Philips 37 PFL 7403 - manchmal kein Ton

+A -A
Autor
Beitrag
atzeferdi
Neuling
#1 erstellt: 10. Mrz 2010, 18:37
An meinem Fernseher habe ich drei Geräte über HDMI angeschlossen. Die xbox360, DVD Player und ein digital receiver. Der Fernseher ist über ein Kabel (rot/weiß) mit einer Musikanlage verbunden (2 Lautsprecher; links/rechts) Wenn ich zwischen den Geräten wechsle, ohne den Fernseher vorher auszuschalten, habe ich manchmal keinen Ton.

Wenn ich den Fernseher ausschalte geht er nicht richtig aus. Ich kann ihn nur noch über die Steckdosenleiste ganz aus machen.

Kann mir jemand helfen?
sida0211
Neuling
#2 erstellt: 10. Mrz 2010, 20:19
Hallo,ich habe den 9664 und das gleiche Problem.Wenn ich Sat TV HDMI schaue und auf PS3 schalte über HDMI ist es ok.Wenn ich dann wieder auf Sat Reciver HDMI schalte ist kein Ton mehr da.Erst nach einigen hin und her schalten zwischen HDMI Ports geht er wieder. :?Oder ich schalte den TV aus.
Kropi
Neuling
#3 erstellt: 11. Mrz 2010, 11:04
Habe dasselbe Problem bei einem Philips 32PFL9604.

Schalte ich zwischen den Eingangsquellen um, z.B. wenn ich DVD (AV1) geguckt oder auf der Wii (AV 2) gespielt habe, so ist öfter mal kein Ton beim Fernsehsignal (Humax HD-Fox Receiver an HDMI 1). Einzige Abhilfe: Receiver ausschalten und wieder einschalten, oder eben, wie bereits beschrieben, auf auf einen anderen HDMI-Port umschalten und mit ein bissl Glück beim Zurückschalten auf HDMI-1 wieder Ton zu haben. U.U. muss ich das mehrmals versuchen.

Dachte bislang, das könnte am Receiver liegen. Hab auch schon das HDMI-Kabel getauscht - ohne Erfolg. Wenn ich mir so die Berichte durchlese, liegt´s vermutlich doch am Fernseher!
Tuffi2706
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Apr 2010, 05:13
Hallo,

dasselbe bei mir an einem zwei Wochen alten 32PFL7404/H12.
Es ist offenbar so, daß die Zuspieler (in dem Fall zwei über HDMI verbundene Satreceiver) vor dem Fernseher angeschaltet sein müssen. Ist erst der Fernseher "hochgefahren" und dann die Receiver, habe ich auch nur einen extrem leisen, kaum hörbaren Ton an den externen Cinchausgängen. Hier hilft nur, den Fernseher aus- und wieder einzuschalten, dann ist der Ton voll da. Und über die internen Lautsprecher gibt es das Problem nicht-da ist der Ton immer in Ordnung. Da ich einen Soft - bzw. Firmwarefehler vermute, habe ich mal den Philips-Support kontaktet, allerdings kann man es sich da auch nicht recht erklären... Da es aber verschiedene Modelle betrifft, liegt es nahe, daß es kein Gerätedefekt im eigentlichen Sinne ist, sondern tatsächlich eher ein Softwareproblem, denn die ist ja auf allen Modellen mehr oder weniger gleich...
hat noch jemand probleme dieser Art? Es wäre vielleicht gut, diese zu sammeln und Philips auf den Thread zu verweisen, um den Fehler in einem der nächsten Firmwareupdates generell zu behebn! Hier im Forum gibt es auch noch einen ähnlichen Thread darüber, ich finde ihn nur nicht mehr...
Kumakamilion
Neuling
#5 erstellt: 22. Aug 2011, 16:18
Ich ahbe das gleiche Problem bei meinem 47PFL7696 ... Wenn ich die HDMI Ports switche ist manchmal der Ton weg, wenn ich dann den TV an und aus schalte funktioniert's wieder. Auch dass der Ton nur noch ein unverständliches Klirren wurde ist schon passiert.
Toengel
Inventar
#6 erstellt: 22. Aug 2011, 17:45
Tachchen,

deaktiviere mal testweise EasyLink...

Toengel@Alex
Kumakamilion
Neuling
#7 erstellt: 22. Aug 2011, 20:35
Behebt das das Problem? Hab's deaktiviert und werde dies beobachten.

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, zu sehen, mit wieviel Herz der TV die Videos gerade wiedergibt?
CRANK91
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 08. Nov 2011, 21:36
hallo, ich habe auch das selbe problem schon seit einiger zeit an meinem Philips 42PFL5405H !
folgendes:

- Der Fernseher geht von alleine aus und dann direkt wieder an.

- Beim umschalten von HDMI 1 (computer) zu HDMI 2 (Receiver) ist auf dem kanal kein Ton mehr. Ich muss aus und wieder anschalten dann ist der Ton wieder da.

- Beim umschalten von HDMI 1 (computer) zu HDMI 2 (Receiver) ist auf dem Kanal der Ton verzerrt. Ich muss aus und wieder an machen dann ist der Ton wieder normal.

Dabei ist es egal wie ich zwischen den Kanälen umschalte. HDMI Kabel wurde gewechselt, problem ist trotzdem da. Neuste Sofware ist auch drauf.- Das Problem tritt so gut wie jedes mal auf.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einstellungen PFL 37" 7403
Sam1982 am 30.05.2009  –  Letzte Antwort am 08.06.2009  –  5 Beiträge
37 PFL 7403 oder 37 PFL 9603
bambam11 am 20.02.2009  –  Letzte Antwort am 24.02.2009  –  7 Beiträge
Philips 42 PFL 7403
HDTV-Freak am 29.07.2008  –  Letzte Antwort am 30.07.2008  –  5 Beiträge
Philips 37/7403 Audioausgang
tommitw am 07.11.2008  –  Letzte Antwort am 04.06.2009  –  3 Beiträge
Philips 7403 Kein Bild, kein Ton
Asse11 am 19.02.2009  –  Letzte Antwort am 19.02.2009  –  3 Beiträge
PFL 7403/d - Sporadisch kein Bild.
kaykasus am 05.11.2010  –  Letzte Antwort am 08.11.2010  –  6 Beiträge
37 PFL 7403 - TV-Modus gesperrt
fhh09 am 27.02.2009  –  Letzte Antwort am 27.02.2009  –  2 Beiträge
Philips 37" 9603 / 7403 Klang
Moeller am 26.12.2008  –  Letzte Antwort am 26.12.2008  –  2 Beiträge
Einstellungen PFL 73" 7403
Sam1982 am 27.05.2009  –  Letzte Antwort am 30.05.2009  –  6 Beiträge
Philips 37 PFL 5322
stevepe am 02.07.2007  –  Letzte Antwort am 05.07.2007  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.432 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedToffersen
  • Gesamtzahl an Themen1.535.543
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.217.710

Hersteller in diesem Thread Widget schließen