Philips HDMI Eingänge funktionieren nicht

+A -A
Autor
Beitrag
Christoph_So.
Neuling
#1 erstellt: 17. Jul 2020, 14:16
Hallo,
 
ich habe seit neustem ein Problem mit meinem Philips 48pfs8159/12, vielleicht können Sie oder jemand im Forum mir dazu Hilfestellung geben. Das Problem: Der Fernseher erkennt den angeschlossenen Panasonic Festplattenrecorder nicht mehr bzw. auch den verbundenen PC, wenn der entsprechende HDMI Anschluss angewählt wird, kommt entweder „Kein Signal oder „Möglicherweise ist Ihr HDMI Kabel zu lang…“. Das Bild bleibt schwarz. Dieser Defekt trat von einem Tag auf den anderen auf, vorher funktionierte alles einwandfrei, die Geräte wurden normal ausgeschaltet und am nächsten Tag wieder eingeschaltet: Kein Bild. Bei allen HDMI Eingängen, dasselbe, an einen älteren Philips TV angeschlossen: Bild da. Das Kabel und der Recorder funktionieren also einwandfrei. Habe alles ausprobiert, mehrfaches zurücksetzten des Fernsehers, Software ist auf dem neusten Stand, Neuinstallation, verschiedene Reihenfolge beim Anschluss, alle Empfehlungen des Philips Supports, nichts hilft, aus welchem Grund auch immer, die HDMI Eingänge übertragen kein Bild, ein angeschlossenes Audio System wird erkannt, der Ton von diesem übertragen, jedoch nicht das Menübild. Ich bin ratlos, ich überlege, einen HDMI zu USB Adapter zu nutzten um die Geräte zu verbinden.
 
Ich danke im Voraus für Ihre Aufmerksamkeit.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Christoph
dan_oldb
Inventar
#2 erstellt: 17. Jul 2020, 15:19
Trotzdem mal ein anderes, kurzes Kabel ausprobieren. Ich denke aber das der TV einfach kaputtgegangen ist, frei nach dem Känguru: Manchmal ist man ja gar nicht zu blöd, sondern die Scheisse ist einfach kaputt

Und was hast du mit einem HDMI/USB Konverter vor? Du wirst einen Festplattenrecorder nicht an USB des TV angeschlossen bekommen, das klappt nicht. Du kannst allerdings schauen ob der TV auf eine per USB angeschlossene Festplatte oder USB Stick aufnehmen kann.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips 46PFL8007 HDMI Eingänge gehen nicht mehr!
Sonntagsflieger am 15.02.2016  –  Letzte Antwort am 20.02.2016  –  9 Beiträge
HDMI Eingänge resetten
viodor am 28.11.2014  –  Letzte Antwort am 30.11.2014  –  3 Beiträge
Philips 8605 HDMI freigeben
viodor am 09.06.2015  –  Letzte Antwort am 10.06.2015  –  9 Beiträge
Benennung HDMI Eingänge 9664
Schnuckelbautz am 28.03.2010  –  Letzte Antwort am 28.03.2010  –  2 Beiträge
philips 5008k speichert einstellungen nicht individuell für hdmi eingänge
k.bianco89 am 06.10.2013  –  Letzte Antwort am 07.10.2013  –  6 Beiträge
42PFL8404H12 - HDMI Eingänge - kein Videosignal mehr!
mischkawhv am 25.10.2009  –  Letzte Antwort am 27.10.2009  –  6 Beiträge
Philips 32PFL 7803 Alle 3 HDMI Eingänge Plötzlich Tot *?*
danielay am 20.06.2010  –  Letzte Antwort am 30.12.2010  –  6 Beiträge
Philips 42pfl7403 DVI-HDMI
hauser_f am 17.09.2008  –  Letzte Antwort am 23.09.2008  –  3 Beiträge
Kein Ton per HDMI am Philips 37PFL9603D
Kazama am 19.05.2009  –  Letzte Antwort am 04.06.2010  –  17 Beiträge
37PFL9732D/10 Problem bei Nutzung zwei HDMI Eingänge gleichzeitig
suppie am 16.12.2007  –  Letzte Antwort am 22.12.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.870 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedSchraubi15
  • Gesamtzahl an Themen1.528.893
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.092.286

Hersteller in diesem Thread Widget schließen