Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

LE46B679 Neue Firmware 1008.0

+A -A
Autor
Beitrag
s.eder
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Dez 2009, 11:25
unter Samsung AT

gibt es seit heute eine neue Firmware.
Weiß jemand wo man dazu ein Changelog findet?
danke
Stefan
haxxel
Stammgast
#2 erstellt: 28. Dez 2009, 11:32
von samsung gibts nie changelogs... musste wohl einfach ausprobieren was sich verändert hat
s.eder
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Dez 2009, 11:46
sorry, nehm alles zurück, habe mich von dem datum auf der webseite verleiten lassen, das steht aber immer auf dem aktuellen tag...
SamyB679
Stammgast
#4 erstellt: 28. Dez 2009, 21:42
Hallo

@s.eder

sorry, nehm alles zurück, habe mich von dem datum auf der webseite verleiten lassen, das steht aber immer auf dem aktuellen tag...

Du hattest schon Recht mit der neuen Version.
Bis gestern war dort nur die Version 1007.0 gelistet.
Ist also tatsächlich heute eine neue Version 1008.0 veröffentlicht worden.

Wie aber schon geschrieben wurde, hat Samsung bisher nie ein Changelog veröffentlicht.
Da ich die neue Version noch nicht installiert habe, kann ich zu möglichen Änderungen/Neuerungen keine Aussage treffen.


Gruß SamyB679
s.eder
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Dez 2009, 14:29
habs mal installiert, aber konnte nicht wirklich etwas bemerken!
wobei ich dazu sagen muss, dass ich auch fast nichts verbesserungswürdig finde!
Das einzige ist das mit dem mpg 16:9 gestaucht, aber da ich eh alles auf xvid 720:400 umrechne, stört mich das auch nicht wirklich
(primär Kindersendungen und Emergency room für meine frau ;-))

gruß
stefan
Nedo
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 05. Jan 2010, 01:59
ich hab gestern auch von 1007 auf 1008 updated.
Mir kommts vor als ob die Artefakte bei 100Hz Motion Plus
weniger (anders) geworden sind, vor allem bei Material
mit schlechter Auflösung. Der Halo effekt scheint softer.
Bei 1080p habe ich die am wenigsten, eher bei 720p
aber bei SD merkte man am ehesten etwas.
Scheint so als ob hier ein neuer Algorhytmus arbeitet.
Außerdem glaube ich das die Fernbedienung schneller
geworden ist, kann mich hier aber auch irren, hab meinen
46B679 erst ein paar Wochen, verbinge halt noch viel
Zeit mit den Menüs ;)
Die Kiste ist einfach der Hammer, freue mich jeden Tag
aufs neue wie ein kleines Kind ;D

Gruß
Nedo
Ludmila
Neuling
#7 erstellt: 18. Jan 2010, 13:57
Hallo,

ich bin die neue,

Hab mir am Wochenende den LE37B579 gekauft.
Firmware 1007 vom 30.09.2009.

Habe meine Festplatte über USB angeschlossen und wollte
Filme schauen.(mkv und avi)

Ich kann aber im Menue nur Fotos oder Musik einstellen.

Jetzt meine Frage:

Wenn ich auf die Firmware 1008 update, gehen dann die Filme?

und sind bei einem Update meine Sender-und Bildeinstellungen weg?
Schon mal vielen Dank für evtl. Hilfe.

Ludmila


[Beitrag von Ludmila am 18. Jan 2010, 13:58 bearbeitet]
MOF81
Stammgast
#8 erstellt: 18. Jan 2010, 14:55
Normalerweise solltest du unter der Rubrik Filme (Movie) alle abspielbaren Dateien angezeigt bekommen.

In deinem Fall, waren das dann ALLE, da er sowohl avis wie auch mkv-Dateien abspielt.

Gibt es denn ne Fehlermeldung, oder zeigt er dir die Dateien gar nicht erst an?
Ludmila
Neuling
#9 erstellt: 18. Jan 2010, 19:39
Hallo


Normalerweise solltest du unter der Rubrik Filme (Movie) alle abspielbaren Dateien angezeigt bekommen.

In deinem Fall, waren das dann ALLE, da er sowohl avis wie auch mkv-Dateien abspielt.

Gibt es denn ne Fehlermeldung, oder zeigt er dir die Dateien gar nicht erst an?


@MOF81,wenn du gelesen hast:

Ich kann aber im Menue nur Fotos oder Musik einstellen.
Wenn ich auf die Firmware 1008 update, gehen dann die Filme?
und sind bei einem Update meine Sender-und Bildeinstellungen weg?
Schon mal vielen Dank für evtl. Hilfe.


Ludmila


[Beitrag von Ludmila am 18. Jan 2010, 19:40 bearbeitet]
müllersbüro
Stammgast
#10 erstellt: 18. Jan 2010, 20:17

Ludmila schrieb:
Hallo,

Hab mir am Wochenende den LE37B579 gekauft.

Ludmila


du hast den falschen fernseher, hier geht es um den 679. der 579 kann von offiziell keine filme abspielen.



@MOF81,wenn du gelesen hast:


nee, er hat nicht gelesen. sonst wäre ihm aufgefallen ...
;-)

gruss
Nedo
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 18. Jan 2010, 22:45
nach 2 Wochen testen der neuen 1008 Firmware bin ich
wieder zurück auf 1007.
Definitiv anderes Bild bei 100Hz motion Plus auf standard,
da gefällt mir die 1007 irgendwie besser.
Mit der 1008 spielt der eingebaute Mediaplayer nun auch
übergroße MKV vom USB stick, was mit 1007 nicht geht,
für mich aber nicht wichtig da ich eh einen externen Mediaplayer nutze.
Hatte auch leichte Bildfehler mit 1008, so kurze aufblitzen
von gestrichelten Streifen an der obersten Kante,
was mit 1007 nie passiert.

Die Tage werde ich trotzdem nochmals die 1008 draufhauen
und wieder testen.

Gruß
Nedo
MOF81
Stammgast
#12 erstellt: 19. Jan 2010, 10:47
Stimmt ich habe es leider überlesen, dass du die 5er Serie hast. Sorry.

Was bedeutet denn, der Mediaplayer spielt dann auch übergroße MKVs ab?

Ich weiß nicht, welche Version ich grad drauf habe, aber mit Sicherheit nicht die ganz neue und ich kann MKV abspielen die knapp 6GB groß sind - ohne Probleme!

Oder meinst du speziell bei einem Stick? Ich habe ja ne Platte dran hängen.
Ludmila
Neuling
#13 erstellt: 19. Jan 2010, 13:24
Hallo,

danke für die Infos,
aber auf eine Frage ist noch keiner eingegangen:

und sind bei einem Update meine Sender-und Bildeinstellungen weg?


Ludmila
Knüppel74
Stammgast
#14 erstellt: 19. Jan 2010, 14:12
Nein, sind sie nicht, die bleiben erhalten!
Ludmila
Neuling
#15 erstellt: 19. Jan 2010, 20:31
Hallo,

@Knüppel74

Nein, sind sie nicht, die bleiben erhalten!

Danke

Ludmila
Nedo
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 20. Jan 2010, 01:50
Knüppel74,

man sollte nach jedem Firmware update lieber einen Werksreset machen!
Dabei gehen selbstverständlich Bild-Sendereinstellungen verloren.

Warum Werksreset nach Firmware update?
nutze mal Suchfunktion hier, da findest unter anderem Solche Infos:

"durch hinzufügen oder ändern von funktionen und der möglichkeit deren einstellungen
zu speichern, kann es vorkommen, dass sich die position der werte im speicherbereich ändert ...
wenn dann der wert einer einstellung an der position einer anderen einstellung steht,
dann kann es zu konflikten und schlimmstenfalls sogar zum absturz des gerätes kommen ...

darum sollte man tunlichst nach firmware- und bios-updates auf werkseinstellungen zurücksetzen


Gruß
Nedo
Knüppel74
Stammgast
#17 erstellt: 20. Jan 2010, 17:19

Nedo schrieb:
Knüppel74,

man sollte nach jedem Firmware update lieber einen Werksreset machen!
Dabei gehen selbstverständlich Bild-Sendereinstellungen verloren.

Warum Werksreset nach Firmware update?
nutze mal Suchfunktion hier, da findest unter anderem Solche Infos:

"durch hinzufügen oder ändern von funktionen und der möglichkeit deren einstellungen
zu speichern, kann es vorkommen, dass sich die position der werte im speicherbereich ändert ...
wenn dann der wert einer einstellung an der position einer anderen einstellung steht,
dann kann es zu konflikten und schlimmstenfalls sogar zum absturz des gerätes kommen ...

darum sollte man tunlichst nach firmware- und bios-updates auf werkseinstellungen zurücksetzen


Gruß
Nedo


?? Samsung ändert oder fügt auch keine Funktionen hinzu, hab ich hier schon mehrfach gelesen, davon abgesehen, wenn es tatsächlich unbedingt so gehandhabt werden muss, warum schreibt es Samsung dann nicht in seine Update-Anleitung??

Ich jedenfalls habe schon drei Updates ohne Werksreset an meinem Samy gemacht und noch keinerlei Probleme gehabt!
Und ich glaube auch nicht, dass es eine relevante Anzahl an Usern hier im Forum immer so macht wie Du schreibst!
LE-40F86BD
Inventar
#18 erstellt: 20. Jan 2010, 17:39

Knüppel74 schrieb:
... ich glaube auch nicht, dass es eine relevante Anzahl an Usern hier im Forum immer so macht wie Du schreibst!

Er schreibt ja auch "sollte" und nicht "muß".
Jeder ist doch für sich selbst seines Glückes Schmied
Nedo
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 12. Feb 2010, 19:04
Es gibt ein neues Firmware update vom 10.2.2010.
Zu finden auf der Samsung Global Download Seite:
http://www.samsung.c...ement=y&keyword=b679


es ist immernoch die 1008 aber upgedated 10.2.2010.
Ich werde diese Version mal draufhauen und sehen ob
die alten Probleme der 1008 weg sind (lese weiter oben).

Gruß
Nedo


[Beitrag von Nedo am 12. Feb 2010, 19:04 bearbeitet]
lotha
Neuling
#20 erstellt: 13. Feb 2010, 20:47
Hallo,

wer kann mir sagen, wie mann wieder auf die alte Firmware zurück kann?
LE-40F86BD
Inventar
#21 erstellt: 13. Feb 2010, 21:21

lotha schrieb:
Hallo,

wer kann mir sagen, wie mann wieder auf die alte Firmware zurück kann?

Dafür gibt`s im Menü einen Punkt wo man das tun kann
lufrie
Schaut ab und zu mal vorbei
#22 erstellt: 15. Feb 2010, 10:51
Hallo Nedo,
hast Du die "neue" 1008er schon getestet? Wie sind Deine Erfahrungen damit?
Wie bekomme ich denn die "neue" 1008er drauf, wenn ich aktuell die "alte" 1008er drauf habe? Muß ich erst zurück nach 1007? Wenn ich jetzt versuche, die neue 1008er zu installieren, dann sagt er mir, daß diese Version identisch ist und schon drauf ist.
Gruß Lufrie
Nedo
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 15. Feb 2010, 23:04
Hi lufrie,
ich bin ja vorher wieder zur 1007 zurück wegen den Bildfehlern
bei der alten 1008,
so weisse Linien ---------------- blitzen ab und zu auf.

Hab dann die neue 1008 downgeloaded und normal draufgehauen
ohne meckern.

Meine Erfahrung bisher ist nur positiv.
Weniger Artefakte und Halos bei Motion Plus (war aber vorher auch nicht dramatisch)
es ist meiner Meinung nach ein anderer Algorthymus,
ich kann jetzt fast überall sogar auf maximum (Glätten) stellen
ohne das das Bild sich der Film in ne "Soap" verwandelt

falls mir was negativ auffallen sollte meld ich mich!

Gruß
Nedo
balabubb
Neuling
#24 erstellt: 21. Feb 2010, 01:12
Hallo,
habe hier ein LE46b679t2sxzg mit der 2008, hat die Version ci+ oder nicht. Hoffe die Frage ist nicht zu dumm...
LE-40F86BD
Inventar
#25 erstellt: 21. Feb 2010, 12:21

balabubb schrieb:
Hallo,
habe hier ein LE46b679t2sxzg mit der 2008, hat die Version ci+ oder nicht. Hoffe die Frage ist nicht zu dumm...

Habe hier mal gelsen, daß ci+ Versionen ein "P" in der Bezeichnung haben ....
Knüppel74
Stammgast
#26 erstellt: 21. Feb 2010, 13:14
Soweit ich das richtig verstanden habe, haben die 679er alle CI+!
lufrie
Schaut ab und zu mal vorbei
#27 erstellt: 27. Feb 2010, 19:59
Hallo Nedo,

ich bin es noch mal, Lufrie.

Ich habe mir die "aktualisierte" 1008er Firmware runtergeladen, am TV zunächst zurück auf 1007 und dann, wie Du auch, auf die "neue" 1008er. Dabei ist mir aufgefallen, daß das Datum der neuen 1008er vom 12.11.2009 ist. Auch die gespeicherten Dateien auf dem PC sind von diesem Datum.
Kann es sein, daß es gar keine neue Version ist? Sowohl bei samsung.at als auch bei samsung.com sind die Firmwaredateien identisch vom Nov. 2009.
Was für ein Datum hat Deine 1008er Firmware? Wo kann man die aktualisierte Version vom 09. Februar 2010 runterladen? Hat jemand eine neuere Firmware als vom 12.11.2009?

Freue mich auf eine Antwort, auch gerne von anderen.

Gruß Lufrie
Knüppel74
Stammgast
#28 erstellt: 27. Feb 2010, 20:49
Ich glaube nicht, dass da irgendein Unterschied besteht, sind ja schliesslich identische Bezeichnungen!
Ich würde es einfach damit belassen!
Nedo
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 28. Feb 2010, 13:12
Hallo Lufrie,

das ist mir auch aufgefallen, aber keine Panik es ist definitief eine
neue veränderte 1008'er. (vom 10.2.2010) auch wenn das alte
Datum beim installieren steht (da hat Samsung gepennt ;)
Auf der Samsung Download Seite heisst es ja:
T-CHL6CIPDSEUC.exe Size : 83,932 KBytes Updated : 2010-02-10

Mit der update Version 10.2.2010 sind die Bildfehler aufjedenfall behoben!

Keine blinkenden Streifen - - - - - - - - - - - mehr.

viel Spass beim schauen ! :)

Gruß
Nedo

Edit: ich habe auch noch die alte 1008'er hier und wenn ich die
installiere dann sind die Bildfehler wieder da.


[Beitrag von Nedo am 28. Feb 2010, 13:16 bearbeitet]
lufrie
Schaut ab und zu mal vorbei
#30 erstellt: 28. Feb 2010, 14:04
Hallo Nedo,

alles klar! Vielen Dank für die Antwort.

Wollen wir mal hoffen, daß die bei Samsung demnächst etwas sorgfältiger arbeiten.

... einen schönen Sonntag noch.

Gruß Lufrie
lufrie
Schaut ab und zu mal vorbei
#31 erstellt: 08. Mrz 2010, 13:05
Hallo Nedo,

na, schon die 1009er ausprobiert. Ich warte erst mal, bis ich hier ein paar Meinungen gehört habe. Doch leider tut sich noch nicht so viel.

Viele Grüße Lufrie
hornet919
Neuling
#32 erstellt: 24. Mrz 2010, 18:19
Hi zusammen,

ich habe mir am Wochenende einen Samsung LE40B679 gegönnt und bin bisher sehr zufrieden mit dem Gerät. Ausgeliefert wurde es mit der Firmware 1007 vom 30.09.2010.

Für mich stellt sich jetzt die Frage, ob sich ein Update auf eine neuere Version lohnt und wenn ja auf welche? Von der ganz neuen Version 1009.1 wird ja dringend abgeraten und die Version 1008 ist leider nicht mehr 'online' verfügbar (aber vielleicht kann mir diese ja zur Verfügung gestellt werden).

Viele Grüße

Thomas
WDTV-Jensemann
Neuling
#33 erstellt: 03. Apr 2010, 13:40
Hallo zusammen,

ich wäre auch sehr dankbar, wenn einer die "gute" 1008'er nochmal zur Verfügung stellen könnte.

Kann sich nicht mal jemand erbarmen??!?


LG,
Jensemann.


[Beitrag von WDTV-Jensemann am 03. Apr 2010, 13:40 bearbeitet]
Nedo
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 04. Apr 2010, 15:50
Jensemann,
findest Du hier weiter unten:

http://www.hifi-foru..._id=151&thread=12959
WDTV-Jensemann
Neuling
#35 erstellt: 04. Apr 2010, 16:35
Hi Nedo,

vielen Dank für Dein RE.
Den Thread habe ich gestern Abend gefunden und die Datei auch geladen und versucht, die FW zu installieren - leider ohne Erfolg.

Mein Samy findet auf dem USB-Stick angeblich keine Firmware.

Ich habe dann mal den Inhalt des Unterverzeichnisses mit dem der entpackten 1009er - Firmware verglichen: da sind mehr Dateien drin. Hier mal ein gepipeter Dir-output:

1008:
12.11.2009 14:42 30.867.748 appdata.img.sec
12.11.2009 14:42 54.972.708 exe.img.sec
12.11.2009 14:42 22 info.txt
12.11.2009 14:42 7 serial_temp
03.04.2010 20:40 127 serial_temp.zip
12.11.2009 14:42 6 tp_ver
12.11.2009 14:42 47 validinfo.txt
12.11.2009 14:42 53 version_info.txt

1009:
15.01.2010 14:53 30.867.748 appdata.img.sec
15.01.2010 14:53 256 appdata.img.sec.vs
15.01.2010 14:53 54.980.900 exe.img.sec
15.01.2010 14:53 256 exe.img.sec.vs
15.01.2010 14:53 22 info.txt
15.01.2010 14:53 7 major_version
15.01.2010 14:53 6 minor_version
15.01.2010 14:53 7 serial_temp
15.01.2010 14:53 6 tp_ver
15.01.2010 14:53 47 validinfo.txt
15.01.2010 14:53 53 version_info.txt


Hast Du noch eine Idee?


LG
vom Jensemann.
Nedo
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 05. Apr 2010, 14:20
Ich habe die 1009 nie installiert, dein Problem hört sich nach
einem "Kompatibilitätsproblem nach unten" an, sprich von 1009
nach 1008 lässt sich nicht downgraden.
Aber vielleicht hat es jemand anderes hier geschaft?

Ansonstens sehe ich nur die Möglichkeit einen kompletten
Werksreset zu versuchen, glaub es war die Powertaste 10 Sec. lang
gedrückt halten. Ansonsten wohl nur im Service-Menue machbar,
und dann die 1008 installieren.

Ich selbst wahr auch schon in diesem Service Menue um
einen totalen Werks-Reset zu machen, aber ich will hier
niemanden dazu verleiten ins Service Menue zu gehen,
da kann man viel falsch machen, soweit das die
Kiste garnicht mehr startet. Es gibt hier im Forum aber
genug Informationen über das Service-Menue.

Gruß
Nedo
WDTV-Jensemann
Neuling
#37 erstellt: 10. Apr 2010, 19:08
Hi Nedo,

mein Problem hat sich in Wohlgefallen aufgelöst!

Nachdem mein 3 Monate altes Gerät letzten Mittwoch "gestorben" ist (na ja; bei so 'ner alten Kiste kann das schonmal passieren) kam der freundliche Samsung-Technikus und hat mir Netzteil und Mainboard getauscht. Nun habe ich (wieder) die 1008er drauf und ich werde ganz sicher auch so schnell nicht mehr updaten. Gemäß SamyGo - Webseite hat Samsung die Downgrade-Möglichkeit abgestellt! (Diese Lumpenhunde).

Ich muss aber ganz ehrlich sagen, dass mich Samsung echt enttäuscht hat. Teilweise ruckelige (geister-)Bilder (komischerweise ist der Effekt bei HDTV stärker als bei SDTV), Blöckchenbildung bei HDTV und Empfang über den eingebauten DVB-S2 Tuner, Tod des Motherboards nach nur 3 Monaten, Firmware-Weiterentwicklung kommt mir schleppend vor und behebt vor allem nicht die offensichtlichen Probleme, Support sendet nur vorgefertigte Standard-Antworten ohne auf den konkreten Problemfall einzugehen, ...
Ich hätte vom Samsung echt mehr erwartet als das. Das ist echt Grütze.

Na ja, Versuch macht kluch; zumindest weiss ich, was ich nicht nochmal kaufe.


LG,
Jensemann.
Nedo
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 11. Apr 2010, 01:01
Hi Jensemann,

tut mir leid das du so ein Pech mit deiner Kiste hast,
was soll ich dazu sagen, wahrscheinlich würde ich genauso
an deiner Stelle reagieren, es gibt ja noch genug andere
Hersteller die tolle Technik anbieten. Ich bin bei Gott kein
Samsung Fanatiker aber mit meinem 46" Samsung bin ich
doch sehr zufrieden, keine von deinen erwähnten Problemen
hier, Du musst ja echt ein Montags-Gerät erwischt haben :\

Gruß
Nedo
WDTV-Jensemann
Neuling
#40 erstellt: 11. Apr 2010, 11:45
Hallo Ihr Lieben,

danke für Eure Antworten und das "Beileid".

Es ist ja nicht sooooo schlimm; aber insbesondere die echt grottige Abbildung von HD ist wirklich arm!

Knüppel74 dürfte mein Problem mit den Pixelfehlern bei HD über DVB-S2 nicht sehen, da er über seinen Humax Fernsehn empfängt!?

@Nedo: über welchen Tuner (eingebaut oder Extern, Sat, Kabel oder Terrestrisch) empfängst DU HD?
Wenn Du (oder auch ein anderer Mitlesender) den internen DVB-S2 Tuner nutzt: was sagen bei Euch die Werte Bitfehlerrate, Signalstärke und Signalqualität (zu finden im Menü unter Eigendiagnose->Signalinformation)?

Vielleicht ganz kurz nochmal zur Erklärung: das Bild macht ab und zu Zicken, als ob draußen ein Gewitter tobt und der Empfang kurz vor 0 ist. Die vorgenannten Werte sind jedoch auf 0/64/70, was IMHO hervorragende Werte sind. Daher schließe ich Probleme von der Schüssel mal eher aus und tippe auf die Samsung-Engine. Insbesondere in der "Anfangszeit" hatten zahlreiche Hersteller Probleme mit der HD-Variante von ARD und ZDF. DIese haben aber mittlerweile reagiert und haben Updates rausgebracht, die das Problem behoben haben.
Samsung bringt lediglich Firmwares heraus, die dem Benutzer ein downgrade verbieten und es sicherer gegen Hacks a la SamyGO machen. Ich bin in diesem Fall Otto-Normal-Benutzer und möchte das Probleme behoben werden; die anderen Kriegsschauspielplätze interessieren mich nicht.

Und da macht es mich einfach etwas sickig, dass in dieser Richtung nix passiert, der Kunde als Betatester missbraucht wird und zu allem Überfluss man noch nicht mal mehr ein Downgrade der Firmware machen kann wenn man feststellt, dass Samsung etwas verschlimmbessert hat.
Da schwillt mir echt der Hals und das ist für mich ein echter Grund, den Hersteller künftig zu meiden.

Aaaargh.... :-)
Knüppel74
Stammgast
#41 erstellt: 11. Apr 2010, 15:30

WDTV-Jensemann schrieb:
Hallo Ihr Lieben,

danke für Eure Antworten und das "Beileid".

Es ist ja nicht sooooo schlimm; aber insbesondere die echt grottige Abbildung von HD ist wirklich arm!

Knüppel74 dürfte mein Problem mit den Pixelfehlern bei HD über DVB-S2 nicht sehen, da er über seinen Humax Fernsehn empfängt!?



Hallo, Du hast Recht, ich schaue TV über den Humax-KDG-Receiver, also nur SD-TV, da habe ich überhaupt keine Probs mit schlechtem Empfang bzw. Blöckchenbildung!
Aber dafür habe ich keinen HD-TV-Empfang und dementprechend wird das Bild bei einem kleineren Abstand als 3m auch eher schlecht (blockig^^), was aber nix mit dem Tv zu tun hat, sondern mit der Auflösung.
Mir kommen Deine Probs aber doch eher so vor, als wenn da irgendwas mit Deinem Signal nicht i.O. ist, z.B. die Schüssel, der LNB oder evtl. auch am Kabel zum TV, da würde ich noch etwas weiterforschen!
Nedo
Ist häufiger hier
#42 erstellt: 11. Apr 2010, 20:37

@Nedo: über welchen Tuner (eingebaut oder Extern, Sat, Kabel oder Terrestrisch) empfängst DU HD?
Wenn Du (oder auch ein anderer Mitlesender) den internen DVB-S2 Tuner nutzt: was sagen bei Euch die Werte Bitfehlerrate, Signalstärke und Signalqualität (zu finden im Menü unter Eigendiagnose->Signalinformation)?


Ich schaue über den eingebauten Tuner, Sat. (War ein Kaufgrund
für mich da ich keine extra Fernbedienung wollte)
HD ist absolut geiles Bild, ich war noch nie in dem Menue
wegen Signalstärke & Qualität da das Bild perfekt ist,
hab aber grad reingeschaut:

Bitfehler 0
Signalstärke 60
Signalqualität 62

Irgendetwas stimmt bei dir nicht, da du eigentlich bessere
Werte hast.
WDTV-Jensemann
Neuling
#43 erstellt: 12. Apr 2010, 12:56
Hi Nedo,

das sehe ich ganz genauso wie Du.
Aber insbesondere, da mir nun Netzteil und Motherboard getauscht wurden sehe ich eingentlich als Lösung nur noch das Warten auf eine neue Firmware, die meine Probleme hoffentlich löst!?

Was mich nochmal interessieren würde: wie hast Du (wie auch alle Mitlesenden) die "Bildoptionen" gesetzt?

Ich habe auf Farbtemp. = Kalt
Digitale RM = Hoch
Filmmodus = Aus
100Hz Motion Plus = Klar

gestellt.

Wie sind Eure Erfahrungen und Einstellungen?


LG,
Jens.
platanos
Neuling
#44 erstellt: 12. Apr 2010, 17:42
Hallo

bitte jemand ein tipp für mich.ich haben soft 1009 erfolgreich eingespielt.aber ich empfehlen niemand.mein fragen ist wie kann wider in 1007 züruck.ist möglich?
Knüppel74
Stammgast
#45 erstellt: 12. Apr 2010, 19:36
Kurz und knapp: Nein!
platanos
Neuling
#46 erstellt: 12. Apr 2010, 20:16
Hi

schaden
WDTV-Jensemann
Neuling
#47 erstellt: 29. Apr 2010, 21:01
Hallo zusammen,

hat jemand von Euch noch eine ältere Firmware (<1008) und kann mir diese zur Verfügung stellen?

Ich bin mir nicht sicher, ob mein TV die neue oder die alte 1008er drauf hat, kann aber nicht überinstallieren, da er eine 1008er erkennt und daher die Installation verweigert.

Nun ist meine Idee, auf eine ältere FW (z.B. 1007) zu gehen und dann nochmal die neue 1008er draufzubügeln.

Es wäre echt nett, wenn mir jemand eine ältere Version bereitstellen könnte!


Vielen Dank und lieben Gruß,
Jens.
tigerwutz
Ist häufiger hier
#48 erstellt: 30. Apr 2010, 07:05
wenn du eine ältere auspielen willst, sagt der tv, daß du bereits eine neuere drauf hast und er das nicht überschreibt.
das ist das ganz große problem. deswegen gibts diesen beitrag^^
KLICK
aber ob der bei deinem modell auch funktioniert weiß ich net.


[Beitrag von tigerwutz am 30. Apr 2010, 07:06 bearbeitet]
Sabse83
Ist häufiger hier
#49 erstellt: 30. Apr 2010, 10:45
Hallo Jens,

ich habe genau das gleiche Problem, das du weiter oben beschrieben hast, Bildstörungen bei HD-Sendern über DVB-S. Und die Version 1008 habe ich jetzt auch installiert, das hat nichts geändert.

Mit der eigenwilligen Sendenorm von ARD und ZDF HD kann es aber nichts zu tun haben, weil es auch bei den "richtigen" HD-Sendern passiert.
Knüppel74
Stammgast
#50 erstellt: 30. Apr 2010, 14:57

WDTV-Jensemann schrieb:
Hallo zusammen,

hat jemand von Euch noch eine ältere Firmware (<1008) und kann mir diese zur Verfügung stellen?

Ich bin mir nicht sicher, ob mein TV die neue oder die alte 1008er drauf hat, kann aber nicht überinstallieren, da er eine 1008er erkennt und daher die Installation verweigert.

Nun ist meine Idee, auf eine ältere FW (z.B. 1007) zu gehen und dann nochmal die neue 1008er draufzubügeln.

Es wäre echt nett, wenn mir jemand eine ältere Version bereitstellen könnte!


Vielen Dank und lieben Gruß,
Jens.


1.)Es gibt keine "neue" oder "alte" 1008er FW, die sind identisch, auch wenn das Datum variiert!
2.) Wenn Du statt der 1008er gerne die 1007er FW draufmachen willst, musst Du nur ins Menü Deines Tvs gehen und dann unter Software-Update "Alternative Software" auswählen, da ist dann die 1007er FW!

Falls Du allerdings schon die 1009er drauf hast, wirds schwierig bzw. gehts nur mit der Anleitung im Link von Tigerwutz!
platanos
Neuling
#51 erstellt: 30. Apr 2010, 15:59
Falls Du allerdings schon die 1009er drauf hast, wirds schwierig bzw. gehts nur mit der Anleitung im Link von Tigerwutz![/quote]



Hallo

wo krieg ich Anleitung von Tigerwutz?

danke
Knüppel74
Stammgast
#52 erstellt: 30. Apr 2010, 16:56
Schau mal drei Posts weiter oben!^^
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung LE46B679
ruandi am 02.07.2009  –  Letzte Antwort am 06.07.2009  –  4 Beiträge
DVB-S Empfangsprobleme LE46B679
ComMcNeil am 29.06.2010  –  Letzte Antwort am 02.07.2010  –  12 Beiträge
Samsung LE46B650 gegen LE46B679
ruandi am 01.07.2009  –  Letzte Antwort am 01.07.2009  –  4 Beiträge
LE46B679 - Dolby Frage
MasteRehm am 20.08.2009  –  Letzte Antwort am 20.08.2009  –  2 Beiträge
LE46B679 - optimale Bildeinstellung
Minkos am 04.09.2009  –  Letzte Antwort am 11.11.2009  –  9 Beiträge
LE46B750 oder LE46B679
Garm am 11.09.2009  –  Letzte Antwort am 12.09.2009  –  6 Beiträge
Samsung LE46B679 setting bearbeiten?
alterelektroniker am 17.09.2009  –  Letzte Antwort am 17.09.2009  –  2 Beiträge
FB Code LE46B679
^Flyer^ am 24.10.2009  –  Letzte Antwort am 24.10.2009  –  3 Beiträge
Audioprobleme mit LE46B679
hicks1501 am 15.11.2009  –  Letzte Antwort am 17.11.2009  –  8 Beiträge
LE46B679 BluRay mit 24p
promifucka am 23.11.2009  –  Letzte Antwort am 27.11.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.472 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedFoodTrucker
  • Gesamtzahl an Themen1.449.900
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.588.395

Hersteller in diesem Thread Widget schließen