Gib es qualitative Unterschiede SAT-Receiver, Amazon Fire TV etc. extern und intern?

+A -A
Autor
Beitrag
Steven2007
Stammgast
#1 erstellt: 08. Aug 2016, 12:40
Hi zusammen

Habe seit Samstag den Samsung 65KS9590 und bin auch sehr zufrieden mit dem TV. Da ich vorher einen alten LCD hatte, hab ich alle Zuspieler wie Amazon Fire TV(4K) und SAT Receiver noch als ext. Geräte rumstehen. Der Samsung hat ja alles integriert. Natürlich auch Amazon Fire und die Möglichkeit auf meinen NAS zuzugreifen.

Ist die Bildqualität zb von Amazon unabhängig ob ich die Fire Tv Box anstöpsle oder die interne App verwende?

Eigentlich fällt ja die Zusatzverkabelung weg was ja eigentlich auch für die interne Varianzspricht...

Danke für eure Meinung...
Mike500
Inventar
#2 erstellt: 08. Aug 2016, 13:36
Genau, den Fire TV brauchst du eigentlich nicht mehr, die interne App bringt normalerweise die selbe Qualität. Prüf nur, ob der Content wirklich in UHD ggf. mit HDR ist.

Was den Sat-Receiver angeht, das Einzige, was Samsung immer noch macht, ist ein leichter Overscan mit internem Tuner, zumindest bei 720p und SD. Bei HD merkt man es nicht, bei SD schon etwas, es sorgt für eine leichte Verschlechterung der Schärfe, die natürlich ohnehin schon schlecht ist mit SD. Wenn du alles in HD schaust, nimm den internen Tuner.
Steven2007
Stammgast
#3 erstellt: 09. Aug 2016, 06:46
Danke Mike. Ich schau fast ausschließlich HD. Bisschen Mediathek noch, da ist dann die Qualität oft nicht zu berauschend, zb ZDF.

Dann kann ich das Geld in einen UHD-Player stecken; der muss jetzt natürlichauch noch her. Warte aber evtl. noch auf den Oppo. Ich benötige
einen Player mit gutem Laufwerk und Koax-Digital-Ausgang. Der muss dann auch meine Audio-CDs zum DA-Wandler übertragen...
Igelfrau
Inventar
#4 erstellt: 09. Aug 2016, 16:53
Aus persönlicher Erfahrung kann ich sagen, dass ich lieber Amazon Fire TV über externe Hardware (bei mir der Stick) sehe als über die Amazon App, die bei Samsung TVs installiert ist. Die App bietet während dem Stream weitaus weniger Zusatzinformationen, als sie über die Amazon Hardware geboten wird. Damit meine ich Informationen über die Darsteller, komfortable mehrstufige Spulfunktionen und ähnliches.

Wenn also bereits die Amazon Fire TV Box vorhanden ist, würde ich eher diese nutzen zur Wiedergabe. Und möglichst am AVR (HDMI) angeschlossen, um auch vom per DD+ gelieferten Ton profitieren zu können.

Aber das bleibt natürlich wie so oft jedem selbst überlassen.
Schnupfer1
Stammgast
#5 erstellt: 23. Aug 2016, 17:58
Zudem stehen bei der Amazon Fire TV Box wesentlich mehr Apps zur Verfügung als bei "Samsung Apps"
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TV schaltet um auf EXTERN
powiZ4 am 14.11.2012  –  Letzte Antwort am 15.11.2012  –  3 Beiträge
Qualitative Unterschiede in der B6XX Serie?
Liebhaber am 26.06.2009  –  Letzte Antwort am 28.06.2009  –  2 Beiträge
Samsung TV > ACR > Pioneer Receiver
gerbozor am 21.02.2015  –  Letzte Antwort am 22.02.2015  –  2 Beiträge
Samsung UE-40D6500 interner sat oder extern
froger72 am 18.02.2012  –  Letzte Antwort am 18.02.2012  –  2 Beiträge
Sat-Receiver für LE32A656
hobi-2 am 12.03.2009  –  Letzte Antwort am 12.03.2009  –  4 Beiträge
KS8090 - Fire TV 4k - Fernbedienung Probleme
ignos am 20.03.2017  –  Letzte Antwort am 22.03.2017  –  7 Beiträge
Samsung UE55D8090 Audioausgabe (extern)
darksharky am 18.09.2011  –  Letzte Antwort am 18.09.2011  –  3 Beiträge
Fire TV 4K an UE50JU6850
rooxy am 09.12.2015  –  Letzte Antwort am 10.12.2015  –  7 Beiträge
Samsung UE55F6500 - aber welche Unterschiede gibt es?
PerSempre75 am 01.08.2013  –  Letzte Antwort am 08.08.2013  –  4 Beiträge
Festplatte extern min. Anforderungen
fronk1407 am 07.12.2010  –  Letzte Antwort am 07.12.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder858.160 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedadnanb
  • Gesamtzahl an Themen1.430.415
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.217.842

Hersteller in diesem Thread Widget schließen