Bluetooth Kopfhörer an Philips TV

+A -A
Autor
Beitrag
CrashDech
Stammgast
#1 erstellt: 14. Jan 2020, 10:53
Hallo Community,

hat von euch schon einmal jemand probiert, Bluetooth Kopfhörer mit dem Fernseher zu verbinden?

Ich habe gestern die AirPods Pro mit meinem 58PUS7304 erfolgreich verbunden. Soweit so gut!
Die AirPods werden danach auch bei Audioausgang angezeigt und können ausgewählt werden.
Leider ist die Lautstärke eher unterdurchschnittlich. Kopfhörerausgang (was damit eigentlich nichts zu tun hat) ist voll aufgedreht und die Lautstärke des Fernsehers auch. Die Kopfhörerlautstärke reagiert auch auf die Veränderung der Lautstärke am TV, leider ist der Kopfhörer bei voller Lautstärke noch immer sehr sehr leise.

Hat da jemand eine Lösung?

Ciao


[Beitrag von CrashDech am 14. Jan 2020, 12:58 bearbeitet]
ProzacDeluxe
Stammgast
#2 erstellt: 14. Jan 2020, 18:05
Habs jetzt mal getestet. Ich habe Phonak Hörgeräte die sich per Bluetooth als als Kopfhöhrer nutzen lassen. Dachte zuerst es geht nicht mit diesem Fernseher. Dank deines Beitrags im 7304er Thread (und jetzt auch hier) bin ich auf die Idee gekommen es noch mal zu testen. Und siehe da:
Er findet die Hörgräte sofort als BT Kopfhörer und stellt automatisch auf die als Kopfhörer. Lautstärke ist am TV auf 35 und das reicht vollkommen. Also keine Probleme hier. Hätte sonst gedacht es gibt vielleicht allgemein Probleme in diesem Bereich, aber dem ist wohl anscheinend nicht so, sorry
CrashDech
Stammgast
#3 erstellt: 15. Jan 2020, 08:59

ProzacDeluxe (Beitrag #2) schrieb:
Habs jetzt mal getestet. Ich habe Phonak Hörgeräte die sich per Bluetooth als als Kopfhöhrer nutzen lassen. Dachte zuerst es geht nicht mit diesem Fernseher. Dank deines Beitrags im 7304er Thread (und jetzt auch hier) bin ich auf die Idee gekommen es noch mal zu testen. Und siehe da:
Er findet die Hörgräte sofort als BT Kopfhörer und stellt automatisch auf die als Kopfhörer. Lautstärke ist am TV auf 35 und das reicht vollkommen. Also keine Probleme hier. Hätte sonst gedacht es gibt vielleicht allgemein Probleme in diesem Bereich, aber dem ist wohl anscheinend nicht so, sorry


Du hast aber die Möglichkeit direkt an deinen Hörgeräten die Lautstärke zu korrigieren!? Richtig?

Ich habe die AirPods gestern mit einem Sony AF8 verbunden. Dort waren sie bedeutend lauter.
ProzacDeluxe
Stammgast
#4 erstellt: 15. Jan 2020, 09:22
Ja am Hörgerät kann ich auch leiser und lauter stellen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
65PUS8602 Bluetooth Kopplung (Kopfhörer)
gravo am 21.01.2018  –  Letzte Antwort am 02.06.2018  –  6 Beiträge
Philips 32PFL361412 - Kopfhörer anschließen ?
basketmicha am 07.11.2011  –  Letzte Antwort am 08.11.2011  –  3 Beiträge
Kopfhörer an den Fernseher anschliessen?
qwerik am 11.05.2012  –  Letzte Antwort am 11.05.2012  –  2 Beiträge
Kopfhörer und Lautsprecher zeitgleich
ViennaHusky am 04.10.2019  –  Letzte Antwort am 09.10.2019  –  3 Beiträge
Kopfhörer-Ausgang-Frage
hi-fie am 26.01.2010  –  Letzte Antwort am 26.01.2010  –  6 Beiträge
Philips 40PFL9715 an Stereoanlage anschliessen, kein Ton
mike.33 am 13.11.2011  –  Letzte Antwort am 19.01.2012  –  7 Beiträge
Philips 47PFL 8404/H Soundfrage
franzlll am 30.11.2012  –  Letzte Antwort am 01.12.2012  –  3 Beiträge
Philips TV im TV
rene008 am 03.07.2012  –  Letzte Antwort am 27.02.2013  –  16 Beiträge
Philips HTL1190B Soundbar mit Telefunken HD-TV
peterro32 am 18.01.2018  –  Letzte Antwort am 19.01.2018  –  6 Beiträge
lautsprecher schalten nicht aus wenn kopfhörer eingesteckt
k.bianco89 am 06.10.2013  –  Letzte Antwort am 07.10.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder876.069 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedPergola
  • Gesamtzahl an Themen1.461.072
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.785.644

Hersteller in diesem Thread Widget schließen