USB Festplatte wird nicht (mehr) erkannt

+A -A
Autor
Beitrag
vokalo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Jan 2018, 18:22
Hallo,

ich habe seit kurzem einen Panasonic TX50EXW784, an den ich eine WD 2TB USB2 Festplatte mit externem Stromanschluss angeschlossen und mit dem TV formatiert habe. Habe darauf einige Sendungen aufgenommen und es lief auch soweit ok. Als ich gestern Abend eine der Aufzeichnungen schauen wollte, während eine andere Aufzeichnung lief, ging es nur mit starkem Ruckeln. Habe es dann aufgegeben. Als ich heute auf die Festplatte zugreifen wollte, kam die Fehlermeldung, das auf das ausgewählte USB Gerät nicht zugegriffen werden kann. Habe die FP dann ausgeworfen und neu gestartet aber keine Änderung. Sie läuft
und wird als USB Gerät erkannt aber der Zugriff ist nicht mehr möglich.

Vielen Dank für Eure Ratschläge,
vokalo
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 21. Jan 2018, 20:47
Ich habe die Festplatte am Rechner neu formatiert und getestet, lief ok, dann wieder am Panasonic formatiert, aber gleiches Ergebnis. Er hat die Festplatte sogar unter dem alten Namen gespeichert. Finde ich alles sehr seltsam.
Hcast
Stammgast
#3 erstellt: 21. Jan 2018, 22:29
Also ich habe an
meinem eine USB 3.0 TOSHIBA CANVIO ohne Netzteil und die funktioniert einwandfrei. Hilft Dir zwar jetzt nicht bei Deinem Problem. Aber vielleicht mal damit probieren bevor man sich dauernd ärgert.
tony73
Inventar
#4 erstellt: 22. Jan 2018, 10:43
Völlig problemlos und absolut zuverlässig läuft bei mir ein USB-Stick 256GB 3.0. Bisher gab es nicht den kleinsten Fehler oder gar Aussetzer.

T.
Blue-X
Stammgast
#5 erstellt: 24. Jan 2018, 00:46
Darf ich fragen, welchen 256 GB USB-Stick mit welcher Schreibgeschwindigkeit Du verwendest?
tony73
Inventar
#6 erstellt: 24. Jan 2018, 11:15
Der Stick ist von SunDisk 3.0, also mittlere Geschwindigkeit, aber die reicht völlig auch bei UHD. Ich hatte bis jetzt nicht eine einzige Störung, außerdem läuft er mit Permanentaufnahme immer mit und das ist sehr praktisch, da auch das Spulen vor wie zurück gut funktioniert. Ich finde diese Lösung, vorausgesetzt man will nicht Archivieren, sehr angenehm, lautlos und ohne zusätzliche mechanische Teile (HDD). Für Aufnahmen, die ich behalten möchte, gibt es den externen Receiver.

T.
Blue-X
Stammgast
#7 erstellt: 24. Jan 2018, 23:59
Da gibt es allerdings einige verschiedene von SanDisk. Es würde sicher nicht nur mich freuen, wenn Du einen Link auf diesen Stick beisteuern könntest.

Noch etwas anderes: Hast Du schon Erfahrungswerte, wieviele Stunden HD-Aufnahme auf einem solchen Stick dieser Größe Platz haben? Oder anders gefragt, wieviel Platz (in Prozent der Gesamtkapazität) ein HD-Film mit 90 Min. Länge benötigt.
Hcast
Stammgast
#8 erstellt: 25. Jan 2018, 00:21
Hab zwar keinen Stick dran sondern eine Toshiba Canvio Basic 2TB UB 3.0 Platte,
aber 90 min HD brauchen etwa 10 GB. Platz.
tony73
Inventar
#9 erstellt: 25. Jan 2018, 11:28
@Blue-X

diesen Stick ( 3.0 ) gibt es bei MM ebenso wie bei A für etwa 76€, die schnellere Variante ist der gleiche mit 3.1, der aber fast doppelt so teuer ist.

T.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
USB Stick wird nicht erkannt
Melmar am 04.01.2015  –  Letzte Antwort am 04.01.2015  –  7 Beiträge
TX-40FXW724, USB-HD wird regelmäßig nicht (mehr) erkannt
dieter7882 am 01.05.2019  –  Letzte Antwort am 15.05.2019  –  10 Beiträge
TX-L55ETW60: USB wird nicht erkannt
bat2.111 am 17.05.2014  –  Letzte Antwort am 06.06.2014  –  7 Beiträge
USB Festplatte funktioniert nicht am DXW784
chesky00 am 24.05.2017  –  Letzte Antwort am 25.05.2017  –  7 Beiträge
Festplatte nicht erkannt bei Panasonic TX-32DSW504
maggy222 am 04.12.2018  –  Letzte Antwort am 06.12.2018  –  2 Beiträge
Panasonic TX-L32EW6 - welche USB Festplatte?
Catone am 31.10.2015  –  Letzte Antwort am 31.10.2015  –  6 Beiträge
Netgear Wlan Adapter wird nicht erkannt
jengensdomi92 am 26.03.2013  –  Letzte Antwort am 01.04.2013  –  8 Beiträge
Wlan Adapter wird nicht erkannt
matze220880 am 01.12.2015  –  Letzte Antwort am 09.05.2016  –  10 Beiträge
TX65AXW804 USB Festplatte
hw27 am 23.10.2014  –  Letzte Antwort am 11.04.2015  –  17 Beiträge
Festplatte wird gelöscht
inVi`-- am 31.08.2017  –  Letzte Antwort am 01.09.2017  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.224 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedwknr
  • Gesamtzahl an Themen1.453.947
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.664.841

Top Hersteller in Panasonic Widget schließen