Philips 47PFL7403D oder Samsung LE46A859 / 789

+A -A
Autor
Beitrag
bollywoodqueen
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Feb 2009, 12:52
Hallo zusammen
ich möchte gerne wissen, ob der Philips 47PFL7403D technisch mit dem Samsung LE46A859 mithalten kann.
Leider lese ich hier viel über Fehler bei den Samsung TVs (Pfiepen, surren usw.)
Bei Philips scheint mir die Verarbeitung Qualitativer.
Mir sind 4 HDMI 1.3 Eingänge wichtig und die 100 HZ Technologie, haben ja beide.
Preislich ist der Samsung um einiges teurer und hat zwei Lüfter (Nachteile).
Allerdings hat er einen höheren dynamischen Kontrastwert und die Multimedia-Funktion, die für PS3 und XBox360 Besitzer ja relativ egal ist.

Welchen würdet ihr "objektiv" nehmen?
Und bitte keine Sprüche.. "Im Philips-Forum..Naaaaaaaaatürlich Philips"
Boboboter
Stammgast
#2 erstellt: 28. Feb 2009, 14:28
Thja was willst du denn in einem Philips-Forum hören das man dir zu einem Samsung rät wohl kaum !Hier wir kaum jemand beide Tv haben un daher ist ein vergleich immer schwer ein bessere Bild kann man sich machen wenn man beide Tv live sieht zb im MM oder man versucht die beiden Tv hier im Forum zu vergleich in den diversen Erfahrungs-Thread die es schon massenweise im Forum hier gibt einfach mal suchen!Jeder von den beiden Tv hat seine Macken und wie man letztendlich das Bild findet ist von Youser zu Youser unterschiedlich da es hat Geschmacksache ist!


Ich kann nur sagen das ich mit meinem 7403 sehr zufrieden bin sei es vom Bild oder vom Spielen her!Der 7403 hat letzten wieder als Tv mit dem besten Bild gut abgeschnitten und ich glaube nicht das sich die beiden von der Technik her groß unterscheiden!



MfG Bobo
Ryu23
Stammgast
#3 erstellt: 28. Feb 2009, 22:07
Bin mit meinem 7403 auch sehr zufrieden
Spaßgesellschaft
Inventar
#4 erstellt: 01. Mrz 2009, 19:52

bollywoodqueen schrieb:
Leider lese ich hier viel über Fehler bei den Samsung TVs (Pfiepen, surren usw.)

Nichts gegen Philips. Aber verwechselst du da nicht etwas? Solche Problemchen habe ich bislang nur über Philips gelesen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erfahrungsbericht Philips 47PFL7403D/10
tobias196 am 05.09.2008  –  Letzte Antwort am 05.09.2008  –  2 Beiträge
Unterschiede Philips 47PFL7403D oder 47PFL7603D
peterhawk am 25.02.2009  –  Letzte Antwort am 26.02.2009  –  2 Beiträge
PHILIPS 47PFL7403D vs. Philips 42PFL8404
wugie am 22.09.2009  –  Letzte Antwort am 24.09.2009  –  14 Beiträge
Philips 47PFL7403D -ruckfreie horizontale Bildfolge?
Brazzo80 am 05.08.2008  –  Letzte Antwort am 14.08.2008  –  23 Beiträge
Philips 47pfl7403D/10 vs Samsung LE 46a759R?
laluna18 am 08.09.2008  –  Letzte Antwort am 10.09.2008  –  4 Beiträge
47PFL7403D/10
toro1 am 05.06.2008  –  Letzte Antwort am 11.06.2008  –  3 Beiträge
47PFL7403D vs. 42PFL7403D
Ralf7 am 17.03.2009  –  Letzte Antwort am 19.03.2009  –  11 Beiträge
47PFL7403D/10.wann kommt der nach Deutschland?
krayzie_bone am 18.03.2008  –  Letzte Antwort am 18.03.2008  –  2 Beiträge
Probleme mit 47PFL7403D/10 Videotext
Boro77 am 11.08.2008  –  Letzte Antwort am 12.08.2008  –  4 Beiträge
Einige Fragen zum Phillips 47PFL7403D/10
Weltende am 01.12.2008  –  Letzte Antwort am 03.12.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.150 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedPatriklelektro
  • Gesamtzahl an Themen1.414.708
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.932.897

Hersteller in diesem Thread Widget schließen