Samsung UE46ES8090 - Bild hängt - schaltet sich ein und aus

+A -A
Autor
Beitrag
generalbase
Neuling
#1 erstellt: 12. Dez 2015, 17:09
Hallo Liebe Gemeinde

ich hab da ein Problem und hoffe jmd kann mir weiterhelfen. Ich habe eine Samsung ES 8090. Gelegentlich nach dem einschalten bleibt das Bild hängen - wechselt meist in Farbstreifen - nicht immer aber 8 von 10 mal, er schaltet sich aus und wieder ein und es beginnt von Vorne.

Da er zwar klackt aber ich bei Thread über das Samsung Clicking nicht über Bildstörungen gefunden haben und er auch keine langen Einschaltzeiten hat dachte ich, ich öffne mal ein neue Thema

Detaillierte Beschreibung:

Bild hängt oder wechselt in Farbstreifen
Klackt geht aus
geht an Klackt.
Evtl. würde ich es in Verbindung bringen mit einer Eingabe auf der Fernbedienung - Lautstärke - Umschalten des Senders oder Programminfo.

So sieht es dann aus:
Datei 12.12.15, 16 56 31
Datei 12.12.15, 16 53 02

Abhilfe schafft nur den Stromstecker ziehen. Manchmal läuft er danach wieder normale - einige Tage bis es wieder auftritt - manchmal auch nur ein paar Minuten.

Gerät ist 28 Monate alt

Vielen Dank für eure Hilfe im voraus.

P.S. Firmware ist die aktuellste - keine neuere Verfügbar

so long
gb


[Beitrag von generalbase am 12. Dez 2015, 17:12 bearbeitet]
Hoffi19
Neuling
#2 erstellt: 27. Dez 2015, 10:15
Hallo,
wir haben seid heute morgen das selbe Problem , hast du bei deinem Gerät schon eine
Lösung gefunden ?
clamo
Neuling
#3 erstellt: 02. Jan 2016, 14:35
Hallo,

mein 46es7090 hatte vor 2 Tagen das gleiche:
Zuerst die lustigen Streifen. Danach klack / geht aus, klack / geht an. Immer wieder, bis ich den Stromstecker gezogen habe.
Zeit gewartet, gleiches Spiel von vorn - klack / klack. Es ging nichts mehr.

Was (bei mir) geholfen hat:
Fernseher auf eine Decke gelegt. Auf der Rückseite die Schrauben der Abdeckung gelöst.
Abdeckung entfernt und darunter liegende Platinen mit einem Pinsel und einem weichen Tuch von (ein wenig) Staub befreit.
Danach vorsichtig an den Steckverbindungen gewackelt, bzw. diese abgezogen und wieder aufgesteckt.

Fernseher wieder hingestellt. (Nur) Strom angeschlossen. Startet normal.
Deckel wieder drauf. Antennenkabel eingesteckt. Startet immer noch normal.

Fazit: Läuft seit 2 Tagen wieder störungsfrei. Nichts an der Konfiguration geändert. Nur entstaubt und evtl. Wackelkontakt beseitigt.

Gruß
Clamo
neoula
Neuling
#4 erstellt: 17. Jun 2016, 06:19
hallo generalbase
ich habe seit gestern abend genau das gleiche problem was du hättest damals , kannst du mir verraten wie du vorgegangen bist ?
ich bin dankbar für eine schnelle Antwort im Voraus


[Beitrag von neoula am 17. Jun 2016, 06:22 bearbeitet]
ga_st
Neuling
#5 erstellt: 25. Okt 2018, 18:32
Hallo liebe Gemeinde,
leider bin ich nun auch davon betroffen :-(

zuerst hat sich die Kiste (ue46es8090) ausgeschaltet und wieder eingeschaltet und wieder von vorne.
Nun läuft die Kiste und nach ca. 2-3 Minuten zeigt er das o.g. Bild mit grünen Streifen für c. 30 Sekunden und dann geht die Kiste wieder aus und dann wiederholt sich das Ganze (gefühlt) unendlich oft.

Gin es in der Zwischenzeit jemanden der das gleiche hat und das Problem behoben hat (wenn das geht) ?
Hoffe nach dem letzten post, welcher viele Jahre her ist, sich jemand noch meldet :-)

viele grüße
Peetralf
Neuling
#6 erstellt: 03. Mrz 2019, 15:19
Oxidierte Stecker vom Verbindungskabel zwischen den 2 Hauptplatinen

Das war die Lösung...mit Kontaktspray behandelt und !!reinigen + konservieren!!
Gibt auf YouTube USA schöne Wärmebildmessungen der Stecker.
Sind nur die äußeren 4 Pins
Hoffi19
Neuling
#7 erstellt: 28. Jan 2020, 21:31
Hallo,
ich habe das problem schon seit bestimmt 3-4 Jahren wenn das problem aufgetaucht ist habe ich den Tv aufgeschraubt mit einem Föhn ausgeblasen und die Stecker kontrolliert. danach ging er wieder ein paar Monate . Diesesmal hab ich es nicht mehr hingekrigt und habe die Stecker genauer unter Lupe genommen .Beim Verbindungskabel zwei Pins ein bisschen angeschmort . Hoffentlich ist das der Fehler und nicht das Display.
Hoffi19
Neuling
#8 erstellt: 28. Jan 2020, 21:54
IMG_20200126_171042IMG_20200126_170850
Hoffi19
Neuling
#9 erstellt: 28. Jan 2020, 21:56
IMG_20200126_170833
metalmanu
Neuling
#10 erstellt: 14. Feb 2020, 16:24
genau so sieht mein Verbindungskabel auch aus. Bisher habe ich es auch immer mit Kontaktspray hinbekommen, allerdings geht es seit letzter Woche auch nicht mehr. Mir ist weiter aufgefallen, dass wenn sich der Fernseher aufhängt ganz oft auch vorher in den Einstellungen unter Netzwerk das Wifi nicht verfügbar ist. Wird dieses auch über diese angeschmorten Pins versorgt?
Beim Flachbandkabel habe ich jetzt die betroffenen Pins einmal mit anderen Pins quervertauscht, leider bringt das keine Besserung....Vielleicht ist aber auch die Kontaktoberfläche der Pins hinüber und nicht die der Buchsen... oder das WLAN Modul ist zusätzlich im Eimer....
Wenn noch jemand Tipps hat: immer gerne her damit
Hoffi19
Neuling
#11 erstellt: 16. Mrz 2020, 20:52
ich habe mein Tv zu einem kleinen Reperaturservice gebracht hab Ihm mene Probleme und meine erkenntnise geschildert . Er hat den Tv dann angeschaut die Teile wo oxidiert sind ausgetauscht und ein paar Lötstellen nachgelötet .Materialwert ca.40 € bezahlt hab ich 200€ .Läuft wieder einwandfrei . Der Service echt top nicht wie bei Expert oder Media Markt wo es heißt Display kaputt = TV kaputt .
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung UE46ES8090 schaltet aus und wieder ein
pokermants am 17.06.2012  –  Letzte Antwort am 22.01.2020  –  63 Beiträge
Samsung UE46ES8090 schaltet aus und wieder an
pokermants am 14.06.2012  –  Letzte Antwort am 14.06.2012  –  2 Beiträge
Samsung ue46es8090
goldberg222 am 21.07.2013  –  Letzte Antwort am 21.07.2013  –  2 Beiträge
Samsung UE46ES8090 Schaltet sich nach 4 Std. aus!
Fernseeher am 08.12.2012  –  Letzte Antwort am 09.12.2012  –  6 Beiträge
Samsung UE46ES8090
Firecat am 31.05.2012  –  Letzte Antwort am 31.05.2012  –  4 Beiträge
Samsung UE46ES8090 kein Sat Empfang
armani99 am 25.09.2012  –  Letzte Antwort am 28.09.2012  –  9 Beiträge
Lernfähige FB Samsung UE46ES8090 ?
Augustel am 12.08.2012  –  Letzte Antwort am 03.03.2013  –  12 Beiträge
Samsung UE46ES8090 und Skygo
pokermants am 26.08.2012  –  Letzte Antwort am 10.11.2012  –  3 Beiträge
Samsung UE46ES8090 Serienfehler?
SirOssy am 24.04.2012  –  Letzte Antwort am 29.01.2013  –  180 Beiträge
Probleme Samsung UE46ES8090
ballie70 am 03.07.2012  –  Letzte Antwort am 06.08.2012  –  5 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.769 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedJVCKDLX3R
  • Gesamtzahl an Themen1.532.362
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.156.657

Hersteller in diesem Thread Widget schließen