Gehe zu Seite: Erste 2 Letzte |nächste|

K6079 - Bluetooth nachträglich aktivieren

+A -A
Autor
Beitrag
hafenkapitaen
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Dez 2016, 13:44
Hallo,

nachdem ich hier als Gast so viele gute Tips gefunden habe und nun auch am obigen Gerät PVR nutze, habe ich mich jetzt als Mitglied angemeldet :-)

Nun gleich die erste Frage:

Bisher habe ich hier und im Netz nur gelesen, dass der K6079 KEIN Bluetooh (Modul) hat.
Weiß jemand definitiv, ob kein Bluetooth Chip verbaut ist, oder ob es wie PVR nur nicht freigeschaltet ist (was ich nämlich vermute).
Im dritten Level des Sevicemenüs sind viele Möglichkeiten der Aktivierung von BT (vermutlich Bluetooth). Hat das jemand mal getestet und welche Einstellung muss man vornehmen?
Falls das Board wirklich kein Bluetooth hat, gibt es eine Nachrüstmöglichkeit via USB oder ähnlichem, bzw. kann das Hardwareseitig nachgesteckt werden.

Vielen Dank für Hinweise und die Diskussion
hafenkapitaen
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 17. Dez 2016, 13:47
Hier meine neuesten Erkenntnisse zum Thema:

Softwareseitig lässt sich Bluetooth aktivuren, doch das führt zu nichts da der Adapter NICHT verbaut ist. Dieser kann nachgerüstet werden, doch es stellt sich die Frage welcher exakt zur K-Serie gehört...

Das Modul sollte WIBT40A heissen, aber welche exakte Baugruppennummer steckt in der K-Serie?
Die H Serie hatte verbaut: BN96-30218B

Wer kann hier helfen, bzw. wer hatte eine K Serie schon offen oder kann sie öffnen um nach zu sehen? Das Modul sitzt nahe dem Multifunktionsschalter und sieht so aus :

Bluetooth Modul

bei der J-Serie sieht es so aus BN96-3018F

j-serie


wie ist es bei der K serie????


[Beitrag von hafenkapitaen am 17. Dez 2016, 13:51 bearbeitet]
Spencer2k6
Stammgast
#3 erstellt: 18. Dez 2016, 13:36
Kann nicht nachgerüstet werden. Du hättest keine Möglichkeit das Modul irgendwo anzuschliessen. Weil es nun mal nicht dort vorgesehen ist
hafenkapitaen
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 18. Dez 2016, 13:53
Ich denke das es sehr wohl möglich ist das BT Modul nachzurüsten. Es gibt einen zentralen Stecker an dem der IR-Empfänger, das WLAN Modul, der Steuerungstick und eben das Bluetooth Modul hängen. Ich habe in meinem Gerät (KU6079) nachgesehen, dort sind am Zentralstecker die PIN's für das Bluetoothmodul frei. Demnach braucht man neben dem Bluetooth Modul auch ein entsprechendes Kabel (IR,WLAN, Schaltstick, Bluetooth) das dann an den Zentralstecker kommt.
Ich habe soeben das hier abgebildete besorgt.

WLAN, Bluetooth, IR, Schlater, Kabelsatz

Bildbeschreibung von oben nach unten:
- IR Sensor
- Schalterstick
- Bluetooth-Modul
- WLAN Modul

Ich werde es hoffentlich bis Mittwoch hier haben und dann verbauen, sowie die Software freischalten. ich berichte dann ob es funktioniert.


[Beitrag von hafenkapitaen am 18. Dez 2016, 13:55 bearbeitet]
hafenkapitaen
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 21. Dez 2016, 10:24
Kurzer Zwischenstand:

ich habe aus dem second hand Markt ein Bluetooth Modul samt Kabel der J-Serie erworben. Leider wurde von der J- zur K-Serie der Anschlussstecker verändert. Bei der J-Serie waren die vier Komponenten (Bluetooth, WLAN, Infrarotsensor und Schalterstick) auf einem zweireihigem Zentralstecker zusammengefasst. Bei der K-Serie sind es jetzt zwei Stecker, einer für IR und Schalter und ein zweiter für WLAN und Bluetooth. Es passt also das Bluetoothmodul durchaus, nur ebend mit einem Kabel der K Serie.

j-Serie: Stecker J-Serie

k-Serie: k-Serie

Hier liegt das Problem: Samsung verkauft keine Kabel an Endverbraucher.
Ich suche also momentan das Kabel vom z.B. UE49KU6459 oder einem TV aus der K-Serie mit Bluetooth. Wer hat hier einen Tip wo ich dieses Kabel herbekomme?
Mir würde auch die Seriennummer und die Typbezeichnung eines Gerätes mit Bluetooth aus der K-Serie ausreichen, dann könnte mit der Seriennummer (steht auf der Rückseite des Gerätes) und der passenden Typbezeichnung über meinen örtlichen TV Servie Partner das Kabel bei Samsung geordert werden. Leider habe ich eben keinerlei Seriennummer von einem Gerät mit Bluetooth... Gern auch als Private Nachricht...

VG
Micha
hafenkapitaen
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 31. Dez 2016, 15:53
Problem gelöst!!!

Erstmal einen Guten Rutsch, schliesslich ist heute Sylvester...

Im letzten (obigen) Beitrag war ich noch auf der Suche nach einem passenden Kabel, um das Bluetooth Modul der J-Serie nachzurüsten. Das ist der falsche Weg gewesen!!! Es gibt kein Kabel der K-Serie welches zwei separate Adapter (WLAN und BT) mit dem Motherboard verbindet, denn die K-Serie verwendet ein kombiniertes WLAN und BT Modul!!!!!

WCK730B

Ich habe mir das Modul aus den USA über die Bucht besorgt, selbstverständlich mit Kabel. Heute kam es an und war nach wenigen Minuten montiert. Das ist auch für Laien sehr leicht machbar.
Schwieriger waren die Veränderungen im Softwaremenü. Mittels INFO und Factory ins erweiterte Menü. Dort hatte ich meine Softwareversion bereits vor ein paar Wochen von UKU6000 auf UKU6090 geändert (Aktivierung PVR / Timeshift). Die Softwareversion UKU6090 ist auch für Bluetooth die Richtige. Ihr müsst lediglich unter Option den WIFI Vendor von QCA auf Broad combo ändern und dann alle BT Funtionen aktivieren. Vergesst nicht Smart Control zu enablen, falls ihr wie ich die chique Smart-Fernbedienung verwenden wollt. Falls Ihr die Änderung von QCA nicht ausführt werdet ihr zwar Bluetooth haben aber KEIN WLAN mehr!!! Ich habe etliche Stunden verbracht das heraus zu finden. Ist auch logisch das dort jetzt combo stehen muss, denn es ist ja tatsächlich ein Combo-Adapter jetzt verbaut! ACHTUNG: Verwendet NICHT die Einstellung QCA-Combo. Den hierfür notwendigen Adapter kenne ich nicht...
Nach diesem Hard- und Softwareupdate hat mein ehemaliger KU6079 jetzt zusätzlich folgende Funktionen:
- PVR
- Timeshift
- Smart Remote (mit Voice Guide)
- Bluetooth für Audio (damit entfällt eine Verkabelung für Soundbar etc.)
- Bluetooth für Gamepads und Tastatur

Ich habe dies hauptsächlich gemacht, da die originale FB zum KU6079 extrem unergonomisch ist, mal ganz abgesehen von dem Design was unterirdisch ist...

Allen ein friedliches, gesundes und erfolgreiches 2017!

Alle Hinweise sind nur als Anregung zu verstehen. Ich übernehme keinerlei Haftung!!!!!


P.S. Das Nachrüsten der J und H serie sollte analog funktionieren, nur eben mit anderer Hardware. Ein Modul mit Kabel (inkl. IR, Stick, Wlan, Bluetooth) für die J-Serie habe ich hier zu liegen und würde es gern verkaufen.
gmanxl
Neuling
#7 erstellt: 01. Jan 2017, 10:22
Hallo Hafenkapitän,

gratuliere dir zum erfolgreichen umbau. Ich besitze seit kurzem den KU6070.
Dieser hat auch kein bluetooth. WLAN ist aber vorhanden und funktioniert.
Bei mir scheint ebenfalls keine BT Hardware vorhanden zu sein, zumindest ist nach aktivieren von BT keine MAC adresse vorhanden.

du hast geschrieben dass in der K serie WLAN und BT kombiniert auf einem modul vorhanden ist.
meine frage wäre, hattest du vorher WLAN ? oder war original ein "abgespecktes" modul im tv verbaut?

meine hoffnung: bei mir funktioniert WLAN also habe ich auch BT als Hardware und ich muss nur noch
entsprechende Service Menü einträge anpassen.

bitte um Info,
LG, gmanxl
hafenkapitaen
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 01. Jan 2017, 14:52
Gesundes Neues gmanxl,

ich muss Dich leider enttäuschen. Dein KU6070 hat NUR ein WLAN Modul verbaut. Du musst zwingend das von mir beschriebene Combo Modul MIT Kabel besorgen und gegen das WLAN Modul austauschen. Wie alles funktioniert habe ich ja oben beschrieben.
Momentan arbeite ich an der Aktivierung der Spracherkennung :-)

VG
rocki11
Neuling
#9 erstellt: 01. Jan 2017, 21:48
Hallo Hafenkapitän,

vielen Dank für Deinen Beitrag.Aber könntest Du uns noch die genaue Bezeichnung des Moduls mitteilen?,Danke.
chrispri
Neuling
#10 erstellt: 02. Jan 2017, 13:41
Ich denke es ist das modul WCK730B
Lt. einem Händler gibt es aber 2 verschiedene kabellängen. Von welchem Modell ist dein Modul/Kabel bzw. wie lange ist es?
hafenkapitaen
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 02. Jan 2017, 14:03
Ja es ist das WCK730B (so wie auf dem Foto abgebildet). Ich habe in meinen 50 Zoll KU6079 eine Variante mit langem Kabel von einem 60 Zoll Gerät verbaut, das war kein Problem, da das Kabel zu lang war :-)
Bedenkt also bitte das Ihr kein Kabel von einem 50 Zöller in ein größerers Gerät bekommt, zumindest wenn Ihr den originalen Montagepunkt am unteren Geräterand verwendet wollt.

Benötigt jemand den Umrüstsatz für die J-Serie (alternativ auch H-Serie)?????? Bitte melden, ich habe einen abzugeben...
chrispri
Neuling
#12 erstellt: 03. Jan 2017, 10:22
Welche Seriennummer hat denn die Smart Remote? Ich finde da leider wieder verschiedene.

Fürs Einbauen des BT-Moduls muss wohl hinten der komplette Deckel runter, oder?


[Beitrag von chrispri am 03. Jan 2017, 10:23 bearbeitet]
hafenkapitaen
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 03. Jan 2017, 11:08
Ja, die Gehäuseabdeckung muss entfernt werden, was aber kinderleicht ist.
TV auf einer Decke auf den Tisch legen, Display nach unten. Ggf. Standfuß entfernen (4xSchraube). Dann den CI+Card Slot abnehmen. Jetzt alle am Rand befindlichen Schrauben entfernen und noch zusätzlich die 4(?) innen liegenden. Vergesst nicht die unterder Standfuß befindlichen (4?) Schrauben, dann die Gehäuseabdeckung einfach noch oben heben..FERTIG!
hafenkapitaen
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 03. Jan 2017, 11:13
Die Bauteilnummer lautet:

Samsung BN59-01242A Model RMCSPK1AP1 Premium Smart Remote Control
Major_Sky
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 04. Jan 2017, 18:41
Hallo zusammen,

lohnt sich finanziell der Umbau, oder ist es billiger gleich ein höherwertigeres Modell zu kaufen?
Was habt ihr für die Teile bezahlt, bzw. wieviel Zeit habt ihr in den Umbau investiert ?
hafenkapitaen
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 06. Jan 2017, 17:33
Ich habe das Basismodell UE50KU6079 für 544,00 € (Angebot MediaMarkt) gekauft. Habe für das kombinierte Bluetooth und Wlan Modul knapp 20 € bezahlt, zusätzlich die App für Android (Service Remote) für 2,09 €. Dadurch habe ich jetzt die PVR und die Timeshift Funktion UND Bluetooth für 566 €
Dafür bekommst du keinen UE50KU6XXX mit den besagten Funktionen....
Aber jeder muss es selbst entscheiden :-)
hafenkapitaen
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 06. Jan 2017, 17:35
Ach so: die Premium Remote Control bekommst Du für 25 bis 35 Euro... Die hab ich vergessen zu berechnen. Meine hat mich 25 Euro gekostet... Demnach bin ich dann bei gut 590 €.
chrispri
Neuling
#18 erstellt: 07. Jan 2017, 07:55
Wo bekommt man die Fernbedienung um 20 Euro?
Gibt es außer der ir Verbindung Einen Unterschied zu der Smart Control?
Spanierx
Neuling
#19 erstellt: 09. Jan 2017, 23:50
@Hafenkapitaen: Hab mich mal fix registriert um dir ein Danke dazulassen

Hab in der Bucht das Modul auch aus USA . Incl. Kabel 8€ + 18€ Versand .

Hoffentlich klappt das dann auch mit den Kopfhörern an Bluetooth.

Software ist schon eingestellt , hab den UE55KU6079 bei Expert für 588€ gekauft.

Die APP Service Remote Control (Wolfgang Niemann) gibts im Netz kostenlos als APK für Android zum DL !

hafenkapitaen (Beitrag #17) schrieb:
Ach so: die Premium Remote Control bekommst Du für 25 bis 35 Euro... Meine hat mich 25 Euro gekostet.
boah eh, unter 45Teuro nicht zu bekommen .


[Beitrag von Spanierx am 10. Jan 2017, 06:40 bearbeitet]
Josh-Randel
Neuling
#20 erstellt: 11. Jan 2017, 11:35
Hallo zusammen,
schön das es Leute wie Hafenkapitän gibt die viel probieren und es auch weitergeben .
Ich selbst habe das Problem, das ich unvernünftigerweise keine Fotos gemacht habe und aus Versehen
die Einstellung Front Color vestellt habe.
Kann mir jemand bitte die richtige Einstellung für meinen 55KU6079 mitteilen
Vielen Dank für eure Hilfe.
Gruß, Jörg
Klecker-Schlecker
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 11. Jan 2017, 13:05

hafenkapitaen (Beitrag #11) schrieb:
Ja es ist das WCK730B (so wie auf dem Foto abgebildet). Ich habe in meinen 50 Zoll KU6079 eine Variante mit langem Kabel von einem 60 Zoll Gerät verbaut, das war kein Problem, da das Kabel zu lang war :-)
Bedenkt also bitte das Ihr kein Kabel von einem 50 Zöller in ein größerers Gerät bekommt, zumindest wenn Ihr den originalen Montagepunkt am unteren Geräterand verwendet wollt.

Benötigt jemand den Umrüstsatz für die J-Serie (alternativ auch H-Serie)?????? Bitte melden, ich habe einen abzugeben...


Moin,
könntest du uns bitte noch die Teile-Nr. von dem Kabelstrang nennen, welche zum Wifi/BT-Modul geht?
Leider wird dieses Modul ohne Kabel angeboten.
Vielleicht magst du mir unter PN den Verkäufer nennen, dann würde ich versuchen mit ihm Kontakt aufzunehmen.
Danke im voraus....
VG
Andi
hafenkapitaen
Schaut ab und zu mal vorbei
#22 erstellt: 12. Jan 2017, 08:13
Es gibt für den Kabelstrang m.E. keine Teilenummer!!!!! Ich habe gestern nochmal nachgesehen, es sind weder auf dem Y-Kabel er J-serie noch auf dem Kabel der K-Serie Teilenummern vermerkt...
Du solltest zusehen, dass Du das WLAN/BT-Modul mit Kabel aus der Bucht bekommst. Ich habe meins aus den Staaten inkl. Kabel beommen. Preis war 14$ inklusive Kabel...

Benötigt jemand den Umrüstsatz (Bluetooth und WLAN Modul MIT KABELSATZ) für die J-Serie (alternativ auch H-Serie)?????? Bitte melden, ich habe einen abzugeben...


[Beitrag von hafenkapitaen am 12. Jan 2017, 08:14 bearbeitet]
Klecker-Schlecker
Schaut ab und zu mal vorbei
#23 erstellt: 14. Jan 2017, 09:32
Moin,
@Hafenkapitän
Kannst du mir sagen, wie lang in etwa dein Kabel ist?
Das wäre klasse....
VG
Andi
pepe79
Schaut ab und zu mal vorbei
#24 erstellt: 15. Jan 2017, 11:16
kann jemand die genaue Artikelbezeichnung auf dem Aufkleber erkennen?

wenn ich bei ebay nach WCK730B suche finde ich doch etliche verschiedene Varianten, ich bräuchte aber die gleiche wie die hier.
pepe79
Schaut ab und zu mal vorbei
#25 erstellt: 15. Jan 2017, 11:17
WCK730B


kann jemand die genaue Artikelbezeichnung auf dem Aufkleber erkennen?

wenn ich bei ebay nach WCK730B suche finde ich doch etliche verschiedene Varianten, ich bräuchte aber die gleiche wie die hier.
hafenkapitaen
Schaut ab und zu mal vorbei
#26 erstellt: 15. Jan 2017, 11:38
Das Kabel ist ca 30 cm lang. Es gibt sicher auch längere Kabel für die TV ab 65''. ABER man kann ein kurzes Kabl ruhig nehmen, denn dann liegt das BT/WLAN Modul ebend nicht an der Unterkante sondern etwas höher :-) Platz ist genug vorhanden.
Hier nochmal das exakte Bild vom Modul:

Bluetooth / WLAN Modul K-Serie
pepe79
Schaut ab und zu mal vorbei
#27 erstellt: 15. Jan 2017, 11:53
http://www.ebay.de/i...e=STRK%3AMEBIDX%3AIT

dann hoffe ich mal das ich jetzt das richtige gekauft habe!?
hafenkapitaen
Schaut ab und zu mal vorbei
#28 erstellt: 15. Jan 2017, 12:20
sieht ganz gut aus. ist dir aufgefallen, dass auf dem dritten bild ein völlig anderes kabel abgebildet ist????
pepe79
Schaut ab und zu mal vorbei
#29 erstellt: 15. Jan 2017, 12:26
nein ist mir erst jetzt aufgefallen wo du es sagst.

er hatte aber 3 kabel in der auktion. und so wie es für mich aussieht ist der unterschied 'nur' das bei dem ersten kabel die einzelnen stränge nebeneinander liegen, auf dem 3. bildl sind die kabel in einer 'röhre' gepackt. es sind aber trotzdem 16 kabelstränge wie man am stecker abzählen kann.

hoffe ich zumindest :/
tango_delta
Schaut ab und zu mal vorbei
#30 erstellt: 15. Jan 2017, 21:46
der Verkäufer hatte sein(e) Modul(e) vor einigen Tagen ohne Kabel drin.
Hatte ihn dann angeschrieben das ich es aber mit Kabel brauche da sonst nutzlos.
Gestern dann die Mail von ihm das er neu eingestellt hat mit Kabel.
Habe ihn bezüglich des Bildes 3 gefragt ob das ein selbstgestricktes Kabel ist, worauf er meinte sie seien alle mit original Kabeln.
In ein paar Tagen sind wir schlauer ;-)
Habe ich wohl das erste von ihm gekauft, waren da noch 3 :-)
MfG


[Beitrag von tango_delta am 15. Jan 2017, 21:48 bearbeitet]
pepe79
Schaut ab und zu mal vorbei
#31 erstellt: 15. Jan 2017, 21:50
ja die module wurden aus verschiedenen modellen ausgebaut, daher die abweichungen.
ich denke es wird schon in ordnung sein.

gibt es bei der KU serie gar nicht mehr die möglichkeit, per fernbedienung diesen cursor für den browser zu benutzen?
es ist echt nervig alles über die tasten anzuwählen, gerad wenn man passwörter etc. eingeben will.
tango_delta
Schaut ab und zu mal vorbei
#32 erstellt: 15. Jan 2017, 21:58
du meinst den "Mauszeiger" per Cursor Tasten bewegen???? Geht bei mir, grad getestet obwohl ich das nie nutze. Zu lahm und unkomfortabel.
Wenn alles klappt kannste ja ne BT Maus und Tastatur nutzen ;-) ;-) ;-)
Zur Not basteln wir uns ein flaches Kabel aus nem alten Floppy oder IDE Kabel hehe.
pepe79
Schaut ab und zu mal vorbei
#33 erstellt: 15. Jan 2017, 22:01
https://www.youtube.com/watch?v=K7Gzsnlirfc

ich meine das hier am ende des videos, mit dem weissen punkt auf dem bildschirm. keine ahnung wie man das nennt
tango_delta
Schaut ab und zu mal vorbei
#34 erstellt: 15. Jan 2017, 22:14
das ist wohl ne Smart Remote oder wie das Dingen sich schimpft. Der Punkt wie du es nennst ist wohl ähnlich nem Pointer oder so????
Ich habe die 08/15 FB die beim 6079 dabei war. Aber wie gesagt den Browser nutze ich nicht dafür hab ja nen Rechner lol.
Gibt ja auch BT Tastaturen mit Touchpad vielleicht ist das was für dich.
MfG
pepe79
Schaut ab und zu mal vorbei
#35 erstellt: 15. Jan 2017, 22:17
ja ich habe auch noch die normale fernbedienung, aber deswegen will ich ja unter anderem das bluetooth modul nachrüstenum die andere fernbedienung nutzen zu können. aber es scheint das es mit der neuen frenbedienung für die K-Serie nicht mehr diesen pointer gibt, richtig?
tango_delta
Schaut ab und zu mal vorbei
#36 erstellt: 15. Jan 2017, 22:24
kann ich leider nicht sagen, aber wie es aussieht ist bei der hier angesprochenen Samsung BN59-01242A Original Remote der Bedienkreis so eine Art Touchpad. Ob das nu komfortabler ist als die Standard FB weiss ich nicht. Ich habe meine Apps usw so im Schnellmenü plaziert das ich sie ruckzuck auch im Dunklen finde und aufrufen kann.
MfG
Klecker-Schlecker
Schaut ab und zu mal vorbei
#37 erstellt: 16. Jan 2017, 15:00
Moin,

eine kurze Frage noch:
Ich habe mit der einfachen Tastenkombination das Service-Menü öffnen können.
Da ist bei mir das BT bereits auf ON Werkseitig aktiviert. Nun die Frage, ob man noch in den erweiterten Service-Menü es aktivieren muss, um die Bluetooth-Funktion nutzen zu können? Die PVR Freischaltung ist derzeit nicht von Interesse.
Das wäre klasse, wenn jemand was dazu sagen kann.
Mein Modell ist das UE65KU6099!

@Hafenkapitän:
Danke für deine Antwort bzgl. der Länge. Habe mir noch ein Kabel von 40" ergattern können. Wenn es gehen soll, dass verlängere ich es einfach. ;-)

VG
Andi
slider999
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 21. Jan 2017, 09:16
Kennt jemand noch eine weitere Quelle außer eBay für das Modul mit Kabel? In der Bucht ist da gerade leider Ebbe.
tango_delta
Schaut ab und zu mal vorbei
#39 erstellt: 21. Jan 2017, 09:37
Einfach mal die Anbieter nach dem Kabel fragen, hat bei mir auch geklappt und Pepe hat sich auch eines davon ergattert.
Sind aber nu alle 3 weg.
In der Suche bei E-Blöd mal KU6300 eingeben da sind mindestens 2 mit dem Kabelsalat dabei.
MfG

Unter WCK730B finde ich 10 Anzeigen. Anschreiben, Abwarten und vielleicht Glück haben.
Wer das Modul aus nem defekten TV rausgerupft hat, hat meist auch das Kabel aber stellt es nicht ein.
Sind natürlich nicht immer für'n 10er zu kriegen
MfG


[Beitrag von tango_delta am 21. Jan 2017, 09:42 bearbeitet]
slider999
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 21. Jan 2017, 12:08
Ok, danke. Werde ich mal morgen in Angriff nehmen.
Klecker-Schlecker
Schaut ab und zu mal vorbei
#41 erstellt: 21. Jan 2017, 12:33
Moin,
genau so habe ich es auch gemacht. Fragen und hoffen. Heute ist meins aus den Staaten gekommen inkl. Kabel mit 30cm Länge.
Mal sehen ob es in den 65" passt.
Die Frage ist nur, ob ich es noch im erweiterten Menü freischalten muss, da im normalen Service-Menü es auf On steht.
Ich habe alles zusammen für ca. 12 € inkl. Versand bekommen. 😉
VG
Andi
Klecker-Schlecker
Schaut ab und zu mal vorbei
#42 erstellt: 21. Jan 2017, 16:10
Moin,

so, erfolgreich eingebaut. Das ist wirklich eine Lachnummer.
Bei mir waren die 30cm zu kurz, aber das war kein Problem, da wirklich genug Platz dahinter ist. Habe das Modul einfach mit doppelseitiges Klebeband fixiert.

Leider funktioniert es noch nicht, da ich wohl doch noch in den erweiterten Service-Menü muss.
Geht es auch auf einfache Weise ohne Spezial Fernbedienung, dieses freizuschalten?

VG
Andi


[Beitrag von Klecker-Schlecker am 21. Jan 2017, 16:15 bearbeitet]
Spanierx
Neuling
#43 erstellt: 21. Jan 2017, 19:49
Ja brauchst Du.

Mit nem Samsung Handy geht das mit dieser App : https://apk.download...rcsam.downloader.apk
tango_delta
Schaut ab und zu mal vorbei
#44 erstellt: 21. Jan 2017, 20:31

Bei mir waren die 30cm zu kurz


ja das hat man schonmal :P.

Der musste jetzt sein
Zoker
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 21. Jan 2017, 21:28
Hat jemand von euch auch ne Samsung Soundbar um das TV Soundconnect zu testen?

@hafenkapitaen: Geht die Smart Remote bei dir komplett? Wie stehts mit der Spracheingabe?
Klecker-Schlecker
Schaut ab und zu mal vorbei
#46 erstellt: 21. Jan 2017, 21:47
[quote="tango_delta (Beitrag #44)"][quote]Bei mir waren die 30cm zu kurz[/quote]

ja das hat man schonmal :P.

Der musste jetzt sein :prost[/

Nicht wirklich, wurde kurz angedeutet. Bekanntlich führen mehrere Weg nach Rom.
VG
Andi


[Beitrag von Klecker-Schlecker am 21. Jan 2017, 21:48 bearbeitet]
hafenkapitaen
Schaut ab und zu mal vorbei
#47 erstellt: 22. Jan 2017, 18:24
@zoker:
erstens: die Spracheingabe ist bei mir noch nicht in Betrieb, da ich
zweitens: momentan keine Zeit zum Experementieren habe. Aber
drittens: steht das noch auf meiner Liste :-)

Bisher habe ich schon etliche Versuche im erweiterten Service Menü gemacht, leider nur mit bedingtem Erfolg. Es erscheinen schon alle Datenschutzrichtlinien, die bestätigt werden müssen, um die Spracheingabe zu nutzen. Es kommt auch keine Meldung "Funktion nicht unterstützt" mehr, ABER es funzt nicht. Ich habe mit Sicherheit och eine Einstellung nicht richtig vorgenommen. Als sicherer Test gilt: bei Drücken der Sprachtaste (ohne Festhalten) sollte die Kommandoliste erscheinen.
Falls jemand die Lösung hat, bitte posten!!!!!!

Zum Thema Samsung Soundbar: Samsung Soundbars (und alle anderen mit DLNA) sollten problemlos funktioniren. ich habe leider keine zum Testen hier.
slider999
Ist häufiger hier
#48 erstellt: 24. Jan 2017, 20:29
Kann man eigentlich auch den Games Modus/ App Store durch das BT Modul aktivieren? Oder geht das auch so?
Also würde gerne einen USB Game Controller anschließen und Games spielen, aber bekomme keine Option für Games im Menü angezeigt und in der Peripherie Sektion stehen auch nur USB Tastaturen. Habe nur hier im Thread gelesen, dass BT Controller aktivierbar sind.
tango_delta
Schaut ab und zu mal vorbei
#49 erstellt: 24. Jan 2017, 22:41
Also ich hab mein Modul heute eingebaut.
Leider passte es nicht in die original Halteplatte, habe diese schlicht entfernt und das Modul mit Klebe/ Klettpads befestigt.
Danach dann Einstellungen im erweiterten SM vorgenommen.
Also meine Samsung K360 Soundbar funktioniert per Soundconnect. Auch Handy und Tablet werden erkannt aber irgendwie noch nicht so richtig.
Daten also Bilder oder Videos per BT geht nicht, das macht er nur per WIFI.
Die Tastatur meines Galaxy Tab S (Bluetooth® Tastatur EJ-CT800) wird auch erkannt und Eingaben funktionieren.
Die Soundbar muss allerdings im TV Mode betrieben werden, bei Einstellung BT passiert nichts vom TV.
Die Einstellungen der Soundbar tauchen auch im TV Menü Ton Expertenmodus auf. Also Subwoofer und Equalizer der SB lassen sich dort einstellen.
Alles in Allem scheint es irgendwo noch ein wenig zu haken, zumindest was eingehende Verbindungen angeht.
Vielleicht noch irgend eine Einstellung im SM. Soundmirroring hab ich mal eingeschaltet.
Zur Smart Controll und Voice kann ich nichts sagen, habe keine. Hab aber Voice Recognition im SM eingeschaltet, kann ja nicht schaden :-).
So mehr hab ich im Moment nicht. Da ich leider ne dicke fette Bindehautentzündung habe hab ich vielleicht was übersehen hahaha.

MFG

ach ja, das verbinden von Handy und Tablet klappt zwar scheinbar allerdings wird beim TV keine Eingabemaske zur Eingabe des Passkeys angezeigt der eigentlich zum koppeln erforderlich ist. Fernseher zeigt die Geräte aber als erlaubt an in den Einstellungen im Menü.
So Augenpflege ;-)

MfG


[Beitrag von tango_delta am 24. Jan 2017, 22:51 bearbeitet]
Klecker-Schlecker
Schaut ab und zu mal vorbei
#50 erstellt: 27. Jan 2017, 20:55
Moin,

so, es ist vollbracht. Alles funktioniert jetzt Prima nach dem Umbau. Wenn ich wollte, könnte ich mit Leichtigkeit auch die Samsung Smart Connect Remote FB freischalten, da ich die Anleitung dazu hätte. Dieses geht allerdings nur mit der Spezial Service Remote, welche ich gekauft habe.
Besten Dank an Hafenkapitän für den Beitrag des Umbaus.

By the Way: Wer Interesse hat an der Service-FB, einfach melden, da ich diese verkaufen möchte. Ich benötige diese nicht mehr.
Alternativ verleihe ich diese auch gegen eine kleine Gebühr.
Meldet euch bei Interesse über PN.

Gruß
Andi
tango_delta
Schaut ab und zu mal vorbei
#51 erstellt: 28. Jan 2017, 20:00
na ist ja klasse, dann erzähl doch mal was denn so "ALLES" funktioniert???
Viel kann es ja nicht sein :-).
Und wie bereits x-mal gesagt, man braucht die "Spezial Fernbedienung" nicht dafür.
Wenn du schon die Experimentierfreude und Ratschläge des Forums für deine Zwecke nutzt solltest du deine Erfahrungen schon
weitergeben.
Dann haben alle und besonders die etwas davon, die sonst den ersten Schritt wagen und Vorläufer sind.
MfG
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Micro-Dimming aktivieren D6500er
C650 am 14.02.2012  –  Letzte Antwort am 07.12.2013  –  22 Beiträge
UE D7090 SmartView "Blutooth Power On" aktivieren?
MfAb am 01.01.2012  –  Letzte Antwort am 02.01.2012  –  4 Beiträge
Kein Bluetooth beim Samsung Ue32M5590
Beloki am 29.11.2017  –  Letzte Antwort am 01.12.2017  –  3 Beiträge
Hotelmodus aktivieren
schnillbohne am 25.04.2012  –  Letzte Antwort am 29.12.2015  –  4 Beiträge
kann xvYCC nicht aktivieren
mc4playa am 26.02.2009  –  Letzte Antwort am 28.02.2009  –  12 Beiträge
Blaues Licht aktivieren (LE32B450)
S@M$UNG am 07.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  6 Beiträge
"Lichteffekt" beim LC37C579 aktivieren?
Arah am 09.12.2010  –  Letzte Antwort am 10.12.2010  –  8 Beiträge
UE40B6000 PVR aktivieren
sadibe am 04.01.2011  –  Letzte Antwort am 17.05.2011  –  3 Beiträge
PVR aktivieren UE-32C5700
alex111 am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 28.02.2011  –  8 Beiträge
LE40 C579 PVR aktivieren?
herman1514 am 24.01.2011  –  Letzte Antwort am 24.01.2011  –  10 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 53 )
  • Neuestes Mitgliedrofadus
  • Gesamtzahl an Themen1.389.328
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.456.130

Hersteller in diesem Thread Widget schließen