UE 46 D 6500

+A -A
Autor
Beitrag
777slider
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Mai 2011, 14:17
Hallo Experten ,

ich würde mir gerne den UE 46 D 6500 von Samsung kaufen. Hat jemand von diesem Gerät schon viel gehört oder Erfahrung damit gemacht ?

gibt es vielleicht schon einen Testbericht ?

Gruß Martin
thefrenz
Stammgast
#2 erstellt: 09. Mai 2011, 15:41
Hallo Martin,
ich bin zwar kein Experte, habe das schöne Stück aber seit 10 Tagen an der Wand.
Ich habe jetzt erst gemerkt, wie schlecht der 40Zoll Sony eigentlich war, der da die letzten 5 Jahre gehangen hat. Aber wie gesagt : als Nicht-Experte setze ich mich nicht im Dunkeln vor schwarze Bildschirme oder renne mit der Lupe um den Fernseher.
Ich finde das Bild großartig, den Ton dafür, dass man nicht mal so genau weiß, wo der eigentlich herkommt, erstaunlich gut und die Optik ist auch sehr gelungen. Das einzige, was ich vom Sony nicht kannte, ist der doch recht stark spiegelnde Bildschirm.
Ich kann den 46D6500 auf jeden Fall weiterempfehlen.

Gruß aus Berlin
Thomas
druckmusik
Neuling
#3 erstellt: 09. Mai 2011, 16:16
Gleiches von mir. Ich habe den Fernseher nun eine Woche und schliesse mich meinem Vorredner an. Komme auch von einem Sony Bravia 40" und der Unterschied ist schon mehr als beeindruckend.
Die Taschenlampeneffekte etc. habe ich bei mir nicht finden können. Ton läuft bei mir über die Anlage.
3D habe ich in Ermangelung eines BluRay-Players und Shutterbrillen noch nicht getestet.
An das etwas spiegelnde Display gewöhnt man sich rasch.

Ich hatte mir zuvor den LG 47LX6500 geholt und diesen wegen der recht anstrengenden Bedienung und nicht zurückgegeben.

Der MediaPlayer im Samsung ist eine Klasse für sich und hat bis jetzt selbst hochauflösende MKV-Videos bestens abgespielt.

Die SmartHUB-Funktion ist beeindruckend, allerdings habe ich sie noch nicht wirklich genutzt.

Die direkte Verlinkung / Einbledung der Mediathek von z.B. ZDF / ARD ist sehr angenehm.
777slider
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Mai 2011, 16:50
Das hört sich ja alles schon sehr sehr gut an.

Ich werde eine Dreambox 800 SE anschliessen und Ton an meine vorhandene 5.1 Anlage.

Leider finde ich den UE 46 D6500 nicht auf der Samsung Seite.

Hat jemand eine Erklärung oder den Link ?

Gruß Martin
Fotomarcus
Stammgast
#5 erstellt: 09. Mai 2011, 17:18
Er war auf der Seite wurde aber wieder von Samsung entfernt, vielleicht bringen sie den D6700 nun
bill.geiz
Neuling
#6 erstellt: 09. Mai 2011, 18:06
Hallo,
auch ich suche einen neuen TV und der 46D6500 ist derzeit mein Favorit. Also ich kann ihn im Moment auf der Samung Hompage problemlos finden, da wor er immer schon zu finden war.

Bisher hatte ich einen Toshiba 46ZF355, der nun leider defekt ist.

Ich befürchte am meisten die Spiegelungen, da ich seitlich neben dem TV und auch gegenüber große Fenster habe. Kann mir gemand diese Angst nehmen?
Welche aktuellen TVs kämen denn da noch in Frage, die ein komplett mattes Display haben? So wie ich es sehe, sind alle aktuellen Samsungs nicht mehr matt, ist das richtig?

Gibt es denn wirklich noch keinen Testbericht, ich habe bisher noch nichts gefunden?
Gruß Franz
Fotomarcus
Stammgast
#7 erstellt: 09. Mai 2011, 19:30

bill.geiz schrieb:
Hallo,
auch ich suche einen neuen TV und der 46D6500 ist derzeit mein Favorit. Also ich kann ihn im Moment auf der Samung Hompage problemlos finden, da wor er immer schon zu finden war.

Dann stell mal den Link hier rein
Der UE46D6500 ist schon seit 7 Tagen von der Website bei Samsung genommen worden!
jens.sam
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 09. Mai 2011, 19:52
also der der UE46D6510 ist auf samsung.de zu finden http://samsung.de/de...510WSXZG/detail.aspx


[Beitrag von jens.sam am 09. Mai 2011, 19:58 bearbeitet]
777slider
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 09. Mai 2011, 20:14
Fotomarcus
Stammgast
#10 erstellt: 09. Mai 2011, 20:15
Aber auch nur der 6510 in weiss.
jens.sam
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 09. Mai 2011, 20:48
dann gib den d 6500 im suchfeld bei samsung.de ein.... da ist er dann gelistet
777slider
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 10. Mai 2011, 12:09
So ich habe den UE 46 D6500 heute bestellt !

Oh man momentan ist der schlecht zubekommen. 1 Woche Lieferzeit. 1450,- Euro bei meinem Händler des Vertrauen
cank22
Stammgast
#13 erstellt: 10. Mai 2011, 12:25
Bei Amazon bekommst ihn um 1319,- und zwar sofort
777slider
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 10. Mai 2011, 12:36
Ja stimmt , aber nicht mit den Service -Leistungen !!

Garantiert 1A Ware , unbenutzt inklusive Aufstellservice installation und Montage der neuen Wandhalterung und Garantieverlängerung.

Internetkäufe sind ok aber den Einzelhandel zuunterstützen finde ich auch wichtig.
razzor242
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 10. Mai 2011, 12:55
Ich überlege mir auch den Ue46D6500 zu holen. Schwanke aber noch zwischen dem und dem UE46D7090/7000.
Kann mir jemand verraten, wie die Bewegungsdarstellung bei schnellen Szenen aussieht insbesondere bei 3D.
Da der UE46D6500 wohl nur "wahre" 100Hz hat dürften bei 3D doch nur 50Hz übrig bleiben?? Sehe ich das richig?
Und wie ist der Schwarzwert, da ohne Micro Dimming? Ist es ein richtiges schwarz und sind noch Konturen zu erkennen oder sehen schwarze Gegenstände (insbesondere Kleidungsstücke) aus wie schwarze Löcher?
Vielen Dank


[Beitrag von razzor242 am 10. Mai 2011, 13:38 bearbeitet]
redcrow999
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 17. Mai 2011, 18:14
Also,ich hab den 6500 und konnte aber auch vorher einige andere geräte testen.
Darunter waren natürlich auch der d7090 und der ex-725 von sony.
6 Monate hatte ich sogar den vt-20 von Pana in 65".
Also ich denke ich kann vergleiche ziehen.
Was die Schwarzwerte angeht,ist und bleibt erstmal der vt-20 alleiniger Herrscher,zumindest was dunkle filme angeht.
Dicht dahinter (und jetzt kommt die Überraschung) der 6500.
Also Tagsüber und bei hellen filmen kommt er sogar an den vt-20 ran,nachts allerdings und bei dunklen filmen muss er sich den vt geschlagen geben.
Aber für ein led,ist das unschlagbar.
Ich habe seit 5 Tagen das Update und bestätige aus meiner sicht eine besserung insbesondere beim schwarzwert.
Der 7er war auch gut,allerdings hatte ich mit lichtöfen und banding zu kämpfen(das war dann doch eher pech),ansonsten nicht zu unterscheiden im 2d/3d bereich zum d6500.

lg

Edit hgdo: unnötiges Zitat entfernt


[Beitrag von hgdo am 17. Mai 2011, 18:21 bearbeitet]
777slider
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 22. Mai 2011, 12:11
So ich habe nun auch den Samsung UE466500!!

ich bin begeistert über diesen Hammergeilen Fernseher.

Was meinst du mit Update? Eine neue Firmware ?

Gruß Martin

Habe da ein Problem was nicht den UE46 6500 betrifft.

Da ich mir den UE46 6500 ins Wohnzimmer gestellt habe . Und den alten LE 40656 jetzt in meinem Arbeitszimmer gestellt habe ist ein Fernbedienungsproblem aufgetaucht. Ich betreibe in meinem Arbeitszimmer einen Samsung T240 HD als PC Monitor. Nun schaltet die Fernbedienung vom LE40 656 den T240 HD ein und aus . Hat jemand da einen Tipp?

Aber nicht abkleben des Infrarot-Sensor !


[Beitrag von 777slider am 22. Mai 2011, 12:15 bearbeitet]
Sonic_Excellence
Stammgast
#18 erstellt: 23. Mai 2011, 09:55
Hallo Martin,

777slider schrieb:
Nun schaltet die Fernbedienung vom LE40 656 den T240 HD ein und aus . Hat jemand da einen Tipp?

Aber nicht abkleben des Infrarot-Sensor !


Hab da so´ne bekloppte Idee, werd nacher auf der Arbeit mal versuchen ob das funktioniert oder ob mir meine Synapsen einen Streich gespielt haben

Melde mich entsprechend heute Abend nochmal.

Gruß Leo
kd-caine
Stammgast
#19 erstellt: 23. Mai 2011, 11:37
Hi, kann man eigentlich die Stereoanlage per Cinch anschließen? Wäre für mich wichtig.
herbstl22
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 23. Mai 2011, 12:20

kd-caine schrieb:
Hi, kann man eigentlich die Stereoanlage per Cinch anschließen? Wäre für mich wichtig.


Diese Frage hatte ich auch schon gestellt: anscheinend nur per Kopfhörerausgang oder mit einem D/A converter - sprich TOSLINK to Cinch.
Phil1983
Stammgast
#21 erstellt: 23. Mai 2011, 12:45
Sooo ich denke meine Entscheidung ist gefallen und ich hole mir den UE 55 D 6500

Noch iwer leute hier die positive und negative Aspekte äußern können?!

Und was meint ihr wie sich der preis Entwickelt im moment 1900 €. Jetzt kaufen oder lieber noch ein bisschen warten?!

TV soll mit Teufel 5.1 gekoppelt werden sowie einer Externen Festplatte und externem HD Reciever sollte ja klappen oder?!
kd-caine
Stammgast
#22 erstellt: 23. Mai 2011, 12:48
Hm ich schwanke zwischen dem VT20 und dem D6500. Kann mir da jemand das eine oder andere empfehlen? Hab den VT20 gerade hier, finde das Bild aber irgendwie zu matt.
badfallenangel
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 23. Mai 2011, 13:04

Phil1983 schrieb:
Sooo ich denke meine Entscheidung ist gefallen und ich hole mir den UE 55 D 6500

Noch iwer leute hier die positive und negative Aspekte äußern können?!

Und was meint ihr wie sich der preis Entwickelt im moment 1900 €. Jetzt kaufen oder lieber noch ein bisschen warten?!

TV soll mit Teufel 5.1 gekoppelt werden sowie einer Externen Festplatte und externem HD Reciever sollte ja klappen oder?!


ich schau mal kurz in die glaskugel.... ich denke, das der Fernseher bis ende des jahres sich maximal bis 1700 bewegen wird, nicht weniger (es sei denn irgendwo bricht die nachfrage so sehr ein, das die hier verramscht werden). Ähnlich seinem vorgänger. Bei E-Geräten aus der Komsumklasse rechne ich bei Inetpreisen immer mit (wenn realistischer)UVP -30% oder -40%, das ist meist fair. Daher sind die 1700 auch nicht unrealistisch (zumal so ein panel in der größe bestimmt kein schnäppchen ist). Die Frage ist nur: Bist du bereit, zu warten?

Und der TV sollte mit einem Teufel Konzept und externem Reciever gut harmonieren.


[Beitrag von badfallenangel am 23. Mai 2011, 13:07 bearbeitet]
Phil1983
Stammgast
#24 erstellt: 23. Mai 2011, 13:12
Danke. Naja ich wollte ihn mir eigentlich erst zur neuen Buli-Saison holen. Also würde ich max. 1,5 Monate warten. Aber ob nun 1700 oder 1900 da kommts dann auch nicht drauf an
S_oundmann
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 23. Mai 2011, 13:38
Ich habe den UE55D6500 gegen eine LG60PK950 ausgetauscht.
Ich wusste garnicht was für ein Sch..... Bild der LG im vergleich zum Samsung hat.Der Unterschied ist enorm.
Einzig vom Aussehen und Verarbeitung machte der LG mehr her,der Samsung wirkt dagegen billig.

Gruss
S_oundmann
dre23
Inventar
#26 erstellt: 23. Mai 2011, 15:46
So schlechtes Bild hat der LG, wundert mich etwas, kannst mehr dazu sagen?! So schlecht ist der Samsung auch nicht verarbeitet, mMn.
Phil1983
Stammgast
#27 erstellt: 24. Mai 2011, 13:47
Mh nun ist der UE55D6500 auf 1854 Euro gefallen bei Ama zuschlagen oder nicht ahhhh
Italia99
Inventar
#28 erstellt: 24. Mai 2011, 13:58
Kann mal BITTE jemand ein paar Bilder hochladen?
Irgendwas wo HD zu sehen ist? Und der Schwarzwert!
badfallenangel
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 24. Mai 2011, 14:36

Italia99 schrieb:
Kann mal BITTE jemand ein paar Bilder hochladen?
Irgendwas wo HD zu sehen ist? Und der Schwarzwert!


ehhh hier gibts doch ein paar gute Beispiele für HD Bild und Schwarzwert?

http://www.hifi-foru..._id=151&thread=17933
herbstl22
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 24. Mai 2011, 14:36


[Beitrag von herbstl22 am 24. Mai 2011, 14:36 bearbeitet]
Italia99
Inventar
#31 erstellt: 24. Mai 2011, 14:52
Hammer das Ding ist so gut wie gekauft!

Eine Sache MUSS er perfekt beherschen und zwar bei schnellen bewegungen z.B. Fussball darf nichts ruckeln!

Hat das jemand testen können?
Phil1983
Stammgast
#32 erstellt: 24. Mai 2011, 16:19
Aber Ama ist halt versandkostenfrei und haben eig. nen guten Service wenn mal was sein sollte.

Naja mal schaun wie morgen die Preise aussehen
katerwicko
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 24. Mai 2011, 19:04
Hallo, welche BildFormateinstellung habt ihr am LCD eingestellt ? Bei mir werden einige Sender wie z.B. KiKa nur in 4:3 dargestellt .
Phil1983
Stammgast
#34 erstellt: 25. Mai 2011, 16:50
Soooo hab den Samsung in 55" soeben bei Redcoon für 1811 € bestelt nun bin ich gespannt und voller freude
dre23
Inventar
#35 erstellt: 25. Mai 2011, 16:52
Phil1983
Stammgast
#36 erstellt: 29. Mai 2011, 12:57
Sooo die nächste Frage. Morgen kommt der neue Fernseher UE55D6500. Habe nen externen Reciever schon hier stehen Humax HD-Box.(dort steckt eine Karte von Unitymedia mit Sky drin). Soll ich den nutzen oder den internen?!


LG
DoubleJay
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 25. Jul 2011, 13:40
Hey Leute,

kann mir jemand folgende Fragen beantworten:

1. Kann der TV Multifeed (zB auf Sky Bundesliga die einzelnen Spiele anwählen)?

2. Hat der einer HDMI-Anschlüsse einen Audio Return Channel (wie es zB der 46ex725 hat)?

3. Ist es möglich den TV an eine NAS (Synology DS211j) zu hängen und Formate wie .avi, .mkv oder .m2ts zu streamen?

Danke
Jan
Thorle
Inventar
#38 erstellt: 25. Jul 2011, 14:02
Zu 2. Hdmi2 kann wohl ARC. Steht an der Beschriftung. Probiert habe ich es noch nicht.
blue_lord
Stammgast
#39 erstellt: 25. Jul 2011, 16:48
ARC läuft bei mir damit einwandfrei
DoubleJay
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 26. Jul 2011, 09:38

blue_lord schrieb:
ARC läuft bei mir damit einwandfrei


Das ist gut zu hören. Du benutzt also den internen Tuner Deines Samsung TVs und hast ihn nur bei HDMI an Deine Anlage angeschlossen? Was hast Du für eine Anlage?
blue_lord
Stammgast
#41 erstellt: 26. Jul 2011, 10:22
ganz genau. Hab die HT-D5500 von Samsung.
DoubleJay
Ist häufiger hier
#42 erstellt: 26. Jul 2011, 10:55

blue_lord schrieb:
ganz genau. Hab die HT-D5500 von Samsung.


Super, vielen Dank für Deine Antwort.

Nutzt Du zufällig auch die Funk-Rearboxen?
blue_lord
Stammgast
#43 erstellt: 27. Jul 2011, 09:25
Ja, habe ich auch, gehen einwandfrei.
Dirk_Zschiesche
Neuling
#44 erstellt: 15. Aug 2011, 19:43

777slider schrieb:
Hallo Experten ,

ich würde mir gerne den UE 46 D 6500 von Samsung kaufen. Hat jemand von diesem Gerät schon viel gehört oder Erfahrung damit gemacht ?

gibt es vielleicht schon einen Testbericht ?

Gruß Martin
Dirk_Zschiesche
Neuling
#45 erstellt: 15. Aug 2011, 19:44
Hallo zusammen,

hat jemand erfahrung mit der Samsung UE 46 D 6500 ?
Thorle
Inventar
#46 erstellt: 16. Aug 2011, 09:35
Da gibt es genügend im Erfahrungsthread zu lesen.
wila
Neuling
#47 erstellt: 18. Aug 2011, 11:40
Hat jemand eine Astra oder Astra/Eutel Senderliste mit
pro7 und Kabel1 Deutsch ?
Danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Netzwerkanbindung UE 46 D 6500
sgem am 19.11.2011  –  Letzte Antwort am 14.06.2012  –  24 Beiträge
UE 46 D 6500 - Webbrowser navigieren katastrophe
susi18 am 13.10.2011  –  Letzte Antwort am 14.10.2011  –  18 Beiträge
UE 32 D 6500
juppp am 14.11.2011  –  Letzte Antwort am 06.01.2012  –  112 Beiträge
UE 32 D 6500
juppp am 22.12.2011  –  Letzte Antwort am 22.12.2011  –  7 Beiträge
UE 37 D 6500 VSXZG
Zonora am 12.06.2011  –  Letzte Antwort am 06.12.2011  –  6 Beiträge
UE-46 d 5700
wazabee am 16.07.2012  –  Letzte Antwort am 16.07.2012  –  3 Beiträge
Samsung UE 46 F 6500 - Bildeinstellungen?
Travis_88 am 10.08.2013  –  Letzte Antwort am 18.09.2013  –  2 Beiträge
Samsung UE 46 6500 PIP und Ton
shenmue23 am 16.01.2016  –  Letzte Antwort am 22.01.2016  –  12 Beiträge
Unicam Modul im UE 40 D-6500
stransky am 15.09.2011  –  Letzte Antwort am 15.09.2011  –  5 Beiträge
Samsung UE D 6500 - Absturz Fritzbox
0815-user am 01.02.2012  –  Letzte Antwort am 02.02.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder868.230 ( Heute: 26 )
  • Neuestes Mitgliedloeffelpan
  • Gesamtzahl an Themen1.447.717
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.547.627

Hersteller in diesem Thread Widget schließen