Samsung T-CON Board Kompatible?

+A -A
Autor
Beitrag
cobain86
Neuling
#1 erstellt: 10. Nov 2018, 17:50
Hallo Zusammen
ich hoffe hier kann mir jemand Helfen.
Der gute 3D Fernseher meines Vaters der gerade mal 4 Jahre alt ist, hat auf einmal den Geist aufgegeben.

Es ist ein 55" mit Curved Design und 3D Modus (ein ue55h8090svxzg)
Ton geht noch. Bild bleibt dafür dunkel. Wenn ich am t-con aber das Flachbandkabel komment vom Mainboard ziehe geht die Beleuchtung des Panels an und ich sehe auch keinerlei beschädigungen. Von daher vermute ich das t-con ist hinüber.

Nach Recherchen scheint das passende T-con die Part Nummer BN95-01594A zu haben
Das gibt es aber in Deutschland nirgends.
Meine Frage ist nun, gibt es kompatible T-con boards? Z.b. aus einem 65" TV? Oder muss es genau dieses sein?


[Beitrag von cobain86 am 11. Nov 2018, 14:29 bearbeitet]
Sonic_Excellence
Stammgast
#2 erstellt: 13. Nov 2018, 08:51
Hallo,

für das genannte Gerät (ue55h8090svxzg) bekomme ich aber ein anderes T-Con angezeigt - BN95-01311A
Das von Dir genannte ist das ebenfalls kompatible aus dem H8000 (EU Gerät)
Wenn das Gerät eh offen ist kann man die gebaue Bezeichnung doch ablesen.

Gruß Leo
cobain86
Neuling
#3 erstellt: 13. Nov 2018, 17:18
IMG_20181104_140442

Na der BN Nummer kann man aber nicht gehen habe ich gemerkt. habe ein board mit der passenden BN Nummer und auch Platinen Nummer gekauft, darauf fehlte aber der kleine Stromanschluss und die Platine hatte dafür ein paar Elektro Bausteine mehr.

Daher meine Frage


[Beitrag von cobain86 am 13. Nov 2018, 17:20 bearbeitet]
Spencer2k6
Inventar
#4 erstellt: 13. Nov 2018, 19:29
Für dein Modell ist "BN95-01311A" richtig. Steht auf deinem ja auch drauf.

Dann hast du ein falsches erwischt bzw. es wurde unter falscher Nummer verkauft. Aber die obere Nummer stimmt defintiv.

Hast du mal das Flachband-Kabel unten entfernt? Jeweils nur eine Seite?
cobain86
Neuling
#5 erstellt: 14. Nov 2018, 17:19
ja habe ich
sobald ich ein Flachbandkabel entferne(egal welches) geht der display an bzw. die hintergrundbeleuchtung und das wars. Ton geht weiter und umschalten geht auch. aber kein bild.

Warum steht auf meiner Platine aber BN41-02112A?
Denn nach dieser Nummer hatte ich auch gesucht und gekauft und dann ein falsches Board bekommen.
Spencer2k6
Inventar
#6 erstellt: 14. Nov 2018, 23:10
Also bei beiden Szenarien nur Backlight an? Also nicht auf einer Seite mal nur das Bild? Die Sicherung auf dem TCON-Board mal geprüft?

"BN41-02112A" wird mit Sicherheit die Ersatzteil-Nummer für die blanke Platine sein. Rechts auf dem weißen Aufkleber findest du die Serienummer vom TCON-Board. Dort ist auch die richtige Ersatzteil-Nummer für dein Gerät. "BN95-01311A" ... SK98"BN9501311A"AD27 usw.
cobain86
Neuling
#7 erstellt: 15. Nov 2018, 06:54
Aso
Nein kein Bild. Sicherung habe ich nicht geprüft
Spencer2k6
Inventar
#8 erstellt: 16. Nov 2018, 18:21
Wäre auf einer Seite Bild gewesen, wäre das vom Panel gekommen. TCON ist immer noch möglich. Also das richtige finden und einbauen und hoffen.
cobain86
Neuling
#9 erstellt: 07. Dez 2018, 17:13
Tja leider gibts aktuell kein passendes LSF550HQ02

wenn jemand von euch eines hat oder jemanden kennt, bitte einfach mal melden. Danke
-Phil93-
Neuling
#10 erstellt: 19. Dez 2018, 17:30
Habe das selbe Problem bei meinem UE48H8090 TV.

Leider sind bei mir auch alle T-Con‘s ausverkauft. Ich brauche eins vom Typ SK 98BN950-01329A, wenn mir jemand behilflich sein könnte wäre ich euch sehr verbunden..
@Spencer, wo genau finde ich denn die Sicherung auf dem Board?
jens1986
Inventar
#11 erstellt: 19. Dez 2018, 19:47
Mach mal bitte ein Foto vom Tcon, dann zeige ich dir die Sicherung. Und mit deiner Bezeichnung stimmt wahrscheinlich auch etwas noch nicht...
joke6666
Neuling
#12 erstellt: 01. Sep 2019, 13:44
20190716_223433Hallo Zusammen,
bei meinem Samsung TV KS9000 55" Curved scheint es auch das T-Con zu sein.
Der Ton läuft noch, aber es erscheinen nur noch vertikale Linien auf dem Bildschirm.
Kennt jemand die Bezeichnung für das Board und evtl. noch eine gute Bezugsquelle?
Schon mal vielen Dank im Voraus!
Spencer2k6
Inventar
#13 erstellt: 01. Sep 2019, 14:00
Dein Gerät hat kein seperates TCON-Board mehr. Dort wird die Verarbeitung im Mainboard gemacht. Bei dir ist aber mit ziemlicher Sicherheit das Panel defekt.
joke6666
Neuling
#14 erstellt: 01. Sep 2019, 14:56
Buhuuuu...
Das nennt man wohl "Pech gehabt ". :-(
Aber danke für die schnelle Antwort.
Ein Paneltausch kostet wahrscheinlich zuviel als das sich eine Reparatur lohnen würde...
joke6666
Neuling
#15 erstellt: 03. Sep 2019, 17:45
Nur zur Info:
Auf dem Foto sind nur in der Mitte die vertikalen Streifen zu sehen.
Beim Uschalten auf TV sind diese aber über den ganzen Bildschirm verteilt.
Trotzdem eher das Panel defekt?
Gruß
cobain86
Neuling
#16 erstellt: 29. Dez 2019, 12:59
Hallo. Er geht wieder.

So ich habe heute mal das tcon mit dem Multimeter gemessen. Die Sicherung war noch intakt. Auch die Komponenten auf dem Board hatten Durchgang. Ich habe dann mal die Eingangsspannung am tcon (schwarzer Anschluss) messen wollen und dann hat der TV kurz geflackert und ich hatte eine Art test Bild mit lauter Streifen von oben nach unten. Panel also auch ok. Danach den TV neu gestartet und er ging wieder.

Ich vermute schon fast eine kalte Lötstelle an dem Spannung Anschluss. Mal schauen wie lange er jetzt läuft.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SUCHE T-Con Board 400WHC8L V1.3
rifatskr am 14.02.2016  –  Letzte Antwort am 15.02.2016  –  3 Beiträge
Samsung LE40B653 Bildproblem T-CON?
Timo.Nuesslein am 15.11.2015  –  Letzte Antwort am 15.11.2015  –  2 Beiträge
SAMSUNG UE32F5070SS - bunte vertikale Streifen T-Con-Problem?
drhelmutsoul am 01.05.2021  –  Letzte Antwort am 02.05.2021  –  3 Beiträge
Samsung Kontrastscheibe Pro&Con
newster76 am 29.09.2009  –  Letzte Antwort am 29.09.2009  –  5 Beiträge
Samsung UE55ES7090 - Vertikale Streifen im Bild (Panel od. T-CON Board?)
THobbes am 22.11.2017  –  Letzte Antwort am 22.11.2017  –  3 Beiträge
ue55d8090 und ue55s8090 selbes t-con usw?
lisia am 07.02.2016  –  Letzte Antwort am 07.02.2016  –  2 Beiträge
Samsung UE40J5150 Bildfehler
CDevil am 22.02.2020  –  Letzte Antwort am 23.02.2020  –  3 Beiträge
samsung le40a616 sm und board
Thybald am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  4 Beiträge
[LISTE] Samsung kompatible DLNA Server unter Windows
thomaz am 14.02.2011  –  Letzte Antwort am 15.02.2011  –  3 Beiträge
Kompatible Brillen für ES6x
hhf-fan am 01.07.2012  –  Letzte Antwort am 01.07.2012  –  4 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.763 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedgijoe0815
  • Gesamtzahl an Themen1.513.668
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.793.965

Hersteller in diesem Thread Widget schließen