TV Programm aufnehmen /Uhr einstellen

+A -A
Autor
Beitrag
Gont
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 04. Sep 2011, 10:27
Hallo liebe HIFI-Gemeinschaft,
ich wollte gestern etwas mit meinem Samsung UE 46 D 6500 aufnehmen und da bekam ich eine Meldung dass ich zuerst Uhrzeit und Datum einstellen sollte.
Zuerst war ich irritiert da ich davon ausgegangen bin dass der Fernseher sich dies selbst zieht. Der TV hängt bei mir auch direkt am Netzwerk mit dran.
Also habe ich manuell das Datum und Uhrzeit eingestellt, leider funktionierte das nur im Menüpunkt aber wenn ich im laufen TV-Programm die Info Taste drücke kommt immer" Datum/Uhrzeit einstellen" im SMART-Modus ebenfalls.

Möchte ich nun im SMART-Menü eien TV-Sendung aufzeichnen und stecke eien externe Festplatte (ca 500GB an dann erkennt er diese nicht. Mein USB STick 8GB erkennt er meldet aber dass er nicht für den Leistungstest ausreicht)

Hat mir jemand einen Rat?

P.s. ich habe die Suche bemüht, aber habe nichts hierrüber gefunden

Gruß Christoph


[Beitrag von Gont am 04. Sep 2011, 10:37 bearbeitet]
Oggy1
Stammgast
#2 erstellt: 04. Sep 2011, 12:28
Mit der Uhr das hatte ich auch, habe dann diese Einstellungen vorgenommen...

Uhrmodus: Auto
Zeitzone: Manuell > GTM+01:00 > Sommerzeit: Ein

danach hatte ich diese Meldung im SMART-Menü nicht mehr.

Zu der HDD kann ich nichts sagen, kannst ja mal für andere schreiben was das für ein Hersteller ist, weil WD und Samsung sollen ja gehen...
Gont
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 04. Sep 2011, 15:04
Hallo Oggy,
also die Uhrzeit geht jetzt aber die Festplatte erkennt er leider immer noch nicht, es handelt sich um eine IOMEGA 500GB
externe Festplatte, eigene externe Stromversorgung.

Wenn es an dieser Platte liegen sollte bitte ich um Kaufempfehlungen, dann geh ich morgen gleich los und kauf eine neue.
Herzlichen Dank im Vorraus.
dirk_aw
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Sep 2011, 19:58
Hi,

ich habe mir dieses Festplatte gekauft und betreibe sie an meinem LE32C650:

Samsung HX-MU064DC/GB2 G2 Portable 640GB externe Festplatte (6,4 cm (2,5 Zoll)) cobalt black

Die Platte ist flüsterleise, hat 640 GB und kostet jetzt 59,40 € bei einem großen Versandhaus.

Probleme gabs bei mir nicht. Habe sowohl über Guide+ sowie Samsung EPG aufgenommen. Timeshift geht auch.

Die Platte ist am HDD USB-Port angeschlossen, am anderen USB-Port der HAMA -MiMo W-Lan-Stick.

Gruß Dirk
Oggy1
Stammgast
#5 erstellt: 07. Sep 2011, 19:14
so, da mein 6200er @ 6100er nun auch PVR kann, habe ich mal diese Medien getestet...

- 4GB SK USB-Stick > Nein
- 8GB Sharkoon > Nein (funktioniert aber an meine Receiver)
- 160GB 3,5" HDD Samsung HD160JJ > Ja
- 250GB 2,5" HDD Western Digital WDBAAR2500ABK-00 > Ja

beide Festplatten funktionieren, die USB-Sticks nicht.


[Beitrag von Oggy1 am 07. Sep 2011, 19:15 bearbeitet]
Gont
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 08. Sep 2011, 08:06
so ich habe auch noch diverse Medien getestet:

4 GB USB Stick (noname) : Nein
8GB Kingston USB Stick : Nein
500GB 3,5 " IOMEGA externe HDD : Nein

2TB externe HDD von WD (WD Elements knapp 79 € ) 3,5" : Ja

Euch allen herzlichen Dank
SamThing
Inventar
#7 erstellt: 08. Sep 2011, 19:59
Auf den UK-Samsung-FAQ-Seiten gibt es ein PDF-Dokument, in dem eine Liste von USB-Sticks enthalten ist, mit denen es angeblich brauchbar funktionieren sollte.

http://skp.samsungcs...cdsite=uk&seq=344300
dieda12
Stammgast
#8 erstellt: 08. Sep 2011, 20:39
Hatte auch Probs mit meiner Iomega, die Schreibgeschwindigkeit war zu langsam. Müsstest also mal rausfinden was bei der Festplatte und den Sticks drin ist.

Habe mir eine kleine Transcend StoreJet 25M2 500GB ohne zusätzliche Stromversorgung zugelegt, welche sich automatisch in den Ruhzustand schaltet.
Gont
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 18. Okt 2011, 05:23
Hat von euch auch jemand folgendes Problem dass Der TV meldet wenn ich die Festplatte anklemme ( ich muss dazu sagen ich habe Filme drauf dass die Platte erst formatiert werden muss, was aber nicht sein kann da ich dies am Rechner schon gemacht habe !
Gibts da irgendwie eine Lösung dafür denn ich mag nicht meine guten Filme von knapp 1,7 TB runterwerfen....

Gruß
liab
Inventar
#10 erstellt: 18. Okt 2011, 23:30
- Kleinere Platte nehmen (max. 1 TB ), oder zwei Partitionen.
- Platte reparieren.
- Andere USB-HD.
http://www.hifi-foru..._id=151&thread=19726
Speed12
Neuling
#11 erstellt: 31. Okt 2012, 13:33
hey

habe mir den Samsung Smart Tv ue40es7090 geholt
würde gerne erfahren wie man bei diesem Gerät Sendungen aufnehmen kann

mit freundlichem gruß

Speed
liab
Inventar
#12 erstellt: 31. Okt 2012, 16:18
Erster Ansprechpartner ist die Bedienungsanleitung.
Zweiter ist learning by doing.

Treten Probleme auf, dann im Forum suchen, lesen und fragen.
Das Prinzip der Aufnahme ist ganz einfach:

1. USB-HD anschließen, z.B eine 2,5" mit 500 GB
2. Den Anweisungen des TV's folgen
3. Einen digitalen Sender des internen Tuners einstellen
4. Auf der Fernbedienung die rote REC-Taste drücken.
5. Erneut den Anweisungen des TV's folgen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B650 Uhr einstellen
Billybob80 am 15.07.2009  –  Letzte Antwort am 16.07.2009  –  7 Beiträge
Uhr lässt sich nicht automnatisch Einstellen LE32B651
Patrik1886 am 09.04.2009  –  Letzte Antwort am 13.04.2009  –  7 Beiträge
UE40B8090: PVR freischalten? TV-Programm aufnehmen
ses123 am 05.07.2010  –  Letzte Antwort am 25.07.2010  –  5 Beiträge
Samsung Programm aufnehmen - mit Laptop möglich?
fstruempf am 26.05.2015  –  Letzte Antwort am 26.05.2015  –  2 Beiträge
tv sendung aufnehmen funkt nicht
chrisk8 am 22.10.2011  –  Letzte Antwort am 22.10.2011  –  4 Beiträge
Wie kann man TV Programm auf USB Stick aufnehmen!
pfeffermichel am 26.01.2012  –  Letzte Antwort am 12.11.2012  –  28 Beiträge
Sendungen aufnehmen
Pauli_9 am 18.11.2012  –  Letzte Antwort am 19.11.2012  –  8 Beiträge
Samsung TV + Anynet + Aufnehmen
jayDs am 05.12.2012  –  Letzte Antwort am 06.12.2012  –  2 Beiträge
Samsung UE55JS9090 Sendungen aufnehmen ?
Hardwarecracker am 03.10.2015  –  Letzte Antwort am 04.10.2015  –  7 Beiträge
Samsung C 6800: Aufnehmen und anderes Programm ansehen ?
GüPa am 11.01.2011  –  Letzte Antwort am 11.01.2011  –  8 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.357 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedSpaceFranky
  • Gesamtzahl an Themen1.535.417
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.215.120

Hersteller in diesem Thread Widget schließen