Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Fernseher über Netzwerk mit PC verbinden

+A -A
Autor
Beitrag
doktorkralle_
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Jan 2010, 15:25
Hallo Leute brauche mal leider wieder eure Hilfe .
Habe ein Philips 42 PFL 8654H und wollte eigentlich auf meien PC zu greifen .Als Router habe ich eine Fritz Boc 7170 und mein PC läuft mit Windows 7.
Leider kann ich mit der Anleitung die bei dem kauf dabei gewesen ist von Pilips nicht viel anfangen da dei Anleitung sich nur auf windows Windos Vista bezieht.

Kann mir einer eine Anleitung mal beschreiben wie ich mit mein Ferseher auf den Computer zugreifen kann.

Danke euch schon mal

DOC
Wu
Inventar
#2 erstellt: 17. Jan 2010, 17:38
Wenn ich mich recht erinnere, ist in der Anleitung die Nutzung des Windows Media Players beschrieben. Das funktioniert mit Windows 7 genauso...
doktorkralle_
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Jan 2010, 19:49
nein leider nicht da windows media player anders aufgebaut ist.
Wu
Inventar
#4 erstellt: 17. Jan 2010, 20:24
Mit Windows7 habe ich es hinbekommen, nachdem ich erst die "Heimnetzgruppe" verlassen und dann das Streaming im WMP aktiviert habe.


[Beitrag von Wu am 17. Jan 2010, 20:24 bearbeitet]
alwa68
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Jan 2010, 22:01
Hallo,
ich habs mit WMP11 nicht hinbekommen (unter XP) hab dann TVersity genommen und funktioniert.
Gruß
Alex
doktorkralle_
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 18. Jan 2010, 19:51
Hallo Wu a hast du beim Streaming eingegeben und wo .Danke
Wu
Inventar
#7 erstellt: 18. Jan 2010, 20:08
Im WMP auf "Streaming" geklickt. Dann kommt ein Fenster, in dem man noch mal auf "Streaming aktivieren" klicken muss. Anschließend gibt es wieder ein Fenster, in dem man die "Heimnetzgruppe" konfigurieren kann und weitere Dinge. Eine etwaige Heimnetzgruppe musst Du entfernen, damit der Fernseher auf den PC zugreifen kann (das setzt natürlich voraus, dass Du die Heimnetzgruppe nicht schon anderweitig nutzt).
doktorkralle_
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 21. Jan 2010, 19:53
Hallo komme irgend wie nicht so ganz zurecht.
Muß ich mir erst ein Heimnetzwerk einstelle oder nicht .Wenn ja wie genau.

Danke für eure Hilfe

DOC
leerper
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 22. Jan 2010, 11:17
Hallo, hier mal meine Einstellungen. Bei mir klappt das Streamen Wunderbar.

Also WMP 12 öffnen und auf Streamen. Dort ein Häckchen bei
Remotesteuerung.... und Automatische Wiedergabe....
Dann auf weitere Streamfunktion.
Da habe ich dann folgendes (siehe Bild):




Deine Filme im WMP (auf Wiedergabeformat achten) in eine Widergabeliste ziehen.

TV anschalten- Menü- PC durchsuchen und es müsste funktionieren.
doktorkralle_
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 23. Jan 2010, 18:42
Hallo gut beschrieben danke ,habe ich leider alles schon durch doch leider ohen Erfolg.

Habe mir nun ORB mal rutergeladen eine Medienserversoftware, funktioniert zwar aber Filme anschauen ist nict so der Breinger da es dauernd stockt.

Wie gesagt unter Windows funktioniert das nicht bei mir.


DOC
doktorkralle_
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 28. Jan 2010, 22:27
Hallo so wie es scheind bin ich doch der einzige mit so enem Problem ,ode keiner kann mir da helfen .dann werde ich wohl oder übel darau verzichten müßen.

DOC
Wu
Inventar
#12 erstellt: 28. Jan 2010, 22:31
Hast Du denn die Ratschläge umgesetzt - Heimnetzgruppe entfernen (oder die Kennwortabfrage abschalten, das geht auch irgendwo in den Tiefen der Einstellungen)?
Schwalbe818
Stammgast
#13 erstellt: 30. Nov 2010, 11:10
Also ich klink mich mal hier ein und hoffe auch mal hilfe zu bekommen


Hab den 42 PFL 7665 H diesen mit Lan am router gehangen und über wlan hängt mein Laptop drann. Net Tv etc. klappt auch alles nur kann ich mit dem Tv nicht auf inhalte vom Laptop zugreifen. Habe es mit dem PS3 Media Server probiert und dem WMP habe Win7. Bei beiden geh ich im Tv auf Pc durchsuchen dann sucht er einen Medienserver und dann sucht er...
Wenn ich im WMP streamen aktiviere und dann kann ich ja zugriffsrechte auswählen dort wird auch schon der Philips TV angezeigt, also muss er ihn ja erkannt haben. Aus einer anderen Heimnetzgruppe bin ich auch rausgegangen (die ich aber wieder brauche da ich noch einen PC habe und mit diesen natürlich auch drauf zugreifen will und umgekehrt). Also ich will mit dem TV auf Laptop und PC zugreifen und vom pc auf Laptop und andersrum.

Wie bekomm ich erstmal hin das mein Tv den Medienserver findet? die Firewall in Win ist übr. aus. Aber im Router an.


mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
[Philips 2014] Der HEVC Fakten-Thread
Totalausfall 55 PFL 8007
Erfahrungsbericht Pihlips 65PFS7559
Phillips 4007k integrierter Receiver installiert nur öffentlich rechtliche Sender
55PFK6409/12 - Bild bei mkv's verzerrt
Philips 55PFL7008K WLANlan Pin
Philips 46PFL4508K/12 Probleme bei 3D Filmen
55PFL7008 oder 55PFL8008
Trotz Softwareprobleme bedenkenlos in meinen Fall einen Philips kaufen?
32PFL9705 - Farbweiß / Farbton ab Werk gesucht

Anzeige

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Top Hersteller in Philips Widget schließen

  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder752.869 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedHiFi_777
  • Gesamtzahl an Themen1.237.694
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.793.754