Service Menu - Factory Reset

+A -A
Autor
Beitrag
KlimBim88
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Jun 2018, 23:03
Verliere ich meine Garantie wenn ich in das Service Menu gehe und von dort aus den Factory Reset durchführe?
Mike500
Inventar
#2 erstellt: 27. Jun 2018, 23:15
Nein. Und warum so sauer?

Das Einzige, was nicht von der Garantie gedeckt wäre, ist wenn du im Service-Menü was total verstellst und es dann nicht mehr richtig hinbekommst. Das wäre Eigenverschulden.
KlimBim88
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Jun 2018, 06:59
Ich Frage deshalb weil.man im Internet auf verschiedenen Seiten immer wieder ließt das das Aufrufen dieses Menus zum Garantieverlust führt.

Ich habe manchmal ein Probleme mit meinem Ci+ Modul von Sky. Und zwar steht manchmal nach dem umschalten auf einen Sender "verschlüsseltes Signal" auf dem Bildschirm obwohl er sonst auch ganz normal entschlüsselt wird. Aus diesem Grund wollte ich den Fernseher mal komplett zurücksetzen. Auf unserm Sony tritt das nicht auf darum kann ich einen defekt des Moduls ausschließen.


[Beitrag von KlimBim88 am 28. Jun 2018, 07:01 bearbeitet]
KlimBim88
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Jun 2018, 10:54
Also verlieren ich definitiv nicht die Garantie wenn ich über das Service Menu einen "Factory Reset" mache?
burkm
Inventar
#5 erstellt: 28. Jun 2018, 10:58

KlimBim88 (Beitrag #3) schrieb:
Ich Frage deshalb weil.man im Internet auf verschiedenen Seiten immer wieder ließt das das Aufrufen dieses Menus zum Garantieverlust führt.

Ich habe manchmal ein Probleme mit meinem Ci+ Modul von Sky. Und zwar steht manchmal nach dem umschalten auf einen Sender "verschlüsseltes Signal" auf dem Bildschirm obwohl er sonst auch ganz normal entschlüsselt wird. Aus diesem Grund wollte ich den Fernseher mal komplett zurücksetzen. Auf unserm Sony tritt das nicht auf darum kann ich einen defekt des Moduls ausschließen.


Glaube aber nicht, dass das Deine Probleme lösen wird.
Habe bei meinen Geräten (unterschiedliche Hersteller) das auch immer wieder mal und hängt wohl von der Version / Softwarestand der Karte sowie vom einzelnen Gerät ab. Tritt bei mir gelegentlich bei "alten" wie auch bei aktuellen Geräten auf.
Das gibt sich dann aber nach kurzer Zeit, spätestens, wenn man noch einmal den Sender hin- und zurückwechselt.

Hat man ein bestimmtes Gerät mit dieser Problematik und wurde es vielleicht mal länger nicht benutzt, kann das auch manchmal etwas länger dauern.


[Beitrag von burkm am 28. Jun 2018, 11:08 bearbeitet]
KlimBim88
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Jun 2018, 11:11

burkm (Beitrag #5) schrieb:

KlimBim88 (Beitrag #3) schrieb:
Ich Frage deshalb weil.man im Internet auf verschiedenen Seiten immer wieder ließt das das Aufrufen dieses Menus zum Garantieverlust führt.

Ich habe manchmal ein Probleme mit meinem Ci+ Modul von Sky. Und zwar steht manchmal nach dem umschalten auf einen Sender "verschlüsseltes Signal" auf dem Bildschirm obwohl er sonst auch ganz normal entschlüsselt wird. Aus diesem Grund wollte ich den Fernseher mal komplett zurücksetzen. Auf unserm Sony tritt das nicht auf darum kann ich einen defekt des Moduls ausschließen.


Glaube aber nicht, dass das Deine Probleme lösen wird.
Habe bei meinen Geräten (unterschiedliche Hersteller) das auch immer wieder mal und hängt wohl von der Version / Softwarestand der Karte sowie vom einzelnen Gerät ab. Tritt bei mir gelegentlich bei "alten" wie auch bei aktuellen Geräten auf.
Das gibt sich dann aber nach kurzer Zeit, spätestens, wenn man noch einmal den Sender hin- und zurückwechselt.

Hat man ein bestimmtes Gerät mit dieser Problematik und wurde es vielleicht mal länger nicht benutzt, kann das auch manchmal etwas länger dauern.


Ok. Aber bei meinem Sony trat dieses Problem nie auf.

Was ist jetzt aber mit dem Factory Reset und Garantieverlust?
burkm
Inventar
#7 erstellt: 28. Jun 2018, 11:20
Da ein normaler "Werksreset" bei den mir bekannten Fernsehern eigentlich immer über das normale Menü zugänglich war/ist, kann ich den erforderlichen Zugang über das Servicemenü nicht so recht nachvollziehen. Meines Wissens ist der Zugang zum Service-Menüu immer problematisch, wenn nachvollziehbar, da eigene Änderungen dann ja möglich sind.
Ob die gesetzliche Gewährleistung dadurch betroffen ist, kann ich Dir jetzt nicht sagen, aber bei einem "Garantieversprechen", weil eben freiwillig, kann der Garantiegeber jegliche Einschränkungen nach seinen Wünschen vornehmen, also auch den Zugang zum Servicemenü sanktionieren. Da gibt es keinen Vorschriften.
Wie das bei Samsung im Einzelnen gehandhabt wird, weiß ich jetzt nicht, aber die meisten Hersteller mögen den Anwender-Zugang zum Servicemenü überhaupt nicht und lehnen dann eine "Garantie" ab, wenn das erkennt werden kann.


[Beitrag von burkm am 28. Jun 2018, 13:36 bearbeitet]
Mike500
Inventar
#8 erstellt: 28. Jun 2018, 13:25
Da mach dir mal keine Sorgen, solange du im Service-Menü nichts verhunzt. Wenn später ein anderer Defekt auftritt, guckt der Servicetechniker nicht erst nach, ob du schonmal im Service-Menü warst. Wenn ein Austausch eines defekten Teils von Samsung bewilligt wurde, dann kommt der Techniker, tauscht das aus, stellt ggf. noch was ein und das war's. Die Bewilligung einer Garantieleistung läuft komplett vorher ab, also per e-Mail-Verkehr etc., und wenn der Defekt schlüssig ist und z.B. auf Fotos offensichtlich ist, und auch nichts mit dem Service-Menü zu tun haben kann (Bild auf den Kopf, negative Farben...), dann fragt auch keiner danach, ob du da schonmal drin warst.
Syncron
Stammgast
#9 erstellt: 28. Jun 2018, 22:01
Das betreten des Service Menüs führt zu einem Verlust der Garantie definitiv....
Man muss nicht mal etwas verstellen, das Service Menü hat einen Zähler und jeder Techniker kann sofort nachsehen wann man sich im Service Menu befunden hat
Nur mal so als Tipp, in der Regel sagen Sie nichts aber wenn es hart auf hart kommt dann hast du verloren
Mike500
Inventar
#10 erstellt: 28. Jun 2018, 22:14
Es gibt die Theorie und es gibt die Praxis. Ich hatte früher schon einen Technikereinsatz bei mir, dort wurde das nicht geprüft, und auch bei anderen Leuten hier auf dem Forum habe ich noch nie davon gelesen. Samsung gibt vorher schon den Technikereinsatz, also die Garantieleistung, in Auftrag, ohne dass jemand von Samsung den TV selber inspiziert hat. Und zwar aufgrund der Fehlerbeschreibung des Kunden bzw. bei Bildfehlern auch aufgrund von Fotos usw. Der Techniker selber arbeitet dann nur im Auftrag von Samsung, die defekten Teile zu ersetzen, und dazu gehört normalerweise nicht, erst das Service-Menü auf ungewollte Eingriffe zu prüfen.
Syncron
Stammgast
#11 erstellt: 29. Jun 2018, 05:37
Da hast du natürlich recht aber rechtlich gesehen ist ein Eingriff in das Service Menü mit einem Garantie Verlust verbunden, einfach im Samsung Forum schauen die Moderatoren haben das oft genug betont, und es gibt auch Fälle in denen die Garantie genau aus diesen Gründen abgelehnt wurde, mehr wie zehn also im Samsung Forum kann man das nachlesen, bei mir bei meinem ersten Q9 war ich auch im Service Menu, konnte mir auch sagen wie oft ohne dass wir darüber geredet hatten vorher ....... konnte genau sehen sechs autorisierte Zugriffe und zwei nicht autorisierte ....
Trotzdem wurde bei mir mit der Garantie natürlich abgewickelt aber wenn der Techniker es drauf anlegt ist er vollkommen im Recht
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KS7090 - Frage zum Service Menu Factory Reset
ffmffm am 19.06.2017  –  Letzte Antwort am 20.06.2017  –  2 Beiträge
Factory Reset im Service Menü "echter" Factory Reset?
MaisonBlanche am 15.08.2018  –  Letzte Antwort am 15.08.2018  –  2 Beiträge
Frage zu Factory Reset
neuling2008 am 17.10.2010  –  Letzte Antwort am 17.10.2010  –  2 Beiträge
Samsung UE40D8090YSXZG | Factory Reset!
Timok99 am 09.10.2017  –  Letzte Antwort am 11.10.2017  –  6 Beiträge
UE32B6000 Service Menu
xer00x am 04.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  4 Beiträge
LE40B579 Factory Reset
Alieschen am 08.04.2014  –  Letzte Antwort am 09.04.2014  –  2 Beiträge
LE-40M86BD Factory Reset
qwertz1 am 14.11.2008  –  Letzte Antwort am 16.11.2008  –  3 Beiträge
Versehentlicher Factory Reset
patriwag am 06.03.2011  –  Letzte Antwort am 28.03.2011  –  14 Beiträge
UE40D5000 Factory Reset
schimanski99 am 04.03.2016  –  Letzte Antwort am 05.03.2016  –  6 Beiträge
Samsung J6250 Factory Reset
Alfredd am 05.07.2016  –  Letzte Antwort am 06.07.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder868.301 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedHeinBloeder
  • Gesamtzahl an Themen1.447.822
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.549.834

Top Hersteller in Samsung Widget schließen