Einschaltproblem Samsung TV und Samsung Soundbar

+A -A
Autor
Beitrag
markus348
Neuling
#1 erstellt: 11. Okt 2014, 10:12
Hallo zusammen!

Ich habe da irgendwie ein Verbindungsproblem mit meinen TV Komponenten...oder es ist einfach so und man kann es nicht ändern...

Zur Konfiguration:

TV -> Samsung UE55ES6100 ( 3 HDMI Anschlüsse)
Soundbar -> Samsung HW-F450 ( an HDMI 2 ARC )
BlueRay -> Samsung BDF-5500 ( an HDMI 3 )
Spielekonsole -> PS4 ( an HDMI IN der Soundbar )
Sat-Receiver -> Panasonic DMR-HST230 ( an HDMI 1 (DVI) )
Optisches Kabel vom TV Out an den Soundbar IN
Interne Lautsprecher im TV deaktiviert und Externe Lautsprecher aktiviert

Soundbar per TV ARC Verbunden, leider kann man autom an/aus nicht einschalten wenn Anynet aktiv ist

Habe auch schon PS4 und den Panasonic getauscht aber ändert leider nichts

Zu dem Problem:

Ich starte die PS4 per Kontroller und alles schaltet sich ein

Ich starte den BlueRay Player und es schaltet sich alles ein

Ich starte den Sat Receiver -> es schaltet sich nichts ein (Trotz aktivierter HDMI CEC Funktion im Menü)

Ich muss die Soundbar IMMER per Hand einschalten.


Geht das nicht einfacher?

Möchte das die sich immer autom. einschaltet aber die funktion "Empfänger" im TV springt immer wieder auf AUS zurück und muss manuell aktiviert werden...oder ich schalte die Soundbar eben manuell ein per FB. Aber würde lieber nur eine FB nutzen als immer 2 bis 3 Stück



Danke euch


Gruss



Markus
Kalimero89
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 11. Okt 2014, 10:15
Ich hatte auch mal eine Kombi von Samsung TV+Soundbar, musste ich immer einzeln einschalten. Nur das Ausschalten ging dann über Anynet zusammen.
markus348
Neuling
#3 erstellt: 11. Okt 2014, 10:18
Gemeinsames ausschalten funktioniert...

Komisch das der Empfänger nicht einfach auf EIN bleibt...
Kalimero89
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 11. Okt 2014, 10:36
hab das auch mal ewig gegoogelt und bin zu keinem sinnvollen Ergebnis gekommen.
bin mittlerweile auf nen AVR und halbwegs vernünftige Boxen umgestiegen
markus348
Neuling
#5 erstellt: 11. Okt 2014, 19:15
Was mich wundert...

Schalte ich die PS4 ein, schaltet sich alles mit ein...also Soundbar und TV
Schalte ich den BD Player ein schaltet sich der TV ein aber nicht die Soundbar.
Wenn ich den Pana anmache tut sich gar nix...

Selbst quertausch zu den anderen HDMI Anschlüssen macht da keinen Unterschied
egkephalos
Neuling
#6 erstellt: 03. Dez 2014, 21:17
Moin!

Meine HW-F450 schaltet sich automatisch ein und aus, obwohl es angeblich nicht möglich ist: "Ein" über die optische Verbindung und "Aus" über die HDMI-CEC (Anynet) Verbindung. Leider schaltet sie dafür manchmal den Fernseher auch auf den HDMI 2-Eingang um

HDMI-CEC ist mal wieder eine gute Idee, die schlecht umgesetzt wird, da trotz Standard jeder irgendwie seine eigene Suppe kocht.

Thomas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SAMSUNG UE46V8790 Einschaltproblem
Ledler am 16.05.2017  –  Letzte Antwort am 17.05.2017  –  4 Beiträge
Samsung TV Sprachsteuerung trotz Soundbar
Rob.K am 09.04.2013  –  Letzte Antwort am 11.06.2013  –  2 Beiträge
Samsung und Soundbar
Lotion am 02.02.2011  –  Letzte Antwort am 02.02.2011  –  3 Beiträge
Samsung TV mit Soundbar koppeln?
DavJef am 26.02.2011  –  Letzte Antwort am 28.02.2011  –  5 Beiträge
Samsung HT-BD8200 Soundbar
indianer12 am 27.12.2009  –  Letzte Antwort am 02.01.2010  –  13 Beiträge
Soundbar für Samsung UE55d8090
kaisinho am 29.01.2012  –  Letzte Antwort am 29.01.2012  –  6 Beiträge
Soundbar für Smart TV
Franksen am 03.12.2014  –  Letzte Antwort am 13.12.2014  –  7 Beiträge
Fragen zu Samsung TV mit angeschlossener Soundbar
Trierer71 am 23.12.2012  –  Letzte Antwort am 02.01.2013  –  17 Beiträge
Soundbar Samsung HW-F751 , PROBLEM!
Peter_12345 am 31.03.2016  –  Letzte Antwort am 04.04.2016  –  7 Beiträge
samsung ue40h6470 und soundbar lg nb3740
geromme am 27.02.2015  –  Letzte Antwort am 07.03.2015  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder868.190 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedinsguy
  • Gesamtzahl an Themen1.447.596
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.545.325

Hersteller in diesem Thread Widget schließen