Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kanalnummern ändern, größere Schrittweiten

+A -A
Autor
Beitrag
tendon
Neuling
#1 erstellt: 19. Okt 2010, 14:10
Hallo,

ich kann nicht glauben, dass ich wenn ich eine Kanalnummer zum Beispiel von Nr. 250 auf nr. 3 ändern möchte, nur die Möglichkeit habe, durch minutenlanges Gedrückthalten der Cursortasten die Position innerhalb der Channellist zu verändern. Gibt es eine Möglichkeit, hier größere Sprünge vorzunehmen?

Gerät UE40c6200

Gruß
xutl
Inventar
#2 erstellt: 19. Okt 2010, 14:13
R.T.F.M
tendon
Neuling
#3 erstellt: 19. Okt 2010, 14:44
read your own fucking manual, sucker
there's nothing mentioned related to that topic
but thanks 4ur help anyway
a.spengler
Stammgast
#4 erstellt: 19. Okt 2010, 14:46
Wohl: man verwende in der Channellist die P-Tasten "Pfeil hoch" und "Pfeil runter"...
tendon
Neuling
#5 erstellt: 19. Okt 2010, 15:05
Ja genau. Das ist mir bekannt und funktioniert auch. Meine Frage ist aber ob das die einzige Möglichkeit ist.
Bei Satellitenempfang spuckt der automatische Suchlauf gut 1.000 Ergebnisse aus. Es ist nicht möglich Sendernummer 1000 nach unten zu verschieben, in der Hoffnung, man lande dann in den vorderen Nummern. Es ist bei der Methode augenscheinlich so, dass man dann mehrere Minuten lang die Taste gedrückt halten muss. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass das die einzige Möglichkeit sein soll, auch wenn es die Einzige ist, die in der Bedienungsanleitung beschrieben ist.
Da ich nicht fündig wurde, hielt ich also die Taste gedrückt und das Resultat ist eine eingeklemmte Taste auf der Fernbedienung.
Die Bedienungsanleitung ist nicht ausgereift. Gut dass es solche Foren gibt!
Duke44
Moderator
#6 erstellt: 19. Okt 2010, 15:48

tendon schrieb:
...Bei Satellitenempfang spuckt der automatische Suchlauf gut 1.000 Ergebnisse aus...

Deswegen macht man auch nur einen Suchlauf für die FTA Sender. Alles andere kann man manuell nachpflegen.
krauair
Neuling
#7 erstellt: 19. Okt 2010, 15:48
Hi, damit müsste es auch beim UE40C6200 gehen:

Channellist auf USB Stick kopieren und am PC bearbeiten mit:

Samsung Channel List Editor v.072
http://www.megaupload.com/?d=N6QEY9E2

Funktioniert Wunderbar, innerhalb 5min war meine Liste Fertig.
ich habe es kürzlich auf meinem UE40C6000 gemacht.

Gruss
tendon
Neuling
#8 erstellt: 19. Okt 2010, 16:06
Ah super. Danke für den Tip, werde ich ausprobieren.
Kann ich mit dem Programm auch die ganzen Parameter einstellen, die mir das Menü zum Manuellen Speichern der Kanäle nicht anbietet? (vgl. Duke44: "Deswegen macht man auch nur einen Suchlauf für die FTA Sender. Alles andere kann man manuell nachpflegen.")
zum Beispiel:
-Downlinkfrequenz
-Fehlerschutz FEC-Wert
Ich kann nämlich die folgenden Programme noch nicht empfangen: RTL und alle öffentlich-rechtlichen HD Sender.
Groberich
Neuling
#9 erstellt: 19. Okt 2010, 16:11
Hallo tendon,

du kannst auch als Land "Österreich" einstellen. Dann kannst du die Kanalnummern direkt per Zehnertastatur eingeben.


[Beitrag von Groberich am 19. Okt 2010, 16:12 bearbeitet]
tendon
Neuling
#10 erstellt: 19. Okt 2010, 17:00
Das gibt es ja wohl nicht! Wahnsinn.
Danke Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
F-Serie 7090 mit deutlicher Unschärfe bei Bewegt-Bild (Test DVD)
Allshare Play Absturz
UE46F6170SSXZG Bild ruckelt
Samsung LE32B650 + 3TB NTFS externe HDD
UE55C7700 Software-Update
Welche Wandhalterung für 75 Zoll Samsung TV?
Samsung UE40F6470: Ungewohnte PVR-Funktion
55"Fernseher bis 1050€
Unterschied UE75F8000 zu UE75F8090
Samygo und UE40B7020 funktioniert nicht. Bitte um Hilfe

Anzeige

HiFi-Forum News Widget schließen

Top Produkte Widget schließen

    Derzeit sind leider keine Daten verfügbar.

Top Hersteller Widget schließen

    Derzeit sind leider keine Daten verfügbar.

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder700.000 ( Heute: )
  • Neuestes MitgliedNate16
  • Gesamtzahl an Themen1.210.259
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.323.656