übel zugerichtete teile - transportschäden .

+A -A
Autor
Beitrag
rollermichi
Stammgast
#1 erstellt: 25. Mrz 2011, 00:05
moin

weiss nicht ob es schon ein ähnliches topic gibt aber hab keins gefunden

dann fang ich mal an :

habe heute einen plasma bekommen - wie es sich gehört auf palette

nach dem entfernen der schwarzen schutzfolie kamm folgendes zum vorschen :

plasma005

plasma004

plasma015

plasma006

plasma008

plasma017

nen bissel staubig isser auch :

plasma019

so wie es ausschaut war der wohl schonmal zu wem unterwegs :

plasma020

obwohl es mich interessieren würde ob das gerät heile geblieben ist geht der ungeöffnet zurück

bis denne

michael


[Beitrag von rollermichi am 25. Mrz 2011, 00:08 bearbeitet]
cine_fanat
Inventar
#2 erstellt: 25. Mrz 2011, 08:58
Für mich sieht der orig. verpackt aus.
Das was ich zumindest aus den Fotos erkennen kann.

Die Ecken sind gut gepolstert. Vermutlich hat der Apparat nichts abbekommen.

Als mein TV geliefert wurde, habe ich im Beisein vom Fahrer und meiner Frau den TV ausgepackt und kurz ans Netz angeschlossen.

Erst dann habe ich unterschrieben.

norbert.s
Inventar
#3 erstellt: 25. Mrz 2011, 09:50
Beim Zustand dieser Verpackung würde ich zumindest "vorsichtig" agieren.
Also das Innenleben vor der Unterschrift überprüfen. Thema gebrochene Panels usw...
Außerdem auf dem Lieferschein vermerken lassen, dass der Karton eingedrückt ist und vom Faher bestätigen lassen. Das erleichtert spätere Reklamationen deutlich.

Servus
fraster
Inventar
#4 erstellt: 25. Mrz 2011, 13:12
Ich weiß nur zu gut, wie ein ordentlicher neuer Panasonic-Karton aussieht, jedenfalls anders als so labbrig und eingedrückt wie dieser hier. Die eingedrückte Ecke lässt vermuten, dass mit dem Karton alles andere als zimperlich umgegangen wurde. Ich persönlich würde das Teil ebenfalls zurück schicken.
cine_fanat
Inventar
#5 erstellt: 25. Mrz 2011, 13:44
Aber gut das du ihn wieder zurückgehen hast lassen.

Ist eh viel zu klein
rollermichi
Stammgast
#6 erstellt: 25. Mrz 2011, 20:01
als fehrnseher (nix hd+ dvd oder br ) bei ca 2,50m abstand reicht der doch total


[Beitrag von rollermichi am 25. Mrz 2011, 20:03 bearbeitet]
Scarface0664
Stammgast
#7 erstellt: 25. Mrz 2011, 20:17
Fragt sich nur wie du das dem Händler rechtfertigen willst?

Du hast ja nicht mal reingesehen ob was kaputt war.

Irgendeiner wird jetzt auf den Transport kosten sitzen bleiben die ja nicht wenig sind bei so einem Gewicht.

Hast du gesehen wie der Lieferant den TV gebracht hat.

Bei mir is nähmlich noch extra oben auf der schwarzen Folie gestanden Achtung Glas und darf nicht liegen und solche Warnhinweise halt.

Und ich hab gesehen das der mein Plasma mit einem Hand Stapler geführt hat der war jetzt auch nicht übervorsichtig, aber der hat mir auch geholfen den TV in die Wohnung zu tragen.


[Beitrag von Scarface0664 am 25. Mrz 2011, 20:21 bearbeitet]
HansWursT619
Inventar
#8 erstellt: 26. Mrz 2011, 01:55

Scarface0664 schrieb:
Fragt sich nur wie du das dem Händler rechtfertigen willst?

Es steht immer dabei man soll beschädigte Kartons nicht annehmen.
Da gibt es eigentlich nicht viel zu rechtfertigen, zumal er ohnehin 14tage lang das Teil zurück geben kann ohne kosten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TH-PX37EA Teile austauschen
Slavius am 26.01.2010  –  Letzte Antwort am 27.01.2010  –  2 Beiträge
Was sind das für Teile, die der hier anbietet?
DonDigger am 10.02.2008  –  Letzte Antwort am 10.02.2008  –  3 Beiträge
Neue Pana. Plasmas mit HDMI .
tavoo am 11.05.2004  –  Letzte Antwort am 24.05.2004  –  3 Beiträge
P42GW20 Bildgröße ändern?
warhammer73 am 17.02.2011  –  Letzte Antwort am 17.02.2011  –  6 Beiträge
Abgeschnittenes Bild (links u. rechts) bei ARD und ZDF
frant182 am 29.06.2007  –  Letzte Antwort am 01.07.2007  –  3 Beiträge
Unterschied Panasonic Viera / TX ?
USA-Fan am 22.03.2008  –  Letzte Antwort am 22.03.2008  –  2 Beiträge
Panasonic TH-42PHW6EX oder TH-37PA30 ???
Airman81 am 11.09.2004  –  Letzte Antwort am 18.07.2007  –  98 Beiträge
Welche DVB--T Antenne für meinen Pana PX ?
Racher am 01.05.2007  –  Letzte Antwort am 15.05.2007  –  9 Beiträge
Optimale Einstellungen für den Panasonic TH-D42PT74E
werwolf666 am 23.08.2007  –  Letzte Antwort am 25.08.2007  –  5 Beiträge
Plasmas mit Endungen E und EA nicht die selben Modelle!
swissroach am 21.11.2007  –  Letzte Antwort am 23.11.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.605 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedRamses72
  • Gesamtzahl an Themen1.532.121
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.152.476

Top Hersteller in Panasonic Widget schließen