Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


D6500 USB Recording auf Festplatte

+A -A
Autor
Beitrag
ws.home.nf
Neuling
#1 erstellt: 10. Aug 2011, 19:35
Hi,
habe auf einem UE46D6500 ein Problem mit den programmierten Aufnahmen auf Festplatte.
1. Die automatisch übernommenen Zeiten stimmen fast nie. Oft fängt die Aufnahme zu früh an und das spannende Ende fehlt. Man kann zwar für jede Aufnahme manuell die Zeiten korrigieren, doch das ist aufwendig und die Filmtitel stimmen dann oft auch nicht mehr. Gibt es eine Möglichkeit, generell festzulegen, dass die Aufnahme erst 5 oder 10 min nach dem offiziellen Ende EPG beendet wird?
2. Ich habe eine Festplatte für USB-Recording an den 1.USB Port angeschlossen, formatiert und funktioniert auch! Wenn ich aber eine zweite Platte (NTFS) an einen weiteren Port anschließe, wird diese vom TV nicht erkannt. Kann man Festplatten nur an den ersten USB-Port anschließen (d.h. man könnte dann gleichzeitig nur eine Festplatte am Gerät haben)?
Viele Grüße
W.S.
okatomy
Stammgast
#2 erstellt: 10. Aug 2011, 19:40
1. keine möglichkeit.

2. wenn die festplatte eigene stormversorgung hat müsste es gehen.
rvjr
Neuling
#3 erstellt: 20. Okt 2011, 21:33
Hallo zusammen,

das Problem mit der zu fruehen Aufnahme habe ich mit meinem D6500 auch. Gibt es dazu Neuigkeiten?

Gruss
Rainer
Margit1
Neuling
#4 erstellt: 19. Dez 2011, 18:22
Hallo, wie funktioniert überhaupt programmiertes Aufnehmen? Über die rote Taste unten links auf der FB kann ich aufnehmen, was gerade läuft. aer kann ich auch im voraus programmieren? Wenn ja, wei ?
Vielen Dank für Euer Unterstützung!
dieda12
Stammgast
#5 erstellt: 19. Dez 2011, 18:33

rvjr schrieb:
Hallo zusammen,

das Problem mit der zu fruehen Aufnahme habe ich mit meinem D6500 auch. Gibt es dazu Neuigkeiten?

Gruss
Rainer



Nein, da ändert sich nix.Ist seit ca. 15 Jahren so, dass die Sendungen nicht mehr per Codes (ShowView) programmiert werden sondern über das EPG. Man muss also immer im Programm-Manager editieren.


Margit1 schrieb:
Hallo, wie funktioniert überhaupt programmiertes Aufnehmen? Über die rote Taste unten links auf der FB kann ich aufnehmen, was gerade läuft. aer kann ich auch im voraus programmieren? Wenn ja, wei ?
Vielen Dank für Euer Unterstützung!



Schau doch bitte oben in den Stickies nach Stichwort PVR-Anleitung.
Margit1
Neuling
#6 erstellt: 20. Dez 2011, 16:14
Hallo,
vielen Dank für den Hinweis auf die PVR-Anleitung. Genau das habe ich gesucht.
Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe! Samsung UE40ES6300 keine Internetverbindung!
UE37D5700 und Lovefilm / Amazon App
Samsung F6890 46" starkes Rauschen bei Blu Rays - was tun?
Samsung UE40H6410 spontane Anzeige eines Testbildes (mit Fehlercode?), danach reboot
UE50H6470 Ton asynchron TV Lautsprecher
Channel List PC Editor H-Serie tauglich?
Samsung Gamepad EI-GP20 + F558090 + SEK200
UE 32F6270: Favoriten-Sender neu nummerieren
UHD F9090 neue Firmware 2014.05.15 da
UE55HU7590 Vesa Abstand außen

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Samsung

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder745.933 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedkuuki
  • Gesamtzahl an Themen1.225.503
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.584.975