseln - mehr puffert/lädt als früher - kein Weltuntergang aber nicht mehr das Niveau das Sony mal hatte - und das wurmt mich, wenn man von perfekt auf "geht so" updatet
rudi2407
Inventar
#21 erstellt: 19. Feb 2019, 15:44

markusdaun (Beitrag #20) schrieb:
Also nüchtern betrachtet ist das Update eine große Enttäuschung...

Wow, dann lass ich da mal besser die Finger davon! Wollte eigentlich auch schon updaten.

Gruß rudi
Skynet1987
Stammgast
#22 erstellt: 21. Mrz 2019, 23:53
Hallo nochmal. Ich hab das Ganze mit einem Langzeittest aktualisiert. Bin dabei auch auf die gröbsten Bugs eingegangen.

Hoffen wir mal das es bald einen Patch gibt.

Android TV 8.0 Review und Bugs
redcliff
Stammgast
#23 erstellt: 22. Mrz 2019, 08:07
Danke, da freue ich mich.
werde mir das heute Abend in Ruhe ansehen.
wonderbra
Stammgast
#24 erstellt: 23. Mrz 2019, 10:56
@skynet1987:
Gerade dein Video Review gesehen. Aussagekräftig und gut gemacht.
Dickes Danke dafür!
Wäre nett wenn du uns auf dem laufenden hälst bzgl. evtl. Fix der von dir ewähnten Bugs des achter Updates.
rudi2407
Inventar
#25 erstellt: 13. Jun 2019, 15:00
Irgendwie tut sich mit dem 8.0 Update nichts mehr!?

Gruß rudi
ChrisL75
Inventar
#26 erstellt: 14. Jun 2019, 10:52
?
Das Update gibt's doch schon länger, die ARC-Bereinigte Funktion seit Ende Mai.
rudi2407
Inventar
#27 erstellt: 14. Jun 2019, 11:39
OK, Danke für die Info.

Bin nicht Zuhause und kann es nicht nachsehen, wird das 8.0 Update jetzt über die im TV integrierte Downloadfunktion angeboten?
Oder muss ich das Update von der Sony Internetseite holen und "manuell" installieren? Was für mich dafür sprechen würde, dass Sony seinem Update noch nicht wirklich traut.

Gruß rudi
Hallo1100101
Stammgast
#28 erstellt: 14. Jun 2019, 11:58
Ich warte auch schon lange auf das Update. Habe ein Sony KD55XE8505, nichts passiert...
boyke
Inventar
#29 erstellt: 14. Jun 2019, 12:33

rudi2407 (Beitrag #27) schrieb:
OK, Danke für die Info.

Bin nicht Zuhause und kann es nicht nachsehen, wird das 8.0 Update jetzt über die im TV integrierte Downloadfunktion angeboten?
Oder muss ich das Update von der Sony Internetseite holen und "manuell" installieren? Was für mich dafür sprechen würde, dass Sony seinem Update noch nicht wirklich traut.

Gruß rudi


Hi Rudi,

Du treibst Dich auch überall rum
Bisher funktioniert das Update nur manuell.
Ich lasse da erstmal die Finger von

LG Boyke
rudi2407
Inventar
#30 erstellt: 14. Jun 2019, 13:24
Hi Boyke, jo die HF-Welt ist klein!

boyke (Beitrag #29) schrieb:
...Ich lasse da erstmal die Finger von

Mach ich auch so.
Griaßle rudi
Weejas
Stammgast
#31 erstellt: 15. Jun 2019, 20:26
Ich hab das update auf 8.0 gemacht, weil das 7.0 sowas von unübersichtlich ist und extrem träge war.
Das booten dauerte echt lange, konnte man in derzeit ein Kaffee kochen

Bei mir läuft das 8.0 wesentlich besser und die Menüführung(Home) ist wesentlich aufgeräumter.

Mit der Teufelsoundbar keinerlei Probleme

War die richtige Entscheidung das Update manuell auszuführen
abso
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 24. Jun 2019, 03:06
Seit dem Update auf Android 8.0 crashed die Video App regelmäßig wenn ich etwas über meinen USB Stick abspiele. Läuft so 20-30min problemlos und dann bleibt einfach das Bild stehen. Danach lässt sich nichts mehr über die Video App abspielen bis ich Android neu starte. 8.0 läuft deutlich schneller und smoother aber solche Probleme mit dem Video abspielen hatte ich bei Android 7 nicht.

TV ist der KD-55XE8505


[Beitrag von abso am 24. Jun 2019, 03:07 bearbeitet]
Weejas
Stammgast
#33 erstellt: 24. Jun 2019, 05:07
Daher nutz ich den VLC
abso
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 24. Jun 2019, 15:43

Weejas (Beitrag #33) schrieb:
Daher nutz ich den VLC


Beim VLC sehen meine Farben sehr komisch (ausgewaschen) aus. Muss ich da irgendwas einstellen um den vernünftig zum laufen zu bekommen?
Weejas
Stammgast
#35 erstellt: 24. Jun 2019, 16:19
Eigenlich nicht
Aber du kannst ihn natürlich noch nach deinen Bedürfnissen anpassen
abso
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 24. Jun 2019, 17:31

Weejas (Beitrag #35) schrieb:
Eigenlich nicht
Aber du kannst ihn natürlich noch nach deinen Bedürfnissen anpassen


Wie gesagt, beim VLC sehen bei mir die Farben kacke aus und ich hab keinen Plan was ich da einstellen kann damit es so aussieht wie in der Video App.
hm_schmitz
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 25. Jun 2019, 14:16
Habs gerade auf meinem XF 9005 mit Oreo ausprobiert, Videos sehen mit VLC genauso aus wie mit der Video-App oder Kodi. Weitere Einstellungen in VLC hab ich zumindest nicht gefunden. Schonmal geschaut ob sich der Sony nicht in einem anderen Bildmodus befindet?
Weejas
Stammgast
#38 erstellt: 21. Jul 2019, 13:06
Heute gabs das neue Update von Sony V6.6520 (Android

Was soll ich sagen, seitdem hängt mein TV, beim zappen stürzt er ab. Menü wieder richtig träge geworden....

Ich hatte im Mai manuell das Android 8 aufgespielt und da lief alles super, nur mit dem heutigen Update (bugfixes für Android läuft es wieder richtig schlecht....


[Beitrag von Weejas am 21. Jul 2019, 13:08 bearbeitet]
Zambo45
Neuling
#39 erstellt: 23. Jul 2019, 17:11
Das kann ich so nicht bestätigen. Habe vor 3 Tagen auch das automatische Update bekommen, nachdem ich im Mai Oreo manuell aufgespielt habe. Auf meinem XE8599 gab und gibt es jetzt nach dem Update keine Probleme. Das neue Update läuft sogar ohne zurückstellen auf Werkseinstellung perfekt. Bei Probleme nach Updates kann das zurücksetzen helfen. Insgesamt bin ich jetzt sehr zufrieden.
Weejas
Stammgast
#40 erstellt: 30. Jul 2019, 18:48
Werksreset hat nichts gebracht
Weejas
Stammgast
#41 erstellt: 07. Aug 2019, 11:12
TV macht seit dem Update nur noch Probleme
Sat stürzt ab
Netflix stürzt ab
Netzwerkt (Vlc) stürzt ab
Teilweise so heftig das nur noch das Steckerziehen etwas bringt da keine Eingabe mehr möglich ist, nicht mal die 5 Sekunden auf Power bewirken etwas

Probleme treten mindestens einmal am Tag auf

Ich stufe das Gerät als defekt ein mal gucken was Sony zu den ganzen Fehler sagt
Email verkehr besteht aber ich habe so das Gefühl, Sony bzw der Kundendienst will nicht so recht verstehen


[Beitrag von Weejas am 07. Aug 2019, 11:13 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Android TV 8.0 Oreo
h1f1freak am 13.06.2018  –  Letzte Antwort am 14.06.2018  –  5 Beiträge
Sony Android-TV - Marshmallow Update
bandchef am 27.02.2017  –  Letzte Antwort am 15.02.2018  –  7 Beiträge
RIESEN Problem seit Update 8.0 / KD65XE9305 // HILFE
markusdaun am 04.02.2019  –  Letzte Antwort am 04.02.2019  –  20 Beiträge
Update auf Android 6.0 kommt!
Morphix am 20.01.2017  –  Letzte Antwort am 11.05.2017  –  58 Beiträge
Android für Sony TV
newsaddict am 06.09.2015  –  Letzte Antwort am 04.04.2018  –  54 Beiträge
Must have App für Sony Android TV
mge am 25.07.2015  –  Letzte Antwort am 16.08.2015  –  4 Beiträge
Sony Android TV-Modelle mit Amazon Instant Video?
kosmonaut_75 am 26.04.2015  –  Letzte Antwort am 04.05.2015  –  5 Beiträge
Amazon Video App manuell aktualisieren auf Sony Android TV?
Rotti1975 am 15.06.2017  –  Letzte Antwort am 15.06.2017  –  3 Beiträge
Sony Android TV - Signalstärke anzeigen
aiio am 24.11.2015  –  Letzte Antwort am 26.11.2015  –  5 Beiträge
Sony XE90 - Android TV - Fernbedienung reagiert nicht
gvn am 23.04.2017  –  Letzte Antwort am 24.04.2017  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.435 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitglied#Ernesto#
  • Gesamtzahl an Themen1.449.740
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.586.193

Hersteller in diesem Thread Widget schließen