UE46F6340SSXZG Bildformat für Amazon ändern

+A -A
Autor
Beitrag
Philipp98
Neuling
#1 erstellt: 19. Jun 2017, 15:05
Hallo,

ich habe schon länger das oben genannte Modell und bin momentan etwas verzweifelt. Seit ich neben Serien auch mal Filme anschaue, fällt mir auf, dass ich immer schwarze Balken oben und unten habe. Wahrscheinlich wegen diesem Cinemascope Format oder so. Manchen soll das ja nichts ausmachen, aber als jemand wie ich, der wenn überhaupt fast nur Serien schaut, findet man das schon sehr störend.

Also habe ich versucht über die Einstellungen mit der Option Bildformat etwas zu zoomen, da ich auf kleine Teile vom Bild gerne verzichte, wenn es dafür keine schwarzen Balken gibt. Allerdings funktioniert das bei mir nicht, da die Option andauernd ausgegraut ist. Nur im TV Modus ist es möglich, doch da brauche ich es nicht.

Meine neue Hoffnung war die P.Size Einstellung unter der More Taste, aber auch hier reagiert es nur beim TV Programm.

Weiß jemand was man da tun kann bzw. wie ist es bei HDMI-Quellen - funktioniert das? Wenn es da nämlich richtig geht, könnte ich mir auch einen Fire Stick oder Internet-Bluray Player holen. Der Grund warum ich das frage ist, dass Bluray Filme meistens bei mir in 16:9 Vollbild angezeigt werden können. Entweder zoomt der Player extrem gut (was ich bezweifle) oder die Filme sind tatsächlich in 16:9 vorhanden, was die Frage aufwirft, warum Amazon und Netflix das nicht auch anbieten, immerhin ist 16:9 doch bestimmt am meisten verbreitet. Zumindest die Wahl zwischen Cinemascope und 16:9 Randlos wäre doch mal was.

Gruß,

Philipp
Mike500
Inventar
#2 erstellt: 19. Jun 2017, 19:03
Du musst über die "Tools"-Taste gehen, dort gibt es nochmal den Menüpunkt "Bildformat", wenn du was von Festplatte etc. abspielst.

Immer, wenn das Quellformat nicht 16:9 entspricht, hat man irgendwo Balken, wenn das ganze Bild unverzerrt dargestellt werden soll. Über Jahrzehnte hinweg wurde für's Fernsehen in 4:3 aufgenommen, weil das das Format der Röhrenfernseher war. Fernsehproduktionen sind heute in 16:9 und daher bildschirmfüllend auf einem Flachbildfernseher. Kinofilme sind dagegen im Kino-Breitbildformat 2:35:1 aufgenommen und dementsprechend breiter, somit entstehen am Fernseher Letterbox-Balken, wenn man das ganze Bild sehen will.

So ist ungefähr das Format des TVs (16:9):
https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Kasch-breitwand.jpg

Und so ist das Format von vielen Kinofilmen (2:35:1, oder bei Bildschirmen genannt 21:9):
https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Kasch-cinemascope.jpg

Um das Bild von solchen Kinofilmen in der gesamten Breite auf dem TV sehen zu können, hat man also Letterbox-Balken oben und unten. Will man diese nicht, muss man ranzoomen und was abschneiden sowie die Bildkomposition (zer)stören.

2012 gab es übrigens auch mal 21:9-Fernseher zu kaufen:

http://www.philips.d...tra-3-und-multi-view
https://www.vizio.com/xvt3d580cmb.html

Konnten sich aber nicht durchsetzen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bildformat - automatische Formatanpassung
todde1973 am 21.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  3 Beiträge
Bildformat M86BD
poercy33 am 26.08.2007  –  Letzte Antwort am 26.08.2007  –  2 Beiträge
Bildformat 32S81
dasilva65 am 31.05.2007  –  Letzte Antwort am 01.06.2007  –  4 Beiträge
Bildformat bei RTL 2
Rohliboy am 25.04.2013  –  Letzte Antwort am 30.04.2015  –  5 Beiträge
Bildformat automatisch?
Hägar48 am 22.02.2009  –  Letzte Antwort am 24.02.2009  –  6 Beiträge
Einstellung Bildformat
UnimatrixZero am 14.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.09.2009  –  9 Beiträge
Richtiges Bildformat?
Bennyle am 12.02.2012  –  Letzte Antwort am 20.02.2012  –  9 Beiträge
Samsung UE40C8790: Automatisches Bildformat?
piet777 am 05.01.2011  –  Letzte Antwort am 05.01.2011  –  4 Beiträge
Samsung UE46D7000 - Bildformat bei MKV-Datein
piefke91 am 19.11.2011  –  Letzte Antwort am 20.11.2011  –  3 Beiträge
Bildformat Einstellung LE-40M86BD
stegro am 26.08.2007  –  Letzte Antwort am 26.08.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder870.820 ( Heute: 40 )
  • Neuestes MitgliedWirtshausfranz
  • Gesamtzahl an Themen1.451.556
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.618.921

Hersteller in diesem Thread Widget schließen