Wie stark spiegelt der Bildschirm?

+A -A
Autor
Beitrag
Volker15
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Jun 2007, 18:13
Würde mir gerne den Panasonic TH-37PV71F kaufen. Habe aber ein Wohnzimmer mit links einer großen Balkontür und schräg Hinten ein anderes großes Fenster.
Mein alter Röhrenfernseher spiegelte einiges darin.
Wie stark sind Heute die Bildschirme entspiegelt.
Was soll ich machen???
washburn
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Jun 2007, 04:15
Ich habe den TH-42-PV60 also das grössere Vorgängermodell. Wenn ich von vorne auf den Plasma schaue habe ich rechts eine Fensterfront und hinter mir auch zwei Fenster. Bei Sonnenschein ist es ohne Rollläden nicht möglich zu schauen. Ich glaub der spiegelt sogar mehr als meine alte Röhre. Wie es mit dem neueren Teil ausschaut kann ich dir aber leider nicht sagen.
DVDMike
Inventar
#3 erstellt: 22. Jun 2007, 07:14
Hi,

ich habe auch den Panasonic TH-37PV71F und er steht gegenüber vom Fenster. Und ich stimme washburn zu, daß es bei Sonne unmöglich ist, ohne zumindest Teilweise Verdunklung zu gucken. Übrigens empfinde ich hier auch den schicken Lackrahmen des Displays als unangenehm, weil der zwar gut aussieht, aber noch mehr spiegelt als das Display.

Aber wie gesagt: Auf eine großartige Entspiegelung würde ich hier nicht hoffen.

Gruß
Michael
schneereiter
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Jun 2007, 08:55

Volker15 schrieb:
Was soll ich machen???


Rollade tagüber etwas runter lassen
Wenn in deiner Röhre schon Spiegelbilder zu sehen sind wirds beim Plasma eher noch mehr sein.
Ich habe auch den PV 71 und hinter meinem Sofa ein grosses Fenster Richtung Süden. Bei Sonnenschein muß man tagsüber für etwas Abdunkelung sorgen - aber tagsüber gehe ich arbeiten und die Kinder sind nicht so anspruchsvoll.
Bulova
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Jun 2007, 09:30
Hi,

ich habe den PX730E, dieser hat eine entspiegelte Scheibe (Anti-Reflex Beschichtung).

Das Bild ist bei starker Sonneneinstrahlung nicht mehr so Kontrastreich, aber sehr gut schaubar, in der Scheibe sieht man im Betrieb keine Spiegelungen mehr. Bei meiner alten Panasonic Röhre habe ich unter gleichen Umständen garnichts mehr gesehen ! (Rechts 4 m Fensterfront, Gegenüber TV eine Balkontüre)

Ist für Dich mit Sicherheit eine Echte alternative !

Grüße

Bulova
PLK2
Stammgast
#6 erstellt: 22. Jun 2007, 19:09
Ich würde sagen das man es mit einem Rohren-TV vergleichen kann.(beim TH-42PV45 mit G8 Panal)
Also nimm lieber eine gut entspiegelten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TH-D42PN73EA Spiegelt stark
TheNic am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 30.11.2007  –  4 Beiträge
Spiegelt der txp46s20e?
greybear am 06.07.2010  –  Letzte Antwort am 29.07.2010  –  10 Beiträge
Welcher Panasonic-Plasma spiegelt am wenigsten?
Pezking am 15.04.2009  –  Letzte Antwort am 16.04.2009  –  6 Beiträge
Welcher spiegelt weniger als der TX-P50UT30E?
argumon am 20.01.2012  –  Letzte Antwort am 21.01.2012  –  3 Beiträge
Bildschirm des 42PV60 reinigen,wie?
Admen am 29.06.2006  –  Letzte Antwort am 20.07.2006  –  14 Beiträge
Welcher S10 Surrt wie stark ?
estart am 12.08.2009  –  Letzte Antwort am 23.01.2010  –  30 Beiträge
Bildschirm ausschalten?
mdn2k5 am 02.12.2008  –  Letzte Antwort am 02.12.2008  –  3 Beiträge
TH42PZ80 Fleckiger Bildschirm
andreasp36 am 01.06.2008  –  Letzte Antwort am 23.10.2008  –  4 Beiträge
Wie stark nimmt ihr den PL wahr ?
Sonde am 30.05.2009  –  Letzte Antwort am 01.06.2009  –  20 Beiträge
Wie stark spiegeln U10 und C10?
Gulliver83 am 02.01.2010  –  Letzte Antwort am 02.01.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder873.671 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedHapunrS
  • Gesamtzahl an Themen1.456.588
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.709.607

Hersteller in diesem Thread Widget schließen