Fragen rund um das Thema Wandhalterungen

+A -A
Autor
Beitrag
Dj-A-Tom
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Apr 2006, 14:03
Hallo Leute,

in naher Zukunft möchte ich mir den LE-32M51B zulegen und diesen auch möglichst gleich per Wandhalterung an die Wand hängen. Es kommt für mich nur eine Halterung ohne Schwenkarm in Betracht, bei welcher der TV wie ein Bild an der Wand klebt. Grundsätzlich ist das eine verdammt praktische Lösung, der ich allerdings, aufgrund mangelnder Erfahrung, auch mit etwas Misstrauen begegne. Folgende Fragen brennen mir diesbezüglich auf der Seele:

1. Ist es für einen LCd-TV überhaupt gut, wenn er so dicht an der Wand hängt? Benötigt das Gerät nicht auch Freiraum für die Abwärme?

2. Wie zuverlässig sind die original Wandhalterungen von Samsung? Nicht, dass der 1300-Euro Fernseher eines Tages unvorhergesehen herunterfällt. Gegenwärtig habe ich die unten gezeigte WMTL-4001 im Auge.



3. Was ist bei der Montage von Wandhalterungen zu beachten? Wie muss insbesondere die Wand beschaffen sein?

Vielen Dank für Eure Hilfe.


[Beitrag von Dj-A-Tom am 11. Apr 2006, 14:47 bearbeitet]
Fudoh
Inventar
#2 erstellt: 11. Apr 2006, 19:37
Du kannst für einen 32" LCD mit den entsprechenden Bohrungen jede beliebige 200x200mm VESA Halterung benutzen - das gilt auch für Deinen Samsung LCD.

Das "Problem" (wenn Du es so bezeichnen willst), ist garantiert nicht die Stabilität der Halterung selbst, sondern eher deren Befestigung an der Wand - und da spielt es keine Rolle ob Du eine Samsung Halterung oder eine NoName Halterung benutzt.

Grüße
Tobias


[Beitrag von Fudoh am 11. Apr 2006, 19:38 bearbeitet]
Dj-A-Tom
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Apr 2006, 08:16
Vielen Dank Fudoh. Wie steht es mit dem Thema Wandhalterungen und Abwärme? Ich möchte unbedingt vermeiden, dass sich die Lebensdauer meines LCDs allein durch das Aufhängen verkürzt. Könnt Ihr mein Misstrauen diesbezüglich widerlegen oder bestätigen?
Fudoh
Inventar
#4 erstellt: 12. Apr 2006, 15:01
Unproblematisch. Die Lüftungsschlitze der Displays sind eher oben als hinten und durch die metallerne Aufhängung wird eine Wärmeabfuhr eher gefördert als behindert.

Grüße
Tobias
Dj-A-Tom
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Apr 2006, 16:36
@Fudoh: Thx für den freundlichen Support! Dat Dingen kommt an die Wand, mein Misstrauen hat sich gelegt :-).
Mentes
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 13. Apr 2006, 00:02
Hi,

du wirst nur ein einziges Problem haben:
Die original Halterung von Samung ist sher schwer zu bekommen, ich warte seit fast 5 Monaten auf die Halterung für meine Sammy 32er.

Andere Halterungen von Ergotron (z.B. WM- und TM-Modell) oder Vogels haben entweder eine etwas zulange Wandschiene, die jeweils dann links und rechts am 32er einige cm. rausragen, oder der befestigung Schienen am LCD kommen den Anschlüssen des Gerätes auf der Rückseite in die Quere.

Es gibt dann Lösung mit einer Zwischen Adapterplatte, aber sowas kommt bei mir nicht in Frage: eine Zwischen adapterplatte bedeutet 4 weitere Schrauben, die der Belastung des Monitors ausgesetz sind.

Leider ist da samsung mit dem Service nicht optimal: Ruf mal bei der Hotline vo denen an, die geben dir dann eine Nummer wo du als Endkunde Samsung-Wandhalterungen beziehen kannst.

Wenn du dann dort anrufst kriegst du die Info, dass du zwar zubehör bestellen kannst, aber keine Wandhalterungen: ole ole

Dj-A-Tom schrieb:
Hallo Leute,

in naher Zukunft möchte ich mir den LE-32M51B zulegen und diesen auch möglichst gleich per Wandhalterung an die Wand hängen. Es kommt für mich nur eine Halterung ohne Schwenkarm in Betracht, bei welcher der TV wie ein Bild an der Wand klebt. Grundsätzlich ist das eine verdammt praktische Lösung, der ich allerdings, aufgrund mangelnder Erfahrung, auch mit etwas Misstrauen begegne. Folgende Fragen brennen mir diesbezüglich auf der Seele:

1. Ist es für einen LCd-TV überhaupt gut, wenn er so dicht an der Wand hängt? Benötigt das Gerät nicht auch Freiraum für die Abwärme?

2. Wie zuverlässig sind die original Wandhalterungen von Samsung? Nicht, dass der 1300-Euro Fernseher eines Tages unvorhergesehen herunterfällt. Gegenwärtig habe ich die unten gezeigte WMTL-4001 im Auge.



3. Was ist bei der Montage von Wandhalterungen zu beachten? Wie muss insbesondere die Wand beschaffen sein?

Vielen Dank für Eure Hilfe.
Dj-A-Tom
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 13. Apr 2006, 07:12
@Mentes: Vielen Dank für den Hinweis! Dann werde ich mich wohl oder übel jetzt schon um die original Wandhalterung kümmern müssen, obwohl der TV noch gar nicht hier steht :-).
Fudoh
Inventar
#8 erstellt: 14. Apr 2006, 20:17
Ich hab übrigens diese hier:

http://kabelshop.bay...e2ca2e5e445a2ec565fc

Zuerst an meinem 32" Samsung, jetzt am 32" LG und habe keinerleie der von Mentes angesprochenden Probleme.

Grüße
Tobias
Mentes
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 14. Apr 2006, 21:32
Hi,

kannst du uns noch einige Abmessungen zukommen lassen?

Mein Samy kat jeweils auff jeder Seite 3 löcher und der Adapter scheint nur zwei Befestigungslöcher auf jeder Seite zu haben.

Gruß

Celal
Fudoh
Inventar
#10 erstellt: 14. Apr 2006, 21:57
Hier hast Du die genauen Abmessungen:



Die Samsung LCDs haben eine metallverstärkte Rückwand mit VESA 200x200mm Bohrungen, es reichen also 4 Schrauben völlig aus.

Falls Du Dich mit 3 Schrauben je Seite besser fühlst, dann kannst Du ja noch ein zusätzliches Loch bohren, nötig ist das aber wirklich nicht.

Grüße
Tobias
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wandhalterungen
Knizzle am 08.05.2008  –  Letzte Antwort am 08.05.2008  –  3 Beiträge
Wandhalterungen - Samsung D-Series 2011
Andarc am 14.06.2011  –  Letzte Antwort am 17.11.2011  –  23 Beiträge
Alle rund um den UE46B8000
teddyhead am 03.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  6 Beiträge
?Geeignete Wandhalterungen für LE32S8?
Tom0702 am 26.08.2008  –  Letzte Antwort am 29.11.2011  –  7 Beiträge
Dynamische Fragen
bumskopf am 20.05.2007  –  Letzte Antwort am 23.05.2007  –  3 Beiträge
Fragen zu LE37M86BD
Mike1509 am 09.06.2008  –  Letzte Antwort am 11.06.2008  –  26 Beiträge
Fragen zu Samsung UE46c7700
noseboard am 27.10.2010  –  Letzte Antwort am 20.12.2010  –  5 Beiträge
UE46ES6300 Einstellungen und Fragen
Sergio2607 am 04.07.2012  –  Letzte Antwort am 16.03.2017  –  553 Beiträge
UE32F6890 das leidige Thema Internetverbindung
Greenslow am 07.12.2013  –  Letzte Antwort am 08.12.2013  –  3 Beiträge
Zum Thema Garantie
schnork am 07.07.2011  –  Letzte Antwort am 08.07.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.886 ( Heute: 54 )
  • Neuestes Mitgliednnsdf
  • Gesamtzahl an Themen1.417.779
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.994.166

Top Hersteller in Samsung Widget schließen