Kaufentscheidung Panasonic th46pz85 vs. Philips 47pfl7603

+A -A
Autor
Beitrag
foediausg
Stammgast
#1 erstellt: 14. Jul 2008, 20:14
Hallo ich hoffe Ihr könnt mir ein paar Tips geben für welchen TV ich mich entscheiden soll.
Ich schaue zu 50% über Kabel Digital fern. Spiele ca. 30% PS3 und 20% DVD/BluRay. War zuerst vom Pansonic begeistert, dann war da aber immer wieder die Rede vom BurnIn. Das hat sich aber nach zahlreichen Studien hier im Forum als Panikmache der LCD-Hersteller herrausgestellt. Nun bin ich immer noch am krüpeln. Wichtig ist mir hauptsächlich ein gutes Bild. Ich will auch hier nicht auf das Ambilight eingehen, das weiß ja jeder.

Bitte helft mir ich will morgen um 15 Uhr bestellen und bin noch unentschlossen.

PS Der Preis spielt keine Rolle beide Gerät sind fast gleich auf.
Dumpfbacke
Stammgast
#2 erstellt: 15. Jul 2008, 08:06
Genau die gleiche Frage habe ich mir auch sehr lange gestellt. Hatte eigentlich immer den Pana favorisiert, von wegen besseres Bild, natürlichere Farben usw.
Dann bin ich in mich gegangen und habe unser Fernsehverhalten analysiert: Bei uns läuft die Glotze fast den ganzen Tag, deswegen den Philips:
1. wegen Stromverbrauch und
2. weil ich unsere großen Südfenster nicht verdunkeln kann und will.
Ich bin mit dem Pal-Bild über RGB voll zufrieden, DVD ist ein Traum und wie gesagt: ich kann endlich am Sonntagnachmittag mal eine DVD sehen. Und ja: Ambilight ist toll. Nachdem meine große Tochter erstmal gelästert hatte: "Was soll denn die Discobeleuchtung an der Glotze" heisst es nun: "Schalt bloss das Licht wieder ein", auch von meiner Frau.

Gruß
Dumpfbacke

P.S.: Sicher hat der Philips auch seine Fehler, aber eigentlich wollte ich ihn zum Gucken, und nicht , um Pixel zu zählen. Hopssa, jetzt sehe ich erst,dass du nach dem 7603 fragst, ich habe den 9603.


[Beitrag von Dumpfbacke am 15. Jul 2008, 08:07 bearbeitet]
Prolet
Stammgast
#3 erstellt: 15. Jul 2008, 09:47
Dann mein üblicher Tipp: Beide Fernseher mit dem Notebook testen. Wenn sich der Mauszeiger wie zuhause am PC verhält, direkt reagiert und nicht wie am Gummiband gezogen wirkt: Dieses Gerät ist für Dich. Bleibt der Gummibandeffekt, auch wenn alle Bildverbesserer (vor allem HDNM) abgeschaltet sind: Vergiss es. Denn dann wirst Du das Gerät nur zu 70 % nutzen können, weil die 30 % PS3 wegen übler Eingangsverzögerung unerträglich werden.


[Beitrag von Prolet am 15. Jul 2008, 09:47 bearbeitet]
Tony_G007
Stammgast
#4 erstellt: 15. Jul 2008, 12:21

Prolet schrieb:
Denn dann wirst Du das Gerät nur zu 70 % nutzen können, weil die 30 % PS3 wegen übler Eingangsverzögerung unerträglich werden.


Bei meinem 42PFL7603 war genau das der Fall. Den Thread dazu hast Du vermutlich schon gelesen! Ich kann mir nicht vorstellen, warum das beim 47" anders sein soll.

Ansonsten ist der 7603 eine sehr gutes Gerät zu einem sehr guten Preis. Ich war mit allen anderen Eigenschaften sehr zufrieden!

Gruß Tim
SpacecaKe
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 17. Jul 2008, 01:20
Also leute ich bin von meinem neuen Philips mal so übelst begeistert, das Knallt!
...so das musst ich jetz mal so pauschal kunt tun.

Aber jetze mal zu meinem bisherigen "Erlebnis" mit dem Philli 42pfl7603.
Zu allererst die optik die mich mitlerweile echt überrannt hat. Zuerst skepsis ob mir das mit dem plastikrand gefällt, aber jetz mit ambilight der Hammer.
Das BILD ist ein BILD alter Schwede, da frag ich mich wer wird sowas je übertreffen. Mit einspielung von Humax DVB-c (Scart) echt schon ne wucht und dann mit PS3 1080P HD Rambo ein noch nie da gewesenes Fernseherlebnis. Ich war mitten in Birma! Mein Teufel Magnum Power Edition Soundsystem hat ordentlich Spass gemacht da DTS Line! Nur Geil!
jedem der sich frägt einen Samsung, einen Toshi oder einen anderen LCD zu kaufen, der ist hier sowas von angezogen mit dem Philli! Hab für ihn 1190,- im Netz bezahlt. Und hab meinen alten Toshiba 32WL66Z ins eck gestellt und seither nicht mehr angeschaut!

zu 100hz kann ich nicht viel sagen ausser das, das ganze labeling echt Kundentäuschung ist. Wer brauch bei einem Philips 100hz? Genial arbeitender Pixelplus Bildverbesserer!
---Keine Bewegungsunschärfen, kein Nachziehen, kein pieepen oder lüftergeräusch oder ähnliches. Der sound ist auch sehr ansprechend. Das Schwarz ist schwarz und ich kann mir kein tieferes schwarz mehr vorstellen. Ohne anwendung von Burosch DVD schon ein Perfektes Bild!

"Warum noch mehr für einen LCD bezahlen als 1200 euro?
Leute ich habe in den letzten 10 Monaten bestimmt alles an 32 bis 42 zoll geräten angeschaut und kann nur zum kauf raten, anregen!"

Soviel zu meinem persönlichen Eindruck vom 42PFL7603D!

Peace, Spacecake
foediausg
Stammgast
#6 erstellt: 17. Jul 2008, 07:36
Die Entscheidung ist gefallen. Beide Gerätes sind der absolute Hammer und die 100 Hz empfinde ich auch als absoluter Werbegag. Ich habe mich auch ca. ein halbes Jahr intensiv mit dem Thema beschäftigt. Von der 5000´er Serie, die ich nicht empfehlen kann, zur 9000´er Serie, die absolut genial ist, vorallem der 9703, zur 7000´er Serie, die eigentlich alles hat und dazu noch extrem günstig ist. Doch nach elend langen Lieferzeiten habe ich micht für den Panasonic entschieden. Das Gerät ist vom Bild her eines der absolut Besten auf dem Markt, nur der Schwarzwert ist nicht so überzeugend, aber das ist zu verschmerzen. Das fehlende Ambilight stört mich zwar aber das Gerät ist Spitzenklasse genau wie der 7603 ab 42´´.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufentscheidung Philips 47 Zoll mit Ambilight
M!rco_ am 19.04.2009  –  Letzte Antwort am 06.05.2009  –  28 Beiträge
47PFL7603 oder 47PFL7403
Tonan am 09.10.2008  –  Letzte Antwort am 13.10.2008  –  3 Beiträge
Wann kommt der 47pfl7603?
foediausg am 03.07.2008  –  Letzte Antwort am 24.07.2008  –  7 Beiträge
Philips 47PFL7603/Problem mit HDMI durchschleifen
dabn am 22.09.2009  –  Letzte Antwort am 24.09.2009  –  4 Beiträge
philips 47pfl7603 bild dunkel ton da
benbu86 am 11.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.09.2020  –  3 Beiträge
Kaufberatung 32" - Philips vs. Panasonic
SiMoNkAy23 am 13.10.2007  –  Letzte Antwort am 16.10.2007  –  7 Beiträge
42 PFL 9603 VS sony z4500 kaufentscheidung ?
stargate2k am 28.02.2009  –  Letzte Antwort am 02.03.2009  –  14 Beiträge
Kaufentscheidung Philips 32PFL7762D
sToNe2k am 07.03.2008  –  Letzte Antwort am 27.05.2008  –  21 Beiträge
Philips 42PFL9703D/10 Kaufentscheidung
ghipetto62 am 07.06.2008  –  Letzte Antwort am 07.06.2008  –  2 Beiträge
Philips VS Samsung Help
Bazzo am 07.12.2007  –  Letzte Antwort am 07.12.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.754 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedStevers29
  • Gesamtzahl an Themen1.528.669
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.088.003

Hersteller in diesem Thread Widget schließen