Bildproblem UE-46F 6770

+A -A
Autor
Beitrag
Neodaywalker
Neuling
#1 erstellt: 25. Dez 2015, 21:34
Hallo liebe Mitglieder und FROHE WEIHNACHTEN.

Ich habe ein Problem mit o.g. TV (2,5 Jahre alt). Das Bild ist total schlecht. Besonders bei dunklen Farben.
Ich habe schon auf Werkseinstellungen gesetzt und ein Softwareupdate gemacht. Außerdem wurden alle möglichen Bildeinstellungen versucht. Leider ohne Erfolg. Dreht man die Helligkeit hoch wird das Bild tendenziell besser, allerdings ist schwarz dann auch eher grau.
Der Samsung Support hat per Fernwartung kein Problem erkennen können und gemeint unsere schlechte Signalstärke wäre schuld. (Habe den TV zum Schwager geschleppt, dort war das Bild genauso schlecht)
Der nächste Supportler meinte dann das sei kompletter Quatsch, ich solle Bilder schicken. Das habe ich gemacht. u.a. die Bilder in der Anlage.
Jetzt behauptet der Support, sie hätten die Bilder mit 3 Personen angeschaut, und könnten keine Einschränkung feststellen.
Bei Bild 1 habe ich sogar explizit auf die Haare aufmerksam gemacht.
15

Könnt ihr sehen wie schlecht das Bild ist?
Hat vielleicht jemand eine Idee was helfen könnte oder was defekt sein könnte?
Danke im Voraus
Neo
Mike500
Inventar
#2 erstellt: 25. Dez 2015, 23:07
Wurde das erst mit der Zeit so?
Neodaywalker
Neuling
#3 erstellt: 26. Dez 2015, 13:42
Ja. Vor ein paar Tagen. Die ersten 2,5 Jahren war das Bild in Ordnung.
Heißt das du siehst auch, dass das Bild schlecht ist. Der Support sieht ja leider nix.
Mike500
Inventar
#4 erstellt: 26. Dez 2015, 15:45
Ja, wenn das plötzlich kam, ist das irgendein Defekt. Normal sieht das jedenfalls nicht aus.

Ruf doch mal das Samsung-Testbild auf, Unterstützung > Eigendiagnose > Bildtest. Sieht das auch komisch aus?

Aussehen sollte das ungefähr wie hier, http://www.hifi-forum.de/bild/samsung-testbild_340014.html
Neodaywalker
Neuling
#5 erstellt: 26. Dez 2015, 16:21
Das Testbild ist leider einwandfrei.
Das Problem tritt ja auch eher bei dunklen Bildern auf.
Für dem Samsung Kundendienst ist meine Bild einwandfrei.
Entweder sind die da blind, oder das ist deren Masche.
Ich weiß jedenfalls nicht mehr weiter.
Mike500
Inventar
#6 erstellt: 26. Dez 2015, 16:32
Sag denen einfach, das Bild hat sich plötzlich sichtbar verschlechtert in dunklen Bildbereichen. Diese schlechte Darstellung haben dir auch andere Leute bestätigt. Das kann nur ein Defekt sein.

Allerdings hast du natürlich ein Problem, nämlich dass das Kaufdatum schon 2 1/2 Jahre zurück liegt, bei 2 Jahren Garantie von Samsung. Im Endeffekt ist Samsung schon aus der Nummer raus. Vielleicht hat hier im Forum noch jemand so eine Idee oder ein TV-Reparaturladen kann dir das für einen kleinen Obolus wieder richten. Aber bei Samsung jetzt groß auf den Tisch zu hauen bringt nicht mehr viel.

Lief das Gerät denn häufig und lange?
Neodaywalker
Neuling
#7 erstellt: 26. Dez 2015, 17:55
Nein, lief nicht so lange. Nur am Abend. Wir sind beide berufstätig.
Aber selbst wenn er lange und viel gelaufen wäre sollte er länger als 2,5 Jahre halten, oder ist das heute so?
Mir ist klar, das Samsung aus der Garantie draußen ist, aber ich finde aus der Verantwortung sind die trotzdem nicht. Ich bin/war ein echter Samsungfan und habe etliche Geräte von denen, aber wenn deren Standart jetzt Geräte sind, welche nach 2,5 Jahren die Grätsche machen wird sich das wohl ändern.
Ich finde halt die Aussage sooooooo lächerlich, dass die keine Einschränkung beim Bild sehen können.
Mike500
Inventar
#8 erstellt: 26. Dez 2015, 18:23
Bei Bildern stellen die sich häufiger quer. Wie gesagt, auf das plötzliche Auftreten hinweisen etc. wie oben geschrieben. Lächerlich oder nicht, freundlich bleiben und genau erklären.

Die meisten Samsungs halten auch länger. Bei einer Bekannten läuft ein 6 Jahre alter Samsung einwandfrei, bei meiner Tante ein 5 Jahre alter. Da kann man nicht von einem Defekt auf die ganze Marke schließen.
langsaam1
Inventar
#9 erstellt: 26. Dez 2015, 18:42
- das ARD Bild ist Blau und Schwarz mehr nicht, so sieht das tatsächlcih aus?
- > ja die senden den Mist so, Einblendung Topp Bild pampe total falsche Helligkeitsabstimmung drinn
Pro7 Voice of Germany Finale > katastrophales Bild / die Vorshow in Sat1 war dagegen Topp
(ist jedoch Tuner / Chipsatz Konfigurationsabhängig ob es auffällt > da kannst dann gar nix machen)
- Bilder aus anderen Quellen sehen genau so aus? z.B. USB Bilder Blu-ray HDMI DVD Scart
- überlegen was vor Auftreten eventuell evrändert oder angeschafft wurde im Haus
- testweise externen Receiver ausleihen und Empfangsbild dort testen
Neodaywalker
Neuling
#10 erstellt: 26. Dez 2015, 20:16
Ja, das ARD Bild sah in dieser Szene tatsächlich so aus.
Externe Quellen (USB, externer Receiver) habe ich schon versucht. Selbes Ergebnis.
Im Haus wurde nix verändert, oder angeschafft, das wüsste ich (dann hätte ich es ja selbst gemacht, oder veranlasst).
Ja, ich kenne auch Samsungs, die länger laufen. Hab nen 8 Jahre alten im Schlafzimmer und meine Eltern haben 2 Stück ca. 4 Jahre alt.
Ich finde die Haltung von denen halt so sch***e. Einfach zu behaupten keinen Fehler zu sehen....geht echt gar nicht, und werde ich mir auch nicht gefallen lassen. Bei Tui hab ich auch mal ne Mailadresse von nem Vorstand heraus bekommen. Plötzlich wurden die seeeeehr rührig.
Danke an alle, die versuchen mir zu helfen und Tipps zu geben.
Mike500
Inventar
#11 erstellt: 26. Dez 2015, 21:31
Nimm's nicht persönlich, wenn die deine Bilder als normal abtun, das machen die auch noch bei ganz anderen Fehlern. Ist wahrscheinlich eine interne Vorgabe bei Samsung, dass man erstmal versucht zu blocken, wenn möglich. Andererseits, wenn denn mal ein Fehler anerkannt wird, machen sie dann auch Nägel mit Köpfen, und es kommt ein Techniker nach Hause, der das behebt (also man braucht nix einschicken oder so).

Nur wie gesagt, du hast eigentlich keine Handhabe mehr. Halbes Jahr über der Garantie, da wird es sogar mit Kulanz schon langsam eng. Ich kann dir nur nochmal raten, freundlich, aber bestimmt zu bleiben. Jetzt den Lauten zu machen riskiert nur die Chance auf eine Kulanzlösung irgendwelcher Art.
Neodaywalker
Neuling
#12 erstellt: 15. Jan 2016, 21:03
Hallo.
Ich wollte euch noch schnell mitteilen, wie die Sache ausgegangen ist. Ich finde das gehört sich einfach:

Ich bin mit dem TV zu meinem Händler gegangen. Die meinten "Das geht ja gar nicht!!! Da stellen wir einen Kulanzantrag!" Die Mitarbeiter meines Händlers (3 Stück) haben mir geraten auch bei Ablehnung des Antrages wieder ein Samsunggerät zu kaufen. Samsung hätte mit Abstand den besten Kundenservice. (Konnte ich mir zu dem Zeitpunkt aber so gar nicht vorstellen, da die ja nichteinmal einen Bildfehler gesehen haben).
Bei anderen Herstellern (weiß nicht ob ich die hier nennen darf) würde man schon mal 2 Monate auf einen Rückruf warten....Ich hab meinem Händler dann die gleichen Fotos geschickt, die ich auch schon an den Support geschickt hatte. Diese haben die zusammen mit dem Kulanzantrag zu Samsung geschickt. Und ...oh Wunder....nach 2-3 Tagen war der Antrag schon bewilligt und nach ca. 1 Woche war der TV fertig. Es wurde nur ein Verbindungskabel getauscht.Zu Hause stellte sich leider heraus, dass die Bildprobleme weiterhin bestehen. Habe das Gerät also nochmal hingebracht, heute abgeholt (Panel wurde getauscht) und nun ist alles tippitoppi.
Ich kann jetzt gar nicht sagen, was ich von dem Samsungsupport halten soll.....die Einen sehen nicht mal krasseste Bildfehler und geben sich damit auch etwas der Lächerlichkeit preis.....und irgendjemand anderes von der gleichen Firma gewährt mir innerhalb 2-3 Tage Kulanz auf ein 2,5 Jahre altes Gerät.
Fest steht damit nur der nächste TV wird auf jeden Fall wieder von Samsung sein.
Vielen Dank an alle aus dem Forum die mir geholfen haben.
Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bildproblem bei Samsung UE-43KU6509
taK1993 am 14.03.2017  –  Letzte Antwort am 17.03.2017  –  9 Beiträge
Samsung 55d6500 Bildproblem
Miccel am 13.01.2013  –  Letzte Antwort am 13.01.2013  –  5 Beiträge
BILD PROBLEM SAMSUNG UE55ES6530
Andre-E-87 am 20.12.2015  –  Letzte Antwort am 27.05.2019  –  6 Beiträge
Bildproblem Samsung LED TV
Audiuschi7 am 21.03.2017  –  Letzte Antwort am 25.03.2017  –  6 Beiträge
Samsung UE55JU6850 plötzlich ohne Bild
Don_Magic am 26.07.2018  –  Letzte Antwort am 04.08.2018  –  5 Beiträge
Samsung Q7F 75zoll Bildproblem
Dennis73 am 14.01.2018  –  Letzte Antwort am 15.01.2018  –  7 Beiträge
Samsung UE50H6270 kein Bild
pirrongm am 12.08.2018  –  Letzte Antwort am 12.08.2018  –  2 Beiträge
Kein TV Bild bei Samsung LE-46F86BD
greenie81 am 12.01.2012  –  Letzte Antwort am 13.01.2012  –  2 Beiträge
Bildproblem UE55ES7000: Bild wird nach x Minuten zunehmend milchiger
t-e-c-c am 06.03.2013  –  Letzte Antwort am 07.01.2014  –  2 Beiträge
UE40JU6050 auf Werkseinstellungen zurück gesetzt und nichts geht mehr
Joe886 am 03.01.2016  –  Letzte Antwort am 04.01.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder868.190 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedMatildeHosmer
  • Gesamtzahl an Themen1.447.599
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.545.446

Top Hersteller in Samsung Widget schließen