Welcher HDMI DVD Player funzt am besten mit dem Sammy LE 40 R 72B???

+A -A
Autor
Beitrag
dbarcelona
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Mai 2006, 12:48
Hey Leute!

Ich hab mir gestern einen DVD Player von Samsung geholt, den DVD-HD 850 und den an meinem Samsung LE 40 R 72 B per HDMI Kabel angeschlossen. Der Verkäufer meinte gutes Gerät. Na ja ich dachte Samsung LCD und Samsung DVD Player angeschlossen mit HDMI...wow bestimmt das beste Bild was ich je gesehen habe. Ätscchhhh...das war nur Bull *Piep*!!! Alles mögliche ausprobiert, aber keine Chance. Am LCD liegt das nicht, denn die Xbox 360 gibt per Komponentenanschluss ein saugeiles Bild wieder. Aber DVD...???

Nun meine Frage: hat jemand von Euch auch die Erfahrung gemacht und welchen DVD-Player mit HDMI würdet Ihr mir empfehlen? Ich danke jetzt schon für Eure Antworten!

Greetz
Datapunk80
Stammgast
#2 erstellt: 18. Mai 2006, 06:50
Also wie schon im andern Thread erwähnt glaube ich das du entweder falsche Einstellungen am Fernseher (zu hoher Scharfwert) und/oder eine schlechte DVD hattest...denn der Samsung 850er+HDMI ist eigentlich eine wirklich gute Kombination.

Ich zb. hab eine Komplettanlage von LG mit DVD-HDD-Receiver. Das ist die LH-R7700T. Wirklich eine schöne Anlage mit Standboxen und eben auch HDMI Anschluss. Insgesamt kostet die Anlage so zwischen 550-700 Euro, je nachdem wo man kauft.
jedenfalls kann ich mir kaum vorstellen das ich mit der LG Anlage so ein perfektes Bild habe und du mit dem Sammy überhaupt nicht...denn im Vergleich ist mein DVD Player sicher "billiger" wenn man den Recorder und die Boxen etc. wegrechnet.
Aber die Anlage ist der Hammer! Kann ich nur empfehlen:)
dbarcelona
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Mai 2006, 09:18
Ich kann es mir auch nicht erklären, aber an den Einstellungen kann es nicht liegen. Ich habe beide Bedienungsanleitungen studiert und bin jede mögliche Einstellung durchgegangen. Die DVD, die ich reingelegt habe war Star Wars Episode 3, die wirklich sehr hochwertig ist. Ich habe auch andere DVD´s, unter anderem Herr der Ringe, reingelegt, aber immer noch das gleiche Bild. Es wirkt einfach unscharf und die Farben wirken pixelig, Artefaktenmässig! Kein gutes Zusammenspiel der Farben und alles sehr, sehr grob. Ich werde mir jetzt einen anderen holen und checken in der Hoffung, das es wirklich nur am Samsung DVD Player liegt. Hat jemand einen Tip welchen DVD Player mit HDMI Anschluss ich mir holen kann und der wirklich gut ist?
Datapunk80
Stammgast
#4 erstellt: 18. Mai 2006, 09:26
Der 850er ist schon ein sehr hochwertiger Spieler...ich glaube fast du hast das selbe Problem wie highdefdoug! Der hatte auch solche Probleme mit der HDMI Schnittstelle des Sammy. Ich würde noch nen anderen Player austesten, den 950er oder den Denon 1920 oder sowas (siehe auch DVD bereich hier im Forum!) und wenn das nicht passt...Samsung Service anrufen, denn dann ist was am Fernseher nicht in Ordnung!
svenfeld
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Mai 2006, 11:23
@barca
ich nochmal.
Hast du denn mit Scart-Kabel auch solche Probleme.
Wie in dem anderen Thread bereits erwähnt läuft meiner über ein absolut billiges Scart-Kabel einfach nur genial. Auf das HDMI Kabel warte ich noch und werde dann berichten.


[Beitrag von svenfeld am 18. Mai 2006, 11:24 bearbeitet]
HighDefDoug
Inventar
#6 erstellt: 18. Mai 2006, 14:29
der PANASONIC S97 ist für mich der hammer!! kann ich nur empfehlen,top quali (besonders das bild!)..

der 850er von samsung war für mich übrigens nicht so überzeugend,der panasonic hat ein wesentlich schärferes bild,daher war mir der aufpreis (der pana kostet ca 330€) wurscht..

was die angesprochenen bild-fehler betrifft,lags bei mir wohl am defekten sammy.der ist zzt in der werkstatt..

MfG HDD
dbarcelona
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 19. Mai 2006, 00:20
Oh oh, ich hoffe es liegt nicht am Sammy. Werde mir morgen einfach mal den Phillips DV 5900 holen und testen. Ich weiß, es ist kein hochwertiger DVD Player wieder Panasonic aber ich will einfach nur mal sehen, ob was mit der HDMI Schnittstelle ist. Wenn ja, HighDefdoug, wie gehe ich da am besten ran und an wen muss ich mich da wenden? Kostet es mich was, wenn nichts gefunden wurde?
dbarcelona
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 19. Mai 2006, 08:19
Ich hab mal so überlegt...kann es sein, das mein Samsung keine DVD Signale verarbeiten kann, oder zumindest richtig darstellen kann? Auf meiner Xbox 360 per Komponenten Anschluss schlechte Qualität und auf einem Samsung DVD-HD 850 per HDMI auch schlechte Qualität. Beide Anschlüsse weisen praktisch die gleichen Merkmale auf. Alles wirkt sehr grob, farbarm und grösstenteils Pixelig. Kann es wirklich daran liegen? Oder an der Software?
Datapunk80
Stammgast
#9 erstellt: 19. Mai 2006, 08:29
Entweder deine Einstellungen bezüglich der Farben sind falsch oder der Sammy ist defekt. Ruf doch einfach mal bei Samsung an, die schicken nen Techniker vorbei der sieht sich das dann an!
HighDefDoug
Inventar
#10 erstellt: 19. Mai 2006, 09:30
@barca

also so ein problem hatte ich vor jahren mal mit einer 82er philips-röre,da war bei dem die sogenannte digi-box defekt.diese ist für die digitale signal-verarbeitung (sprich dvd,xbox,premiere) zuständig und war bei mir defekt damals.da hatte ich auch die koischsten bilder.vielleicht ist das beim sammy das selbe problem,der muss ja auch ein ähnliches bauteil haben..

ruf einfach mal hier an und schilder dein problem:

0180/547 1104

das ist der samsung-service,die beraten erstmal telefonisch und wenns nix bringt,schicken die einen techniker raus.

MfG HDD
dbarcelona
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 20. Mai 2006, 01:40
Ja ich hatte heute morgen ein Gespräch mit einem von Samsung gehabt, der mir allerdings auch nicht weiterhelfen konnte. Ich habe ihm mein Problem geschildert und der meinte zu mir, dass die nicht so einfach einen Techniker vorbeischicken könnten. Dafür ist das Problem einfach nicht groß genug. Er hat mir folgende Schritte empfohlen. Da das Problem auch am HDMI Kabel liegen könnte und nicht am Player oder LCD, sollte ich es einfach mal herausfinden. Wenn es nicht am Kabel liegt, dann einen anderen Player kaufen und dann noch mal ausprobieren. Wenn diese Probleme immer noch auftauchen sollten, dann die Garantie ausnutzen und reparieren lassen. Ok... ich hab mich breit schlagen lassen und habe auch sofort das Kabel gecheckt...und zwar direkt bei Saturn. Die haben das Kabel an den gleichen DVD Player angeschlossen (Samsung DVD-HD 850) und an einem LE 32 R71b, baugleich wie meiner und was ist: Bild ist toll!!! Also jetzt kann es entweder an dem Player oder an meinem Fernseher liegen. Nächste Woche soll der Panasonic S52 rauskommen und dann werde ich mal sehen, ob es am Fernseher liegt oder nicht. Aber irgendwie befürchte ich schon, dass es am LCD liegt.

@HighDefDoug

Wie lange hast Du auf Deinen LCD gewartet und wie genau gehe ich sowas an? Kommen irgendwelche Kosten auf mich zu?
HighDefDoug
Inventar
#12 erstellt: 20. Mai 2006, 10:55

dbarcelona schrieb:

@HighDefDoug

Wie lange hast Du auf Deinen LCD gewartet und wie genau gehe ich sowas an? Kommen irgendwelche Kosten auf mich zu?


du hast garantie,demnach keine kosten.wenn sie nichts finden und es an was anderem lag,sprach man von einer pauschale.kannst du alles per hotline erfahren.mein sammy steht seit ner woche in der werkstatt..

MfG HDD
Kissing_a_Nun
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 20. Mai 2006, 11:33

HighDefDoug schrieb:


mein sammy steht seit ner woche in der werkstatt..



Weisst du schon, wann du ihn voraussichtlich wieder bekommst?
Habe echt keine Lust, 14 Tage auf meinen LCD zu warten, wenn er denn mal kaputt gehen sollte.
HighDefDoug
Inventar
#14 erstellt: 20. Mai 2006, 14:05

Kissing_a_Nun schrieb:

HighDefDoug schrieb:


mein sammy steht seit ner woche in der werkstatt..



Weisst du schon, wann du ihn voraussichtlich wieder bekommst?
Habe echt keine Lust, 14 Tage auf meinen LCD zu warten, wenn er denn mal kaputt gehen sollte.


bei toshiba dauerte es 5 wochen..
auf dem auftrag stand ne 2 wochen-frist drauf,will montag mal nachfragen,wie es ausschaut..

MfG HDD
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SAmsung LE xx R 72b + DVD
drumnebu am 04.10.2006  –  Letzte Antwort am 04.10.2006  –  2 Beiträge
LE 37 R 72B - ruckeln?
MarcoCologne am 16.12.2006  –  Letzte Antwort am 24.12.2006  –  19 Beiträge
Samsung LE 37 R 72B evtl.Blickwinkelproblem?
Green_Shadow am 23.05.2006  –  Letzte Antwort am 26.05.2006  –  13 Beiträge
Samsung Le 26R72 welcher DVD Player ist am besten?
Sven123 am 26.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  3 Beiträge
Samsung LE 37-R-72B spinnt ?
Sir_Vival_Technique am 11.07.2006  –  Letzte Antwort am 12.07.2006  –  4 Beiträge
Samsung LE 40 R 73 BD 40-Zoll
Deniso11 am 17.04.2007  –  Letzte Antwort am 24.04.2007  –  3 Beiträge
ProblemeSamsung LE 40R72B mit 720p
Mr.Smith78 am 03.06.2006  –  Letzte Antwort am 04.06.2006  –  2 Beiträge
DVD Recorder an Samsung LE 40 F 86 BD
7ur7le_121o am 02.02.2008  –  Letzte Antwort am 06.02.2008  –  5 Beiträge
Kauf von Samsung LE 32 S71B // R 71/72B ?
Joyce am 22.11.2006  –  Letzte Antwort am 10.12.2006  –  24 Beiträge
LE 32 R 72B Service Menü Punkt1 Frage
Flyinglord am 08.12.2006  –  Letzte Antwort am 08.12.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.942 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedNico6666
  • Gesamtzahl an Themen1.422.988
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.091.415

Top Hersteller in Samsung Widget schließen